Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Kreisklasse Pocking  |  19.09.2021  |  20:23 Uhr

Alkofen bremst Aunkirchen aus – SG Hartkirchen/Pocking neuer Zweiter

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 9 / 19
  • Pfeil
  • Pfeil




Jubel in Schwarz: Die Alkofener Fußballer machten mit dem 3:2-Sieg ihrem Derby-Gastgeber einen dicken Strich durch die Rechnung. −Foto: Franz Nagl

Jubel in Schwarz: Die Alkofener Fußballer machten mit dem 3:2-Sieg ihrem Derby-Gastgeber einen dicken Strich durch die Rechnung. −Foto: Franz Nagl

Jubel in Schwarz: Die Alkofener Fußballer machten mit dem 3:2-Sieg ihrem Derby-Gastgeber einen dicken Strich durch die Rechnung. −Foto: Franz Nagl


Der FC Unteriglbach untermauerte am 9. Spieltag seine Vormachtstellung in der Kreisklasse Pocking durch einen 4:1-Sieg bei der SG Neukirchen/Inn. Den Anschluss zum Primus verlor der FC Aunkirchen ein bisserl durch die 2:3-Derby-Niederlage gegen Alkofen. Auf Position zwei steht jetzt die SG Hartkirchen/Pocking nach einem 3:1-Heimsieg gegen Aufsteiger RSV Walchsing.

Den zweiten Saisondreier feierte Neuling SV Würding mit einem 1:0 gegen die doch höher eingestufte Künzinger Reserve. Das 1:1 im Kellerduell brachte den Spielpartnern Weng und Jägerwirth eigentlich nichts.

Würding – Künzing II 1:0: In einer engen Partie hatte der Aufsteiger ein leichtes Chancenplus. Aber vor allem aufgrund der geschlossenen Teamleistung geht der Heimsieg in Ordnung. Tor: Kevin Grobauer (85.). SR Alois Hausberger (Karpfham); 60.

Gergweis/Pörndorf – Für-stenzell 2:3: In einer hart umkämpften Partie ging der Gast mit einem Last-Minute-Treffer letztlich als verdienter Sieger vom Platz. Tore: 1:0 Christoph Goeth (33.); 1:1/1:2 Andreas Gerauer (35./45.); 2:2 Franz Hartmann (52.); 2:3 Valentin Hasmaier (90.); SR Alexander Frensch (Osterhofen); 130.

Weng – Jägerwirth 1:1/ Tore: 1:0 Dukagjin Buzhala (16.); 1.1 Florian Rosenauer (34./FE). SR Florian Lorenz (Haarbach); 100.

SG Neukirchen/Inn/Engertsham – Unteriglbach 1:4: Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, in der die Heimelf sogar in Führung ging und leichte Feldvorteile hatte, wurde das Spiel direkt nach dem Seitenwechsel entschieden. Dem Tabellenführer reichten die ersten sieben Minuten nach Wiederanpfiff, um das Match zu drehen. Tore: 1:0 Martin Hettmann (20.); 1:1 Philip Eholzer (35.); 1:2 Philip Bieringer (46.); 1:3/1:4 Patrick Sperling (48./54.). SR Thomas Schopf (Winzer); 100.

Aunkirchen – Alkofen 2:3: Aunkirchen konnte in diesem intensiven, aber nicht unfairen Derby nicht an seine zuletzt gezeigte Treffsicherheit anknüpfen. Die Heimelf verpasste es in der Anfangsphase, bei teilweise klarsten Chancen ein Tor zu erzielen. Beide Mannschaften hatten noch Pfosten- und Lattentreffer zu verzeichnen. Tore: 0:1 Niklas Harrer (31.); 1:1 Armin Leitl (75.); 1:2 Michael Öllinger (85.); 1:3 Ulrich Salatmeier (89.); 2:3 Leitl (90.). SR Josef Voggenreiter (Fürstenzell); 270.

Kößlarn – Haarbach 4:0: In den ersten zehn Minuten konnten die Haarbacher das Geschehen noch offen halten. Danach übernahm Kößlarn die Regie und schoss einen ungefährdeten Erfolg heraus. Tore: 1:0 Alexander Delpy (26.); 2:0 Niklas Weber (40.); 3:0 Felix Schmalhofer (44.); 4:0 Andreas Seidl (69.). SR Amir Babak Rasoli (Patriching); 120.

SG Hartkirchen/Pocking – Walchsing: In einer ereignisarmen Partie ging der Gast nach einem Missverständnis der Heimabwehr in Führung. Kurz darauf egalisierte Pockings Torjäger Dörfler. Spielertrainer Grabl brachte die SG in Front. Der Gast mühte sich noch redlich, aber Zählbares wollte nicht mehr rausspringen. In der Nachspielzeit entschied Philipp Fahler die Partie endgültig. Tore: 0:1 Julian Rathgeber (27.); 1:1 Maximilian Dörfler (33:); 2:1 Tobias Grabl (55.); 3:1 Philipp Fahler (91.). SR Holm Wink












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Unteriglbach
13
44:14
36
2.
SG Hartkirchen/Pocking
14
42:18
31
3.
Künzing II
14
36:21
28
4.
Fürstenzell
14
38:28
26
5.
Walchsing
14
29:20
24
6.
Aunkirchen
14
39:24
24
7.
Alkofen
14
22:25
22
8.
Kößlarn
14
29:22
21
9.
SG Gergweis/Pörndorf
13
17:25
15
10.
Haarbach
14
24:39
14
11.
SG Neukirchen/Inn/Engertsham
14
26:35
13
12.
Würding
14
19:38
10
13.
Jägerwirth
14
15:31
8
14.
Weng
14
15:55
6




Doppelpacker Samuel Schmid war der Matchwinner beim Schaldinger 3:0 gegen Grainet. −Foto: Sigl

Einen direkten Konkurrenten auf Distanz gehalten hat der SV Schalding II im ersten Sonntagsspiel der...



Die Entscheidung für die DJK Vornbach: Fabian Kreilinger trifft in der Nachspielzeit zum 2:1-Siegtreffer und dreht jubelnd ab. −Foto: Mike Sigl

Auf fünf Punkte hat die DJK Vornbach ihren Vorsprung auf die Verfolger in der Kreisliga Passau...



Redete sich nach dem 1:4 in Mainz in rage: Augsburg-Keeper Rafal Gikiewicz. −Foto: dpa

Wie Rafal Gikiewicz in seiner knallgrünen Kluft so schimpfte und polterte, hätte er in Hollywood...



Brachte die Wende: West-Spielertrainer Sebastian List (links) erzielte im Heimspiel seines Vereins die Treffer zum 2:2 und 3:2-Endstand −Foto: Sigl

Die DJK Passau-West war der große Gewinner beim Rückrunden-Auftakt in der Kreisklasse Passau...



−Foto: Sven Kaiser

So muss man als Spitzenteam auftreten. Die "Alpha-Tiere" der Kreisklasse Freyung haben sich am 14...





In diesem Moment biegt Ringelai auf die Siegerstraße ein. Jonas Gutsmiedl (links) bejubelt mit Markus Maurer das 1:0, Steve Luis (rechts) eilt hinzu. Hinterschmidings Kapitän Florian Kubitscheck reagiert enttäuscht auf das erste von drei Gegentoren. −Foto: Alex Escher

An der Tabellenspitze der A-Klasse Freyung bleibt es eng. Die vier Topteams feierten am 14...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver