Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





12.03.2019 | 08:21 Uhr

Straßkirchen: Julian Blöchl übernimmt als Coach – Mario Breu rückt ins Trainer-Team – Atteneder kommt

Lesenswert (6) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Julian Blöchl übernimmt bei der DJK Straßkirchen. (Foto: Duschl)

Julian Blöchl übernimmt bei der DJK Straßkirchen. (Foto: Duschl)

Julian Blöchl übernimmt bei der DJK Straßkirchen. (Foto: Duschl)


Die DJK Straßkirchen hat nur wenige weniger Tage nach Bekanntgabe des Abschieds von Holger Stemplinger im Sommer Nägel mit Köpfen gemacht: Blöchl Julian , der bisher den Verein aus der Gemeinde Salzweg gemeinsam mit Stemplinger betreute, wird alleiniger Cheftrainer. Der langjährige Kapitän Mario Breu, der maßgeblich am sportlichen Aufschwung des letzten Jahrzehnts beteiligt war, wird Blöchl als Co-Trainer zur Verfügung stehen.

"Ich bin froh, dass Jul weitermacht und wir mit Mario einen Spieler und langjährigen Kapitän unserer Ersten für den Trainerstab gewinnen konnten. Aktuell suchen wir noch einen spielenden Co-Trainer, um das Trainerteam zu komplettieren," sagt Straßkirchens Abteilungsleiter Gottfried Wenk. Mit dem langjährigen Kapitän des FC Salzweg, Dennis Attender, ist bereits ein bekannter Neuzugang fix.

Auch Julian Blöchl zeigt sich zufrieden mit der Weichenstellung: "Bis vor kurzem konnte ich mir meinen Verbleib ohne Holger nur schwer vorstellen. Es war dann aber schon beeindruckend, wie sehr sich Verein und Mannschaft um mich bemühten. Meine dienstlichen Einschränkungen waren nie ein Problem und mir wurde volle Unterstützung zugesagt. Ich bin froh, dass sich Mario bereit erklärt hat, nicht nur die Verantwortung für die Reserve zu übernehmen, sondern auch mich in der Trainingsarbeit zu unterstützen."

Blöchl richtet bereits den Blick auf die verbleibenden neun Spiele der laufenden Saison, in der sich die DJK einen engen Fünfkampf mit Eberhardsberg, Ruderting, Röhrnbach und Erlau-Obernzell um die Spitzenplätze liefert: "Priorität hat nun ganz klar die aktuelle Saison. Beim Blick auf die Tabelle können wir uns keine Nachlässigkeiten erlauben. Der Aufstieg ist aber definitiv kein Muss."

Zunächst freut man sich im DJK-Lager auf das Trainingslager im türkischen Belek, bevor es nach der Generalprobe gegen den SV Oberpolling (Sa, 16.03.) zum Auftakt-Kracher beim Tabellenführer DJK Eberhardsberg geht (So 24.03.).












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Eberhardsberg
26
67:24
56
2.
Obernzell-Erlau
26
61:42
54
3.
Ruderting
26
63:32
51
4.
Röhrnbach
26
47:25
50
5.
Straßkirchen
26
63:35
45
6.
SG Thyrnau/Kellberg
26
48:48
40
7.
Oberdiendorf
26
54:47
36
8.
SG Hochwinkl/Wildenranna
26
52:51
34
9.
Kirchberg v.W.
26
43:51
31
10.
Büchlberg
26
38:51
30
11.
Nottau
26
37:61
28
12.
Tiefenbach II
26
46:55
24
13.
SV Haag
26
27:74
18
14.
Hutthurm II
26
25:75
14




Harte Landung: Die körperbetonte Spielweise des TSV Waldkirchen stellte den SV Schalding am Samstag vor Probleme. −Foto: Kaiser

Den Start in die neue Saison hat sich der SV Schalding sicher anders vorgestellt...



Simon Schauberger (l.) verlässt den SV Schalding und kehrt zurück nach Österreich zur Sportunion St. Martin. −Foto: Sigl

Von Deutschlands vierter Liga (Regionalliga Bayern) in Österreichs vierte Liga (Oberösterreichliga):...



Gehen beide zum FC Bayern? Oder nur einer? Oder keiner von beiden? Timo Werner (l.) und Leroy Sané harmonieren perfekt in der Nationalmannschaft. Die Bayern haben beide auf dem Zettel. −Fotos: dpa

Sommerpause. Viele Fans tun es ihren Idolen gleich und nutzen die freie Zeit für einen Trip in die...



Die Viertelfinals werden am 2. und 3. April auspielt. - Foto: Soeren Stache

Groß gegen Klein: Am Samstagabend hat Losfee Nia Künzer im Fußballmuseum in Dortmund die Paarungen...



Münchens Mats Hummels bedankt sich nach dem Spiel bei den Fans. - Foto: Sina Schuldt/Archivbild

Das wäre mal ein Kracher: Borussia Dortmund soll ernsthaft darüber nachdenken...





−Symbolbild: Andreas Lakota

Der Bayerische Fußball-Verband hat die Einteilung der Ligen im Fußballkreis Ost abgeschlossen...



Torhüter Uli Gönczi (l.) und Simon Weber trainieren künftig den SV Garham. −Foto: SVG

Neuer Trainer für den SV Garham: Torhüter Uli Gönczi (26) wird nach dem Abgang von Matthias Süß...



−Grafik: PNP

Zehntausende von Zuschauern, Tore, Triumphe, Tränen: Die Fußball-Saison 2019/20 ging Ende Mai in...



Verantwortliche und Neuzugänge (v.l.): Robert Herrle ( 2. Vorstand), Trainer Daniel, Sattler, Holger Stemplinger, Nicolas Stadlbauer, Christian Winkler (1. Vorstand) und Manfred Wimmer ( sportl.Leiter). −Foto: SVN

Nach dem verpassten Aufstieg geht der SV Neukirchen v.W. mit viel Zuversicht in die neue Saison der...



Läuft künftig wieder für Auerbach auf: Johannes Wittenzellner. −Foto: Nagl

Kreisligist SV Auerbach geht mit einem neuen Trainergespann in die kommende Saison: Johannes...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver