Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





05.05.2019 | 21:31 Uhr

A-Klasse Vilsbiburg: TSV Frontenhausen bleibt vorne dran

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 2 / 10
  • Pfeil
  • Pfeil




Mit einem knappen Sieg bei der SG Johannesbrunn/Binabiburg bleibt Frontenhausen in der A-Klasse Vilsbiburg am SV Neufraunhofen II und Gemeinderivale Altenkirchen dran. Marklkofen gewann glücklich in Vilsbiburg und Loiching schlug Schlusslicht Bonbruck/Bodenkirchen II.

SG Johannesbr.-Bainab.II – TSV Frontenhausen 1:2. SR: Walter Bauer (TSV Gerzen), 150 Zuschauer. Ein knapper aber verdienter Sieg der Gäste. Damit haben sie noch Chancen auf die Meisterschaft oder den Relegationsplatz. Tore: 0:1 Dominic Maier (6.), 1:1 Julian Unterreithmeier (20.), 1:2 Andreas Huber (82.). Reserve: 2:3. Tore: Daniel Biswanger, Jakob Schmittner, Nino Fleischberger (2), Daniel Löffler.

TSV Vilsbiburg II – TSV Marklkofen 0:1. SR: Katrin Vilser (SC Bruckberg), 50 Zuschauer. Ein glücklicher Sieg der Gäste, der durch ein Eigentor der Gastgeber zustande kam. Tor: 0:1 Eigentor (60.).

Spvgg Loiching – FC Bonbruck/Bodenk. II 4:2. SR: Johann Schott (FC Harburg), 100 Zuschauer. Der Gastgeber verstand es, seine Chancen zu nutzen. Loiching konnte nach 16 Minuten durch Lukas Tesarik in Führung gehen. Ein Doppelschlag kurz darauf bedeutete eine 3:0-Halbzeitführung. Loiching verwaltete das Ergebnis und erzielte durch Emsal Shasivari den vierten Treffer. Bonbruck steckte nicht auf und kam zehn Minuten vor Ende zum Ehrentreffer durch ein Eigentor. Das zweite Tor der Gäste fiel praktisch mit dem Schlusspfiff. Tore: 1:0 Lukas Tesarik (16.), 2:0 Emsal Shasivari (20.), 3:0 Anil Erdal (22.), 4:0 Emsal Shasivari (68.), 4:1 Eigentor (81.), 4:2 Christoph Weindl (90.). Reserve: 2:3. Tore: Florian Henschker, Julian Dullinger, Florian Dennerl (2), Andre Neumeier. − hem












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Altenkirchen
22
65:23
52
2.
Frontenhausen
22
61:25
48
3.
Neufraunhofen II
22
61:23
48
4.
SG Gerzen/Aham
22
46:33
39
5.
Marklkofen
22
46:35
38
6.
SG Johannesbr.-Binab. II
22
47:32
36
7.
Velden II
22
27:36
29
8.
Haarbach
22
41:43
26
9.
Loiching
22
38:52
24
10.
Vilsbiburg II
22
22:47
15
11.
Teisbach II
22
27:77
12
12.
Bonbruck/Bodenk. II
22
20:75
7




Trägt auch in Zukunft grün – aber nicht mehr das Trikot des FC Vilshofen: Christian Brückl kehrt zum SV Schalding zurück. −Foto: Mike Sigl

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Christian Brückl kehrt nach nur einem Jahr zum SV...



Abpfiff: Wie es mit der Spvgg Mariaposching weitergeht, ist ungewiss. −Foto: Stefan Ritzinger

Seit Samstagnachmittag ist es gewiss: Die Spvgg Mariaposching steigt aus der Bezirksliga Ost ab...



Die 37-jährigen Stefan Gaisbauer (Mitte) und Manuel Sutter (2.von links) als "Co" werden den Kreisliga-Aufsteiger TSV Mauth trainieren. Über ihre Zusage freuen sich (v.l.) 2. Vorstand Simon Köck, Abteilungsleiter Maximilian Stockinger und Vorstand Arthur Nußhart. - Foto: Verein

Nach den Festtagen rund um den Gewinn der Kreisklassen-Meisterschaft treibt der künftige...



−Foto: Symbolbild Lakota

Jetzt wirbelt Tief Axel auch die Relegation durcheinander: Das Regengebiet, das seit Montag über...



Patrik Aigner begrüßt Florian Kasberger als Spielertrainer in Unteriglbach. −Foto: FCU

Der FC Unteriglbach hat die Weichen gestellt und geht bestens gerüstet in die neue Saison der KK...





Der FC-DJK Tiefenbach II um Coach Wolfgang Reiser kann gegen Obernzell-Erlau keine Mannschaft stellen. −Foto: Lakota

Der FC-DJK Tiefenbach II tritt zum zweiten Mal in dieser Saison nicht an. Das Kreisklassen-Heimspiel...



Paukenschlag in der Kreisklasse Passau: Der FC DJK Tiefenbach II, der als Zwölfter an der...



Hauzenbergs Jürgen Knödlseder traf dreimal binnen 18 Minuten. −Foto: Kaiser

Der SV Donaustauf hat es geschafft: Durch einen 2:1-Sieg in Weiden ist die Meisterschaft in der...



Verlässt Atlético Madrid: Antoine Griezmann. −Foto: dpa

Frankreichs Fußball-Weltmeister Antoine Griezmann wird Atlético Madrid nach dieser Saison verlassen...



Schiri Roman Potemkin (2 v.l.) entschuldigte sich hinterher bei SVS-Trainer Stefan Köck für die unfreiwillige Torvorlage. −Foto: Lakota

Der Fußball schreibt bekanntlich die verrücktesten Geschichten. Ein ganz kuriose erlebte am Samstag...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver