Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





22.04.2019 | 19:15 Uhr

Tore satt vom Top-Team – West macht‘s gleich zweistellig

Lesenswert (4) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 10 / 24
  • Pfeil
  • Pfeil




Im munteren Gemeinde-Derby entführte der FC Unteriglbach (Mitte Patrick Sperling) ein verdientes 1:1 aus Ortenburg. −Foto: Georg Gerleigner

Im munteren Gemeinde-Derby entführte der FC Unteriglbach (Mitte Patrick Sperling) ein verdientes 1:1 aus Ortenburg. −Foto: Georg Gerleigner

Im munteren Gemeinde-Derby entführte der FC Unteriglbach (Mitte Patrick Sperling) ein verdientes 1:1 aus Ortenburg. −Foto: Georg Gerleigner


Keine Oster-Überraschung in der Kreisklasse Pocking, die vier Top-Teams gingen jeweils als Sieger vom Feld und hielten sich am 22. Spieltag schadlos. Den Vogel schoss Spitzenreiter "West" ab, mit 10:0 holten Neunteufel & Co. den Dreier beim Tabellenletzten in Pocking. Darüber hinaus gewann der FC Schalding in Weng (3:1), Kößlarn in Dorfbach (4:0) und die FCP-Reserve gegen Ruhstorf/Schmidham (6:1).

Ortenburg – Unteriglbach 1:1: Ein furioser Beginn im Derby, das in der 1. Halbzeit recht munter verlief. Ortenburg war die bestimmende Mannschaft und hatte Chancen, Unteriglbach war bei schnellen Gegenstößen immer gefährlich. Nach der Pause hatte das Spiel mehr Derby-Charakter, war viel von Kampf geprägt – so geht das Remis vollauf in Ordnung. Tore: 0:1 Patrick Sperling (3.); 1:1 Bernhard Stockinger (5.). SR Walter Antesberger (Dorfbach); 160 Zuschauer.

Pocking – Passau-West 0:10: Die Heimelf war chancenlos und kam unter die Räder. Tore: 0:1 Denis Gass (11.); 0:2 Niclas Margrandner (20.); 0:3 Benjamin Neunteufel (23.); 0:4 Felix Sagasser(29.); 0:5 Neunteufel (30.); 0:6 Lukas Dennert (34.); 0:7 Philipp Roos(57.); 0:8 Neunteufel (65.), 0:9/0:10 Denis Gass (66./87.). SR Gerhard Flexeder (Vornbach); 50.

Haarbach – Jägerwirth 4:1: Der lang ersehnte Dreier für den SV Haarbach. Der Heimverein war über die 90 Minuten die bessere Mannschaft und erkämpfte sich diesen Sieg redlich. "Mann des Tages" war Michael Klugseder mit seinen Dreierpack. Tore: 1:0/2:0 Michael Klugseder (19. FE/45.); 3:0 Alexander Schwab (50.); 4:0 Klugseder (58./FE); 4:1 Michael Zöls (60./FE). SR Alois Hausberger (Karpfham); 120.

1.FC Passau II – SG Ruhstorf/Schmidham 6:1: Auch ohne vier etatmäßige Stürmer (Brandstetter, Wagner, Schaette, N´Guessan) ein deutlicher Heimerfolg für die Passauer "Zweite", der aufgrund teils kläglicher Chancenverwertung (drei Mal auf der Torlinie geklärt) noch höher ausfallen hätte müssen. Rote Karte: Alhagie Jallow (SG/ 84.). Tore: 1:0 Valerio Burlakov (8.); 2:0 Philipp Hümmer (29./FE); 3:0 Alexander Moser (32.); 3:1 Andreas Sartov (43.); 4:1 Hümmer (45.); 5:1 Moser (55.); 6:1 Hümmer (75.). SR Michael Koller (22 Zwiesel); 60.

Dorfbach – Kößlarn 0:4: Ein verdienter Sieg des Tabellenzweiten. Dorfbach hatte zwar Pech mit zwei Alutreffern, aber ansonsten ließ der Favorit keine Zweifel am Erfolg aufkommen. Tore: 0:1 Elias Cunningham (11-); 0:2 David Rösch (24.); 0:3 Christian Seidl (45.); 0:4 Sebastian Niebauer (65.). SR Sebastian Schweikl (Prag); 100.

Weng – FC Schalding 1:3: Weng bot dem Favoriten lange Zeit Paroli und ging sogar mit 1:0 in die Halbzeit. Nach der Pause erhöhte der Gast die Schlagzahl und holte sich letztendlich verdient die drei Punkte. Tore: 1:0 Sebastian Kohlhofer (27.); 1:1 Daniel Feucht (59.); 1:2 Petr Kulhanek (80.); 1:3 Daniel Weinberger (90.). SR Jürgen Holzinger (Hauzenberg); 80.

SG Neukirchen/Inn/Engertsham – Patriching 2:2: Eine durchschnittliche Partie mit einem unter dem Strich glücklichen Punktgewinn für die Gäste. Die SGNE war die aktivere Mannschaft, die DJK Patriching aber nutzte ihre wenigen Chancen. Die letzten Minuten brachten sich die Hausherren mit einer gelb-roten Karte sogar noch in Bedrängnis. Gelb-Rot: Felix Danninger (N/84.). Tore: 1:0 Martin Hettmann (14./FE); 1:1 Julian König (41.); 2:1 Markus Stockinger (55.); 2:2 Julian König. SR Franz Grausam (Ortenburg); 120. – red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Passau-West
26
86:32
57
2.
Kößlarn
26
86:26
56
3.
FC Schalding
26
56:32
51
4.
1.FC Passau II
26
67:34
46
5.
Ortenburg
26
56:34
42
6.
SG Neukirchen/Engertsham
26
38:30
41
7.
Haarbach
26
54:63
35
8.
Jägerwirth
26
60:62
32
9.
Patriching
26
35:48
32
10.
Weng
26
52:57
31
11.
Unteriglbach
26
41:67
29
12.
Dorfbach
26
33:83
20
13.
SG Ruhstorf/Schmidham
26
33:77
16
14.
Pocking
26
25:77
14




Trägt auch in Zukunft grün – aber nicht mehr das Trikot des FC Vilshofen: Christian Brückl kehrt zum SV Schalding zurück. −Foto: Mike Sigl

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Christian Brückl kehrt nach nur einem Jahr zum SV...



Abpfiff: Wie es mit der Spvgg Mariaposching weitergeht, ist ungewiss. −Foto: Stefan Ritzinger

Seit Samstagnachmittag ist es gewiss: Die Spvgg Mariaposching steigt aus der Bezirksliga Ost ab...



Die 37-jährigen Stefan Gaisbauer (Mitte) und Manuel Sutter (2.von links) als "Co" werden den Kreisliga-Aufsteiger TSV Mauth trainieren. Über ihre Zusage freuen sich (v.l.) 2. Vorstand Simon Köck, Abteilungsleiter Maximilian Stockinger und Vorstand Arthur Nußhart. - Foto: Verein

Nach den Festtagen rund um den Gewinn der Kreisklassen-Meisterschaft treibt der künftige...



−Foto: Symbolbild Lakota

Jetzt wirbelt Tief Axel auch die Relegation durcheinander: Das Regengebiet, das seit Montag über...



Patrik Aigner begrüßt Florian Kasberger als Spielertrainer in Unteriglbach. −Foto: FCU

Der FC Unteriglbach hat die Weichen gestellt und geht bestens gerüstet in die neue Saison der KK...





Der FC-DJK Tiefenbach II um Coach Wolfgang Reiser kann gegen Obernzell-Erlau keine Mannschaft stellen. −Foto: Lakota

Der FC-DJK Tiefenbach II tritt zum zweiten Mal in dieser Saison nicht an. Das Kreisklassen-Heimspiel...



Paukenschlag in der Kreisklasse Passau: Der FC DJK Tiefenbach II, der als Zwölfter an der...



Hauzenbergs Jürgen Knödlseder traf dreimal binnen 18 Minuten. −Foto: Kaiser

Der SV Donaustauf hat es geschafft: Durch einen 2:1-Sieg in Weiden ist die Meisterschaft in der...



Verlässt Atlético Madrid: Antoine Griezmann. −Foto: dpa

Frankreichs Fußball-Weltmeister Antoine Griezmann wird Atlético Madrid nach dieser Saison verlassen...



Schiri Roman Potemkin (2 v.l.) entschuldigte sich hinterher bei SVS-Trainer Stefan Köck für die unfreiwillige Torvorlage. −Foto: Lakota

Der Fußball schreibt bekanntlich die verrücktesten Geschichten. Ein ganz kuriose erlebte am Samstag...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver