RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





18.10.2020 | 20:39 Uhr

Verfolger lassen Punkte – Jubel in Amsham – Grubmüller knipst Tann/Reut zum Sieg

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 2 / 3
  • Pfeil
  • Pfeil




Attacke abgewehrt: Die Dietfurter (in Blau) im Heimspiel gegen Geratskirchen. Am Ende heißt es 2:2. −Foto: Georg Gerleigner

Attacke abgewehrt: Die Dietfurter (in Blau) im Heimspiel gegen Geratskirchen. Am Ende heißt es 2:2. −Foto: Georg Gerleigner

Attacke abgewehrt: Die Dietfurter (in Blau) im Heimspiel gegen Geratskirchen. Am Ende heißt es 2:2. −Foto: Georg Gerleigner


In einem intensiven Spiel der Kreisklasse Pfarrkirchen haben sich der Tabellenzweite DJK-SV Dietfurt und der Dritte aus Geratskirchen mit einem gerechten Unentschieden getrennt.

Keine Veränderungen auf den ersten Rängen brachte der 18. Spieltag, da auch der ESV Mitterskirchen gegen den TSV Massing nur ein 1:1 erreichte. Die SG Johanniskirchen/Emmersdorf konnte von diesen Ergebnissen nicht profitieren, da ihre Partie beim SSV Eggenfelden II ebenso verlegt werden musste wie das Match TSV Ulbering gegen den FC Julbach-Kirchdorf. Die Begegnung des TV Bad Birnbach gegen die TuS Pfarrkirchen II wurde auf den 15.11. verlegt. Somit konnte der FC Amsham nach seinem 3:2-Erfolg gegen den TSV Triftern erstmals wieder die Abstiegsränge verlassen. Die SG Tann/Reut hat mit dem 1:0-Erfolg beim SV Huldsessen den Klassenerhalt so gut wie in der Tasche.

Dietfurt – Geratskirchen 2:2: Mit diesem Unentschieden konnte der Tabellenzweite den Angriff seines schärfsten Verfolgers abwehren, schaffte es aber nicht, trotz zweimaliger Führung mit drei Punkten den Rückstand auf den ESV Mitterskirchen zu verkürzen.Tore: 1:0 Michael Wohlmannstetter (21.); 1:1 Johannes Huber (27.); 2:1 Sebastian Kammermeier (38.); 2:2 Florian Schwenk (52.). SR Florian Braunsperger; Reserven: 1:3: Eigentor – Alexander Koch, Tobias Langreiter, Matthias Gruber; SR Robert Göttl.

Amsham – Triftern 3:2: Die Heimelf verschlief den Start und lag schnell mit zwei Treffern im Rückstand. Nach Seitenwechsel aber steigerte sie sich, beherrschte das Geschehen immer mehr und kam kurz vor Schluss sogar noch zum Siegtreffer.Tore: 0:1 Stefan Gruber (13.); 0:2 Patrick Wimmer (23.); 1:2 Benjamin Nagl (50.); 2:2 Martin Bachhuber (81.); 3:2 David Plattner (85.). SR keine Angabe; Reserven: 2:3: Andreas Santner, Stephan Lindinger (Elfmeter) – Manuel Steretzeder, Fabian Reiter, Alexander Stapfer; SR Josef Hack.

Mitterskirchen – Massing 2:2: Trotz zweimaliger Führung und in der Schlussviertelstunde sogar zweifacher Überzahl reichte es für den Tabellenführer am Ende nur zu einer Punkteteilung. Tore: 1:0 Maximilian Altmann (16.); 1:1 Michael Hirler (33.); 2:1 Tobias Friedlmeier (58.); 2:2 Michael Trager (60.). Gelb-Rot für Tobias Gärtner (72.) und Michael Hirler (90+2), beide TSV Massing; SR Peter Stadlbauer; Reserven: 1:0: Andreas Grütz. SR Reinhold Deisböck.

Huldsessen – Tann/Reut 0:1: Die Heimelf war von Beginn an das bessere Team und besaß auch die klareren Torchancen. Schon im ersten Abschnitt ließ sie beste Möglichkeiten zur Führung liegen. Auch im zweiten Abschnitt machte sie es nicht besser, so dass die Gäste zu einem glücklichen Dreier kamen.Tore: 0:1 Martin Grubmüller (62.). SR Stefan Ufert; Reserven: 1:4: Huner Jabar Omar – Manfred Hönig (2), Manuel Lehner, Virgil Tiefenböck; SR Johann Otteneder.

Abgesetzt: Ulbering – Julbach-Kirchdorf, Eggenfelden II – Johanniskirchen/Emmersdorf. − ler













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Mitterskirchen
18
42:22
42
2.
Dietfurt
18
49:21
37
3.
Geratskirchen
18
42:21
35
4.
SG Johannisk./Emmersdorf
17
46:31
34
5.
Huldsessen
18
36:33
29
6.
SG Tann/Reut
18
30:23
28
7.
Ulbering
17
28:24
24
8.
Massing
18
38:42
23
9.
Triftern
18
41:47
22
10.
Eggenfelden II
17
32:41
21
11.
Amsham
18
26:48
17
12.
Pfarrkirchen II
17
25:41
15
13.
Julbach-Kirchdorf
17
21:34
13
14.
Bad Birnbach
17
15:43
6




Die Schaldinger Johannes Pex und Christian Piermayr verteidigten gegen Aschaffenburg lange sehr gut – am Ende mussten sich die Gäste aber doch beugen. −Foto: Björn Friedrich

Schade, Schalding! Trotz einer leidenschaftlichen Leistung kehren die Passauer Vorstädter mit einer...



Ein Ausrufezeichenhaben die Deggendorfer um (von rechts) Chase Schaber, Andrew Schembri und Rene Röthke im Test-Duell mit den Black Hawks gesetzt. −Foto: Roland Rappel

Die Generalprobe ist geglückt: Der Deggendorfer SC hat sich für den anstehenden Oberliga-Auftakt...



Begeisterte Fußballerin: Silke Raml (rechts) war in ihrer aktiven Zeit Spielmacherin beim TSV Grafenau – heute ist sie erfolgreiche Funktionärin bei BFV und DFB. −Foto: privat

Der Frauenfußball feiert in Deutschland seinen 50. Geburtstag. Die Bayerwäldlerin Silke Raml (45)...



Sportlich wollen die Schaldinger um Johannes Pex am Samstag in Aschaffenburg nochmals punkten. −Foto: Lakota

Eigentlich wäre die Euphorie groß. Die aktuell beiden besten Teams der Regionalliga Bayern treffen...



−Foto: Symbolbild Lakota

Die Politik schiebt dem Freizeit- und Breitensport erst ab kommenden Montag einen Riegel vor...





 - Lakota

Nach Informationen der Passauer Neuen Presse hat sich das Vorstandsgremium des Bayerischen...



Der BFV hat die Nachholtermine für die ausgefallenen Spiele festgelegt. −Foto: Andreas Lakota

Der Bayerische Fußball-Verband hat auf die zahlreichen Spielabsagen reagiert – und den...



Ab Montag geht nichts mehr auf den Sportplätzen. −Foto: Lakota

Für den deutschen Sport bedeuten die verschärften Corona-Maßnahmen teilweise heftige Einschnitte...



Rollt er oder ruht er, der Ball? In Niederbayern wird diese Frage am Wochenende erneut unterschiedlich zu beantworten sein. −Symbolbild: Lakota

An diesem Wochenende werden viele angesetzte Fußballspiele nicht stattfinden können...



−Foto: Mike Sigl

Die Liste der Spielabsagen für dieses Wochenende wird länger und länger. Auch der Kreisligist DJK...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver