Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





06.07.2016 | 21:45 Uhr

Pokal-Hammer: "Polling" haut Passau raus – Salzweg siegt dank drei (!) Kulhanek-Elfer

Lesenswert (12) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






Riesen Jubel herrschte bei Oberpolling nach dem Sieg im Elfmeterschießen gegen den 1.FC Passau. − Foto: Bauernfeind

Riesen Jubel herrschte bei Oberpolling nach dem Sieg im Elfmeterschießen gegen den 1.FC Passau. − Foto: Bauernfeind

Riesen Jubel herrschte bei Oberpolling nach dem Sieg im Elfmeterschießen gegen den 1.FC Passau. − Foto: Bauernfeind


Mit Abschluss der 3. Totopokal-K.o.-Runde stehen am Wochenende die Achtelfinalspiele im Fußball-Kreis Passau an. Etwas überraschend unterlag am Mittwoch der Vizemeister der Bezirksliga Ost, 1. FC Passau, bei Kreisliga-Absteiger SV Oberpolling mit 7:8 nach Elfmeterschießen. Viel Mühe hatte bereits am Dienstag Bezirksligist FC Salzweg beim "Vize" der A-Klasse Passau, SG Neukirchen/Engertsham. Die Schiller-Elf benötigte drei verwandelte Strafstöße ihres Legionärs Petr Kulhanek, um mit 3:2 zu siegen und doch noch ins Achtelfinale einzuziehen. Mit Fürstenzell erwischte es noch einen weiteren Bezirksligisten. Die Grabl-Elf verlor beim Neu-Kreisligisten Garham 0:1. Stark präsentierte sich Bezirksligist FC-DJK Tiefenbach – die Hager-Elf servierte den Kreisklassisten FC Schalding mit 7:1 ab. Weiter ist auch Bezirksligist SV Hebertsfelden um Neu-Trainer Fred Arbinger. Im Derby beim Bezirksliga-Absteiger SSV Eggenfelden siegte man im Elfmeterschießen.

Kreisklassist DJK Jägerwirth gewann beim Meister und Kreisliga-Aufsteiger ASV Ortenburg mit 2:1. Das Nachbarderby zwischen dem SV Neukirchen v.W. und dem FC Ruderting geriert zum Debakel für den gastgebenden A-Klassisten. Kreisligist Ruderting siegte locker mit 11:0 und trifft am Wochenende im Achtelfinale auf den Bezirksligisten FC-DJK Tiefenbach.

Achtelfinalspiele

Samstag, 15 Uhr: FC Ruderting – FC-DJK Tiefenbach; DJK Straßkirchen – DJK Jägerwirth. – Sonntag, 15 Uhr: FC Julbach-Kirchdorf – SV Hebertsfelden, SC Falkenberg – ASCK Simbach/Inn, SV Oberpolling – FC Vilshofen, SV Garham – FC Eging; 17 Uhr: TSV Kößlarn – TuS Pfarrkirchen; Mittwoch, 13. Juli, 18.30 Uhr: SG Johanniskirchen/Emmersdorf – FC Salzweg.

Ergebnisse 3. K.o.-Runde

Garham setzte sich mit 1:0 gegen Fürstenzell durch. − Foto: Bauernfeind

Garham setzte sich mit 1:0 gegen Fürstenzell durch. − Foto: Bauernfeind

Garham setzte sich mit 1:0 gegen Fürstenzell durch. − Foto: Bauernfeind


SG Neukirchen/Inn – FC Salzweg 2:3: 1:0 Christoph Pittner (2.); 1:1 Petr Kulhanek (31./Elfmeter); 2:1 Philipp Lindinger (35.); 2:2, 2:3 Petr Kulhanek (64./71. jeweils Elfmeter). SR Manuel Lindner; 100 Zuschauer.

FC Schalding – Tiefenbach 1:7: 1:0 Daniel Weinberger (35.); 1:1 Roman Färber (48.), 1:2 Dominik Öller (54.), 1:3 Tobias Ortmeier (58), 1:4 Andreas Spannbauer, 1:5 Dominik Öller (69.), 1:6 Hans-Christian Zwerger (81.); 1:7 Dominik Öller (85.). SR Josef Voggenreiter; 50 Zuschauer.

Nur schwer zu halten war der TSV Kößlarn mit Elias Cunningham (links), der gegen den SV Pocking das 1:1 markierte . − Foto: Gerleigner

Nur schwer zu halten war der TSV Kößlarn mit Elias Cunningham (links), der gegen den SV Pocking das 1:1 markierte . − Foto: Gerleigner

Nur schwer zu halten war der TSV Kößlarn mit Elias Cunningham (links), der gegen den SV Pocking das 1:1 markierte . − Foto: Gerleigner


TSV Kößlarn – SV Pocking 2:1: 0:1 Ahmad Al Umariy (10.); 1:1 Elias Cunningham (19.); 2:1 Philipp Osterholzer (65.). SR Hans-Georg Maier; 80 Zuschauer.

SSV Eggenfelden – SV Hebertsfelden (2:2) 6:7 n.E.: 0:1 Christian Haslbeck (5.); 0:2 Patrick Hahn (20.); 1:2 Eigentor (82./Max Fraundorfer); 2:2 Thomas Wohlmannstetter (90.). Elfmeterschießen 4:5/Tore: Gfirtner, Wohlmannstetter, Berisha, Hauser – Angermeier, Thallinger, Haslbeck, Frischhut, Horst. SR Fabian Büchner; 90 Zuschauer.

DJK-ASV Stubenberg – ASCK Simbach/Inn 2:4: 0:1 Haris Sistek (14.), 0:2 Heiko Schwarz (18.), 0:3 Julian Kreil; 1:3 Mariano Parra Wallenstein (53. Elfmeter); 2:3 Timo Stöckl (65.); 2:4 Admir Hodzic (82.). SR Alois Hausberger; 60 Zuschauer.

FC Julbach-Kirchdorf – TSV-DJK Dietfurt (1:1) 4:2 n.E.: 0:1 Manuel Reitberger (8.); 1:1 Markus Niedermeier (75.). Elfmeterschießen 3:1/Tore: Grandl, Schuster, Bartsch – Baumann. SR Gerhard Fraundorfer; 50 Zuschauer.

ESV Mitterskirchen – TuS Pfarrkirchen 0:4: 0:1 Andreas Surner (56.); 0:2 Simon Stehr (64.); 0:3, 0:4 Thomas Eisenreich /79./86.). SR Rexhep Pepshi; 50 Zuschauer.

SG Johanniskirchen/Emmersdorf – TSV Gangkofen 2:0: 1:0 Vlad Kosak (35.); 2:0 Daniel Ungur (64.). Rot: Andreas Großmann (54.). SR Simon Stadler; 60 Zuschauer.

ASV Ortenburg – DJK Jägerwirth 1:2: 1:0 Leonard Preuss (34.); 1:1 Michael Onderka (76.); 1:2 Patrick Altmannshofer (81.). SR Daniel Pfannenstein; 25 Zuschauer.

SV Garham – FC Fürstenzell 1:0: 1:0 Lukas Rader (71.). SR Patrick Url; 100 Zuschauer.

FC Aldersbach − FC Vilshofen 2:6: 0:1, 0:2 Philipp Moser (18./20.); 1:2 Thomas Wagner (33.); 1:3 Philipp Moser (44.); 1:4, 1:5 Simon Leeb (47./64.); 1:6 Alois Eberle (84.); 2:6 Christoph Huber (88.). Gelb-Rot: Johannes Gutmüller (A/57.). SR Julian Moser; 100 Zuschauer.

SV Oberpolling – 1. FC Passau (2:2) 8:7 n.E.: 1:0 Florian Feichtinger (6.); 2:0 Fabian Hönl (48.); 2:1, 2:2 Walter Mörtlbauer. Elfmeterschießen 6:5/Tore: Ellinger, Kirchberger, Feichtinger, Hönl, Wurm, Brenninger – Stockinger, Mörtlbauer, Wimmer, Weber, Rubelius. SR Felix Brandstätter; 150 Zuschauer.

FC Alkofen – FC Eging am See 1:5: 1:0 David Käser (9.); 1:1 Vit Polacek (42.), 1:2 Christian Schmid (55.), 1:3 Timo Köppl (78.), 1:4 Matthias Buchbauer (80.), 1:5 Timo Köppl. SR Tobias Schuster; 80 Zuschauer.

Eintracht Passau – DJK Straßkirchen 0:1: 0:1 Eigentor (44./Michael Samberger). Gelb-Rot: Hamdi Alija (P/89.). SR Bernhard Enzesberger; 50 Zuschauer.

TSV Bad Griesbach – SC Falkenberg 0:4: 0:1 Alexander Diem (16.), 0:2 Joryse Albin Oses (30.), 0:3 Tim Spengler (36.), 0:4 Martin Aich (40.). SR Maximilian Neumann; 40 Zuschauer.

SV Neukirchen v.W. – FC Ruderting 0:11: 0:1 Christoph Sedlberger (6.), 0:2 Fabian Streifinger (11.), 0:3 Alexander Bauer (23.), 0:4 Christoph Sedlberger (24.), 0:5 Alexander Bauer (35.), 0:6 Fabian Streifinger (45.); 0:7 Dimitar Doychev (47.), 0:8 Alexander Resch (72.), 0:9 Markus Meszaros (74.), 0:10 Patrick Madl (83.); 0:11 Daniel Radlinger (85.). SR Joseph Wenninger; 60 Zuschauer.













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Den vorentscheidenden Treffer zum 3:1 erzielte Grafenaus Manuel Euler (am Ball) nach herrlichem Konter. Mit im Bild die Perlesreuter (von links) Michael Haidn und Stefan Wirkert. −Foto: Michael Duschl

Klasse Kulisse, tolle Tore und Spannung bis zum Schluss: Das Eröffnungsspiel der Bezirksliga Ost war...



Einen packenden Derbyfight lieferten sich am Donnerstagabend der 1. FC Viechtach und der SV Geiersthal. −Foto: Thomas Gierl

Große Kulisse, keine Tore: Das Nachbarderby zwischen Viechtach und Geiersthal vor 390 Fans endete...



Bange Blicke: Mario Enzesberger (r.) wird Oberpolling zum Start fehlen – und vermutlich auch in den kommenden Wochen. −Foto: Escher

Der kleine Dorfverein SV Oberpolling hat als Meister der Kreisliga Passau den Aufstieg gepackt und...



Ob sie auch beim Drittliga-Auftakt jubeln? Marius Willsch (l.) und Sascha Mölders sollen es offensiv für 1860 richten. −F.: Bernd Feil/imago images

Schon bemerkenswert, wie leicht sich im Fußball tiefste Gräben schließen lassen...



In Blond: Arsenals Mesut Özil überraschte mit neuer Frisur. Hier setzt er sich gegen Bayern-Talent Jonas Kehl (stammt aus Dingolfing) durch, aber Torhüter Manuel Neuer hält. −Foto: dpa

Der FC Bayern München hat das erste von drei Testspielen auf seiner USA-Reise nach einem späten...





Kaum zu stoppen war in Durchgang eins Kasim Rabihic, hier versucht es Schaldings Spielertrainer Stefan Köck. −Foto: Lakota

Die Neugier war groß. Fast 2000 Zuschauer pilgerten am Freitagabend an den Reuthinger Weg nach...



Immer weniger Interessierte beginnen einen Schiedsrichter-Neulingskurs, immer mehr alte Schiedsrichter hören auf: Nun können gleich fünf Reserverunden in der Region nicht mehr besetzt werden. −Foto: Lakota

Der Schiedsrichtermangel im Fußballkreis Niederbayern Ost nimmt immer dramatischere Züge an...



Torschützen unter sich: Hauzenbergs Kapitän Jürgen Knödlseder (links) erzielte per Kopf das 1:1, Landesliga-Debütant Ibrahim Yildirim gelang der zwischenzeitliche 2:1-Führungstreffer für den FC Passau. −Foto: Sven Kaiser

Vier Tore und keinen Sieger hat es am Dienstagabend im Derby der Landesliga Südost zwischen dem FC...



Ein Linienricht-Er zeigt Foulspiel an. Bei einem Fußball-Testspiel in Niederbayern, das von nur einem offiziellen Unparteiischen geleitet wurde, war eine Frau als Aushilfs-Linienrichterin nicht erwünscht. Ein männlicher Zuschauer übernahm. −Symbolbild: StockSnap via pixabay

Fußball, ein Testspiel. Kurzfristig muss der Aushilfs-Linienrichter passen. Eine junge Frau nimmt...



Da staunt auch Dieter Eckstein: Der siebenfache Nationalspieler des 1.FC Nürnberg mit Kult-Keeper Wilfried Waschin, der, wie immer, ohne Handschuhe im Kasten der Urlberger-Buam stand. −Foto: Mike Sigl

Gut 350 Zuschauer hat das sportliche Highlight beim 25-jährigen Gründungsfest des Otterskirchener 1...





Eine Jubeltraube aus Türkgücü-Spielern – ein Bild, an das man sich in der Regionalliga wohl gewöhnen muss. 40 Tore hat der Liga-Neuling in seinen ersten fünf Vorbereitungsspielen erzielt. −Fotos: Butzhammer

Es ist ein sonniger Tag in Heimstetten vor den Toren Münchens. Robert Hettich kommt leger in Jeans...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver