Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Für Kampf um den Ligaerhalt  |  17.01.2022  |  16:56 Uhr

SG Neukirchen/Engertsham rüstet sich: Holzbauer und Stockinger kommen mit höherklassiger Erfahrung

Lesenswert (9) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 10
  • Pfeil
  • Pfeil




Die SG Neukirchen/Engertsham (KK Pocking) freut sich über zwei namhafte Neuzugänge (v.l.): Matthias Stockinger, Abteilungsleiter Raphael Rieder und Christian Holzbauer. −Foto: Agentur Bajo

Die SG Neukirchen/Engertsham (KK Pocking) freut sich über zwei namhafte Neuzugänge (v.l.): Matthias Stockinger, Abteilungsleiter Raphael Rieder und Christian Holzbauer. −Foto: Agentur Bajo

Die SG Neukirchen/Engertsham (KK Pocking) freut sich über zwei namhafte Neuzugänge (v.l.): Matthias Stockinger, Abteilungsleiter Raphael Rieder und Christian Holzbauer. −Foto: Agentur Bajo


Die SG Neukirchen/Engertsham (Kreisklasse Pocking) freut sich über zwei "Rückkehrer": Christian Holzbauer (33) und Matthias Stockinger (25). Beide bringen höherklassige Erfahrung mit und können der Mannschaft im Abstiegskampf weiterhelfen, ist Trainer Michael Pfeffer überzeugt.

Der SV Neukirchen am Inn hatte die Verpflichtung von Holzbauer und Stockinger auf seinem Instagram-Kanal schon vor Tagen angekündigt. Jetzt ist es fix: Die Beiden laufen ab sofort für die SG Neukirchen/Engertsham auf. "Mit Christian und Matthias stoßen zwei namhafte Spieler zu uns, die hier in Neukirchen ihre fußballerischen Wurzeln haben", erklärt Spartenleiter Raphael Rieder.

Holzbauer kommt vom direkten Ligakonkurrenten FC Fürstenzell zur SGNE. Bis 2010 war "Holze" ein Neukirchner, wechselte dann nach Vornbach, später nach Fürstenzell, um hier Kreis- und Bezirksligaerfahrungen zu sammeln. Der Kontakt blieb über die Jahre bestehen. Seit geraumer Zeit kümmert sich der Mittelfeldspieler sogar um die Neukirchner G-Jugend. "Jetzt möchte ich meinem Jugendverein etwas zurückgeben und der Mannschaft weiterhelfen", formuliert es Holzbauer.

Auf ein Wiedersehen mit seinem Heimatclub freut sich auch Matthias "Matse" Stockinger. Schon in der D-Jugend wurden höherklassige Vereine wie der FC Vilshofen auf den talentierten Mittelfeldspieler aufmerksam. Im Herrenbereich lief der 25-Jährige für den FC Passau, SV Hutthurm und zuletzt für den FC Salzweg in der Landes- und Bezirksliga auf. Stockinger: "Nach meiner Polizeiausbildung möchte ich wieder voll angreifen. Ich kenne die ganze Mannschaft und das Umfeld sehr gut. Das passt. Deshalb freu ich mich riesig auf die Aufgabe."

Spielertrainer Michael Pfeffer erhofft sich durch die Wintertransfers einen Schub für sein Team, das nach 17 Spielen mit 16 Punkten in der Tabelle der Kreisklasse Pocking nur knapp "über dem Strich" steht. Ein Grund für die mäßige Vorrunde: eine lange Verletztenliste bzw. mangelnde personelle Alternativen. Die Mannschaft habe sich meistens quasi von selbst aufgestellt, erinnert sich der Coach. Pfeffer: "Gerade im Defensivbereich hat uns in vielen Situationen die Coolness gefehlt. Da sind zwei gestandene Spieler wie Holze und Matse natürlich Gold wert." Trainingsstart für die SG Neukirchen/Engertsham ist am 9. Februar. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Unteriglbach
25
77:24
64
2.
SG Hartkirchen/Pocking
25
68:30
55
3.
Fürstenzell
25
64:38
49
4.
Aunkirchen
25
57:38
42
5.
Künzing II
25
48:40
39
6.
Alkofen
25
40:35
38
7.
Kößlarn
25
50:41
38
8.
Walchsing
25
46:42
38
9.
SG Neukirchen/Inn/Engertsham
25
44:55
29
10.
SG Gergweis/Pörndorf
25
41:52
29
11.
Haarbach
25
36:64
24
12.
Würding
25
40:64
23
13.
Weng
25
33:80
22
14.
Jägerwirth
25
23:64
8




In Hoffenheim offenbar vor dem Aus: Sebastian Hoeneß. −Foto: dpa

Das ständige Jammern und Lamentieren hat ein Ende. Sebastian Hoeneß, der in den zurückliegenden...



Unter Beobachtung: Für FCB-Sportvorstand Salihamidzic stehen ereignisreiche und prägende Wochen bevor. −Foto: Hoppe, dpa

Hasan Salihamidzic stand im Münchner Meistertrubel nur wenige Meter von Uli Hoeneß entfernt...



Gerald Straßhofer (41) gibt nach eineinhalb Jahren die NLZ-Leitung in Burghausen ab. Er brenne wieder mehr darauf, als Trainer zu arbeiten, sagt er. −Foto: Zucker

An der Spitze des BFV-Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) des SV Wacker Burghausen kommt es zu einer...



Abteilungsleiter Johannes Just (v.l.) mit den Trainern Peter Müller und Ernst Lüftl. −Foto: Verein

In der Schlussphase der laufenden Saison hat die DJK Eintracht Passau die Weichen für die neue...



Riesige Freude über den Meistertitel in der Landesliga Südost bei den Erlbacher Akteuren um Johannes Maier (rechts) und Schiedermair (Mitte). Für Simon Salzinger (Wechsel zum SV DJK Pleiskirchen/von links), Marc Abel (TuS Engelsberg) und Keeper Klaus Malec (SSV Eggenfelden) ist es zugleich ein Abschied. Sie kicken in der neuen Saison bei anderen Vereinen. −Fotos: Butzhammer

Die offizielle Meisterfeier des SV Erlbach stand nach dem letzten Heimspiel der Fußball-Landesliga...





Unter Beobachtung: Für FCB-Sportvorstand Salihamidzic stehen ereignisreiche und prägende Wochen bevor. −Foto: Hoppe, dpa

Hasan Salihamidzic stand im Münchner Meistertrubel nur wenige Meter von Uli Hoeneß entfernt...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver