Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





25.05.2018 | 10:16 Uhr

Einmalig in Deutschland: Pilotprojekt Passau-West – Neunteufel und Co. künftig live

von Andreas Lakota

Lesenswert (26) Lesenswert 12 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






West-Abteilungsleiter Manuel Frisch hat mit Sporttotal den Kamera-Deal ausgemacht. − Foto: DJK Passau-West

West-Abteilungsleiter Manuel Frisch hat mit Sporttotal den Kamera-Deal ausgemacht. − Foto: DJK Passau-West

West-Abteilungsleiter Manuel Frisch hat mit Sporttotal den Kamera-Deal ausgemacht. − Foto: DJK Passau-West


Fußball live im Internet − immer häufiger werden Spiele live im Onlinestream gezeigt. Das gilt auch für den Amateurbereich. Und künftig sogar für einen Kreisklassisten. Ab der neuen Saison können Spiele der DJK Passau-West in voller Länge und live im Internet geschaut werden – die "Westler" sind deutschlandweit der einzige Verein auf Kreisebene, der vom Medienunternehmen Sporttotal mit einer vollautomatische Kamera ausgestattet wurde.

Hintergrund: Vor rund eineinhalb Jahren führte das in Köln ansässige Medienunternehmen das Streaming-Portal sporttotal.tv ein. Hierfür stellt das Unternehmen Amateurfußballvereinen eine180-Grad-Kameratechnologie bereit, mit der Partien live und vollautomatisch im Internet übertragen werden können. Die Zuschauer können dabei selbst Regie führen und sich über die Zoom-Funktion frei auf dem Platz bewegen. Alternativ lässt sich das Spielgeschehen in der Standard-HD-Ansicht betrachten. Hier folgt die Kamera dank einer speziell entwickelten Software selbstständig dem Ball. Highlight-Szenen können zudem in sozialen Netzwerken geteilt oder nach Spielende im Vereinsheim gezeigt werden.

In Kooperation mit dem BFV stattete Sporttotal alle Bayern- und Landesligisten mit dem neuen Kamerasystem aus (Wert inkl. Installation: ca. 15.000 Euro) aus. Warum nun auch die "Westler" so eine Kamera bekamen? "Das war eigentlich reiner Zufall", sagt Abteilungsleiter Manuel Frisch (26), der den Deal eingefädelt hat. Frisch ist 1860-Fan, als das Regionalliga-Spiel der Löwen gegen Nürnberg II Anfang März live im Internet übertragen wird, stößt er erstmals auf Sporttotal – und war begeistert. "Ich habe dann einfach mal dort angerufen und gefragt, ob wir nicht auch so eine Kamera haben könnten." Zunächst ist das Unternehmen skeptisch, auf Kreisebene ist man bisher schließlich nicht tätig. Allerdings ist es der Plan von Sporttotal, in Zukunft sämtliche Fußballspiele live zu zeigen. Man könnte ja jetzt mit Passau-West eine Art Pilotprojekt in Leben rufen, schlägt Frisch vor. Nachdem sich die "Westler" bereit erklären, sämtliche Vorbereitungsmaßnahmen für die Installation in Eigenregie zu übernehmen, stimmt Sporttotal zu. Nun wurde die Kamera installiert. "Ich habe extra nochmals nachgefragt: Wir sind jetzt deutschlandweit der erste Verein auf Kreisebene, bei dem diese Kamera im Einsatz ist", sagt Frisch, der bei "West" auch als Spieler aktiv ist.

In den Kabinen der Westler hängt ab jetzt auch ein Hinweis, dass die Fußballspiele der Herren live übertragen werden. 15 Minuten vor Spielbeginn schaltet sich die Kamera automatisch ein und nimmt auf. Die Übertragung erfolgt 40 Sekunden zeitverzögert. "Eine super Sache", findet Frisch. "Auch für uns Verantwortliche, wir haben jetzt tolle Möglichkeiten für die Spielanalyse."

In der neuen Saison können Spiele der "Westler" in der Kreisklasse Passau nun regelmäßig live im Internet verfolgt werden. Sportlich will die DJK oben angreifen. Die Mannschaft um Spielertrainer Benni Neunteufel bleibt größtenteils zusammen und hat bereits in dieser Spielzeit viele überzeugende Auftritte hingelegt. "Leider hat uns etwas die Konstanz gefehlt. Aber wir haben eine super Truppe, der Zusammenhalt ist groß. Wenn wir es in der neuen Saison schaffen, regelmäßig unsere Leistungen abzurufen, dann werden wir ganz vorne mitmischen", sagt Frisch. Sollte der Aufstieg klappen, könnte es die ganze Welt im Internet mitverfolgen ...












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Laut "Bild" sind die Details weitgehend geklärt: Mats Hummels steht offenbar vor einem Wechsel vom FC Bayern zu seinem früheren Arbeitgeber Borussia Dortmund, im Raum stehen 20 Millionen Euro Ablöse plus Erfolgs-Nachschläge. −Fotos: dpa/BVB, Montage: Witte

Am Ende muss es Mats Hummels natürlich selbst wissen. Aber ob er sich mit einem Wechsel zurück nach...



Die Bälle bleiben oft eingepackt: Für die Reserverunde der A-Klasse Grafenau sind nur fünf Teams gemeldet. Es gibt also viele spielfreie Wochenenden. −Foto: Lakota

Einige Diskussionen hatte es nach der Einteilung der Spielklassen im Fußballkreis Ost gegeben...



Stehen eng zusammen: 3. Vorstand Alois Döbler (hinten, von links), 2. Vorstand Armin Dersch und der Sportliche Leiter Stefan Holzinger mit dem neuen "Co" Christian Resch sowie den Neuzugängen Daniel Maier, Maximilian Zillner und (vorn, von links) Andreas Neustifter und Alexander Breu. Es fehlen die Neuzugänge Niklas Saxinger und Michael Bloch sowie Rückkehrer Cem Yildirim. −Foto: Holzinger

"Wir sind sehr zufrieden mit den Entwicklungen in der Sommerpause", resümiert der 1...



Neuzugang beim SV Schöfweg: Daniel Wenzl (2. von rechts) schließt sich dem Bezirksligisten an. Zuvor spielte er für die Spvgg Kirchdorf-Eppenschlag. −Foto: hm

"Sehr intensive, nervenaufreibende Wochen" haben sie beim SV Schöfweg hinter sich...



Schöner Ausblick: Seebachs Trainer Josef Eibl hat zum Landesliga-Einstand gleich dreimal in Folge Heimrecht. −Foto: hm

Vier im Südosten, vier in der Mitte: Niederbayerns Landesligisten sind in der Saison 2019/20 auf...





−Symbolbild: Andreas Lakota

Der Bayerische Fußball-Verband hat die Einteilung der Ligen im Fußballkreis Ost abgeschlossen...



Torhüter Uli Gönczi (l.) und Simon Weber trainieren künftig den SV Garham. −Foto: SVG

Neuer Trainer für den SV Garham: Torhüter Uli Gönczi (26) wird nach dem Abgang von Matthias Süß...



Die Bälle bleiben oft eingepackt: Für die Reserverunde der A-Klasse Grafenau sind nur fünf Teams gemeldet. Es gibt also viele spielfreie Wochenenden. −Foto: Lakota

Einige Diskussionen hatte es nach der Einteilung der Spielklassen im Fußballkreis Ost gegeben...



So sehen sie aus, die neuen Landesliga-Staffeln Südost und Mitte. −Grafik: Harry Tahetl/PNP

Die Einteilung der neuen Landesligen ist da – und wie jedes Jahr ruft sie gespaltene...



Lange sicherer Rückhalt bei Wacker: Franco Flückiger. −Foto: Butzhammer

Der Wechsel von Franco Flückiger zum SV Türkgücü München sorgt beim Fußball-Regionalligisten SV...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver