Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Wenn wieder Zuschauer erlaubt sind | 16.07.2020 | 09:37 Uhr

Starke Aktion: Jahn Regensburg verteilt über 11.000 Tickets an Corona-Helden

Lesenswert (7) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 17
  • Pfeil
  • Pfeil




−Foto: Verein

−Foto: Verein

−Foto: Verein


Es ist ein beispielloses Zeichen an alle Helden der Corona-Krise: Der SSV Jahn Regensburg hat angekündigt, insgesamt 11.325 Tickets an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus systemrelevanten Berufen zu verteilen – dank der Initiative von Dauerkartenbesitzern, die auf die Rückerstattung ihrer Tickets verzichtet haben. Die Eintrittskarten werden in der neuen Saison kostenlos an systemrelevanten Berufsgruppen in Regensburg und Ostbayern augegeben, sobald Heimspiele wieder regulär stattfinden können.

Insgesamt 2.265 Dauerkarten wurden im Rahmen der Initiative des SSV Jahn, die im Mai ins Leben gerufen wurde, in Heldentickets umgewandelt, teilt der Zweitligist mit. Hochgerechnet auf die fünf Geisterspiele, die zum Saisonende in der Regensburger Arena ausgetragen wurden, ergibt das 11.325 Tickets.

Eine stolze Zahl, findet Vorstandsvorsitzender Hans Rothammer: "Ich bin stolz darauf, wie solidarisch sich die Jahnfans in diesen herausfordernden Zeiten gezeigt haben. Dass so viele von ihnen die verbleibenden Spiele aus ihrer Dauerkarte an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter systemrelevanter Gruppen weitergeben, setzt ein starkes Zeichen und gibt uns als Jahn Familie die Möglichkeit ein großes symbolisches Dankeschön an die Helden des Alltags auszusprechen, sobald dies wieder möglich ist. Dafür mein großer Dank an jeden einzelnen Spender." − aug












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Hamburger SV
8
17:11
17
2.
Osnabrück
9
13:11
16
3.
Greuther Fürth
8
16:8
15
4.
Aue
9
14:9
15
5.
Paderborn
9
14:8
14
6.
Bochum
8
12:9
14
7.
Karlsruhe
9
14:10
13
8.
Kiel
8
10:8
13
9.
Darmstadt
9
16:18
12
10.
Regensburg
9
12:15
12
11.
Düsseldorf
8
8:10
11
12.
Nürnberg
8
14:12
10
13.
Hannover
8
12:10
10
14.
Heidenheim
8
12:11
9
15.
Sandhausen
9
9:16
8
16.
Braunschweig
9
10:20
8
17.
St. Pauli
9
12:17
7
18.
Würzburg
9
9:21
4





Er kann es nicht fassen: Denis Dressel sieht von Schiri Patrick Hansbauer die rote Karte. imagoimages

Der TSV 1860 München tritt weiter auf den Stelle. Im Stadt-Derby am Samstag gegen Aufsteiger...



Kickt künftig in Osterhofen: Denis Chirinciuc. −Foto: Franz Nagl

Die Spvgg Osterhofen lässt mit einem weiteren namhaften Neuzugang aufhorchen...



War auch zuletzt gegen Salzburg erfolgreich: Leroy Sane. −Foto: dpa

Wenn Hansi Flick über Leroy Sane spricht, folgt auf jedes schwärmerische Lob ein Aber...



Torschützen unter sich: Chase Schaber und René Röthke. −Foto: Oliver Rabuser

Der Deggendorfer SC hat sich erfolgreich für die 3:5-Niederlage gegen den SC Riessersee revanchiert...



Schweigen und Staunen: Markus Eisenbichler sprang in Ruka überragend. −Foto: afp

Markus Eisenbichler ist in großartiger Form und fliegt im Skisprung-Weltcup von Sieg zu Sieg...





Muss er jetzt gehen? Joachim Löw. −Foto: dpa

Es ist ein erneuter Tiefpunkt in der jüngeren Geschichte der deutschen Nationalmannschaft: 0:6...



−Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa

Fitnessstudios in Deutschland erleben schon den zweiten Shutdown in diesem Jahr...



−Foto: afp

Joachim Löw darf bleiben - trotz Rekordpleite in Spanien und immer schärferer Kritik...



Kreis-Ost-Chef Christian Bernkopf (42). −Foto: Michael Sigl

Wenn es in diesem seltsamen Jahr eine Konstante gab, dann fortwährende, lautstarke Kritik am System...



Setzte den Rotstift an: BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher (links, mit Präsident Dr. Rainer Koch) musste dennoch für 2020 einen Fehlbetrag von 2,5 Millionen Euro vermelden. −Foto: BFV

Die Folgen der Covid-19-Pandemie treffen auch den Haushalt des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV)...





Über eine gute Bilanz in seinem ersten Jahr beim Fußball-Regionalligisten SV Wacker Burghausen kann sich Trainer Leo Haas freuen. −Foto: Butzhammer

Wenn im Frühjahr die Fußball-Regionalliga Bayern hoffentlich wieder starten kann...



Setzte den Rotstift an: BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher (links, mit Präsident Dr. Rainer Koch) musste dennoch für 2020 einen Fehlbetrag von 2,5 Millionen Euro vermelden. −Foto: BFV

Die Folgen der Covid-19-Pandemie treffen auch den Haushalt des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV)...



Egon Weber ist mit der Punkteausbeute des Wacker-Teams zufrieden, mit der Anzahl der Gegentreffer jedoch nicht. −Foto: Butzhammer

Der Fußball-Regionalligist SV Wacker Burghausen ist nicht unbedingt dafür bekannt...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver