Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





26.10.2018 | 13:51 Uhr

Knaller in Kößlarn: Wenn sich zwei streiten, freuen sich die Westler – "Krisen-Gipfel" bei der SG Ruhstorf

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 6 / 7
  • Pfeil
  • Pfeil




Der Lauf des 1.FC Passau II wurde zuletzt in Neukirchen gestoppt. −Foto: Sigl

Der Lauf des 1.FC Passau II wurde zuletzt in Neukirchen gestoppt. −Foto: Sigl

Der Lauf des 1.FC Passau II wurde zuletzt in Neukirchen gestoppt. −Foto: Sigl


Wenn sich zwei streiten, freuen sich die Westler: Der dritten Rückrunden-Spieltag könnte in der Kreisklasse Pocking wie gemalt laufen für den souveränen Tabellenführer. Zwar müssen sich Benjamin Neunteufels Burschen erst einmal beim tüchtigen Aufsteiger in Jägerwirth behaupten, der schon im ersten Duell beim 4:3 als recht wehrhaft erwiesen hat. Sollte das aber gegen den Tabellensiebten gelingen, könnte sich die DJK noch weiter absetzen, da die "Hintermänner" vom TSV Kößlarn und FC Schalding im Direktvergleich aufeinander prallen.

Zwar spricht hier eigentlich vieles für die Kößlarner, die seit Wochen konstant punkten (acht Siege, vier Remis). Die letzte Niederlage datiert vom 4. August, es war das Hinspiel beim FC Schalding (2:3). Der Kreisliga-Absteiger hat also einiges geradezurücken und weiß um die Riesenchance, sich den Hauptkontrahenten um Platz 2 erst einmal vom Leib zu halten. Die Schaldinger ihrerseits verspüren nach der Pleite in Unteriglbach Druck. Ein Punkt ist hier das Mindestziel.

Der Vormarsch des 1.FC Passau wurde letzte Woche mit dem 1:2 bei der SG Neukirchen/Inn/Engertsham gebremst. Das ist aber kein Beinbruch, denn die junge Riege von Trainer Michael Meier brennt auf die Partie gegen den SV Pocking. Das Schlusslicht hat nämlich gegen die Landesliga-Reserve im Hinspiel ihren bislang einzigen Saisonsieg gefeiert.

Die kleine Formdelle hat der FC Unteriglbach mit dem Coup gegen den FC Schalding behoben. Die Position im vorderen Mittelfeld ist komfortabel, die anstehende Aufgabe heikel. Denn Gastgeber DJK-SV Weng verrät aufsteigende Tendenz, ist am Vorsonntag ans rettende Ufer gelangt und strebt weiter nach oben.

Im Lager der SG Ruhstorf/ Schmidham will im Moment ebenso wenig zusammen laufen wie bei den Patrichingern. Der SG dürfte die 1:7-Packung bei den Westlern noch in den Kleidern stecken, zudem ist man auf einen Abstiegsplatz gerutscht. Auch die DJK wurde gegen Kößlarn (0:5) ordentlich abgewatscht. Wer kommt hier wieder auf die Beine?

Nach der Niederlage im Schlüsselspiel gegen Weng kennen die Dorfbacher Kicker genau den Ernst der Lage. Gast SG Neukirchen/Inn kann dagegen unbeschwert aufspielen und ist so klar im Vorteil.

Haarbach und Ortenburg wollten bestimmt eine bessere Rolle spielen als die der grauen Mittelfeld-Maus. Kann der SVH am Sonntag den Vorrunden-Sieg wiederholen? − redKreisklasse Pocking am Sonntag, 14 Uhr (Res. vorher): Weng – Unteriglbach (Hinspiel 1:1), Jägerwirth – Passau-West (3:4), Haarbach – Ortenburg (2:1), 1.FC Passau II – Pocking (1:2), Dorfbach – SG Neukirchen/Inn/Engertsham (0:2), SG Ruhstorf/Schmidham – Patriching in Ruhstorf (1:1); 15 Uhr: Kößlarn – FC Schalding (2:3).












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Passau-West
17
58:24
40
2.
FC Schalding
17
35:19
35
3.
Kößlarn
17
54:19
34
4.
1.FC Passau II
17
41:16
34
5.
SG Neukirchen/Engertsham
17
23:17
27
6.
Unteriglbach
17
27:39
24
7.
Ortenburg
17
32:26
23
8.
Jägerwirth
17
35:34
22
9.
Haarbach
17
29:42
20
10.
Patriching
17
22:33
19
11.
Weng
17
31:41
18
12.
Dorfbach
17
25:49
15
13.
SG Ruhstorf/Schmidham
17
22:44
13
14.
Pocking
17
15:46
5




Trainer Stefan Köck will sein Team spielerisch weiterentwickeln. −Foto: Lakota

Es wird hart. Ziemlich hart sogar. Training, Training und nochmals Training − das sind die...



Es läuft bei den Westlern um Spielertrainer Benni Neunteufel (r.) und Abteilungsleiter Manuel Frisch. −Foto: Sigl

Dieses "Problem" hätten die meisten Vereinsverantwortlichen wohl gerne. Während viele Trainer in den...



Die Deggendorfer Spieler schoben am Sonntag viel Frust. −Foto: Rappel

Einen herben Rückschlag um sich von den hinteren Plätzen nach vorne zu arbeiten musste der...



James Rodriguez und Adrien Rabiot (rechts) kämpfen um den Ball. Möglicherweise tragen die beiden Spieler kommende Saison dasselbe Trikot. −Foto: Sven Hoppe/dpa

Vor ein paar Tagen warb Thomas Tuchel noch in aller Öffentlichkeit darum, Adrien Rabiot wieder ins...



Der FC Dingolfing ist neuer niederbayerischer Hallenfußballmeister. Foto: Sven Kaiser.

Die Sensation war fast perfekt: Der Sieger der 29. Niederbayerischen Hallenfußballmeisterschaft um...





Dieses Bild postete Lothar Matthäus auf Facebook, dazu schrieb er: "Familien Dinner – aber nur mit Golden Toast." −Foto: Screenhsot Facebook

In der Affäre um Franck Ribéry haben sich auch frühere Bayern-Spieler zu Wort gemeldet...



Ein fitter Martin Giermeier war kaum zu halten – zumindest nicht von seinen Gegenspielern in der Bezirksliga. −Foto: Sigl

Nur 3,5 Prozent aller Fußball-Talente der großen deutschen Klubs schaffen den Durchbruch...



Marco Reus. −Foto: dpa

Marco Reus, Kapitän vom Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund, schließt einen Wechsel zum...



Verlässliche Größe bei Sturm Hauzenberg: Kapitän Jürgen Knödlseder (l.). −Foto: Sven Kaiser

Landesligist Sturm Hauzenberg stellt die Weichen für die Zukunft: Mit Jürgen Knödlseder (33) hat...



Enttäuschung ja – aber grunsätzlich siegt Vorstand Christian Eder die Passau Black hawks auf dem richtigen Weg. −Foto: stock4press

Das Ziel war klar: Die Passau Black Hawks wollten in dieser Saison in der Eishockey-Bayernliga den...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver