Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Zwei Abgänge beim Bezirksliga-Spitzenreiter | 22.12.2020 | 10:07 Uhr

Euler und Brunnhölzl verlassen den TSV Grafenau – und wechseln in die Kreisklasse zur SG Neuschönau

Lesenswert (15) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 25
  • Pfeil
  • Pfeil




Sein Wechsel zurück zum Heimatverein war seit Frühjahr 2020 angedacht: Manuel Euler (rechts). −Foto: M. Duschl

Sein Wechsel zurück zum Heimatverein war seit Frühjahr 2020 angedacht: Manuel Euler (rechts). −Foto: M. Duschl

Sein Wechsel zurück zum Heimatverein war seit Frühjahr 2020 angedacht: Manuel Euler (rechts). −Foto: M. Duschl


Der Freyung-Grafenauer Kreisklassist SG Neudorf/Neuschönau hat am Dienstagvormittag zwei Winter-Transfers bestätigt: Mit Manuel Euler (26) und Alexander Brunnhölzl (27) kehren zwei Neuschönauer Eigengewächse vom TSV Grafenau zurück, wie Abteilungsleiter Alexander Kessel (31) auf Anfrage mitteilt.

Überraschend kommen die beiden Abgänge für den Spitzenreiter der Bezirksliga Ost nicht. Euler hatte bereits im Mai gegenüber der PNP seine Wechselabsicht bestätigt. Frühzeitig verständigte man sich darauf, dass er bis Jahresende für die Stodbärn spielt und ab Frühjahr 2021 dann für die SG Neudorf/Neuschönau in der KK Freyung auflaufen kann. Während der 26-Jährige in dieser Saison regelmäßig (16 Spiele / vier Tore) in der Bezirksliga auflief, kommt Alexander Brunnhölzl in der laufenden Runde 19/21 nur auf einen Kurzeinsatz – aus privaten Gründen. Der zweifache Familienvater hat aufgrund seines Hausbaus seit geraumer Zeit wenig Spielraum für den Amateurfußball und kam deshalb fast ausschließlich in der Grafenauer Reserve (KK Freyung) zum Einsatz. Wie Euler entschloss er sich im Sommer, in absehbarer Zeit wieder für seinen Heimatverein Neuschönau die Fußballschuhe zu schnüren. Auch er vereinbarte mit dem TSV Grafenau einen Wechsel nun im Winter.

Ab sofort will Alexander Brunnhölzl die SG Schönbrunn im Trikot der SG Neudorf/Neuschönau abhängen. Die beiden Kreisklassisten kämpfen um den Aufstiegsrelegationsplatz in der KK Freyung. −Foto: A. Escher

Ab sofort will Alexander Brunnhölzl die SG Schönbrunn im Trikot der SG Neudorf/Neuschönau abhängen. Die beiden Kreisklassisten kämpfen um den Aufstiegsrelegationsplatz in der KK Freyung. −Foto: A. Escher

Ab sofort will Alexander Brunnhölzl die SG Schönbrunn im Trikot der SG Neudorf/Neuschönau abhängen. Die beiden Kreisklassisten kämpfen um den Aufstiegsrelegationsplatz in der KK Freyung. −Foto: A. Escher


In Neuschönau und Neudorf freut man sich natürlich über zwei höherklassig erprobte Offensivspieler. Die SG liegt in der KK Freyung nur drei Punkte hinter der Zweitplatzierten DJK SG Schönbrunn. Deshalb spechtet die SG, die sich auch im Zusatzwettbewerb Ligapokal für die erste K.o.-Runde (gegen Untermitterdorf) qualifiziert hat, freilich noch auf den Aufstiegsrelegationsplatz. "Klar, wir haben Schönbrunn noch im direkten Duell, aber Fehler werden wir uns im Frühjahr nicht erlauben dürfen", weiß Fußballchef Kessel. − mid












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Röhrnbach
17
55:14
44
2.
SG Neudorf/Neuschönau
17
40:17
39
3.
Riedlhütte
17
50:14
36
4.
Karlsbach
17
34:24
30
5.
SG Waldkirchen II/Böhmzwiesel
17
39:30
28
6.
FC Dreisessel
17
47:32
27
7.
Schönbrunn
17
29:31
24
8.
Schönberg
17
45:43
23
9.
Jandelsbrunn
17
35:37
20
10.
St. Oswald
17
20:30
19
11.
Altreichenau
17
17:35
17
12.
Haus i.W.
17
25:51
14
13.
Grafenau II
17
17:54
13
14.
Kumreut
17
20:61
4




Ein packendes Duell lieferten sich die Passau Black Hawks um Doppeltorschütze Jeff Smith (2. von links) mit den Memmingen Indians und Linus Svendlund sowie Torwart Marco Eisenhut. Die Gäste aus dem Allgäu setzten sich nach Verlängerung mit 4:3 durch. −Foto: Michael Sigl

Der Deggendorfer SC hat in der Eishockey-Oberliga Süd den zweiten Sieg im zweiten Spiel unter...



Remiskönige: Zehnmal spielte Plattling um Artem Schneider (v.r.) und Lukas und Moritz Obergrußberger Unentschieden. −Foto: Franz Nagl

Nach langem Zögern hat der Bayerische Fußball-Verband die niederbayerischen Bezirksligen vorzeitig...



Erling Haaland steht beim BVB vor einem überraschend schnellen Comeback. −Foto: dpa

Diese Nachricht zu Topstürmer Erling Haaland tut der zuletzt arg malträtierten BVB-Seele richtig gut...



Die Löwen durften in Havelse jubeln. −Foto: imagoimages

Dieser Sieg war ganz wichtig! Mit dem zweiten Dreier in Folge hat sich der TSV 1860 München in der 3...



Erik Lesser beim Weltcup-Rennen im März 2021 im schwedischen Östersund. −Foto: Wiklund, dpa-Archiv

Corona bestimmt auch die neue Saison der Biathleten, Hochfilzen und Oberhof finden ohne Fans statt...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver