• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





24.02.2018 | 17:19 Uhr

Fußball kurios: Duisburg-Keeper trinkt, Gegner trifft – oder: Höchststrafe für durstigen Torwart – Video

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ja, wo ist denn der Keeper? Der Ball fliegt in Richtung Duisburger Tor, MSV-Torwart Mark Flekken kriegt davon aber nichts mit – er hatte einen Schluck aus seiner Trinkflasche genommen und sich vom Spielfeld weggedreht. − Foto: screenshot Sky/Lakota

Ja, wo ist denn der Keeper? Der Ball fliegt in Richtung Duisburger Tor, MSV-Torwart Mark Flekken kriegt davon aber nichts mit – er hatte einen Schluck aus seiner Trinkflasche genommen und sich vom Spielfeld weggedreht. − Foto: screenshot Sky/Lakota

Ja, wo ist denn der Keeper? Der Ball fliegt in Richtung Duisburger Tor, MSV-Torwart Mark Flekken kriegt davon aber nichts mit – er hatte einen Schluck aus seiner Trinkflasche genommen und sich vom Spielfeld weggedreht. − Foto: screenshot Sky/Lakota


Höchststrafe für einen durstigen Torwart: MSV-Schlussmann Mark Flekken kassierte beim 2:1 (1:1)-Heimsieg des MSV Duisburg gegen den FC Ingolstadt einen kuriosen Gegentreffer. Während der 24-Jährige mit dem Rücken zum Spielfeld einen Schluck aus der Flasche nehmen wollte, erzielte der Ingolstädter Stefan Kutschke das zwischenzeitliche 1:1. Denn der MSV-Keeper dachte, Ingolstadt müsste zunächst einen Anstoß ausführen, weil Sekunden zuvor auf der anderen Seite des Spielfeldes Enis Hajri für den MSV getroffen hatte.

Doch der Schiedsrichter hatte den Treffer wegen Abseits nicht anerkannt. Duisburg reklamierte, Ingolstadt reagierte. Flekken hatte am Samstagnachmittag für sein Verhalten später eine Ausrede parat und konnte selbst darüber lachen.

"Enis köpft vorne das 2:0, alle jubeln und auch die Tormusik geht an. Daraufhin habe ich mich umgedreht und wollte einfach was trinken, als plötzlich der Ball bei mir ins Tor geht. Da war die Musik noch nicht mal aus", sagte Flekken. "Klar, jetzt kann ich darüber schmunzeln - aber es war eine ganz kuriose Szene. Die nächsten Spiele lege ich meine Trinkflasche nicht mehr ins Tor", kündigte der Keeper an.

Von seinen Mitspielern gab es keine Vorwürfe. "Im Endeffekt können wir über die Szene lachen, weil wir dann eine richtig gute Mentalität gezeigt und doch noch gewonnen haben", sagte Lukas Fröde.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Fortuna Düsseldorf
34
57:44
63
2.
1. FC Nürnberg
34
61:39
60
3.
Holstein Kiel
34
71:44
56
4.
DSC Arminia Bielefeld
34
51:47
48
5.
SSV Jahn Regensburg
34
53:53
48
6.
VfL Bochum
34
37:40
48
7.
MSV Duisburg
34
52:56
48
8.
1. FC Union Berlin
34
54:46
47
9.
FC Ingolstadt 04
34
47:45
45
10.
SV Darmstadt
34
47:45
43
11.
SV Sandhausen
34
35:33
43
12.
FC St. Pauli
34
35:48
43
13.
1. FC Heidenheim
34
50:56
42
14.
SG Dynamo Dresden
34
42:52
41
15.
Spvgg Greuther Fürth
34
37:48
40
16.
FC Erzgebirge Aue
34
35:49
40
17.
Eintr. Braunschweig
34
37:43
39
18.
1. FC Kaiserslautern
34
42:55
35





Schwer zu fassen: Der SV Hebertsfelden mit Tobias Bachmaier muss in die Kreisliga. − Foto: Walter Geiring

Nach den bitteren Pleiten am Freitagabend standen sich am Sonntagnachmittag in Osterhofen...



Ausgelassen feierten die Spieler der DJK Straßkirchen ihren Sieg gegen Oberdiendorf. − Foto: Lakota

Die DJK Vornbach und die DJK Straßkirchen bestreiten in "Passauer Gruppe" der Ost-Relegation das...



Nach drei Fehlschüssen im Elfmeterschießen ist der Abstieg der DJK Fürsteneck um Sebastian Feucht (rechts) besiegelt. − Foto: Sven Kaiser

Abstieg vorerst abgewendet: Die Fußballer des SV Haag setzten sich am Samstag nach Rückstand noch...



Kreisliga, wir kommen! Die DJK Thanndorf hat den Sprung nach oben gegen den FC Julbach-Kirchdorf geschafft. − Foto: Geiring

Am Donnerstag hatte die DJK Thanndorf das erste Relegationsspiel zur Fußball-Kreisliga in Gerzen...



Der SV Aunkirchen feierte den Einzug in Runde 2. − Foto: Helmut Müller

Die Mammut-Relegation im Kreis Ost zur Kreisklasse hat begonnen. In Gruppe 4/Region Passau stand am...





− Foto: Lakota

Das wird hart. Ganz, ganz hart. Während die Releganten im Kreis West beste aufgrund vieler freier...



In der Kritik: Felix Zwayer. − Foto: dpa

Nach dem DFB-Pokalfinale steht schon wieder Felix Zwayer wegen seiner Auslegung des Videobeweises in...



Spielen jetzt doch am Samstag: Die Spieler des FC Sturm Hauzenberg II. − Foto: Archiv

Nun wird also doch am Samstag gespielt: Die Ansetzung des Bezirksliga-Spiels des FC Sturm Hauzenberg...



Sandro Wager. − Foto: dpa

Bundestrainer Joachim Löw hat mit der Berufung von Nils Petersen für eine große Überraschung in...



Tiefenbach am Boden – nach dem 2:4 gegen Freyung steht der Abstieg in die Kreisliga fest. − Foto: Sigl

Jubel in Ruhmannsfelden, Ernüchterung in Osterhofen, Trauer in Tiefenbach: Beim spannenden...







Facebook










realisiert von Evolver