Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





12.08.2018 | 18:20 Uhr

Neunteufel-Doppelpack: West weiter im Vollgasmodus – Jägerwirther 3:3 in Minute 95 – Lindinger mit Dreierpack

Lesenswert (4) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






Die Westler setzten sich in Haarbach mit 5:2 durch. − Foto: Sigl

Die Westler setzten sich in Haarbach mit 5:2 durch. − Foto: Sigl

Die Westler setzten sich in Haarbach mit 5:2 durch. − Foto: Sigl


Die DJK Passau-West ist das Maß der Dinge in der Kreisklasse Pocking – mit dem 4;2-Sieg beim bisherigen Mitspitzenreiter SV Haarbach landete die Neunteufel-Truppe den 4. Sieg im 4. Spiel und führt zwei Punkte vor dem gleichfalls noch ungeschlagenen FC Schalding (2:1 bei der SG Ruhstorf). Die SG Neukirchen/Inn/Engertsham hat sich durch einen 5:2-Erfolg bei Aufsteiger Weng an dieses Trio geheftet.

Die SG Ruhstorf bleibt wie der SVDorfbach (2:2 gegen Pocking) und Aufsteiger Patriching ohne Sieg. Letzterer kassierte beim 3:3 in Jägerwirth in der 5. Minute der Nachspielzeit den Ausgleich!

1.FC Passau II – Ortenburg 0:2: Das dritte Spiel in Folge, das die FC-Reserve mit deutlich mehr Spielanteilen verlor. Der Sieg der Gäste geht aber dennoch in Ordnung, weil Ortenburg viel entschlossener, aggressiver und cleverer agierte. Genau diese "Tugenden" fehlen den FC-lern, um Punkte zu holen. Tore: 0:1, 0:2 Maximilian Langmeyer (3./71.). SR Matthias Simmet (St. Oswald); 80.

Haarbach – Passau-West 2:4: Die Heimelf verschlief die erste Halbzeit komplett und die DJK ging mit einem 3:0 verdient in die Kabine. In der 2. Halbzeit wachte Haarbach auf, aber der Anschlusstreffer kam zu spät. Ein Konter zum 2:4 besiegelte die SV-Niederlage im Spitzenspiel. Tore: 0:1 Benjamin Neunteufel (20.); 0:2 Niclas Margrandner (26.); 0:3 Patrick Bader (42.); 1:3, 2:3 Florian Kasberger (75., 86.); 2:4 Neunteufel (90.). SR Erich Sanladerer (Sulzbach); 140.

Auch mit 57 Jahren verzichtet Haarbachs Torhüter-Urgestein Wilfried Waschin (l.) auf Handschuhe. − Foto: Sigl

Auch mit 57 Jahren verzichtet Haarbachs Torhüter-Urgestein Wilfried Waschin (l.) auf Handschuhe. − Foto: Sigl

Auch mit 57 Jahren verzichtet Haarbachs Torhüter-Urgestein Wilfried Waschin (l.) auf Handschuhe. − Foto: Sigl


Jägerwirth – Patriching 3:3: In einem guten KK-Spiel konnte Jägerwirth die zahlreicheren Chancen zu wenig nutzen und musste am Ende mit dem Unentschieden zufrieden sein. Patriching war effizienter vorm Tor. Treffer: 0:1 Julian Liebenow (2.); 0:2 Stefano Mazza (19.); 1:2 Michael Onderka (28.); 2:2 Matthias Viol (43.); 2:3 Mazza (68.); 3:3 Maximilian Niederhofer (95.). SR Klaus Goschnick (Schwanenkirchen); 60.

SG Ruhstorf/Schmidham – FC Schalding 1:2/ Tore: 0:1 Petr Kulhanek (3.); 0:2 Konrad Rüther (52.); 1:2 Markus Stockinger (68.). SR Martin Nagl (Amsham); 100.

Weng – SG Neukirchen/ Engertsham 2:5: Ein gutes Spiel. Die Gästeführung konnte Weng noch ausgleichen, kassierte aber vor dem Pausenpfiff per Freistoß in den Winkel noch das 1:2. Neukirchen nutzte seine Chancen kaltschnäuzig, die Heimelf hatte bei zwei Alutreffern Pech. Gelb-Rot: Thomas Kempf (W/89.); Tore: 0:1 Philipp Lindinger (22.); 1:1 Julian Höglberger (26.); 1:2/1:3 Lindinger (44./ 56.); 2:3 Jürgen Morawietz (65.); 2:4 Felix Danninger (71.); 2:5 Martin Hettmann (90.). SR Christian Fey (Bad Griesbach); 120.

Dorfbach – Pocking 2:2: Die Hausherren kamen gut ins Spiel und gingen früh in Führung. Noch vor der Pause geriet man aber unnötigerweise in Rückstand. Danach gingen die Pfefferkorn-Schützlinge konzentrierter zu Werke und verdienten sich in dieser intensiven Partie noch einen Punkt. Tore: 1:0 Benedikt Wimmer (7.); 1:1 Patrick Haidinger (22./ Elfmeter); 1:2 Christoph Sokacz (39.); 2:2 Thomas Pfefferkorn (51.). SR Fabian Kirchberger (Nottau); 80.

Kößlarn – Unteriglbach 4:2: Das faire Duell hätte Kößlarn in Halbzeit 1 entscheiden können und ließ auch nach Wiederbeginn beste Chancen liegen. In den letzten 20 Minuten hatte der Gast die Oberhand, ohne jedoch zu zwingenden Möglichkeiten zu kommen. Tore: 0:1 Raphael Haslinger (1.); 1:1 David Rösch (10.); 2:1, 3:1 Pascal Taboga (18., 24.); 3:2 Andreas Simet (33.); 4:2 Anton Stöfl (90.) SR Manfred Gramüller (Würding); 130. − red













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Passau-West
17
58:24
40
2.
FC Schalding
17
35:19
35
3.
Kößlarn
17
54:19
34
4.
1.FC Passau II
17
41:16
34
5.
SG Neukirchen/Engertsham
17
23:17
27
6.
Unteriglbach
17
27:39
24
7.
Ortenburg
17
32:26
23
8.
Jägerwirth
17
35:34
22
9.
Haarbach
17
29:42
20
10.
Patriching
17
22:33
19
11.
Weng
17
31:41
18
12.
Dorfbach
17
25:49
15
13.
SG Ruhstorf/Schmidham
17
22:44
13
14.
Pocking
17
15:46
5




Trainer Stefan Köck will sein Team spielerisch weiterentwickeln. −Foto: Lakota

Es wird hart. Ziemlich hart sogar. Training, Training und nochmals Training − das sind die...



Die Deggendorfer Spieler schoben am Sonntag viel Frust. −Foto: Rappel

Einen herben Rückschlag um sich von den hinteren Plätzen nach vorne zu arbeiten musste der...



Es läuft bei den Westlern um Spielertrainer Benni Neunteufel (r.) und Abteilungsleiter Manuel Frisch. −Foto: Sigl

Dieses "Problem" hätten die meisten Vereinsverantwortlichen wohl gerne. Während viele Trainer in den...



Der FC Dingolfing ist neuer niederbayerischer Hallenfußballmeister. Foto: Sven Kaiser.

Die Sensation war fast perfekt: Der Sieger der 29. Niederbayerischen Hallenfußballmeisterschaft um...



Frust pur herrschte bei VfB-Trainer Markus Weinzierl. −Foto: dpa

"Erschreckend", sagt VfB-Verteidiger Timo Baumgartl. "Enttäuschend", meint VfB-Sportvorstand Michael...





Verlässliche Größe bei Sturm Hauzenberg: Kapitän Jürgen Knödlseder (l.). −Foto: Sven Kaiser

Landesligist Sturm Hauzenberg stellt die Weichen für die Zukunft: Mit Jürgen Knödlseder (33) hat...



Dieses Bild postete Lothar Matthäus auf Facebook, dazu schrieb er: "Familien Dinner – aber nur mit Golden Toast." −Foto: Screenhsot Facebook

In der Affäre um Franck Ribéry haben sich auch frühere Bayern-Spieler zu Wort gemeldet...



Ein fitter Martin Giermeier war kaum zu halten – zumindest nicht von seinen Gegenspielern in der Bezirksliga. −Foto: Sigl

Nur 3,5 Prozent aller Fußball-Talente der großen deutschen Klubs schaffen den Durchbruch...



Marco Reus. −Foto: dpa

Marco Reus, Kapitän vom Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund, schließt einen Wechsel zum...



Enttäuschung ja – aber grunsätzlich siegt Vorstand Christian Eder die Passau Black hawks auf dem richtigen Weg. −Foto: stock4press

Das Ziel war klar: Die Passau Black Hawks wollten in dieser Saison in der Eishockey-Bayernliga den...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver