Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





02.12.2019 | 13:42 Uhr

SV Großköllnbach stellt die Weichen für die Zukunft: Trainer-Team um Ecker verlängert – Zwei Neuzugänge

Lesenswert (11) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 2 / 7
  • Pfeil
  • Pfeil




Wird auch in der kommenden Saison das Dirigieren an der Seitenlinie beim SV Großköllnbach übernehmen: Rainer Ecker. −Foto: Haa

Wird auch in der kommenden Saison das Dirigieren an der Seitenlinie beim SV Großköllnbach übernehmen: Rainer Ecker. −Foto: Haa

Wird auch in der kommenden Saison das Dirigieren an der Seitenlinie beim SV Großköllnbach übernehmen: Rainer Ecker. −Foto: Haa


Während sich die erste Mannschaft des SV Großköllnbach in die Winterpause verabschiedet hat, waren die vergangenen Wochen für die Verantwortlichen nochmals arbeitsintensiv. Am Ende kann der SVG hoffnungsfroh in die Zukunft blicken: Trainer Rainer Ecker hat verlängert und mit Andreas Lichtenwald (Spvgg Forsthart) und Jozef Pecit (TSV Bayerbach) kommen zwei Neuzugänge.

Zwar haben sich mit Dominik Zeller (FC Reichstorf) und Lukasz Haligowski (SV Niederpöring) zwei Spieler mit der Hoffnung auf mehr Einsatzzeit in Richtung ihrer ehemaligen Vereine verabschiedet, gleichzeitig kann Großköllnbach aber mit Andreas Lichtenwald (Spvgg Forsthart) und Jozef Pecit (TSV Bayerbach) zwei Neuzugänge vermelden.

Zudem haben alle aktiven Spieler vorzeitig ihre Zusage gegeben, auch in der kommenden Saison das gelb-schwarze Trikot zu tragen. Auch die Rückkehr der vielen Verletzten stimmt die Verantwortlichen zuversichtlich. Chefanweiser Rainer Ecker hat sich zusammen mit seinem spielenden Co-Trainer Phillip Danner und Torwarttrainer Andreas Sachse ebenfalls für eine weitere Saison beim SVG entschieden. "Wir freuen uns, dass wir den eingeschlagenen Weg auch über diese Saison hinaus zusammen gehen", so der sportliche Leiter Lukas Strigl. − red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Aufhausen
16
41:20
37
2.
Haberskirchen
16
30:16
34
3.
Oberpöring
16
39:21
33
4.
Reichstorf
16
43:30
29
5.
Frauenbiburg
16
38:25
28
6.
Fortuna Dingolfing
16
34:20
28
7.
Niederhausen
16
27:36
20
8.
Wendelskirchen
16
22:37
17
9.
FC Griesbach
16
25:30
16
10.
Gottfrieding
16
15:23
15
11.
Haidlfing
16
17:33
15
12.
Thanndorf
16
19:25
15
13.
Großköllnbach
16
20:31
14
14.
Altenkirchen
16
30:53
9




Keine Banner, kein Gesang: Dem sportlich spannenden Derby zwischen Waldkirchen (in gelb) und Vilshofen fehlte das Knistern in der Eissporthalle. Die Fanklubs beider Vereine waren dem Spiel ferngeblieben. −Fotos: Sven Kaiser / Rainer Schüll

Der ESV Waldkirchen steuert weiter auf den Klassenerhalt in der Eishockey-Landesliga zu...



Dreifachtorschütze Dominik Schindlbeck. −Foto: stock4press/Daniel Fischer

Spätestens jetzt herrscht in Passau eine Eishockey-Euphorie: Die Black Hawks haben am Sonntagabend...



Der Niederbayerische Hallenmeister 2020 heißt FC Eintracht Landshut. - Mike Sigl

Eintracht Landshut – so heißt der neue niederbayerische Meister im Hallenfußball...



Gewinner Spvgg GW Deggendorf mit (vorn v.l.) Noah Hartl, Arian Spahia, Lukas Pfaffinger, Samuel Gwinner, Moritz Rem, Lukas Ebner, (stehend v.l.) Bezirksjugendleiter Karl Schlecht, einem Vertreter von Teamsport Hofbauer, Juniorenspielleiter Michael Laumer Co-Trainer Reinhard Janka, Forian Luster, Luis Müller-Eckstein, Arber Zeciri, Trainer Wolfgang Kammerl, Zico Gwinner und Juniorenspielleiter Tobias Nöbauer.

Ein Finale, wie es an Dramatik kaum zu überbieten war, sahen am Sonntag 300 Zuschauer bei der...



Er hat’s gemacht: Comeback-Sieger Conor McGregor. −Foto: AFP

Der irische Kampfsport-Superstar Conor McGregor hat ein eindrucksvolles Comeback gefeiert...





−Foto: Weitz

Dank einer Kooperation unserer Sportredaktion mit dem Organisations-Komitee des Biathlon-Weltcups in...



−Symbolfoto: M. Duschl

Die Frage war nicht, ob dieser Schritt kommt, sondern wann es soweit sein würde...



Die Taktik stimmte, aber individuelle Fehler brachten Deggendorf um Trainer Dave Allison ( 2 v.l.) am Sonntag in Memmingen um den Sieg. −Foto: Rappel

Da war mehr drin: Der Deggendorfer SC hat am Sonntagabend das Topspiel der Eishockey Oberliga Süd...



Zwei Tore gegen Union Berlin: Timo Werner. −Foto: dpa

Der Kader ist zu dünn, es fehlt an Alternativen: Der FC Bayern hat in der Winterpause viel über...



Glücklich über die Zusage von Manuel Mader (2. von rechts) sind die Tittlinger Vereinsverantwortlichen (von links) Josef Sigl, Vorsitzender Marco Fesl und Andreas Dankesreiter. - Foto: Verein

Binnen weniger Wochen kann Fußball-Kreisligist FC Tittling den zweiten beachtlichen Transfer...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver