Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





KK Passau  |  24.10.2021  |  18:06 Uhr

Lachende Westler: Eging putzt "Deandorf", Rauscher knipst Obernzell-Erlau K.o. – Derbyjubel in Kirchberg

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 6 / 18
  • Pfeil
  • Pfeil




Brachte die Wende: West-Spielertrainer Sebastian List (links) erzielte im Heimspiel seines Vereins die Treffer zum 2:2 und 3:2-Endstand −Foto: Sigl

Brachte die Wende: West-Spielertrainer Sebastian List (links) erzielte im Heimspiel seines Vereins die Treffer zum 2:2 und 3:2-Endstand −Foto: Sigl

Brachte die Wende: West-Spielertrainer Sebastian List (links) erzielte im Heimspiel seines Vereins die Treffer zum 2:2 und 3:2-Endstand −Foto: Sigl


Die DJK Passau-West war der große Gewinner beim Rückrunden-Auftakt in der Kreisklasse Passau. Dank eines Doppelschlags von Coach Sebastian List gelang noch ein 3:2-Erfolg gegen den FC Ruderting.

Die Westler übernahmen damit Platz 1 vor dem nun punktgleichen FC Obernzell-Erlau, der bei der SG Hochwinkl/Wildenranna mit 1:2 den Kürzeren zog. Neues Schlusslicht ist die DJK Haselbach nach dem 1:2 beim Kellerduell in Kirchberg v.W.

Passau-West – Ruderting 3:2: Ein glücklicher Sieg für West, das zwei Mal einen Rückstand wettmachte und in der Nachspielzeit den Siegtreffer bejubeln durfte. Mann des Tages war Spielertrainer Sebastian List, der zwei Treffer erzielte. Zuletzt verwandelte er in der 94. Minute einen Freistoß, als sich eigentlich schon alle mit einer Punkteteilung angefreundet hatten. Tore: 0:1 Sebastian Killinger (5./Freistoß); 1:1 Matthias Galler (47./Kopfball); 1:2 Fabian Solek (74.); 2:2 List (80./Kopfball); 3:2 List (90+4/Freistoß). SR Leo Wimmer (SV Schalding); 90.

Straßkirchen – Preming 1:1: Die kämpferisch starken Preminger gingen im ersten Abschnitt in Führung. Danach drückte Straßkirchen und erzielte den verdienten Ausgleich. Die Heimelf hatte noch einige Großchancen zum Sieg, ließ diese aber ungenutzt. Tore: 0:1 Matthias Thuringer (39.); 1:1 Simon Aderbauer (71.). SR Martin Rodler (Altreichenau); 100.

1.FC Passau II – Büchlberg 0:0: Die Landesliga-Reserve zeigte sich gegenüber der Vorwoche stark verbessert und hätte einen Sieg verdient gehabt. In den entscheidenden Momenten fehlte die Durchschlagskraft, um gegen gute Gäste ein Tor zu erzwingen. SR Johannes Scheidhammer (Moosinning); 50.

Kirchberg v.W. – Haselbach 2:1: Ein beiderseits schwaches Gemeindederby, das die Hausherren nicht unverdient gewannen. Haselbach bemühte sich redlich, hatte aber kaum echte Möglichkeiten. Nach einem Zusammenprall mit Sparano musste Kirchbergs TM Blumenstingl in der 30. Minute durch Feldspieler Florian Käser ersetzt werden. Tore: 1:0 Alexander Müller (2.); 1:1 Enrico Sparano (60.); 2:1 Müller (62./FE). SR Bernd Klingbeil (Batavia Passau); 180.

FC Schalding – SG Preying/ Tittling II 6:2: Der FCS drückt von Beginn an aufs Tempo und legte schnell ein 2:0 vor. Nach dem Anschluss der SG gelang noch vor der Pause das 3:1. Die Schaldinger um den überragenden Vierfach-Torschützen Dominik Öller ließen dann nichts mehr anbrennen. Rot: Vaclav Lecjaks (SG/85.). Tore: 1:0 Dominik Öller (20.); 2:0 Daniel Feucht (23.); 2:1 Pavel Besta (35.); 3:1/4:1 D. Öller (44./51.); 5:1 Konrad Rüther (52.); 6:1 D. Öller (55.); 6:2 Besta (74./FE). SR Jens Lustinec (Buchhofen); 60.

SG Hochwinkl/Wildenranna – Obernzell-Erlau 2:1: Ein verdienter Erfolg der Heimelf, die mit einer kämpferisch sehr gute Leistung den späten Sieg unter Dach und Fach brachte. Nach dem Siegtreffer rettet Oldie-Keeper Alex Kasberger mit einer überragenden Aktion noch die drei Punkte. Tore: 1:0 Jonas Kurzböck (3.); 1:1 Alexander Breu (29.); 2:1 Maximilian Rauscher (94.). SR Julian Schwarz (SV Schalding); 150.

Eging – Oberdiendorf 3:0: Die Revanche aus dem Hinspiel, welches Eging noch mit 1:7 verlor ist geglückt. Eging war von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. Dem Gast fiel auf dem schwer bespielbaren Spielfeld kein spielerisches Mittel ein, um dagegen zu halten. Eging ging verdient mit 2:0 in die Halbzeit Pause. Hätte sich der Gast für den zweiten Durchgang noch mal etwas vorgenommen, war dies nach dem 3:0 in der 51. Minute erledigt. Tore: 1:0 Stefan Bumberger (16.); 2:0 Julian Reitberger (22.); 3:0 Andreas Kölbl (51.). SR Otto Wallner (Ortenburg); 150. − red













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Passau-West
17
46:22
38
2.
Straßkirchen
17
39:16
35
3.
Obernzell-Erlau
17
35:20
35
4.
FC Schalding
17
43:31
30
5.
Oberdiendorf
17
42:31
28
6.
Eging
17
36:35
27
7.
Ruderting
17
31:24
25
8.
SG Preming
17
33:29
25
9.
SG Hochwinkl/Wildenranna
17
32:41
18
10.
Büchlberg
17
27:39
18
11.
1.FC Passau II
17
26:40
16
12.
SG Preying/Tittling II
17
33:54
15
13.
Kirchberg v.W.
17
27:50
11
14.
Haselbach
17
29:47
10




Ein packendes Duell lieferten sich die Passau Black Hawks um Doppeltorschütze Jeff Smith (2. von links) mit den Memmingen Indians und Linus Svendlund sowie Torwart Marco Eisenhut. Die Gäste aus dem Allgäu setzten sich nach Verlängerung mit 4:3 durch. −Foto: Michael Sigl

Der Deggendorfer SC hat in der Eishockey-Oberliga Süd den zweiten Sieg im zweiten Spiel unter...



Remiskönige: Zehnmal spielte Plattling um Artem Schneider (v.r.) und Lukas und Moritz Obergrußberger Unentschieden. −Foto: Franz Nagl

Nach langem Zögern hat der Bayerische Fußball-Verband die niederbayerischen Bezirksligen vorzeitig...



Erling Haaland steht beim BVB vor einem überraschend schnellen Comeback. −Foto: dpa

Diese Nachricht zu Topstürmer Erling Haaland tut der zuletzt arg malträtierten BVB-Seele richtig gut...



Die Löwen durften in Havelse jubeln. −Foto: imagoimages

Dieser Sieg war ganz wichtig! Mit dem zweiten Dreier in Folge hat sich der TSV 1860 München in der 3...



Erik Lesser beim Weltcup-Rennen im März 2021 im schwedischen Östersund. −Foto: Wiklund, dpa-Archiv

Corona bestimmt auch die neue Saison der Biathleten, Hochfilzen und Oberhof finden ohne Fans statt...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver