Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Lamer Leistungsträger gehen im Sommer | 19.02.2021 | 14:06 Uhr

Von der Landesliga in die Kreisklasse: Mühlbauer und Vogl werden Spielertrainer in Arnbruck

Lesenswert (9) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 20
  • Pfeil
  • Pfeil




Von der Landesliga in die Kreisklasse: Christian Mühlbauer (l.), derzeit noch Kapitän der Lamer Landesligamannschaft, fungiert ab Sommer bei seinem Heimatverein SV Arnbruck als Spielertrainer. −Fotos: Verein

Von der Landesliga in die Kreisklasse: Christian Mühlbauer (l.), derzeit noch Kapitän der Lamer Landesligamannschaft, fungiert ab Sommer bei seinem Heimatverein SV Arnbruck als Spielertrainer. −Fotos: Verein

Von der Landesliga in die Kreisklasse: Christian Mühlbauer (l.), derzeit noch Kapitän der Lamer Landesligamannschaft, fungiert ab Sommer bei seinem Heimatverein SV Arnbruck als Spielertrainer. −Fotos: Verein


Mit einem Transferdoppelpack lässt der SV Arnbruck aufhorchen: Der Regener Kreisklassist hat sich die Dienste von Christian Mühlbauer (24) und Alexander Vogl (25) gesichert. Beide Spieler zählen derzeit noch zu den Leistungsträgern beim Landesligisten Spvgg Lam und kehren ab Sommer zu ihrem Heimatverein zurück. An der alten Wirkungsstätte fungieren Mühlbauer und Vogl künftig als Spielertrainer. Das Duo wird damit Sebastian Albert (35) ablösen, der die Zellertaler nach der Trennung von Tomas Peterik (41) im Oktober interimsweise übernommen hatte.

"Für uns ist die Rückkehr der beiden natürlich eine überragende Sache", freut sich Jonas Muhr, Fußball-Abteilungsleiter beim SVA. "Beide wurden in der Jugend bei uns ausgebildet. Der Kontakt ist in all den Jahren nie abgerissen. Jetzt haben sie sich entschieden, wieder mit ihren Freunden spielen zu wollen und werden bei uns gleich eine Führungsrolle übernehmen."

Auch Alex Vogl geht zurück zu seinem Heimatverein und wird an der Seite von Christian Mühlbauer coachen.

Auch Alex Vogl geht zurück zu seinem Heimatverein und wird an der Seite von Christian Mühlbauer coachen.

Auch Alex Vogl geht zurück zu seinem Heimatverein und wird an der Seite von Christian Mühlbauer coachen.


Während die Freude über die Heimkehrer in Arnbruck also größer kaum sein könnte, muss Lam zwei herbe personelle Verluste verkraften. Mit Mühlbauer geht nicht nur der amtierende Mannschaftskapitän von Bord, der 24-Jährige ist Dreh- und Angelpunkt im Offensivspiel der Osserbuam und mit neun Saisontoren der Toptorjäger der Rot-Weißen. Zu Beginn seiner Laufbahn sammelte der 24-Jährige beim 1. FC Bad Kötzting Erfahrung in der Bayernliga, seit 2015 geht Mühlbauer für die Spielvereinigung auf Torejagd.

Alexander Vogl wechselte 2017 von der DJK Vilzing nach Lam, wo er von Beginn an zu den Stammkräften zählte und mit seinen Leistungen maßgeblichen Anteil am Landesligaaufstieg 2019 hatte.

Obwohl der Kader mit den beiden Landesligakickern bald enorm an Qualität gewinnen wird, bleibt man in Arnbruck weiterhin bescheiden. "Wir wollen uns in der Kreisklasse etablieren", sagt Muhr. Derzeit rangiert der Verein mit 19 Punkten auf dem neunten Platz, der Abstand zur Abstiegszone beträgt nur zwei Zähler.

Neben den Trainer-Verpflichtungen haben auch alle Spieler ihre Zusage für die neue Saison gegeben. Damit nicht genug, verrät Muhr. "Ein weiterer Spieler wird zu uns wechseln, er hat bereits zugesagt." − fed












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Lindberg
16
44:23
35
2.
Arnbruck
17
52:28
34
3.
Viechtach
16
41:27
32
4.
Habischried
16
46:36
30
5.
Bodenmais
17
33:24
30
6.
Patersdorf
17
32:29
24
7.
Bischofsmais
17
27:26
22
8.
Untermitterdorf
17
21:36
22
9.
Ruhmannsfelden II
17
32:35
21
10.
SG Gotteszell/Teisnach
15
29:28
19
11.
Kirchdorf
17
29:37
19
12.
March
16
17:30
15
13.
Frauenau
17
22:38
14
14.
Kollnburg
15
14:42
7




Ein packendes Duell lieferten sich die Passau Black Hawks um Doppeltorschütze Jeff Smith (2. von links) mit den Memmingen Indians und Linus Svendlund sowie Torwart Marco Eisenhut. Die Gäste aus dem Allgäu setzten sich nach Verlängerung mit 4:3 durch. −Foto: Michael Sigl

Der Deggendorfer SC hat in der Eishockey-Oberliga Süd den zweiten Sieg im zweiten Spiel unter...



Remiskönige: Zehnmal spielte Plattling um Artem Schneider (v.r.) und Lukas und Moritz Obergrußberger Unentschieden. −Foto: Franz Nagl

Nach langem Zögern hat der Bayerische Fußball-Verband die niederbayerischen Bezirksligen vorzeitig...



Erling Haaland steht beim BVB vor einem überraschend schnellen Comeback. −Foto: dpa

Diese Nachricht zu Topstürmer Erling Haaland tut der zuletzt arg malträtierten BVB-Seele richtig gut...



Erik Lesser beim Weltcup-Rennen im März 2021 im schwedischen Östersund. −Foto: Wiklund, dpa-Archiv

Corona bestimmt auch die neue Saison der Biathleten, Hochfilzen und Oberhof finden ohne Fans statt...



Die Löwen durften in Havelse jubeln. −Foto: imagoimages

Dieser Sieg war ganz wichtig! Mit dem zweiten Dreier in Folge hat sich der TSV 1860 München in der 3...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver