Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





05.06.2019 | 16:43 Uhr

Bei Wacker ausgebildet: Keeper Uli Gönczi rückt bei Garham an die Seite von Simon Weber

Lesenswert (13) Lesenswert 15 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 3 / 26
  • Pfeil
  • Pfeil




Torhüter Uli Gönczi (l.) und Simon Weber trainieren künftig den SV Garham. −Foto: SVG

Torhüter Uli Gönczi (l.) und Simon Weber trainieren künftig den SV Garham. −Foto: SVG

Torhüter Uli Gönczi (l.) und Simon Weber trainieren künftig den SV Garham. −Foto: SVG


Neuer Trainer für den SV Garham: Torhüter Uli Gönczi (26) wird nach dem Abgang von Matthias Süß, der künftig den SV Schöfweg coacht, der neue Partner an der Seite von Spielertrainer Simon Weber, der seit dem Winter in Garham aktiv ist.

"Die Vereinsführung war sich in Absprache mit Simon einig, dass wieder ein Trainer- oder Spielertrainer-Duo die Mannschaft führen soll. Mit Uli haben wir nun einen Partner für Simon gefunden, der hundertprozentig unserem Wunschprofil entspricht", heißt es von Vereinsseite. Der aus Malgersdorf stammende Uli Gönczi wurde in der Jugendabteilung des SV Wacker Burghausen ausgebildet, ehe er berufsbedingt zu seinem Heimatverein zurückkehrte. Nach zwei Jahren in der Kreisliga beim TSV-DJK Dietfurt coachte er letzte Saison im Tandem mit Florian Braumandl die DJK Haselbach.

"Nach dem Abgang unseres langjährigen Stammtorhüters Maximilian Hofmeister können wir diese Position damit auch wieder hervorragend besetzen. Die Verpflichtung von Uli ging in den letzten Tagen relativ rasch über die Bühne, weil die Chemie mit Simon sofort passte und die Vorstandschaft von Uli nicht nur als Spieler und Torwart sondern auch als Typ absolut überzeugt war", sagt Sepp Weber, 2. Vorstand des SV Garham. Und weiter: "Uli und Simon sollen ihre Erfahrungen aus dem höherklassigen Fußballbereich an eine relativ junge Mannschaft weitergeben und die Spieler aus der eigenen Jugend in den Seniorenbereich integrieren. In der kommenden Saison stehen mit Maxi Pöschl, Oliver Ratzesberger, Tobias Zitzelsberger und TW Kevin Schreib darüber hinaus verheißungsvolle Talente bereit, die auch in der Kreisliga bestehen können. Nach den Zugängen von Thomas Schmidt, Christoph Sittinger und Christian Burmberger können wir die Personalplanungen für die kommende Saison abschließen." − red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Oberpolling
25
65:24
58
2.
Vilshofen
25
68:28
51
3.
Grainet
25
65:29
51
4.
Tiefenbach
25
47:25
51
5.
Vornbach
25
41:38
41
6.
Karpfham
25
40:31
39
7.
Hohenau
25
50:35
35
8.
Neßlbach
25
33:41
34
9.
Riedlhütte
25
43:39
33
10.
Garham
25
36:49
28
11.
Hartkirchen
25
27:62
23
12.
Hintereben
25
32:65
22
13.
Fürstenzell
25
25:50
17
14.
FC Dreisessel
25
31:87
16




Vielleicht der Anfang vom Ende: Die Dreier-Spielgemeinschaft SG Ruhstorf/Schmidham/Bad Höhenstadt im Jahr 2015 mit Schmidhams Vorsitzendem Ernst Janak . −Foto: Nöbauer

Kleine Info, traurige Wahrheit: Andreas Wangelick (50), Schriftführer des Kreisklassenabsteigers SVG...



Patrick Drofa schoss im Test gegen TuS Pfarrkirchen sein erstes Tor für die Spvgg Osterhofen. −Foto: Franz Nagl

Mit der Partie Osterhofen gegen Pfarrkirchen ist die neue Test-Woche in Fußball-Niederbayern...



Darf endlich einkaufen: 1860-Trainer Daniel Bierofka. −F.: Frank Bietau

Die Worte von Vizepräsident Hans Sitzberger (66) klangen nach Harmonie: "Es gibt nur einen...



"Mario ist das letzte große Puzzlestück unserer Kaderplanung für die kommende Regionalliga-Saison", sagt Türkgücü Kaderplaner Robert Hettich. −Foto: Verein

Mario Erb verstärkt in den kommenden beiden Spielzeiten die Abwehr von Regionalliga-Neuling Türkgücü...



Ist er die Alternative für Leroy Sané? Angeblich denken die Bayern über eine Verpflichtung von Flügelflitzer Ousmane Dembélé nach. −Foto: dpa

Der FC Bayern München denkt nach Informationen der "Sport Bild" über eine Verpflichtung des früheren...





−Symbolbild: Andreas Lakota

Der Bayerische Fußball-Verband hat die Einteilung der Ligen im Fußballkreis Ost abgeschlossen...



Fast eine ganze neue Mannschaft darf Trainer Martin Oslislo (l.) begrüßen: Manuel Probst (v.l.), Christoph Göth, Stefan Lemberger, Tomáš Kryštof, sportl. Leiter Werner Sixt, Co-Trainer Dominic Duschl. knieend: Stefan Lohberger (v.l.) , Marcel Fischer, Patrick Drofa, Tim Hain, Furkan Gönel. −Foto: Nagl

In Osterhofen ist die vergangene Saison mit dem am Ende enttäuschenden Platz fünf und den verpassten...



Die Bälle bleiben oft eingepackt: Für die Reserverunde der A-Klasse Grafenau sind nur fünf Teams gemeldet. Es gibt also viele spielfreie Wochenenden. −Foto: Lakota

Einige Diskussionen hatte es nach der Einteilung der Spielklassen im Fußballkreis Ost gegeben...



Mats Hummels verlässt die Bayern und kehrt zurück zum BVB. −Foto: dpa, Montage: Witte

Von Dortmund war er zurück nach München gegangen, nun geht er von München zurück nach Dortmund: Mats...



Felix Schneider. −Foto: Sven Kaiser

Nach sechs Jahren in der Dreiflüssestadt wechselt Felix Schneider (30) zurück in die Heimat: Der...





Machte auf sich aufmerksam: Löwen-Leihspieler Sascha Marinkovic (hier gegen Plattling). −F.: Ritzinger

Fußballfest in Plattling! Der TSV 1860 München feiert nur einen Tag nach dem 5:2-Erfolg gegen...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver