Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





06.05.2018 | 20:09 Uhr

320 Fans, viel Feuer und ein klasse Fight: Neukirchen v.W. sorgt für Frust beim VfB – Patriching ganz cool

Lesenswert (10) Lesenswert 16 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






Vor 320 Zuschauern setzte sich Neukirchen v.W. gegen Grubweg durch. − Foto: Lakota

Vor 320 Zuschauern setzte sich Neukirchen v.W. gegen Grubweg durch. − Foto: Lakota

Vor 320 Zuschauern setzte sich Neukirchen v.W. gegen Grubweg durch. − Foto: Lakota


Der SV Neukirchen v.W. hat in der A-Klasse Passau das Direktduell um Platz 2 gegen den VfB Passau vor 320 Zuschauern mit 3.1 für sich entschieden und bleibt einen Punkt hinter Spitzenreiter DJK Patriching (4:0 bei Ruderting II). Am kommenden Donnerstag (15 Uhr) steigt das Titel-Gipfeltreffen in Patriching.

Batavia Passau – SG Fürstenzell/Bad Höhenstadt II 6:1/ Tore: 1:0 Patrick Bader (3.); 1:1 Maximilian Schmoigl (12.); 2:1 Fabian Pritz (17.); 3:1 Fabian Ammerl (25.); 4:1 Pritz (59.); 5:1 Pascal Tietze (78.); 6:1 Julian Huber (85.). SR Udo Kössl (Fürstenstein); 30.

Hacklberg – SV Schalding III 0:1: Die Spvgg war vor dem Tor zu wenig zwingend, daher nahm der Gast die Punkte nicht zu Unrecht mit. Tor: Bastian Stümpfl (60.). SR Holm Winkler (Batavia Passau); 50.

Preming – Straßkirchen II 4:1: Guter Beginn für die Preminger, doch nach der Ampelkarte gegen die Gäste kam ein Bruch ins SG-Spiel. Nach eher krampfhafter 2. Halbzeit aber dennoch ein verdienter Sieg. Tore: 1:0 Markus Maurer (17.); 2:0 Siegfried Pauli (31.); 2:1 Hazrat Qasimi (54.); 3:1 Sebastian Köberl (71.); 4:1 Tobias Resch (88.). Gelb-Rot: Michael Pfeiffer (S/38.). SR Johannes Lemberger (Passau-West); 70.

Ruderting II – Patriching 0:4: Der Spitzenreiter war überlegen und nahm zurecht die Punkte mit. Tore: 0:1 Denis Jovanovic (6.); 0:2 Stefano Mazza (23.); 0:3 Jovanovic (50.); 0:4 Mazza (79.). SR Herbert Freund (Röhrnbach); 80.

Neukirchen v.W. – VfB Passau 3:1: In der ausgeglichenen Anfangsphase hatte beide Mannschaften die Führung auf dem Fuß. Schließlich gelang Spielertrainer Daniel Sattler per Freistoß das 1:0. Nach einer gelb-roten Karte für Grubweg und dem 2. Treffer des SVN schien das Spiel gelaufen. Die Gäste steckten jedoch nie auf und da der SVN den Sack nicht zumachte, kam nach dem Anschluss nochmal Spannung auf. Erst in der Nachspielzeit entschied Patrick Wimmer das hochklassige Spitzenspiel endgültig. Gelb-Rot: Patrik Birkeneder (P/34.), Philipp Kinateder (N/ 92.). Tore: 1:0 Daniel Sattler (31.); 2:0 David Siglmüller (61.); 2:1 Nikola Vasic (76.); 3:1 Patrick Wimmer (93.). SR Erich Sanladerer (Sulzbach); 320.

Haselbach – Eintracht Passau 2:3: Haselbach versäumte es, nach dem 2:0 den Sack zuzumachen und kassierte noch eine bittere Niederlage. Tore: 1:0 Florian Dannecker (6.); 2:0 Thomas Maier (39.); 2:1 (55.); 2:2 Nick Kobler (75.); 2:3 Jasmin Muric (96.). SR Thomas Fröhler (Garham); 80.

Salzweg II – Vornbach II 2:0 (x:0): Der Gast konnte keine Mannschaft stellen.













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Das ist ein echter Paukenschlag: Stürmer Patrick Rott (24) wird nicht mehr für den Landesligisten FC...



Eine deutliche Heimniederlage musste der ASCK Simbach/Inn um Spielmacher Michael Spielbauer (l.)einstecken. − Foto: Walter Geiring

Keine Punkte, aber jede Menge Frust und Gegentore gab’s für die Rottal-Inn-−Vertreter...



Mit seinem fünften Treffer in Serie brachte Stefan Lux den FC-DJK Tiefenbach in Hartkirchen mit 1:0 in Führung. − Foto: Lakota

Mit seinem fünften Tor in Serie in den letzten drei Spielen hat Stürmer Stefan Lux am Freitagabend...



Sein Tor reichte nicht: Sascha Marinkovic brachte den SV Wacker in Führung. − Foto: Christian Butzhammer

Beim SV Wacker ist momentan der Wurm drin. Nach der ersten Saisonniederlage (1:3 in Garching) haben...



Zu Fall bringen möchten die Büchlberger um Valentin Gastinger (oben) nach dem 6:3-Sieg in Kirchberg v.W. nun auch den FC Obernzell-Erlau. − Foto: Sven Kaiser

Der Straßkirchener Alleingang wurde von der DJK Eberhardsberg jäh gebremst. Jetzt hat der Neuling um...





Die Schaldinger um Fabian Schnabel lieferten den kleinen Bayern einen leidenschaftlichen Fight. − Foto: Lakota

Meisterlich war es nicht, doch es reichte: Der FC Bayern München II hat am Freitagabend in Schalding...



Bei der Regionalligapartie zwischen dem FC Bayern II und dem SV Schalding am Reuthinger Weg kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Fans und Polizeikräften. −Symbolfoto: Lakota

Zu Ausschreitungen ist es am Freitagabend beim Regionalligaspiel zwischen dem SV Schalding und dem...



Erster Rückschlag: Nach einem famosen Saisonstart in der Landesliga Mitte gab es im Totopokal einen Dämpfer. Nach einem 1:1 nach 90 Minuten zog der FCP gegen Bogen im Elfern den Kürzeren. − Foto: Sigl

Der formstarke 1. FC Passau ist gegen Südost-Landesligist TSV Bogen mit 5:6 n.E. in der 1...



Hinten dicht gemacht, vorne getroffen: Innenverteidiger Patrick Slodraz erzielte Per Elfmeter das 2:0 für Passau. − Foto: Sigl

Das ist ganz, ganz stark: Der 1.FC Passau hat auch sein fünftes Saisonspiel in der Landesliga Mitte...



Ringelai setzte sich im Schlager gegen Oberkreuzberg durch. − Foto: Escher

Mit einem furiosen 10:1-Feuerwerk gegen Schönberg II hat der SV St. Oswald in der A-Klasse Grafenau...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver