Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





15.09.2019 | 19:50 Uhr

SG Thyrnau weiter fehlerfrei – Passau II bleibt hartnäckig – Furioser Preying-Sieg im Kellerduell

Lesenswert (14) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 10 / 28
  • Pfeil
  • Pfeil




Spielertrainer Dominique Fisch (rechts) legte mit zwei Treffern den Grundstein zum klaren Erfolg seiner SG Preying. Georg Zechmann kommt als erster Gratulant. −Foto: Alex Escher

Spielertrainer Dominique Fisch (rechts) legte mit zwei Treffern den Grundstein zum klaren Erfolg seiner SG Preying. Georg Zechmann kommt als erster Gratulant. −Foto: Alex Escher

Spielertrainer Dominique Fisch (rechts) legte mit zwei Treffern den Grundstein zum klaren Erfolg seiner SG Preying. Georg Zechmann kommt als erster Gratulant. −Foto: Alex Escher


Die Serie der SG Thyrnau/Kellberg in der Kreisklasse Passau hat weiterhin Bestand. Der Tabellenführer feierte beim 3:0 gegen Nottau den neunten Saisonerfolg. Trotz der Idealbilanz beträgt der Vorsprung weiter nur drei Punkte, weil sich auch der 1.FC Passau II beim 3:1 in Kirchberg v.W. keine Blöße gab.

Es folgen der FC Ruderting (2:0 in Büchlberg) und der FC Schalding (4:0 in Oberdiendorf). Eine derbe Abfuhr kassierte Schlusslicht Patriching mit dem 0:5 bei der SG Preying/Tittling II.

Straßkirchen – SG Hochwinkl/Wildenranna 4:1: Tore: 1:0/2:0 Andreas Hugger (2./8.); 2:1 Thomas Allmesberger (21.); 3:1 Sebastian Wagner (40.); 4:1 Michael Wullner (45.). SR Joseph Schanzer (Böhmzwiesel); 80.

Kirchberg v.W. – 1.FC Passau II 1:3: Die Gäste erwischten einen Blitzstart, und hätten in den ersten 20 Minuten auch höher führen können. Kirchberg konnte trotz großem Einsatz in Halbzeit 2 dem Spiel keine Wende mehr geben, weil man vor dem Tor einfach zu harmlos war. Letztendlich ein verdienter Sieg des FCP, auch wenn die Hausherren bis zum Schluss alles versuchten. Tore: 0:1 Philipp Hümmer (1.); 1.1 Dominik Schopf (25.); 1:2 Maximilian Moser (62.); 1:3 Hümmer (92.). SR Christian Schreiner (Grafenau); 150.

Obernzell-Erlau – Preming 0:0: Ein Spiel mit Chancen auf beiden Seiten endete mit einem gerechten Unentschieden, auch wenn dreimal Latte und Pfosten einem Tor des FC Obernzell-Erlau im Wege standen. Der Gastgeber musste zudem sieben Stammkräfte ersetzen. SR Jürgen Moser (Malching); 80.

SG Thyrnau/Kellberg – Nottau 3:0: Ein glücklicher Sieg für den Primus. Nottau beherrschte über 70 Minuten Ball und Gegner und hatte bei zwei Aluknallern Pech. Die heimische SG Thyrnau konnte den Sieg am Ende durch einen Ritzer-Doppelpack in Überzahl eintüten. Letztendlich ein hart erkämpfter Dreier für den Tabellenführer.Tore: 1:0 Manuel Obermeier (30./FE); 2:0/3:0 Daniel Ritzer (84./91.). Gelb-Rot: Fabian Leithenmüller (N., 85.).SR Florian Raml (Riedlhütte); 210.

Büchlberg – Ruderting 0:2: Tore: 0:1 Daniel Radlinger (21.); 0:2 Manuel Kirchberger (88.). SRin Teresa Küblböck (Schönbrunn); 150.

SG Preying/Tittling II – Patriching 5:0: Die SG Preying siegte auch in der Höhe verdient und war in beiden Halbzeiten die dominierende Mannschaft. Tore: 1:0/2:0 Dominique Fisch (10./19.); 3:0/4:0 Christoph Roll (36./83.); 5:0 Pavel Besta (87.). SR Dario Bubek; 130.

Oberdiendorf – FC Schalding 0:4: Attraktive erste Hälfte in Deandorf. Viel Tempo, zahlreiche Chancen, viel Leidenschaft. Deandorf nutze zwei Hochkaräter nicht, Schalding mit dem Glück der Tabellenvorderen. In Hälfte zwei baute die Heimelf ab. Schalding nutze dies konsequent und gewann aufgrund der zweiten Hälfte mehr als verdient. Tore: 0:1 Manuel Nagy (26.); 0:2 Andreas Gottinger (57.); 0:3 Dominik Öller (60.); 0:4 Petr Kulhanek (90+1.). SR Ernst Greil (Geigant). 100. − red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SG Thyrnau/Kellberg
14
47:24
36
2.
1. FC Passau II
14
43:20
34
3.
FC Schalding
14
43:17
29
4.
Ruderting
14
31:17
27
5.
Straßkirchen
14
36:23
26
6.
Kirchberg v.W.
14
22:22
19
7.
SG Preying/Tittling II
14
30:34
17
8.
Obernzell-Erlau
14
22:23
16
9.
Büchlberg
13
19:27
15
10.
Preming
13
26:38
13
11.
SG Hochwinkl/Wildenranna
14
27:37
11
12.
Oberdiendorf
14
20:45
11
13.
Patriching
14
14:35
9
14.
Nottau
14
19:37
9




Zwei Tore und ein dickes Eigentor: Ilkay Gündogan war der Matchwinner beim EM-Qualifikationsspiel in Estland, aber löste auch eine erneute Foto-Affäre aus. −Foto: Gambarini/dpa

Die Auswirkungen der neuen Foto-Affäre um den Doppeltorschützen Gündogan sind nur eines der Probleme...



Berkant Göktan. −Foto: Sport1

Elf Jahre war Berkant Göktan nahezu von der Bildfläche verschwunden, nachdem er 2008 wegen...



Überglücklich: Trainer Beppo Eibl konnte das späte Remis des TSV Seebach in Bad Abbach (4:4) kaum fassen. −Archivfoto: Franz Nagl

Alle sprinten sie zu auf Christoph Beck, die Seebacher Spieler, die Bank, die Trainer...



Der Puzzle-Master: Dave Allison (stehend) möchte von seiner Mannschaft, die gespickt ist mit guten bis sehr guten Einzelspielern, noch mehr Teamplay sehen. Abseits dessen ist der Trainer des Deggendorfer SC stolz auf die Ergebnisse. −Foto: Roland Rappel

Der Deggendorfer SC marschiert weiter vorne weg. In der Oberliga Süd ist die Bilanz (fast) makellos:...



Auf den Boden der Tatsachen geholt hat die DJK Karlsbach um Kapitän Christian Völtl (rechts) den bislang ungeschlagenen Tabellenführer SV Hintereben mit Andreas Wagner. −Foto: Sven Kaiser.

Jetzt hat es den SV Hintereben erwischt. Am 14. Spieltag kassierte der Tabellenführer der...





Auf den Boden der Tatsachen geholt hat die DJK Karlsbach um Kapitän Christian Völtl (rechts) den bislang ungeschlagenen Tabellenführer SV Hintereben mit Andreas Wagner. −Foto: Sven Kaiser.

Jetzt hat es den SV Hintereben erwischt. Am 14. Spieltag kassierte der Tabellenführer der...



Thomas Müller. −Foto: afp

Fußball-Weltmeister Thomas Müller will laut Bericht der "Sport Bild" (Mittwoch) den FC Bayern...



Zum Wegschaun: Rudertings Trainer Sepp Gsödl wollte dem Spiel seiner Mannschaft gegen den FC Schalding nicht mehr folgen, am Ende unterlag der FCR 1:4. −Foto: Alex Escher

Mit einem 3:0-Sieg im Stadt-Derby gegen Patriching bleibt die "Zweite" des 1...



Die Karoli Crocodiles sind mit einer Einsatz-Beschrängung von transferkartenpflichtigen Spielern nicht einverstanden – der Klage wurde nun stattgegeben. −stock4press

Große Freude hier, große Bedenken dort: Im Streit um die Ausländerbeschränkung im bayerischen...



Die Hawks-Fans überraschten zum Start mit einem großen Banner. −Foto: stock4press/Fischer

Sieg und Niederlage am Auftakt-Wochenende in der Eishockey-Bayernliga für die Passau Black Hawks:...





Mit einem Solo à la Diego Maradona im Heimspiel des FC Ruderting gegen Greuther Fürth bewarb sich Franziska Höllrigl für den Bayerntreffer des Monats im September. −Foto: Michael Sigl

Kommt der nächste Bayerntreffer aus Niederbayern? Franziska Höllrigl (23) vom Bayernligisten FC...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver