Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





21.01.2020 | 17:37 Uhr

Obermeier macht's: West klärt auch die Trainerfrage – und jetzt mit Vollgas Richtung Ligaerhalt

von Andreas Lakota

Lesenswert (16) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 6 / 15
  • Pfeil
  • Pfeil




West-Abteilungsleiter Manuel Frisch begrüßt den neuen Trainer Robert Obermeier.

West-Abteilungsleiter Manuel Frisch begrüßt den neuen Trainer Robert Obermeier.

West-Abteilungsleiter Manuel Frisch begrüßt den neuen Trainer Robert Obermeier.


Die Weichen für das Unternehmen Ligaerhalt sind gestellt: Nachdem die DJK Passau-West seinen Kader für die Frühjahrsrunde in der Kreisliga Passau ordentlich verstärkt hat, konnten die Verantwortlichen um Sportchef Manuel Frisch (28) nun auch den vakanten Trainerposten besetzen. Ab sofort übernimmt Robert Obermeier (46) das Kommando am Söldenpeterweg und soll das Team zum Klassenerhalt führen.

Nach der Trennung von Spielertrainer Benni Neunteufel hatte Frisch zusammen mit Keeper Patrick Friedl interimsmäßig das Coaching übernommen. Nun freuen sich die Westler, dass ein externer Kandidat gefunden wurde. "Uns war es wichtig, dass jemand kommt, der das ganze total unabhängig sieht. Es geht jetzt für alle wieder bei Null los, jeder muss sich neu beweisen – und das wird sicher positive Auswirkungen auf den Konkurrenzkampf haben", sagt Frisch. Bei Obermeier habe man in den Gesprächen schnell gemerkt, dass die Chemie stimmt. "Sein Ansatz und Konzept haben uns sofort überzeugt", befindet der Westler Abteilungsleiter.

Gibt künftig bei West die Richtung vor: Robert Obermeier. −Foto: Ritzinger

Gibt künftig bei West die Richtung vor: Robert Obermeier. −Foto: Ritzinger

Gibt künftig bei West die Richtung vor: Robert Obermeier. −Foto: Ritzinger


Robert Obermeier war bisher vor allem im Landkreis Deggendorf aktiv. Der 46-Jährige trainierte in den letzten Jahren den SV Winzer, den FC Handlab, den 1.FC Poppenberg sowie den SV Deggenau. Zuletzt war er beim Straubinger Kreisligisten SV Auerbach aktiv, nach sechs Spielen war dort allerdings im vergangenen Sommer Schluss. Nun freut er sich auf eine neue Herausforderung im Passauer Westen. "Es ist sicher eine schwierige, aber auch eine sehr reizvolle Aufgabe", sagt Obermeier. Das Hauptaugenmerk liege zunächst auf dem Erreichen des Relegationsrangs, aber auch der direkte Klassenerhalt sei machbar.

Über seine neue Mannschaft kann der Coach freilich noch nicht allzuviel sagen. Beim Blick auf das Torverhältnis – die Westler haben gerade einmal 15 eigene Treffer geschossen − merkt er allerdings an: "Wichtig wird es sein, dass wir aktiver werden, dass wir mehr Akzente setzen. Daher wird auf dem Spielaufbau und der Offensive sicher ein Schwerpunkt liegen", sagt Obermeier, dessen Sohn Fabio in der Bayernliga-U15 des SV Schalding kickt. "Daher bin ich ohnehin öfters in Passau, die Fahrten lassen sich gut mit dem Training kombinieren", meint Obermeier, der in Poppenberg beheimatet ist.

An seine neue Aufgabe geht der Trainer völlig unvoreingenommen heran. Wichtig sei es ihm aber gewesen, dass er von Seiten der Verantwortlichen Unterstützung erhält. Sportchef Frisch ist im ständigen Austausch mit dem Trainer, auf dem Platz wird Philipp Roos (34) künftig als verlängerter Arm des Trainers fungieren. Der frühere Bayern- und Landesligaspieler ist ab Frühjahr beruflich wieder in der Heimat tätig und kann daher wieder regelmäßig trainieren.

Zusammen mit den anderen Neuzugängen sieht Frisch die Westler gut gerüstet für den harten Abstiegskampf. "Wir sind jetzt ganz passabel aufgestellt und haben die Basis geschaffen, dass der Klassenerhalt möglich ist. Jetzt liegt es an uns, dass wir es auch auf den Platz bringen", sagt der spielende Spartenleiter. Am 17. Februar startet die DJK in die Vorbereitung, Mitte März geht es dann für drei Tage in Trainingslager ins österreichische Ampflwang. "Über 40 Spieler haben sich schon angemeldet. Das wird sicher eine tolle Sache", freut sich Frisch.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Mauth
16
42:18
35
2.
Vilshofen
16
45:29
31
3.
Hohenau
16
38:30
30
4.
Karpfham
16
36:22
28
5.
Neßlbach
16
24:20
24
6.
Tittling
16
21:19
24
7.
Hauzenberg II
16
34:29
23
8.
Garham
16
23:28
23
9.
Eberhardsberg
16
24:36
21
10.
Vornbach
16
23:22
20
11.
Tiefenbach
16
27:34
17
12.
Passau-West
16
15:30
16
13.
Kößlarn
16
17:31
12
14.
Riedlhütte
16
21:42
11




Beobachtet vom Trainerkollegen: Manuel Mörtlbauer, noch Coach der U23, spielt derzeit unter Stefan Köck (l.) im Regionalligateam. −Foto: Lakota

Der Kunstrasen am Reuthinger Weg ist für Manuel Mörtlbauer derzeit eine zweite Heimat...



Künftig nur mehr Trainer: Stefan Köck. −Foto: Lakota

Es ist ein Schock: Für den Verein. Und natürlich für den Spieler. Schaldings Coach Stefan Köck hat...



Hält er bald in Augsburg? Christian Früchtl. −Foto: dpa

Eigentlich hat Christian Früchtl (20) seinen Vertrag beim FC Bayern erst Ende des vergangenen Jahres...



Waldkirchens Martin Krieg traf am Wochenende doppelt. −Foto: Kaiser

Jetzt geht’s rund: Während viele andere Sportarten in der Region am Faschingswochenende...



Die Fans rissen die Arme in die Höhe oder fassten sich ungläubig an den Kopf...





170 Fans waren am Mittwochabend zum Deggendorfer Fanstammtisch gekommen. −Foto: Lippert

Kampfansage an die Konkurrenten, Kampfansage an den DEB, Kampfansage an die Online-"Schmierfinken":...



Will offenbar nicht mehr Hertha-Trainer sein: Jürgen Klinsmann. −Foto: Imago Images

Jürgen Klinsmann schockt die Hertha. Völlig unerwartet tritt der 55-Jährige als Cheftrainer der...



Straubing-Coach Tom Pokel und sein Team gingen in Wolfsburg als Verlierer vom Eis. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers drohen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) immer mehr den Anschluss zum...



SG Edenstetten gegen VfR Garching – das klingt nach David gegen Goliath...



Seit 2011 Löwen-Investor: Hasan Ismaik. −Foto: imago images

Er ist eine der umstrittensten Personen im deutschen Fußball: 1860-Investor Hasan Ismaik (43)...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver