Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





26.10.2018 | 13:51 Uhr

Knaller in Kößlarn: Wenn sich zwei streiten, freuen sich die Westler – "Krisen-Gipfel" bei der SG Ruhstorf

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der Lauf des 1.FC Passau II wurde zuletzt in Neukirchen gestoppt. −Foto: Sigl

Der Lauf des 1.FC Passau II wurde zuletzt in Neukirchen gestoppt. −Foto: Sigl

Der Lauf des 1.FC Passau II wurde zuletzt in Neukirchen gestoppt. −Foto: Sigl


Wenn sich zwei streiten, freuen sich die Westler: Der dritten Rückrunden-Spieltag könnte in der Kreisklasse Pocking wie gemalt laufen für den souveränen Tabellenführer. Zwar müssen sich Benjamin Neunteufels Burschen erst einmal beim tüchtigen Aufsteiger in Jägerwirth behaupten, der schon im ersten Duell beim 4:3 als recht wehrhaft erwiesen hat. Sollte das aber gegen den Tabellensiebten gelingen, könnte sich die DJK noch weiter absetzen, da die "Hintermänner" vom TSV Kößlarn und FC Schalding im Direktvergleich aufeinander prallen.

Zwar spricht hier eigentlich vieles für die Kößlarner, die seit Wochen konstant punkten (acht Siege, vier Remis). Die letzte Niederlage datiert vom 4. August, es war das Hinspiel beim FC Schalding (2:3). Der Kreisliga-Absteiger hat also einiges geradezurücken und weiß um die Riesenchance, sich den Hauptkontrahenten um Platz 2 erst einmal vom Leib zu halten. Die Schaldinger ihrerseits verspüren nach der Pleite in Unteriglbach Druck. Ein Punkt ist hier das Mindestziel.

Der Vormarsch des 1.FC Passau wurde letzte Woche mit dem 1:2 bei der SG Neukirchen/Inn/Engertsham gebremst. Das ist aber kein Beinbruch, denn die junge Riege von Trainer Michael Meier brennt auf die Partie gegen den SV Pocking. Das Schlusslicht hat nämlich gegen die Landesliga-Reserve im Hinspiel ihren bislang einzigen Saisonsieg gefeiert.

Die kleine Formdelle hat der FC Unteriglbach mit dem Coup gegen den FC Schalding behoben. Die Position im vorderen Mittelfeld ist komfortabel, die anstehende Aufgabe heikel. Denn Gastgeber DJK-SV Weng verrät aufsteigende Tendenz, ist am Vorsonntag ans rettende Ufer gelangt und strebt weiter nach oben.

Im Lager der SG Ruhstorf/ Schmidham will im Moment ebenso wenig zusammen laufen wie bei den Patrichingern. Der SG dürfte die 1:7-Packung bei den Westlern noch in den Kleidern stecken, zudem ist man auf einen Abstiegsplatz gerutscht. Auch die DJK wurde gegen Kößlarn (0:5) ordentlich abgewatscht. Wer kommt hier wieder auf die Beine?

Nach der Niederlage im Schlüsselspiel gegen Weng kennen die Dorfbacher Kicker genau den Ernst der Lage. Gast SG Neukirchen/Inn kann dagegen unbeschwert aufspielen und ist so klar im Vorteil.

Haarbach und Ortenburg wollten bestimmt eine bessere Rolle spielen als die der grauen Mittelfeld-Maus. Kann der SVH am Sonntag den Vorrunden-Sieg wiederholen? − redKreisklasse Pocking am Sonntag, 14 Uhr (Res. vorher): Weng – Unteriglbach (Hinspiel 1:1), Jägerwirth – Passau-West (3:4), Haarbach – Ortenburg (2:1), 1.FC Passau II – Pocking (1:2), Dorfbach – SG Neukirchen/Inn/Engertsham (0:2), SG Ruhstorf/Schmidham – Patriching in Ruhstorf (1:1); 15 Uhr: Kößlarn – FC Schalding (2:3).












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Passau-West
26
86:32
57
2.
Kößlarn
26
86:26
56
3.
FC Schalding
26
56:32
51
4.
1.FC Passau II
26
67:34
46
5.
Ortenburg
26
56:34
42
6.
SG Neukirchen/Engertsham
26
38:30
41
7.
Haarbach
26
54:63
35
8.
Jägerwirth
26
60:62
32
9.
Patriching
26
35:48
32
10.
Weng
26
52:57
31
11.
Unteriglbach
26
41:67
29
12.
Dorfbach
26
33:83
20
13.
SG Ruhstorf/Schmidham
26
33:77
16
14.
Pocking
26
25:77
14




Laut "Bild" sind die Details weitgehend geklärt: Mats Hummels steht offenbar vor einem Wechsel vom FC Bayern zu seinem früheren Arbeitgeber Borussia Dortmund, im Raum stehen 20 Millionen Euro Ablöse plus Erfolgs-Nachschläge. −Fotos: dpa/BVB, Montage: Witte

Am Ende muss es Mats Hummels natürlich selbst wissen. Aber ob er sich mit einem Wechsel zurück nach...



Die Bälle bleiben oft eingepackt: Für die Reserverunde der A-Klasse Grafenau sind nur fünf Teams gemeldet. Es gibt also viele spielfreie Wochenenden. −Foto: Lakota

Einige Diskussionen hatte es nach der Einteilung der Spielklassen im Fußballkreis Ost gegeben...



Stehen eng zusammen: 3. Vorstand Alois Döbler (hinten, von links), 2. Vorstand Armin Dersch und der Sportliche Leiter Stefan Holzinger mit dem neuen "Co" Christian Resch sowie den Neuzugängen Daniel Maier, Maximilian Zillner und (vorn, von links) Andreas Neustifter und Alexander Breu. Es fehlen die Neuzugänge Niklas Saxinger und Michael Bloch sowie Rückkehrer Cem Yildirim. −Foto: Holzinger

"Wir sind sehr zufrieden mit den Entwicklungen in der Sommerpause", resümiert der 1...



Neuzugang beim SV Schöfweg: Daniel Wenzl (2. von rechts) schließt sich dem Bezirksligisten an. Zuvor spielte er für die Spvgg Kirchdorf-Eppenschlag. −Foto: hm

"Sehr intensive, nervenaufreibende Wochen" haben sie beim SV Schöfweg hinter sich...



Schöner Ausblick: Seebachs Trainer Josef Eibl hat zum Landesliga-Einstand gleich dreimal in Folge Heimrecht. −Foto: hm

Vier im Südosten, vier in der Mitte: Niederbayerns Landesligisten sind in der Saison 2019/20 auf...





−Symbolbild: Andreas Lakota

Der Bayerische Fußball-Verband hat die Einteilung der Ligen im Fußballkreis Ost abgeschlossen...



Torhüter Uli Gönczi (l.) und Simon Weber trainieren künftig den SV Garham. −Foto: SVG

Neuer Trainer für den SV Garham: Torhüter Uli Gönczi (26) wird nach dem Abgang von Matthias Süß...



Die Bälle bleiben oft eingepackt: Für die Reserverunde der A-Klasse Grafenau sind nur fünf Teams gemeldet. Es gibt also viele spielfreie Wochenenden. −Foto: Lakota

Einige Diskussionen hatte es nach der Einteilung der Spielklassen im Fußballkreis Ost gegeben...



Franco Flückiger wird in den kommenden beiden Jahren bei Türkgücü Ataspor München unter Vertrag...



So sehen sie aus, die neuen Landesliga-Staffeln Südost und Mitte. −Grafik: Harry Tahetl/PNP

Die Einteilung der neuen Landesligen ist da – und wie jedes Jahr ruft sie gespaltene...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver