Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





"Wunder Klassenerhalt" | 25.01.2020 | 03:00 Uhr

Rückkehrer Simon Busch und zwei Tschechen: Kreisligist Riedlhütte verpflichtet drei Spieler

Lesenswert (8) Lesenswert 7 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 4 / 14
  • Pfeil
  • Pfeil




Zwei Neuzugänge aus Tschechien: Petr Mezera (Mitte) und Daniel Morav (rechts) freuen sich mit SVR-Abteilungsleiter Christian Sterr über ihren "Frühling" im Riedlhütter Waldstadion. −Foto: Verein

Zwei Neuzugänge aus Tschechien: Petr Mezera (Mitte) und Daniel Morav (rechts) freuen sich mit SVR-Abteilungsleiter Christian Sterr über ihren "Frühling" im Riedlhütter Waldstadion. −Foto: Verein

Zwei Neuzugänge aus Tschechien: Petr Mezera (Mitte) und Daniel Morav (rechts) freuen sich mit SVR-Abteilungsleiter Christian Sterr über ihren "Frühling" im Riedlhütter Waldstadion. −Foto: Verein


Das sind die erhofften Verstärkungen für den Abstiegskampf in der Kreisliga Passau: Der SV Riedlhütte hat mit Torwart und Heimkehrer Simon Busch (22) sowie Abwehrspieler Petr Mezera (26) und Mittelfeldakteur Daniel Morav (20) vom 1.FK Príbram aus Tschechien drei Spieler für die Frühjahrsrunde verpflichtet, wie Abteilungsleiter Christian Sterr mitteilte.

Die Lage der Riedlhütter Fußballer ist prekär. Nach 16 von 26 Spielen liegen sie mit nur elf Punkten auf dem letzten Tabellenplatz in der Kreisliga Passau. Zum Abstiegsrelegationsrang fehlen sechs Zähler, auf den ersten Nichtabstiegsplatz bereits neun Punkte. Diese dürftige Zwischenbilanz ist auf den langfristigen Ausfall von Stammspielern wie Daniel Kaatz, Arpad Fekete oder Manuel Hufsky zurückzuführen. Die drei genannten Akteure werden in der laufenden Spielzeit auch nicht mehr zum Einsatz kommen. Darum hatte Sterr im Dezember bereits angedeutet, dass er intensiv nach Verstärkungen sucht, damit die Mannschaft von Coach Alexander Adam gut gerüstet in das schwierige Unterfangen Klassenerhalt gehen kann.

Wieder im Trikot seines Heimatvereins: Simon Busch. −Foto: Alex Escher

Wieder im Trikot seines Heimatvereins: Simon Busch. −Foto: Alex Escher

Wieder im Trikot seines Heimatvereins: Simon Busch. −Foto: Alex Escher


Simon Busch bleibt bis Saisonende

Nun kann der 43-Jährige Vollzug melden. Mit Simon Busch kehrt ein Eigengewächs zurück zum SVR und ins Waldstadion. Der 22-Jährige hatte seinen Heimatverein 2018 in Richtung Spvgg Osterhofen (bis Ende 2018) und 1.FC Passau verlassen. Im November 2019 kam es zum Disput mit Passaus Trainer Günther Himpsl und seither war Busch vereinslos. Der talentierte Keeper will nun also seinem Heimatklub helfen – bis Saisonende. "Es gab auch andere Optionen", gesteht der 22-Jährige, "aber Riedlhütte ist für mich die vernünftigste Lösung". Im Sommer will er jedoch voraussichtlich wieder einen anderen Weg einschlagen, doch vorher stellt er seine Fangarme allein dem SV Riedl-hütte zur Verfügung. Durch die Verpflichtung von Busch dürfte Nachwuchskeeper Benedikt Prosser (19) vorerst wieder auf der Ersatzbank Platz nehmen.

Im wahrsten Wortsinn Neuland betreten Peter Mezera (1,95 Meter groß) und Daniel Morav, ein offensiv variabel einsetzbarer Spieler. "Wie haben in Príbram ähnlich Bezirksliga gespielt und wollen sich nun in Deutschland beweisen", merkt Christian Sterr an.

Praktisch als weiterer Neuzugang ist Samuel Driendl wieder voll ins Training eingestiegen. Der 25-Jährige hatte zuletzt pausiert, will nun ebenfalls am "Wunder Klassenerhalt", wie es Sterr offen nennt, mithelfen.

Seit 7. Januar sind die Riedlhütter bereits drei Mal wöchentlich im Training (Laufen, Spinning, Hallentraining), Anfang Februar ist dann offizieller Vorbereitungsstart für die zehn Frühjahrsspiele ab Ende März. − mid












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Mauth
16
42:18
35
2.
Vilshofen
16
45:29
31
3.
Hohenau
16
38:30
30
4.
Karpfham
16
36:22
28
5.
Neßlbach
16
24:20
24
6.
Tittling
16
21:19
24
7.
Hauzenberg II
16
34:29
23
8.
Garham
16
23:28
23
9.
Eberhardsberg
16
24:36
21
10.
Vornbach
16
23:22
20
11.
Tiefenbach
16
27:34
17
12.
Passau-West
16
15:30
16
13.
Kößlarn
16
17:31
12
14.
Riedlhütte
16
21:42
11




Plötzlich raus: Heinz Feilmeier bei den Passau Black Hawks. −Foto: Daniel Fischer

Die Passau Black Hawks haben Trainer Heinz Feilmeier (52) von seinen Aufgaben entbunden...



Stinksauer: Dave Allison vermisst die nötige Leidenschaft. Manche Spieler "sollten sich ein anderes Trikot anziehen", sagt der Headcoach des Deggendorfer SC. −Foto: Roland Rappel

Das Wochenende des Deggendorfer SC, es war einmal mehr eine Katastrophe. Mit zwei Siegen würden die...



Abteilungsleiter Torsten Pfeiffer (links) und 2. Vorstand Markus Mayerhofer (rechts) freuen sich mit Co-Trainer Dominik Eisenreich (2.v.l.) und Neu-Coach Mitsch Eder (2.v.r.) über den Rückkehrer Matthias Bachl (Mitte). −Foto: Verein

Beim VfB Passau-Grubweg hat sich im Winter einiges getan. Der A-Klassist konnte mit Michael Eder...



Sorgenkind: Abwehrrecke Christoph Neuwirth musste im Testspiel gegen Bogen (0:3) mit einer Kapselverletzung am Sprunggelenk raus und wird beim Frühjahrs-Auftakt fehlen. −Foto: Sven Kaiser

"Leichter wird‘s nicht." Bei Anton Autengruber, dem Trainer des TSV Waldkirchen...



Die Regener Red Dragons stehen im Playoff-Halbfinale vor einer echten Herkulesaufgabe. Nicht nur, dass der Gegner aus Germering als klarer Favorit anreist, die Drachen müssen zudem ihr eigentliches Heimspiel nach Passau auslagern. Grund ist die anstehende Eisstock-WM, für die die Franz-Zwiebel-Eishalle benötigt wird. −Foto: Christian Göstl

Diese Nachricht kommt für alle Fans der Regener Drachen zum absoluten "Un-Zeitpunkt"...





170 Fans waren am Mittwochabend zum Deggendorfer Fanstammtisch gekommen. −Foto: Lippert

Kampfansage an die Konkurrenten, Kampfansage an den DEB, Kampfansage an die Online-"Schmierfinken":...



Will offenbar nicht mehr Hertha-Trainer sein: Jürgen Klinsmann. −Foto: Imago Images

Jürgen Klinsmann schockt die Hertha. Völlig unerwartet tritt der 55-Jährige als Cheftrainer der...



Straubing-Coach Tom Pokel und sein Team gingen in Wolfsburg als Verlierer vom Eis. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers drohen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) immer mehr den Anschluss zum...



SG Edenstetten gegen VfR Garching – das klingt nach David gegen Goliath...



Seit 2011 Löwen-Investor: Hasan Ismaik. −Foto: imago images

Er ist eine der umstrittensten Personen im deutschen Fußball: 1860-Investor Hasan Ismaik (43)...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver