RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






18:18 10.11.
0
19


Kreisliga Isar/Rott

400 Zuschauer, vier Platzverweise: Walburgskirchen verdirbt Wittibreut den Sprung an die Spitze

Es wäre das "Sahnehäubchen" auf ein super Jahr gewesen, doch SV-DJK Wittibreut, der nach dem Aufstieg in die Fußball-Kreisliga Isar-Rott für unglaublich viel Furore gesorgt hat, verpasste mit der 1:3-Niederlage im Nachholspiel gegen den TuS Walburgskirchen den möglichen Sprung an die Spitze und bleibt Tabellendritter...



09:46 08.11.
0
7


Kreisliga Isar/Rott

Perfektes Saisonfinale? Wittibreut setzt zum Sprung an und kann mit Sieg gegen Walburgskirchen Spitze übernehmen

Es ist der perfekte Schlussakkord der Herbstrunde in der Kreisliga Isar-Rot. Im letzten Spiel vor der Winterpause am Sonntag um 14 Uhr hat Aufsteiger SV-DJK Wittibreut die Möglichkeit, mit einem Sieg vor heimischer Kulisse auf Platz eins zu springen. "Wir werden in diesem Spiel alle Kräfte mobilisieren, um die Punkte hier zu behalten"...



20:11 03.11.
0
0


Kreisliga Isar/Rott

Taboga-Doppelpack: Wittibreut bleibt dran – Schedlbauer knipst Schönau zum Derbysieg – "Quick" furios

Mit einem Sieg gegen Falkenberg bleibt Simbach Erster. Gangkofen verliert knapp gegen Walburgskirchen und Aufsteiger Wittibreut schlägt auch Dornach im Rückspiel. Kirchberg kann nach dem Sieg gegen Stubenberg durchatmen und Schönau gewinnt knapp gegen Arnstorf. Wurmannsquick feiert gegen Pilsting einen hohen Sieg und Wallersdorf bleibt nach der...



13:31 31.10.
0
1


Kreisliga Isar/Rott

Wer überwintert ganz oben? Top-Teams duellieren sich im Fernduell um Wintermeisterschaft

Sowohl Simbach (1.) als auch Hebertsfelden (2.) und Wittibreut (3.) gaben sich im Rennen um die Tabellenspitze am letzten Spieltag keine Blöße. Im Fernduell hat Wittibreut mit zwei Zählern Rückstand auf Platz eins und einem Spiel weniger die besten Karten. Als Bester von Rest hat sich Gangkofen auf Platz vier vorgearbeitet...



19:47 27.10.
0
4


Kreisliga Isar/Rott

Führungstrio lässt nichts anbrennen: Siege für FC-DJK Simbach, SV Hebertsfelden und Neuling SV-DJK Wittibreut

An der Spitze der Kreisliga Isar-Rott hat es keine Veränderungen gegeben, denn die Top-Teams FC-DJK Simbach (4:0 beim ASV-DJK Stubenberg), SV Hebertsfelden (3:0 gegen TSV Pilsting) und SV-DJK Wittibreut (2:1 beim SC Falkenberg) spielten Siege ein. ASV-DJK Stubenberg – FC-DJK Simbach 0:4: Die Heim-Elf hielt über eine halbe Stunde lang mit und...








Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Simbach b.L.
16
38:14
35
2.
Hebertsfelden
16
39:18
33
3.
Wittibreut
16
39:30
33
4.
Walburgskirchen
16
41:31
29
5.
Gangkofen
16
35:28
24
6.
Wurmannsquick
16
28:26
23
7.
Dornach
16
29:33
22
8.
TSV Kirchberg
16
38:31
20
9.
Pilsting
16
20:38
20
10.
Arnstorf
16
21:27
18
11.
Falkenberg
16
24:31
17
12.
Schönau
16
22:37
17
13.
Stubenberg
16
21:41
11
14.
Wallersdorf
16
22:32
11




"Es ist mir brutal schwer gefallen", sagt Christoph Gawlik über seine Entscheidung, den Deggendorfer SC zu verlassen und sich den EHF Passau Black Hawks anzuschließen. Allerdings habe sich sein Abschied abgezeichnet. −Foto: Stefan Ritzinger

Am Abend des 26. April 2018 stellt der Deggendorfer SC einen Neuzugang vor. Der Vorsitzende...



Münchner Wahrzeichen: Das Grünwalder Stadion. Gleich drei Vereine wollen ab Sommer hier Profi-Spiele austragen – einer zu viel, findet die Stadt, die nun nach einer Lösung suchen muss. −Foto: Sven Leifer

Die 3. Liga könnte in der kommenden Saison zur inoffiziellen Münchner Meisterschaft werden...



Ist seit Januar zurück an der Seitenauslinie am Roten Steg: Uli Karmann (53). −Foto: Archiv

Er ist ein alter Bekannter – und doch hat sich in der Zwischenzeit viel verändert...



Will mit Haching in Liga 2: Stephan Hain (31). −Foto: imago images

Wäre Stephan Hain ein individueller Aktienkurs, bestünde jetzt die Möglichkeit günstig einzusteigen...



Neuer Offensiv-Allrounder für den Regionalliga-Spitzenreiter: Der türkische Erstligaspieler Emre Güral verstärkt Türkgücü München und wird von Geschäftsführer Robert Hettich (.) begrüßt. −Foto: Verein

Regionalliga-Spitzenreiter Türkgücü München rüstet weiter auf: Mit Emre Güral konnten die Münchner...





Die Taktik stimmte, aber individuelle Fehler brachten Deggendorf um Trainer Dave Allison ( 2 v.l.) am Sonntag in Memmingen um den Sieg. −Foto: Rappel

Da war mehr drin: Der Deggendorfer SC hat am Sonntagabend das Topspiel der Eishockey Oberliga Süd...



Königstransfer: Sportchef Christian Zessack (l.) mit Christoph Gawlik. −Foto: Verein

Ex-National- und DEL Spieler Christoph Gawlik schließt sich mit sofortiger Wirkung den Passau Black...



Dreifachtorschütze Dominik Schindlbeck. −Foto: stock4press/Daniel Fischer

Spätestens jetzt herrscht in Passau eine Eishockey-Euphorie: Die Black Hawks haben am Sonntagabend...



"Es ist mir brutal schwer gefallen", sagt Christoph Gawlik über seine Entscheidung, den Deggendorfer SC zu verlassen und sich den EHF Passau Black Hawks anzuschließen. Allerdings habe sich sein Abschied abgezeichnet. −Foto: Stefan Ritzinger

Am Abend des 26. April 2018 stellt der Deggendorfer SC einen Neuzugang vor. Der Vorsitzende...



Verlässt den DSC mit sofortiger Wirkung: Christoph Gawlik. - Roland Rappel

Christoph Gawlik (32), dreifacher DEL-Meister und gebürtiger Deggendorfer, spielt nicht länger für...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)











realisiert von Evolver