Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





13.02.2018  |  12:00 Uhr

Vier Neuzugänge – und eine Mission: Ruderting verstärkt sich für den Klassenerhalt

Lesenswert (11) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Tüfteln an einer Strategie für den Klassenerhalt: Rudertings Trainer Falk Zschiedrich (2.v.l.) und seine Cracks (v.l.) Michael Breineder, Matthias Hieke und Kapitän Thomas Bauer. Sie freuen sich über die vier Neuzugänge in der Winterpause. − Foto: Mike Sigl

Tüfteln an einer Strategie für den Klassenerhalt: Rudertings Trainer Falk Zschiedrich (2.v.l.) und seine Cracks (v.l.) Michael Breineder, Matthias Hieke und Kapitän Thomas Bauer. Sie freuen sich über die vier Neuzugänge in der Winterpause. − Foto: Mike Sigl

Tüfteln an einer Strategie für den Klassenerhalt: Rudertings Trainer Falk Zschiedrich (2.v.l.) und seine Cracks (v.l.) Michael Breineder, Matthias Hieke und Kapitän Thomas Bauer. Sie freuen sich über die vier Neuzugänge in der Winterpause. − Foto: Mike Sigl


Ein Wechselbad der Gefühle war für den FC Ruderting die Herbstrunde in der Kreisliga Passau. Bis zum 11. Spieltag lagen die Mannen von Trainer Falk Zschiedrich noch punktgleich mit dem Zweiten auf Rang 3. Dann begann die Talfahrt. Nach sieben sieglosen Partien (zwei Punkte) ist der FCR auf einen Relegationsplatz abgerutscht, das Polster auf einen direkten Abstiegsrang beträgt nur zwei Zähler. Grund genug also für die Verantwortlichen, um im Winter den schmalen Kader zu verstärken.

Und das ist vor allem für die schwächelnde Offensive – mit 16 Treffern schlechtester Sturm der Liga – gelungen. Mit Andreas Fuchs (34) konnte ein routinierter Angreifer mit Landesliga-Erfahrung vom SV Hutthurm gewonnen werden. Dazu kommt mit dem aus Haselbach stammenden Manuel Kirchberger (20) vom FC Tittling ein weiterer Stürmer. Vom Kreisklassisten 1.FC Passau II wechselt Abwehrspieler Tobias Zippe (24) nach Ruderting. Vierter im Bunde ist Ihsan Araz, der zuletzt für die A-Junioren des FC Vilshofen gekickt hat. "Wir sind sehr froh über diese Zusagen. Die Neuen werden uns im Frühjahr sicher weiterbringen, damit die Mission Klassenerhalt auch gelingen kann", sagt Abteilungsleiter Charly Höller. Für die 2. Mannschaft (Platz 11 A-Klasse Passau) konnte der Verein die vakante Trainerposition besetzen. Anstelle des zurückgetretenen Stephan Jocham (28) hat Thomas Grün (48) die Verantwortung übernommen.

Am 18. März beginnt die Punktehatz für den FCR mit dem Schlüssel-Nachholspiel beim zwei Punkte schlechteren "Hintermann" TSV-FC Arnstorf. Coach Falk Zschiedrich bereitet seine Jungs auf diesen fußballerischen Ernstfall mit folgenden Testspielen vor: 18. Februar (12 Uhr) in Röhrnbach gegen SV Hohenau; 24. Februar (16 Uhr) in Freyung gegen SV Thurmansbang; 25. Februar (16 Uhr) beim SV Schalding II; 3. März (18 Uhr) in Freyung gegen den FC Büchlberg; 10. März (11.15 Uhr) in Hauzenberg gegen TSV Ergoldsbach und 11. März (17 Uhr) beim SV Hutthurm II. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am








Das ist ein echter Paukenschlag: Stürmer Patrick Rott (24) wird nicht mehr für den Landesligisten FC...



Der Wechsel von Patrick Rott (24) vom FC Sturm Hauzenberg zum 1.FC Passau wird heiß diskutiert (mehr...



Eine deutliche Heimniederlage musste der ASCK Simbach/Inn um Spielmacher Michael Spielbauer (l.)einstecken. − Foto: Walter Geiring

Keine Punkte, aber jede Menge Frust und Gegentore gab’s für die Rottal-Inn-−Vertreter...



Dem SV Schalding-Heining II noch einen Punkt gerettet hat Tobias Stockinger (links) mit seinem Tor zum 1:1-Ausgleich in Freyung. −Symbolbild: Mike Sigl

Der 7. Spieltag der Bezirksliga Ost hatte einige Überraschungen parat: So gewann beispielsweise die...



Mit seinem fünften Treffer in Serie brachte Stefan Lux den FC-DJK Tiefenbach in Hartkirchen mit 1:0 in Führung. − Foto: Lakota

Mit seinem fünften Tor in Serie in den letzten drei Spielen hat Stürmer Stefan Lux am Freitagabend...





Die Schaldinger um Fabian Schnabel lieferten den kleinen Bayern einen leidenschaftlichen Fight. − Foto: Lakota

Meisterlich war es nicht, doch es reichte: Der FC Bayern München II hat am Freitagabend in Schalding...



Bei der Regionalligapartie zwischen dem FC Bayern II und dem SV Schalding am Reuthinger Weg kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Fans und Polizeikräften. −Symbolfoto: Lakota

Zu Ausschreitungen ist es am Freitagabend beim Regionalligaspiel zwischen dem SV Schalding und dem...



Erster Rückschlag: Nach einem famosen Saisonstart in der Landesliga Mitte gab es im Totopokal einen Dämpfer. Nach einem 1:1 nach 90 Minuten zog der FCP gegen Bogen im Elfern den Kürzeren. − Foto: Sigl

Der formstarke 1. FC Passau ist gegen Südost-Landesligist TSV Bogen mit 5:6 n.E. in der 1...



Hinten dicht gemacht, vorne getroffen: Innenverteidiger Patrick Slodraz erzielte Per Elfmeter das 2:0 für Passau. − Foto: Sigl

Das ist ganz, ganz stark: Der 1.FC Passau hat auch sein fünftes Saisonspiel in der Landesliga Mitte...



Ringelai setzte sich im Schlager gegen Oberkreuzberg durch. − Foto: Escher

Mit einem furiosen 10:1-Feuerwerk gegen Schönberg II hat der SV St. Oswald in der A-Klasse Grafenau...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver