Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





12.08.2019 | 18:00 Uhr

Kein Bein auf dem Boden: Kurioser Schnappschuss versinnbildlicht Niederwinkling-Misere

Lesenswert (6) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ein Bild, das die derzeitige Situation von Kreisliga-Aufsteiger FC Niederwinkling ziemlich gut darstellt: Motzings Stürmer Nico Dünzel spurtet den am Boden liegenden Niederwinkingern davon. −Foto: Ritzinger

Ein Bild, das die derzeitige Situation von Kreisliga-Aufsteiger FC Niederwinkling ziemlich gut darstellt: Motzings Stürmer Nico Dünzel spurtet den am Boden liegenden Niederwinkingern davon. −Foto: Ritzinger

Ein Bild, das die derzeitige Situation von Kreisliga-Aufsteiger FC Niederwinkling ziemlich gut darstellt: Motzings Stürmer Nico Dünzel spurtet den am Boden liegenden Niederwinkingern davon. −Foto: Ritzinger


Was war da denn los? Sieht aus wie eine Rutschpartie, ist in Wirklichkeit aber "nur" eine (gelungene) Momentaufnahme. Motzings Stürmer Nico Dünzl sprintet zwei am Boden liegenden Spielern des FC Niederwinkling davon: ein Sinnbild für den Saisonstart des FC.

Dass der Rasen nämlich trotz Dauerregens gut bespielbar war, stellt Trainer Jürgen Fellberg gleich am Anfang klar: "Es war nicht mein Eindruck, dass viele Spieler ausrutschten." Aber seine Mannschaft tat es: Zum vierten Mal blieb der Kreisliga-Aufsteiger ohne Punkt, 0:4 hieß es am Ende.

Dennoch: Verein, Trainer und Mannschaft stehen eng zusammen. "Das hat ja auch Gründe: Wir mussten drei Leistungsträger abgeben und haben einen kleinen Kader. Wir haben nie eine eingespielte Formation, müssen immer wieder eine Aufstellung basteln", sagt Jürgen Fellberg. Freilich sei bei vier Niederlagen am Stück die Unzufriedenheit groß – und das ausgerechnet im ersten Kreisliga-Jahr der Vereinsgeschichte. Um wieder mithalten zu können, sei der Klub auf der Suche nach Verstärkungen. Der Trainer selbst selbst spüre "Rückendeckung" vom Verein.

Seiner Mannschaft könne er keinen Vorwurf machen, so Fellberg. Es gehe jetzt darum, erst recht mit Eifer zu trainieren und die Bereitschaft im Kader hochzuhalten, ganz nach dem Motto: Einer für alle, alle für einen. Dann klappt’s sicher bald mit dem ersten Sieg. − sli












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Kirchroth
16
58:11
43
2.
TSV Regen
16
35:11
37
3.
Niederalteich
16
41:20
34
4.
Steinach
16
21:20
25
5.
SC Zwiesel
16
28:25
24
6.
Neuhausen/Offenb.
16
37:35
23
7.
Prackenbach
16
29:30
23
8.
Auerbach
16
21:24
22
9.
DJK SB Straubing
16
33:30
21
10.
Geiersthal
16
21:30
17
11.
Viechtach
16
22:26
16
12.
Motzing
16
20:37
13
13.
Niederwinkling
16
14:45
11
14.
Frauenau
16
11:47
7




Nicht mehr Sportdirektor beim 1.FC Passau. Mario Tanzer. −Foto: Sigl

Zweieinhalb Jahre war Mario Tanzer als Sportdirektor des 1.FC Passau aktiv – nun gehen beide...



TG-Geschäftsführer Robert Hettich mit Sercan Sararer. −Foto: Verein

Der frühere türkische Nationalspieler Sercan Sararer verstärkt nach der Winterpause Türkgücü München...



Nachdem er seinen Gegenspieler mit dem Fuß gegen den Kopf getreten haben soll, wird Bad Abbachs Paul Samangassou (im Zweikampf mit Hauzenbergs Jürgen Knödlseder) vom Bayerischen Fußball-Verband ausgeschlossen. −Foto: Michael Sigl/Archiv

Eine hohe Strafe hat das Verbandssportgericht Bayern unter Vorsitz von Richter Emanuel Beierlein...



Strenger Blick: Jürgen Klinsmann und Werner Leuthard beim Training. −Foto: dpa

Der Trainerwechsel beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC zeigt bereits nach gut einer Woche...



Hat gut lachen: Trainer Rainer Mauer (rechts) führt mit Türkgücü souverän die Tabelle in der Regionalliga Bayern an. −Foto: Stäbler

Wer dem derzeit wohl spannendsten Projekt im deutschen Fußball einen Besuch abstatten will...





−Symbolbild: A. Lakota

Der erste Advent steht vor der Tür und deshalb ist es wenig verwunderlich, dass das...



Nachdem er seinen Gegenspieler mit dem Fuß gegen den Kopf getreten haben soll, wird Bad Abbachs Paul Samangassou (im Zweikampf mit Hauzenbergs Jürgen Knödlseder) vom Bayerischen Fußball-Verband ausgeschlossen. −Foto: Michael Sigl/Archiv

Eine hohe Strafe hat das Verbandssportgericht Bayern unter Vorsitz von Richter Emanuel Beierlein...



Besonders treu: Die Fans des TSV 1860 München – aber auch spendabel? −Foto: dpa

Not macht erfinderisch: Der chronisch klamme Fußball-Drittligist 1860 München hat seine Fans...



Verlässt den FC Bad Kötzting in Richtung Osterhofen: Michael Faber. −Foto: Thomas Gierl

Landesligist 1. FC Bad Kötzting und Tempodribbler Michael Faber (24) gehen künftig getrennte Wege...



Marius Willsch setzt zur Grätsche an: Die Löwen lassen im Stadtderby gegen den FC Bayern II, hier mit Derrick Köhn, nichts unversucht, müssen aber mit einem Punkt zufrieden sein. −Foto: Imago Images

Die inoffizielle Münchner Stadtmeisterschaft endet unentschieden. In einem hitzigen Drittliga-Derby...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver