Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





12.08.2018 | 18:20 Uhr

Neunteufel-Doppelpack: West weiter im Vollgasmodus – Jägerwirther 3:3 in Minute 95 – Lindinger mit Dreierpack

Lesenswert (3) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 5 / 15
  • Pfeil
  • Pfeil




Die Westler setzten sich in Haarbach mit 5:2 durch. − Foto: Sigl

Die Westler setzten sich in Haarbach mit 5:2 durch. − Foto: Sigl

Die Westler setzten sich in Haarbach mit 5:2 durch. − Foto: Sigl


Die DJK Passau-West ist das Maß der Dinge in der Kreisklasse Pocking – mit dem 4;2-Sieg beim bisherigen Mitspitzenreiter SV Haarbach landete die Neunteufel-Truppe den 4. Sieg im 4. Spiel und führt zwei Punkte vor dem gleichfalls noch ungeschlagenen FC Schalding (2:1 bei der SG Ruhstorf). Die SG Neukirchen/Inn/Engertsham hat sich durch einen 5:2-Erfolg bei Aufsteiger Weng an dieses Trio geheftet.

Die SG Ruhstorf bleibt wie der SVDorfbach (2:2 gegen Pocking) und Aufsteiger Patriching ohne Sieg. Letzterer kassierte beim 3:3 in Jägerwirth in der 5. Minute der Nachspielzeit den Ausgleich!

1.FC Passau II – Ortenburg 0:2: Das dritte Spiel in Folge, das die FC-Reserve mit deutlich mehr Spielanteilen verlor. Der Sieg der Gäste geht aber dennoch in Ordnung, weil Ortenburg viel entschlossener, aggressiver und cleverer agierte. Genau diese "Tugenden" fehlen den FC-lern, um Punkte zu holen. Tore: 0:1, 0:2 Maximilian Langmeyer (3./71.). SR Matthias Simmet (St. Oswald); 80.

Haarbach – Passau-West 2:4: Die Heimelf verschlief die erste Halbzeit komplett und die DJK ging mit einem 3:0 verdient in die Kabine. In der 2. Halbzeit wachte Haarbach auf, aber der Anschlusstreffer kam zu spät. Ein Konter zum 2:4 besiegelte die SV-Niederlage im Spitzenspiel. Tore: 0:1 Benjamin Neunteufel (20.); 0:2 Niclas Margrandner (26.); 0:3 Patrick Bader (42.); 1:3, 2:3 Florian Kasberger (75., 86.); 2:4 Neunteufel (90.). SR Erich Sanladerer (Sulzbach); 140.

Auch mit 57 Jahren verzichtet Haarbachs Torhüter-Urgestein Wilfried Waschin (l.) auf Handschuhe. − Foto: Sigl

Auch mit 57 Jahren verzichtet Haarbachs Torhüter-Urgestein Wilfried Waschin (l.) auf Handschuhe. − Foto: Sigl

Auch mit 57 Jahren verzichtet Haarbachs Torhüter-Urgestein Wilfried Waschin (l.) auf Handschuhe. − Foto: Sigl


Jägerwirth – Patriching 3:3: In einem guten KK-Spiel konnte Jägerwirth die zahlreicheren Chancen zu wenig nutzen und musste am Ende mit dem Unentschieden zufrieden sein. Patriching war effizienter vorm Tor. Treffer: 0:1 Julian Liebenow (2.); 0:2 Stefano Mazza (19.); 1:2 Michael Onderka (28.); 2:2 Matthias Viol (43.); 2:3 Mazza (68.); 3:3 Maximilian Niederhofer (95.). SR Klaus Goschnick (Schwanenkirchen); 60.

SG Ruhstorf/Schmidham – FC Schalding 1:2/ Tore: 0:1 Petr Kulhanek (3.); 0:2 Konrad Rüther (52.); 1:2 Markus Stockinger (68.). SR Martin Nagl (Amsham); 100.

Weng – SG Neukirchen/ Engertsham 2:5: Ein gutes Spiel. Die Gästeführung konnte Weng noch ausgleichen, kassierte aber vor dem Pausenpfiff per Freistoß in den Winkel noch das 1:2. Neukirchen nutzte seine Chancen kaltschnäuzig, die Heimelf hatte bei zwei Alutreffern Pech. Gelb-Rot: Thomas Kempf (W/89.); Tore: 0:1 Philipp Lindinger (22.); 1:1 Julian Höglberger (26.); 1:2/1:3 Lindinger (44./ 56.); 2:3 Jürgen Morawietz (65.); 2:4 Felix Danninger (71.); 2:5 Martin Hettmann (90.). SR Christian Fey (Bad Griesbach); 120.

Dorfbach – Pocking 2:2: Die Hausherren kamen gut ins Spiel und gingen früh in Führung. Noch vor der Pause geriet man aber unnötigerweise in Rückstand. Danach gingen die Pfefferkorn-Schützlinge konzentrierter zu Werke und verdienten sich in dieser intensiven Partie noch einen Punkt. Tore: 1:0 Benedikt Wimmer (7.); 1:1 Patrick Haidinger (22./ Elfmeter); 1:2 Christoph Sokacz (39.); 2:2 Thomas Pfefferkorn (51.). SR Fabian Kirchberger (Nottau); 80.

Kößlarn – Unteriglbach 4:2: Das faire Duell hätte Kößlarn in Halbzeit 1 entscheiden können und ließ auch nach Wiederbeginn beste Chancen liegen. In den letzten 20 Minuten hatte der Gast die Oberhand, ohne jedoch zu zwingenden Möglichkeiten zu kommen. Tore: 0:1 Raphael Haslinger (1.); 1:1 David Rösch (10.); 2:1, 3:1 Pascal Taboga (18., 24.); 3:2 Andreas Simet (33.); 4:2 Anton Stöfl (90.) SR Manfred Gramüller (Würding); 130. − red













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Passau-West
6
25:9
18
2.
SG Neukirchen/Engertsham
6
12:7
12
3.
FC Schalding
5
11:5
11
4.
Kößlarn
6
16:12
10
5.
Haarbach
6
14:11
10
6.
Jägerwirth
5
14:12
8
7.
Ortenburg
6
9:8
8
8.
Unteriglbach
6
12:14
8
9.
Patriching
5
8:8
6
10.
Weng
6
12:16
5
11.
Pocking
6
9:16
5
12.
1.FC Passau II
5
4:6
3
13.
SG Ruhstorf/Schmidham
6
6:16
3
14.
Dorfbach
6
6:18
2




Nach nur sieben Spielen im Trikot des 1.FC Passau verlässt Ondrej Bublik den Verein aus der Dreiflüssestadt schon wieder. −Foto: Michael Sigl

Nächster Paukenschlag rund um den 1.FC Passau: Wenige Tage nach der Verpflichtung von Patrick Rott...



Das Sportliche sollte nach Ansicht von Spielertrainer Alex Geiger (links) beim FC Sturm Hauzenberg nun endlich wieder in den Vordergrund rücken. Der 33-Jährige hat aufgrund der angespannten Personalsituation das Saisonziel bereits nach unten korrigiert. − Foto: Mike Sigl

Eine emotionale Lawine hat der Blitz-Wechsel von Hauzenbergs Stürmer Patrick Rott zum...



Die Ergebnistafel im Dreiflüssestadion am Ende des Tor-Festivals in der Landesliga zwischen dem 1. FC Passau und dem FC Tegernheim. − Foto: Mike Sigl

Kann das Zufall sein? Oder war doch die brütende Hitze auf den Fußballplätzen schuld daran...



Zum Stirnrunzeln war für FC-Passau-Coach Alex Schraml das 5:5-Gegentor-Festival gegen den von Peter Dobler (l.) trainierten FC Tegernheim. − Foto: Mike Sigl

Wenn ein sensationell gestarteter Aufsteiger nach sechs Spieltagen gerade mal ein Gegentor kassiert...



Viererpack beim Bezirksliga-Heimsieg gegen Perlesreut (5:1): Max Kreß von der Spvgg Mariaposching schraubte am Samstag sein Tor-Konto auf sechs Treffer hoch. − Foto: Stefan Ritzinger

Ein letzter Blick zurück auf ein spektakuläres Fußball-Wochenende: Mit fünf Einschüssen gegen Bad...





Einiges klarstellen wollen die Fußballer des FC Sturm Hauzenberg um Kapitän Jürgen Knödlseder (Mitte) zum "Fall Rott". − Foto: Mike Sigl

"Fehlenden Ehrgeiz und mangelnde Mentalität" hatte Patrick Rott seinen Hauzenberger Teamkollegen...



Die Schaldinger um Fabian Schnabel lieferten den kleinen Bayern einen leidenschaftlichen Fight. − Foto: Lakota

Meisterlich war es nicht, doch es reichte: Der FC Bayern München II hat am Freitagabend in Schalding...



Bei der Regionalligapartie zwischen dem FC Bayern II und dem SV Schalding am Reuthinger Weg kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Fans und Polizeikräften. −Symbolfoto: Lakota

Zu Ausschreitungen ist es am Freitagabend beim Regionalligaspiel zwischen dem SV Schalding und dem...



Erster Rückschlag: Nach einem famosen Saisonstart in der Landesliga Mitte gab es im Totopokal einen Dämpfer. Nach einem 1:1 nach 90 Minuten zog der FCP gegen Bogen im Elfern den Kürzeren. − Foto: Sigl

Der formstarke 1. FC Passau ist gegen Südost-Landesligist TSV Bogen mit 5:6 n.E. in der 1...



Ringelai setzte sich im Schlager gegen Oberkreuzberg durch. − Foto: Escher

Mit einem furiosen 10:1-Feuerwerk gegen Schönberg II hat der SV St. Oswald in der A-Klasse Grafenau...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver