Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





05.11.2018 | 09:06 Uhr

Dreimal Neunteufel: West siegt 4:2 – SG Ruhstorf kann keine Mannschaft stellen – Unteriglbach geht unter

Lesenswert (9) Lesenswert 11 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






Das Spiel schien entschieden: Denis Jovanovic erzielte für Patriching das 3:1, Jägerwirths Philipp Stieglbauer ließ seinen Frust am Posten aus – doch die Gäste kamen durch zwei späte Tore noch zu einem Unentschieden. −Foto: Mike Sigl

Das Spiel schien entschieden: Denis Jovanovic erzielte für Patriching das 3:1, Jägerwirths Philipp Stieglbauer ließ seinen Frust am Posten aus – doch die Gäste kamen durch zwei späte Tore noch zu einem Unentschieden. −Foto: Mike Sigl

Das Spiel schien entschieden: Denis Jovanovic erzielte für Patriching das 3:1, Jägerwirths Philipp Stieglbauer ließ seinen Frust am Posten aus – doch die Gäste kamen durch zwei späte Tore noch zu einem Unentschieden. −Foto: Mike Sigl


Der Tabellenführer verabschiedet sich stilvoll in die Pause: Mit einem 4:2 gegen Haarbach (davon drei Neunteufel-Tore) hat die DJK Passau-West ihren Anspruch auf Meisterschaft und Aufstieg untermauert. Dahinter kommt es im Frühjahr aber zu einem spannenden Dreikampf: Mit Kößlarn, der FCP-Reserve und dem FC Schalding bewerben sich gleich drei Vereine um das Relegations-Ticket. Schweren Zeiten geht dagegen die SG Ruhstorf/Schmidham entgegen: Für die Partie in Schalding reichte es nicht zu einer spielfähigen Mannschaft.

Passau West – Haarbach 4:2: Bomber Benjamin "Zlatan" Neunteufel machte bei dem hochverdienten 4:2-Heimsieg drei Treffer. In der überlegen geführten Partie hatten die Gäste eigentlich keine nennenswerte Torchance, denn die beiden Gegentore fielen nur durch zwei individuelle Fehler der West-Defensive. Tore: 1:0 Benjamin Neunteufel (36.), 1:1 Michael Klugseder (41.); 2:1 Matthias Galler (46.); 3:1 Benjamin Neunteufel (53.); 3:2 Michael Klugseder (57.), 4:2 Benjamin Neunteufel (71.). SR Jan Fuchshuber (DJK-FC Neustift); 80 Zuschauer.

FC Schalding – Ruhstorf X:0: Ruhstorf konnte keine Mannschaft stellen.

Ortenburg – 1.FC Passau II 1:2: Ein intensives Spiel, welches vor allem in der zweiten Hälfte von beiden Mannschaften mit viel Tempo und offen gestaltet wurde. Passau gewann letztendlich die Partie, die aufgrund der gezeigten Leistungen, keinen Sieger verdient hätte.
Tore: 1:0 Daniel Brummer (21.), 1:1 Marko Denic (50.), 1:2 Marcel Piszcek (70./FE). SR Viktor Ferenczi (Kößlarn); 80.

Patriching – Jägerwirth 3:3: Eine kuriose Partie! Endergebnis und Spielverlauf sind identisch zum Spiel in Jägerwirth. Wie im Hinspiel konnte Patriching eine Zwei-Tore-Führung nicht ins Ziel retten. Tore: 1:0 Denis Jovanovic (63.), 1:1 Maximilian Niederhofer (65.), 2:1 Stefano Mazza (70.), 3:1 Jovanovic (73.), 3:2/3:3 Michael Onderka (79./83.). SR: Manfred Gramüller (Würding ); 100.

Unteriglbach – Kößlarn 0:7: Die ersten 20 Minuten konnte Unteriglbach noch mithalten, anschließen lud die Heimelf Kößlarn zum Toreschießen ein. Tore: 0:1 David Rösch (17.), 0:2 Lukas Röckenschuß (28), 0:3 Michael Huber(34.), 0:4, 0:5 Christian Seidl (47./52.), 0:6 David Rösch (63.), 0:7 Elias Cunningham (69.). SR Christian Fey (Bad Griesbach); 90.

SG Neukirchen/Inn/Engertsham – Weng 1:1: Die spielstarke Heim-SG tat sich schwer mit dem kämpferisch starkem Gast. Nach einer ausgeglichenen 1. Hälfte ging die Schmid-/Mandy-Elf etwas überraschend in Führung. Die Gäste versäumten es aber, zum Schluss die Führung auszubauen und somit glich die Krenn-Elf in der Schlussphase verdientermaßen aus – unterem Strich eine verdiente Punkteteilung. Tore: 1:0 Julian Högelberger (53.), 1:1 Sebastian Schmid (88.), SR Josef Seidl (Kreuzberg); 181. − red













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Passau-West
21
69:26
47
2.
FC Schalding
21
45:23
43
3.
Kößlarn
21
67:25
43
4.
1.FC Passau II
21
45:21
39
5.
Ortenburg
21
47:28
35
6.
SG Neukirchen/Engertsham
21
27:23
31
7.
Patriching
21
28:36
27
8.
Jägerwirth
20
43:41
26
9.
Unteriglbach
20
28:43
25
10.
Weng
21
37:46
24
11.
Haarbach
21
33:53
22
12.
Dorfbach
21
27:68
16
13.
SG Ruhstorf/Schmidham
21
30:58
15
14.
Pocking
21
20:55
9




Seebach am Ziel: Die Eibl-Elf steigt nach dem 6:0-Sieg gegen Hauzenberg II als Meister in die Landesliga auf. −Foto: Helmut Müller

Glückwunsch, TSV Seebach! Wie erwartet, setzte sich der Bezirksliga-Spitzenreiter am...



Ein verrücktes Spiel sahen die 250 Zuschauer in Tittling, am Ende stand es 2:2. −Foto: Alex Escher

Der SV Schalding II hat seine Ergebnis-Krise bewältigt. Der Tabellenzweite der Bezirksliga Ost...



Die Ränge waren gut gefüllt im Staffelbergstadion: 400 Zuschauer sahen den 2:0-Sieg der Waldkirchener in Hauzenberg. −Fotos: Sven Kaiser

Keine Gnade kannte der ASV Cham am Karsamstag mit dem Landesliga-Schlusslicht Hutthurm...



"Leidenschaft und Intensität" fordert SVS-Coach Stefan Köck von seinen Spielern. Nur so sei eine Wiederholung der Leistung vom 5:2-Sieg gegen Garching auch in Aschaffenburg möglich. −Foto: Andreas Lakota

Schaldings Spielertrainer Stefan Köck (34) muss derzeit viele Leute ratlos zurücklassen...



Die salzweger um Marco Kurz baruchen in die Tittling dringend einen Sieg. −Foto: Lakota

Während an der Spitze der Bezirksliga Ost die Entscheidung gefallen ist und der TSV Seebach an...





Nicht durchsetzen konnte sich Ruderting beim Gastspiel in Tiefenbach. −Foto: Lakota

Schwerer Rückschlag im Aufstiegsrennen für den FC Ruderting. Im Nachbarderby bei Tiefenbach II...



Umarmung für den "Hattricker": Alexander Friedrich (M.) traf gegen Plattling dreimal, das freut die Kollegen Marco Kurz und Christian Resch (r.). −Foto: Sven Kaiser

Ausrufezeichen und Befreiungsschlag im Abstiegskampf: Der FC Salzweg hat am Mittwochabend im...



Markus Weinzierl fühlt sich unfair behandelt. −Foto: Simon Sachseder/dpa

Trainer Markus Weinzierl vom VfB Stuttgart hat sich mit deutlichen Worten gegen aufkommende Kritik...



Mit einem Freistoß überraschte Grubwegs Dominik Eisenreich Premings Keeper Lukas Brenninger und traf zum 1:0. −Foto: Lakota

Die DJK Haselbach hat sich in der A-Klasse Passau einen kapitalen Fehltritt erlaubt...



Von der Regionalliga in die Bezirksliga: Patrick Drofa stürmt in Zukunft in Osterhofen. −Fotos: Lakota

Transferknaller in der Bezirksliga Ost: Der Spvgg Osterhofen ist es gelungen...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver