• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





06.05.2018 | 20:09 Uhr

320 Fans, viel Feuer und ein klasse Fight: Neukirchen v.W. sorgt für Frust beim VfB – Patriching ganz cool

Lesenswert (10) Lesenswert 16 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 5 / 19
  • Pfeil
  • Pfeil




Vor 320 Zuschauern setzte sich Neukirchen v.W. gegen Grubweg durch. − Foto: Lakota

Vor 320 Zuschauern setzte sich Neukirchen v.W. gegen Grubweg durch. − Foto: Lakota

Vor 320 Zuschauern setzte sich Neukirchen v.W. gegen Grubweg durch. − Foto: Lakota


Der SV Neukirchen v.W. hat in der A-Klasse Passau das Direktduell um Platz 2 gegen den VfB Passau vor 320 Zuschauern mit 3.1 für sich entschieden und bleibt einen Punkt hinter Spitzenreiter DJK Patriching (4:0 bei Ruderting II). Am kommenden Donnerstag (15 Uhr) steigt das Titel-Gipfeltreffen in Patriching.

Batavia Passau – SG Fürstenzell/Bad Höhenstadt II 6:1/ Tore: 1:0 Patrick Bader (3.); 1:1 Maximilian Schmoigl (12.); 2:1 Fabian Pritz (17.); 3:1 Fabian Ammerl (25.); 4:1 Pritz (59.); 5:1 Pascal Tietze (78.); 6:1 Julian Huber (85.). SR Udo Kössl (Fürstenstein); 30.

Hacklberg – SV Schalding III 0:1: Die Spvgg war vor dem Tor zu wenig zwingend, daher nahm der Gast die Punkte nicht zu Unrecht mit. Tor: Bastian Stümpfl (60.). SR Holm Winkler (Batavia Passau); 50.

Preming – Straßkirchen II 4:1: Guter Beginn für die Preminger, doch nach der Ampelkarte gegen die Gäste kam ein Bruch ins SG-Spiel. Nach eher krampfhafter 2. Halbzeit aber dennoch ein verdienter Sieg. Tore: 1:0 Markus Maurer (17.); 2:0 Siegfried Pauli (31.); 2:1 Hazrat Qasimi (54.); 3:1 Sebastian Köberl (71.); 4:1 Tobias Resch (88.). Gelb-Rot: Michael Pfeiffer (S/38.). SR Johannes Lemberger (Passau-West); 70.

Ruderting II – Patriching 0:4: Der Spitzenreiter war überlegen und nahm zurecht die Punkte mit. Tore: 0:1 Denis Jovanovic (6.); 0:2 Stefano Mazza (23.); 0:3 Jovanovic (50.); 0:4 Mazza (79.). SR Herbert Freund (Röhrnbach); 80.

Neukirchen v.W. – VfB Passau 3:1: In der ausgeglichenen Anfangsphase hatte beide Mannschaften die Führung auf dem Fuß. Schließlich gelang Spielertrainer Daniel Sattler per Freistoß das 1:0. Nach einer gelb-roten Karte für Grubweg und dem 2. Treffer des SVN schien das Spiel gelaufen. Die Gäste steckten jedoch nie auf und da der SVN den Sack nicht zumachte, kam nach dem Anschluss nochmal Spannung auf. Erst in der Nachspielzeit entschied Patrick Wimmer das hochklassige Spitzenspiel endgültig. Gelb-Rot: Patrik Birkeneder (P/34.), Philipp Kinateder (N/ 92.). Tore: 1:0 Daniel Sattler (31.); 2:0 David Siglmüller (61.); 2:1 Nikola Vasic (76.); 3:1 Patrick Wimmer (93.). SR Erich Sanladerer (Sulzbach); 320.

Haselbach – Eintracht Passau 2:3: Haselbach versäumte es, nach dem 2:0 den Sack zuzumachen und kassierte noch eine bittere Niederlage. Tore: 1:0 Florian Dannecker (6.); 2:0 Thomas Maier (39.); 2:1 (55.); 2:2 Nick Kobler (75.); 2:3 Jasmin Muric (96.). SR Thomas Fröhler (Garham); 80.

Salzweg II – Vornbach II 2:0 (x:0): Der Gast konnte keine Mannschaft stellen.













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
DJK Eintr. Patriching
26
79:30
65
2.
SV Neukirchen v. W.
26
86:26
61
3.
VfB Passau-Grubweg
26
95:31
61
4.
SG Preming
26
77:40
50
5.
SV Schalding-Heining III
26
75:39
49
6.
DJK Haselbach
26
82:54
41
7.
DJK Eintracht Passau
26
61:54
38
8.
SC Batavia Passau
26
55:45
34
9.
DJK Straßkirchen II
26
41:65
28
10.
FC Salzweg II
26
41:79
27
11.
Spvgg Hacklberg
26
52:67
24
12.
FC Ruderting II
26
35:93
20
13.
DJK Vornbach II
26
31:97
15
14.
SG Fürstenzell/Bad Höhenstadt II
26
28:118
6




Schwer zu fassen: Der SV Hebertsfelden mit Tobias Bachmaier muss in die Kreisliga. − Foto: Walter Geiring

Nach den bitteren Pleiten am Freitagabend standen sich am Sonntagnachmittag in Osterhofen...



Ausgelassen feierten die Spieler der DJK Straßkirchen ihren Sieg gegen Oberdiendorf. − Foto: Lakota

Die DJK Vornbach und die DJK Straßkirchen bestreiten in "Passauer Gruppe" der Ost-Relegation das...



Nach drei Fehlschüssen im Elfmeterschießen ist der Abstieg der DJK Fürsteneck um Sebastian Feucht (rechts) besiegelt. − Foto: Sven Kaiser

Abstieg vorerst abgewendet: Die Fußballer des SV Haag setzten sich am Samstag nach Rückstand noch...



Kreisliga, wir kommen! Die DJK Thanndorf hat den Sprung nach oben gegen den FC Julbach-Kirchdorf geschafft. − Foto: Geiring

Am Donnerstag hatte die DJK Thanndorf das erste Relegationsspiel zur Fußball-Kreisliga in Gerzen...



Schmerzhaft war nicht nur die Niederlage der Spvgg Ruhmannsfelden, sondern auch dieser Zusammenprall von Martin Kreß mit Rodings Christian Kufner. − Foto: Alexander Bloch

Aus, Schluss und vorbei: Ruhmannsfelden muss seine Landesliga-Träume nach der 0:2-Niederlage beim TB...





− Foto: Lakota

Das wird hart. Ganz, ganz hart. Während die Releganten im Kreis West beste aufgrund vieler freier...



In der Kritik: Felix Zwayer. − Foto: dpa

Nach dem DFB-Pokalfinale steht schon wieder Felix Zwayer wegen seiner Auslegung des Videobeweises in...



Spielen jetzt doch am Samstag: Die Spieler des FC Sturm Hauzenberg II. − Foto: Archiv

Nun wird also doch am Samstag gespielt: Die Ansetzung des Bezirksliga-Spiels des FC Sturm Hauzenberg...



Sandro Wager. − Foto: dpa

Bundestrainer Joachim Löw hat mit der Berufung von Nils Petersen für eine große Überraschung in...



Tiefenbach am Boden – nach dem 2:4 gegen Freyung steht der Abstieg in die Kreisliga fest. − Foto: Sigl

Jubel in Ruhmannsfelden, Ernüchterung in Osterhofen, Trauer in Tiefenbach: Beim spannenden...







Facebook










realisiert von Evolver