• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





12.03.2018 | 10:34 Uhr

Was für eine Wahnsinns-Bude! Ex-Burghauser Maxi Thiel erzielt Hammer-Volley-Tor – Video

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 7 / 9
  • Pfeil
  • Pfeil




Ballannahme mit der Brust, Drehung, Schuss − und rein ins Glück: Maxi Thiel erzielte gegen Dresden ein Super-Tor. − Foto: Screenshot Lakota

Ballannahme mit der Brust, Drehung, Schuss − und rein ins Glück: Maxi Thiel erzielte gegen Dresden ein Super-Tor. − Foto: Screenshot Lakota

Ballannahme mit der Brust, Drehung, Schuss − und rein ins Glück: Maxi Thiel erzielte gegen Dresden ein Super-Tor. − Foto: Screenshot Lakota


Das Spiel hat der 1. FC Heidenheim zwar knapp verloren, dafür sorgten die Schwaben für das Highlight dieses 2. Liga-Spieltags – und zwar in Person eines gebürtigen Altöttingers. Maxi Thiel, einst Profi beim SV Wacker Burghausen, hat im Spiel gegen Dynamo Dresden (2:3) ein echtes Traumtor erzielt. Vor 24 763 Zuschauern traf der 25-jährige Burgkirchener mit einem Volley-Dreh-Schuss – aber wie! Schon die Vorarbeit war spektakulär, Heidenheims Torjäger Marc Schnatterer flankte den Ball mit einem Außenrist-Dropkick in die Mitte auf Thiel. Der nahm die Kugel mit der Brust an, Drehung, Volleyschuss und ab in die Maschen – eine Wahnsinns-Bude. Gebracht hat den Heidenheimer der spektakuläre Treffer – es war das 1:1 in die 7. Minute – aber nichts. Dank eines Dreierpacks von Moussa Koné gewann Dresden mit 3:2.

Hier gibt’s die ausführliche Zusammenfassung des Spiels.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Fortuna Düsseldorf
34
57:44
63
2.
1. FC Nürnberg
34
61:39
60
3.
Holstein Kiel
34
71:44
56
4.
DSC Arminia Bielefeld
34
51:47
48
5.
SSV Jahn Regensburg
34
53:53
48
6.
VfL Bochum
34
37:40
48
7.
MSV Duisburg
34
52:56
48
8.
1. FC Union Berlin
34
54:46
47
9.
FC Ingolstadt 04
34
47:45
45
10.
SV Darmstadt
34
47:45
43
11.
SV Sandhausen
34
35:33
43
12.
FC St. Pauli
34
35:48
43
13.
1. FC Heidenheim
34
50:56
42
14.
SG Dynamo Dresden
34
42:52
41
15.
Spvgg Greuther Fürth
34
37:48
40
16.
FC Erzgebirge Aue
34
35:49
40
17.
Eintr. Braunschweig
34
37:43
39
18.
1. FC Kaiserslautern
34
42:55
35





Schwer zu fassen: Der SV Hebertsfelden mit Tobias Bachmaier muss in die Kreisliga. − Foto: Walter Geiring

Nach den bitteren Pleiten am Freitagabend standen sich am Sonntagnachmittag in Osterhofen...



Ausgelassen feierten die Spieler der DJK Straßkirchen ihren Sieg gegen Oberdiendorf. − Foto: Lakota

Die DJK Vornbach und die DJK Straßkirchen bestreiten in "Passauer Gruppe" der Ost-Relegation das...



Nach drei Fehlschüssen im Elfmeterschießen ist der Abstieg der DJK Fürsteneck um Sebastian Feucht (rechts) besiegelt. − Foto: Sven Kaiser

Abstieg vorerst abgewendet: Die Fußballer des SV Haag setzten sich am Samstag nach Rückstand noch...



Kreisliga, wir kommen! Die DJK Thanndorf hat den Sprung nach oben gegen den FC Julbach-Kirchdorf geschafft. − Foto: Geiring

Am Donnerstag hatte die DJK Thanndorf das erste Relegationsspiel zur Fußball-Kreisliga in Gerzen...



Der SV Aunkirchen feierte den Einzug in Runde 2. − Foto: Helmut Müller

Die Mammut-Relegation im Kreis Ost zur Kreisklasse hat begonnen. In Gruppe 4/Region Passau stand am...





− Foto: Lakota

Das wird hart. Ganz, ganz hart. Während die Releganten im Kreis West beste aufgrund vieler freier...



In der Kritik: Felix Zwayer. − Foto: dpa

Nach dem DFB-Pokalfinale steht schon wieder Felix Zwayer wegen seiner Auslegung des Videobeweises in...



Spielen jetzt doch am Samstag: Die Spieler des FC Sturm Hauzenberg II. − Foto: Archiv

Nun wird also doch am Samstag gespielt: Die Ansetzung des Bezirksliga-Spiels des FC Sturm Hauzenberg...



Sandro Wager. − Foto: dpa

Bundestrainer Joachim Löw hat mit der Berufung von Nils Petersen für eine große Überraschung in...



Tiefenbach am Boden – nach dem 2:4 gegen Freyung steht der Abstieg in die Kreisliga fest. − Foto: Sigl

Jubel in Ruhmannsfelden, Ernüchterung in Osterhofen, Trauer in Tiefenbach: Beim spannenden...







Facebook










realisiert von Evolver