Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Kreisklasse Pocking | 22.10.2021 | 21:39 Uhr

Dörfler und Haidinger halten SG Hartkirchen/Pocking auf Kurs – Jägerwirths Onderka erleidet Kreuzbandriss

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 10
  • Pfeil
  • Pfeil




Die SG Hartkirchen/Pocking setzte sich am Freitagabend gegen die SG Neukirchen/Inn/Engertsham durch. −Foto: Sigl

Die SG Hartkirchen/Pocking setzte sich am Freitagabend gegen die SG Neukirchen/Inn/Engertsham durch. −Foto: Sigl

Die SG Hartkirchen/Pocking setzte sich am Freitagabend gegen die SG Neukirchen/Inn/Engertsham durch. −Foto: Sigl


Die SG Hartkirchen/Pocking hat ihren zweiten Platz in der Kreisklasse Pocking gefestigt. Am Freitagabend gewann die Mannschaft von Trainer Tobias Grabl mit 2:1 bei der SG Neukirchen/Inn/Engertsham.

Nach einer umkämpften ersten Halbzeit brachte Maximilian Dörfler die Gäste vor 100 Zuschauer in Front (58.). Für die Vorentscheidung sorgte dann Patrick Haidinger (71.). Der Anschlusstreffer der Heimelf, die nach einer roten Karte gegen Sebastian Schmid die Schlussphase in Unterzahl bestreiten musste, kam zu spät – Christoph Dietl traf erst in der Nachspielzeit zum 1:2. SR Rainer Garbas (Vilshofen).

Torgarant fehlt: Michael Onderka wird nach seinem Kreuzbandriss bei der DJK Jägerwirth schmerzlich vermisst. −F.: Sigl

Torgarant fehlt: Michael Onderka wird nach seinem Kreuzbandriss bei der DJK Jägerwirth schmerzlich vermisst. −F.: Sigl

Torgarant fehlt: Michael Onderka wird nach seinem Kreuzbandriss bei der DJK Jägerwirth schmerzlich vermisst. −F.: Sigl


Vorschau auf den Spieltag

Obwohl der FC Unteriglbach die Partie gegen die SG Gergweis/Pörndorf noch nachzutragen hat (21. November, 14 Uhr), führt er nach der Hinrunde das Feld der Kreisklasse Pocking souverän mit fünf Punkten Vorsprung an. Am Sonntag sollte auch daheim gegen den aktuellen Abstiegsreleganten aus Würding nichts schief gehen.

Deutlich mehr als die jüngste 1:2-Niederlage gegen Haarbach schmerzt die DJK Jägerwirth die schwere Verletzung von Michael Onderka. Wie 1. Vorstand Franz Varga bestätigt, hat sich der 30-Jährige einen Kreuzbandriss zugezogen und wird bereits nächste Woche operiert. Ohne den Sturmführer, der in den letzten zehn Jahren nicht weniger als 128 Mal ins Schwarze getroffen hat, wird es noch schwerer, die Abstiegsränge zu verlassen. "Unsere Situation war schon mal angenehmer", fügte Varga hinzu vor dem Heimspiel gegen Alkofen.

Fürstenzell hat nach der 2:5-Abreibung gegen Unteriglbach einiges gutzumachen. Gegen Haarbach darf man sich keinen weiteren Fehltritt erlauben. Aufsteiger Walchsing steht zur Halbzeit als Vierter super da und möchte auch die Revanche in Weng für sich entschieden. Ein 7:0 wird es wohl aber nicht mehr geben.

Kößlarn hat beim 1:2 gegen die SG Hartkirchen/Pocking die Chance verspielt, sich im Wettlauf um Platz 2 besser zu positionieren. Gegen Aunkirchen soll nun unbedingt ein Dreier her. Bei der SG Gergweis/Pörndorf liegt das Hauptaugenmerk darauf, sich weiter von der "Rotlichtzone" abzusetzen. Gegen die Künzinger "Zweite" ist daher mindestens ein Punkt eingeplant. − redKreisklasse Pocking am Sonntag, 15 Uhr: Unteriglbach – Würding (Hinspiel 4:0), SG Gergweis/Pörndorf – Künzing II in Gergweis (1:1), Weng – Walchsing (0:7), Jägerwirth – Alkofen (1:2), Fürstenzell – Haarbach (3:2), Kößlarn – Aunkirchen (1:1).












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Unteriglbach
25
77:24
64
2.
SG Hartkirchen/Pocking
25
68:30
55
3.
Fürstenzell
25
64:38
49
4.
Aunkirchen
25
57:38
42
5.
Künzing II
25
48:40
39
6.
Alkofen
25
40:35
38
7.
Kößlarn
25
50:41
38
8.
Walchsing
25
46:42
38
9.
SG Neukirchen/Inn/Engertsham
25
44:55
29
10.
SG Gergweis/Pörndorf
25
41:52
29
11.
Haarbach
25
36:64
24
12.
Würding
25
40:64
23
13.
Weng
25
33:80
22
14.
Jägerwirth
25
23:64
8




In Hoffenheim offenbar vor dem Aus: Sebastian Hoeneß. −Foto: dpa

Das ständige Jammern und Lamentieren hat ein Ende. Sebastian Hoeneß, der in den zurückliegenden...



Unter Beobachtung: Für FCB-Sportvorstand Salihamidzic stehen ereignisreiche und prägende Wochen bevor. −Foto: Hoppe, dpa

Hasan Salihamidzic stand im Münchner Meistertrubel nur wenige Meter von Uli Hoeneß entfernt...



18.000 Fans und Medienrummel: Vor fünf Jahren wurde Ousmane Dembélé mit großem Hallo in Barcelona begrüßt. Nun soll der FC Bayern an ihm Interessiert sein. −Foto: imago images

Der FC Bayern München soll an einer Verpflichtung von Barcelonas Ousmane Dembélé interessiert sein...



Gerald Straßhofer (41) gibt nach eineinhalb Jahren die NLZ-Leitung in Burghausen ab. Er brenne wieder mehr darauf, als Trainer zu arbeiten, sagt er. −Foto: Zucker

An der Spitze des BFV-Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) des SV Wacker Burghausen kommt es zu einer...



Abteilungsleiter Johannes Just (v.l.) mit den Trainern Peter Müller und Ernst Lüftl. −Foto: Verein

In der Schlussphase der laufenden Saison hat die DJK Eintracht Passau die Weichen für die neue...





18.000 Fans und Medienrummel: Vor fünf Jahren wurde Ousmane Dembélé mit großem Hallo in Barcelona begrüßt. Nun soll der FC Bayern an ihm Interessiert sein. −Foto: imago images

Der FC Bayern München soll an einer Verpflichtung von Barcelonas Ousmane Dembélé interessiert sein...



Unter Beobachtung: Für FCB-Sportvorstand Salihamidzic stehen ereignisreiche und prägende Wochen bevor. −Foto: Hoppe, dpa

Hasan Salihamidzic stand im Münchner Meistertrubel nur wenige Meter von Uli Hoeneß entfernt...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver