Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





2:1-Sieg gegen Karlsruhe | 17.06.2020 | 21:14 Uhr

Wekesser und Stolze beseitigen alle Zweifel: Jahn feiert Klassenerhalt – und hilft dem 1.FC Nürnberg

Lesenswert (5) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 17
  • Pfeil
  • Pfeil




Sebastian Stolze jubelt mit Marco Grüttner nach seinem Treffer zum 2:0 gegen Karlsruhe. −Foto: dpa

Sebastian Stolze jubelt mit Marco Grüttner nach seinem Treffer zum 2:0 gegen Karlsruhe. −Foto: dpa

Sebastian Stolze jubelt mit Marco Grüttner nach seinem Treffer zum 2:0 gegen Karlsruhe. −Foto: dpa


Jahn Regensburg freut sich auf ein weiteres Jahr in der 2. Fußball-Bundesliga. Durch das 2:1 gegen den Karlsruher SC beseitigten die Oberpfälzer die letzten Zweifel. Ganz nebenbei halfen sie auch dem 1. FC Nürnberg.

Jetzt ist es fix. Der SSV Jahn Regensburg spielt ein weiteres Jahr in der 2. Fußball-Bundesliga. Die Oberpfälzer knackten am Mittwoch mit dem 2:1 (1:0) gegen den Karlsruher SC endlich die anvisierte 40-Punkte-Marke. Erik Wekesser (42. Minute) und Sebastian Stolze (62.) ließen Trainer Mersad Selimbegovic zwei Spieltage vor dem Saisonende über den Klassenverbleib jubeln. Aktuell sind es 42 Zähler und Rang neun.

"Die Freude ist riesig. Es ist schwer zu beschreiben, was das für uns bedeutet", sagte Selimbegovic zum gesicherten Klassenverbleib. "Wir haben letztlich das geschafft, was unser Ziel war."

Der Jahn half damit auch dem 1. FC Nürnberg. Nach dem die Franken am Vortag mit 6:0 beim SV Wehen Wiesbaden gewonnen hatten, haben sie als Tabellen-15. nun drei Punkte Vorsprung auf den KSC, der den Relegationsrang belegt. Dazu hat der "Club" das bessere Torverhältnis. Karlsruhe konnte insgesamt den Schwung vom 2:1 gegen Stuttgart nicht mitnehmen, der eingewechselte Babacar Guèye (77.) sorgte erst spät für Tor-Freude.

In der intensiven Partie taten sich die beiden Kontrahenten lange schwer, es fehlte zunächst an Präzision und Tempo. "Es stand viel auf dem Spiel", sagte Selimbegovic. In der Schlussphase der ersten Hälfte nahm das Spiel aber an Fahrt auf. Wekesser schlug mit einer Direktabnahme aus 16 Metern zum dritten Mal in dieser Saison zu. Schnell antwortete Karlsruhe durch Jerôme Gondorf (45.) mit dem vermeintlichen Ausgleich. Doch nach Überprüfung durch den Video-Assistenten zählte das Tor wegen einer Abseitsstellung nicht.

Alexander Weidinger im Jahn-Tor hatte als Vertreter von Stammkraft Alexander Meyer einen Schuss zuvor nur in die Mitte abwehren können. In seinem dritten Zweitliga-Spiel machte der 22-Jährige seine Sache aber insgesamt ordentlich.

Regensburg strebte in der zweiten Spielhälfte nach der Entscheidung. Nachdem die Gastgeber zunächst Chancen ausließen, legte Stolze nach. Von links zog der 25-Jährige nach innen und zirkelte den Ball ins lange Eck. KSC-Joker Guèye verkürzte per Solo durch die versammelte Jahn-Abwehr und sorgte für die spannende Schlussphase. "Man hat bis zur letzten Sekunde gesehen, dass keiner einen Millimeter nachlässt", sagte Selimbegovic. − dpa












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Hamburger SV
8
17:11
17
2.
Greuther Fürth
8
16:8
15
3.
Paderborn
8
14:7
14
4.
Bochum
8
12:9
14
5.
Kiel
8
10:8
13
6.
Osnabrück
8
12:11
13
7.
Aue
8
10:8
12
8.
Düsseldorf
8
8:10
11
9.
Karlsruhe
8
13:10
10
10.
Nürnberg
8
14:12
10
11.
Hannover
8
12:10
10
12.
Heidenheim
8
12:11
9
13.
Regensburg
8
10:14
9
14.
Darmstadt
8
12:18
9
15.
Sandhausen
8
8:12
8
16.
Braunschweig
8
10:16
8
17.
St. Pauli
8
12:16
7
18.
Würzburg
8
8:19
4





Für das gemeinsame Ziel (Klassenerhalt) wollen die Landesliga-Kicker des TSV Waldkirchen um Philip Autengruber (rechts) und Dominik Schmöller im Frühjahr kämpfen. −Foto: Sven Kaiser

Der 10. April wird für den TSV Waldkirchen ein Schicksalstag im kommenden Jahr...



−Symbolfoto: A. Lakota

Der Bayerische Fußballverband (BFV) hat eine erste Planung für die Saisonfortsetzung der...



Am Boden: Die Landesliga-Puckjäger des EV Dingolfing dürfen vorerst weiter nicht aufs Eis. Damit dürfte die Saison in den Amateurklassen des Eishockey (ab Bayernliga) vor dem Eis stehen. −Foto: Eva Fuchs

Der Sport darf vorerst nicht auf Lockerungen der Corona-Regelungen hoffen. Die Bundesländer...



−Symbolfoto: A. Lakota

Ein Fußballer, der seinen Gegenspieler im Sinne der Regeln des Deutschen Fußball-Bundes (DFB)...



Gewohntes Bild in der laufenden Saison: Abklatschen nach Toren. Rechts bzw. links die Spielertrainer Marco Kurz und Tobias Reichenberger. −Foto: Sven Kaiser

Vor 30 Jahren spielte der FC Thyrnau, wenn auch nur für ein Jahr, zuletzt in der Kreisliga (damals...





Muss er jetzt gehen? Joachim Löw. −Foto: dpa

Es ist ein erneuter Tiefpunkt in der jüngeren Geschichte der deutschen Nationalmannschaft: 0:6...



FUNino ist Kleinfeldfußball im 3 gegen 3, das in einer bestimmten Organisationsform auf 4 Minitore gespielt wird. −Foto: Screenshot youtube / Lakota

Fußball-Deutschland, meint Oliver Bierhoff, ist in arger Not. "Wir machen uns große Sorgen"...



−Foto: afp

Joachim Löw darf bleiben - trotz Rekordpleite in Spanien und immer schärferer Kritik...



Der Anfang eines bitteren Abends:  Kyle Gibbons schiebt   die Scheibe an Clemens Ritschel vorbei  zum 1:0. −: Michael Sigl - Michael Sigl

Eine ganz bittere Pille schlucken mussten am Dienstagabend die EHF Passau und ihre Fans...



Kreis-Ost-Chef Christian Bernkopf (42). −Foto: Michael Sigl

Wenn es in diesem seltsamen Jahr eine Konstante gab, dann fortwährende, lautstarke Kritik am System...





Über eine gute Bilanz in seinem ersten Jahr beim Fußball-Regionalligisten SV Wacker Burghausen kann sich Trainer Leo Haas freuen. −Foto: Butzhammer

Wenn im Frühjahr die Fußball-Regionalliga Bayern hoffentlich wieder starten kann...



Setzte den Rotstift an: BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher (links, mit Präsident Dr. Rainer Koch) musste dennoch für 2020 einen Fehlbetrag von 2,5 Millionen Euro vermelden. −Foto: BFV

Die Folgen der Covid-19-Pandemie treffen auch den Haushalt des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV)...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver