Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Torwart Mandl als "Produzent" | 26.12.2020 | 15:42 Uhr

An Weihnachten vor 100 Jahren gegründet: TSV Mauth erinnert mit Kurzfilm an seine Vereinsgeschichte

Lesenswert (14) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 7 / 8
  • Pfeil
  • Pfeil




Erfolgreiche Fußballer mit vielen Fans im Rücken: Ein typisches Bild aus dem heutigen Alfons-Fuchs-Stadion in Mauth. −Screenshot: PNP

Erfolgreiche Fußballer mit vielen Fans im Rücken: Ein typisches Bild aus dem heutigen Alfons-Fuchs-Stadion in Mauth. −Screenshot: PNP

Erfolgreiche Fußballer mit vielen Fans im Rücken: Ein typisches Bild aus dem heutigen Alfons-Fuchs-Stadion in Mauth. −Screenshot: PNP


Das Jahr 2020 hatten sich die Mitglieder des Fußball-Kreisligisten TSV Mauth ganz anders vorgestellt: Im Sommer sollte das 100-jährige Bestehen des Vereins gefeiert werden und als Zugabe zum mehrtätigen Fest wollte die 1. Mannschaft den Aufstieg in die Bezirksliga Ost feiern. Die Pandemie verhinderte beides. Trotzdem blickt der TSV Mauth zum Abschluss des Jubiläumsjahres zurück – auf seine Historie in einem von Torwart Michael Mandl (22) erstellten Video, das in dieser Woche im Internet veröffentlicht wurde:

Die Präsentation des vierminütigen Films an Heiligabend ist kein Zufall. Denn der TSV Mauth ist im wahrsten Wortsinn ein Christkindl, weil er Aufzeichnungen zufolge an den Weihnachtstagen das Licht der Welt erblickte. Nur in größeren Städten bestanden kurz nach dem Ersten Weltkrieg schon sportlich orientierte Vereine. Für ein Dorf, das im Gründungsjahr wenige 100 Einwohner zählte, war es in dieser schweren Zeit schon eher ungewöhnlich. Daraus entwickelte sich eine echte Erfolgsgeschichte, die über Niederbayern hinaus bekannt ist. 38 Jahre lang hielt sich der TSV in den Bezirksligen (bis 2014). Nun klopft die Mannschaft des aktuellen Trainers Stefan Gaisbauer, die die Tabelle der Kreisliga Passau anführt, wieder an die Bezirksliga-Tür. "Aber die Messe ist noch lange nicht gelesen", weiß Fußball-Abteilungsleiter Maximilian Stockinger.

Der "Produzent": Michael Mandl erstellte den Kurzfilm, wälzte zuvor die Vereinschronik. −Foto: Duschl

Der "Produzent": Michael Mandl erstellte den Kurzfilm, wälzte zuvor die Vereinschronik. −Foto: Duschl

Der "Produzent": Michael Mandl erstellte den Kurzfilm, wälzte zuvor die Vereinschronik. −Foto: Duschl


Aber um die Gegenwart geht es im aktuellen Vereinsfilm nicht, viel mehr steht ein "besonderer Verein mit prägenden Persönlichkeiten und sehenswerten Erfolgen" im Rampenlicht. (Sollte das Video nicht angezeigt werden, finden Sie den Beitrag hier direkt auf Facebook). − red

Einen ausführlichen PNP-Bericht zum 100 Jahre TSV Mauth lesen Sie hier bei PNP Plus.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Mauth
19
49:19
44
2.
Vilshofen
18
54:32
35
3.
Hohenau
18
44:33
34
4.
Karpfham
18
39:27
31
5.
Tittling
19
31:22
30
6.
Hauzenberg II
18
41:39
26
7.
Tiefenbach
19
39:37
24
8.
Neßlbach
17
25:23
24
9.
Vornbach
18
27:24
23
10.
Garham
19
23:34
23
11.
Eberhardsberg
18
25:40
22
12.
Passau-West
18
17:37
16
13.
Kößlarn
19
20:41
15
14.
Riedlhütte
18
23:49
14




Eingesprungene Grätsche mit beiden Beinen voraus: Wolfsburg Paulo Otavio verhinderte mit einem Brutalo-Foul das Hoffenheimer 3:1. −Screenshot: Augustin/Youtube

Paulo Otavio wetzte Munas Dabbur im Vollsprint fast über den ganzen Platz hinterher...



Trainer Chris Heid darf die Suppe mit seiner Deggendorfer Rumpftruppe auslöffeln. −Foto: Rappel

Mit bemerkenswerter Vehemenz hat der Deggendorfer SC am Freitag Vorfälle in den Reihen der...



Sauer: Marco Reus. −Foto: dpa

Mit heftiger Schiedsrichter-Schelte hat Borussia Dortmunds Kapitän Marco Reus nach dem 2:4 im...



Ab Montag fliegen in Bayern wieder die Golfbälle. −Foto: afp

Der Sport kehrt zurück. Langsam. Eingeschränkt. Und längst noch nicht überall im Freistaat...



−Foto: Lakota

Vom kommenden Montag an können in Bayern unter bestimmten Voraussetzungen wieder Freizeitsportler...





−Foto: Symbolbild Lakota

"Der Frühling 2021 wird anders sein als der Frühling vor einem Jahr", sagte Bundeskanzlerin Angela...



−Symbolbild: dpa

Der Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch wird offenbar auch dem Breiten- und Amateursport Lockerungen des...



Noch ruht der Ball im Amateurfußball. −Foto: Ritzinger, Archiv

Der Frühling kommt, doch viele Amateurfußballer werden sich vielleicht bald warm anziehen müssen:...



Die Vorentscheidung: Leverkusens Torwart Niklas Lomb warf Jordan Siebatscheu (links) den Ball nach einer Flanke vor die Füße. Der 24-Jährige nutzte den Torwartfehler zum 0:1. −Foto: Martin Meissner/dpa

Das Achtelfinale in der Europa League wird ohne deutsche Beteiligung gespielt...



Feierabend-Fußball in der Corona-Blase. Das lehnen viele bayerische Regionalligisten anders als im Westen und Südwesten Deutschlands ab. −Symbolfoto: A. Lakota

Die Regionalliga Bayern unterliegt als Schwelle zum Profifußball besonderen Zwängen – die...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver