Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





15.04.2018 | 21:01 Uhr

Garham reicht die halbe Kraft – Alkofen watscht Obernzell-Erlau ab – SG Neukirchen mit Fünferpack

Lesenswert (7) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






Deckel drauf: Markus Stockinger trifft zum 5:2 für die SG Neukirchen beim Gastspiel in Passau. − Foto: Lakota

Deckel drauf: Markus Stockinger trifft zum 5:2 für die SG Neukirchen beim Gastspiel in Passau. − Foto: Lakota

Deckel drauf: Markus Stockinger trifft zum 5:2 für die SG Neukirchen beim Gastspiel in Passau. − Foto: Lakota


"Keine besonderen Vorkommnisse" meldet die Kreisklasse Passau aus Runde 20. Das Spitzenduo war deutlich erfolgreich. Straßkirchen bleibt durch das 2:0 in Tiefenbach in Lauerposition, muss aber am Freitag die Nachholbegegnung in Obernzell-Erlau gewinnen, um Zweiten FC Alkofen noch ärgern zu können.

"Unten" hat Thyrnau/Kellberg durch das 4:1 gegen Sandbach wichtigen Boden gewonnen, während Schlusslicht Hofkirchen mit dem 0:0 seinem Gast Walchsing Schaden zufügte.

Passau-West – Aunkirchen 3:0: West machte bereits in der ersten Halbzeit gegen relativ harmlose Gäste alles klar. Tore: 1:0 Philipp Roos (25.); 2:0, 3:0 Günter Krammer (38., 43.). SR Thomas Starkl (Wildenranna); 75.

Tiefenbach II – Straßkirchen 0:2: Das Spiel begann mit 30-minütiger Verspätung, da SR Thomas Wagner (Freyung) den Anpfiff um 15 Uhr wähnte. Zunächst pfiff ein Gästebetreuer die Begegnung. Nach 15 Minuten übernahm dann Schiedsrichter Wagner die Spielleitung. Tiefenbach musste bereits in der Anfangsvielstunde zwei verletzungsbedingte Wechsel vornehmen und fand danach keinen Weg zurück ins Spiel. Zudem hatte man Glück, da zum einen die Partie viel deutlicher ausgehen hätte müssen und zum anderen, dass der Unparteiische bei zwei klaren Notbremsen zweimal nur den gelben Karton zückte. Tore: 0:1 Andreas Hugger (58.); 0:2 Michael Schwer (75.). Gelb-Rot: Marco Mautner (T/90.). 70 Zuschauer.

1.FC Passau II – SG Neukirchen/Inn/Engertsham 2:5: Der Klassiker: Die Heimelf schlug die feinere Klinge, der Gast erzielte die Tore, erwies sich zum wiederholten Mal ausgerechntet gegen den FCP als äußerst effektiv. Tore: 0:1 Philipp Lindinger (6.); 1:1 Christoph Düber (31.); 1:2 James Robert Payton (36.); 1:3 Markus Stockinger (53.); 2:3 Sebastian Dichtl (78.); 2:4 Philipp Lindinger (80.); 2:5 Markus Stockinger (83.). SR Oswald Unertl (Pleinting); 100.

Hofkirchen – Walchsing 0:0: Hofkirchen wollte etwas gutmachen und erarbeitete sich viele Möglichkeiten. Nach der gelb-roten Karte für Dippl bestimmte der Gast das Spiel, die Heimelf kämpfte aber tapfer weiter und verdiente sich einen Punkt. Gelb-Rot: Andreas Dippl (H/53.). SR Hans Jürgen Zimmermann (FC Tiefenbach); 100.

SG Thyrnau/Kellberg – Sandbach 4:1: Der Gast fand nicht ins Spiel, Die SG hingegen dominierte von Beginn an und ließ fast keine Torchancen zu, nur einmal rettete der Pfosten für Thyrnau/Kellberg. Einziger Wehmutstropfen: Mit einer schweren Verletzung am Knie – ohne Verschulden des Gegners – musste Christian Fellinger (SG) im Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Tore: 1:0 Markus Weiß (4.); 2:0 Manuel Obermeier (45.+14); 3:0 Weiß (58.); 3:1 Daniel Weinberger (68./Elfmeter); 4:1 Daniel Ritzer (80.). SR Sebastian Thoma (Eberhardsberg); 140.

Obernzell-Erlau – Alkofen 0:5: Die Effektivität der Alkofener in der 1. Halbzeit entschied das Spiel, vier Chancen, vier Tore. Auf der anderen Seite vergaben die Gastgeber etliche Chancen, sogar einen Strafstoß. Fazit: Das Ergebnis fiel viel zu hoch aus. Tore: 0:1, 0:2 Ulrich Salatmeier (9./20.), 0:3, 0:4 Andreas Pfefferkorn (35./37.); 0:5 Christoph Sittinger (87./FE). Gelb-Rot: Julian Luger (O/90.) SR Manuel Lindner (SV Schalding); 100.

Garham – FC Schalding 4:0: Nur mit halber Kraft brauchte der Tabellenführer zu "fahren", um zum ungefährdeten Sieg zu gelangen, und konnte es sich sogar erlauben, zwei Strafstöße – Filip Palutka und Mattias Lauerer scheiterten an TM Johannes Egger – zu ergeben. Tore: Stefan Scheuer (40.); 2:0 Lauerer (45.); 3:0 Lukas Rader (62.); 4:0 Palutka (75.). SR Stefan Stoiber (Fürstenstein); 150.













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Stephan Hain bei seiner Spaß-Pressekonferenz – er sieht NFL-Star Ryan Fitzpatrick zum Verwechseln ähnlich. −Foto: Screenshot/Lakota

Der Sprung von der dritten deutschen Fußball-Liga in die amerikanische Profi-Football-Liga NFL...



Sie standen im Mittelpunkt: Renato Sanches kam beim FC Bayern nach seinem starken Saisondebüt in der Champions League gegen Augsburg auch in der Bundesliga zum Einsatz, sein Gegenspieler Felix Götze traf kurz vor Schluss zum Ausgleich. −Foto: Rauchensteiner

Mit seinem ersten Bundesliga-Tor hat Felix Götze seine ehemaligen Bayern-Kollegen geschockt...



"Wir sind noch enger zusammengerückt", sagt Abteilungsleiter und Torjäger Steve Luis (links) über sich und seine meist recht jungen Mitspieler des A-Klassen-Tabellenführers TSV Ringelai. −Foto: Alexander Escher

Nach einem Abstieg gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder eine Mannschaft zerfällt oder sie steht...



Hat sein Amt als Cheftrainer bei der SG Tesinach niedergelegt: Markus Biller. −Foto: Thomas Gierl

Markus Biller ist nicht mehr Trainer von Kreisligist SG Teisnach/Gotteszell (Landkreis Regen)...



"Wir haben alles, was Fußball ausmacht, vermissen lassen", sagte Bayern-II-Trainer Holger Seitz nach der Niederlage in Rosenheim. −Foto: Lakota

Nur ein Pünktchen aus den letzten beiden Spielen – und das gegen Mannschaften...





Mit Pfützen übersät: So sah der Straßkirchener Sandplatz am Samstagvormittag aus, der Verein sagte das Spiel gegen den SV Röhrnbach ab. −Foto: Verein

Diese Meldung sorgte am Wochenende bei vielen Vereinen im Umkreis für Erstaunen: Während auf den...



Mit einem Doppelpack entschied Eberhardsbergs Spielertrainer Manuel Grillhösl (l.) das Gemeinde-Derby gegen Büchlberg. −F: Andreas Lakota

Der FC Obernzell-Erlau hat seine Tabellenführung in der KK Passau ausgebaut...



Jubel in Jandelsbrunn: Schönbrunn gewann mit 5:2. −Foto: Michael Duschl

Die Kreisklasse Freyung entwickelt sich zunehmend zur Zwei-Klassen-Gesellschaft...



Eberhardsberg (blau) jubelte in Nottau – und gewann mit 4:2. −Foto: Sven Kaiser

Wachablösung in der Kreisklasse Passau: Der FC Ruderting hat die Gunst der Stunde genutzt und mit...



Ihren vierten Auswärtssieg feierten die Spieler des SV Schalding-Heining zusammen mit den Fans. −Fotos: Michael Sonndorfer/Andreas Lakota

Das ist beeindruckend: Trotz 45-minütiger Verzögerung des Anpfiffs und einem 0:1-Rückstand hat der...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver