Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





28.02.2020 | 14:37 Uhr

Kunstrasen ist unbespielbar, aber auf Sand geht’s: Kurioser Kick in Holzfreyung bei Schnee, Eis und Kälte

Lesenswert (24) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der Sandplatz wird zum Schneeplatz: Die DJK Holzfreyung (rote Trikots) und der TSV Ringelai (grüne Trikots) haben ihr Testspiel am Donnerstagabend trotz widrigster Bedingungen durchgezogen. −Foto: Verein

Der Sandplatz wird zum Schneeplatz: Die DJK Holzfreyung (rote Trikots) und der TSV Ringelai (grüne Trikots) haben ihr Testspiel am Donnerstagabend trotz widrigster Bedingungen durchgezogen. −Foto: Verein

Der Sandplatz wird zum Schneeplatz: Die DJK Holzfreyung (rote Trikots) und der TSV Ringelai (grüne Trikots) haben ihr Testspiel am Donnerstagabend trotz widrigster Bedingungen durchgezogen. −Foto: Verein


Die Linien sind kaum zu erkennen, ebenso der Ball. Es stürmt und schneit, der Sandplatz in Holzfreyung ist bedeckt mit Eis. Dicke Schneeflocken wirbeln unter dem Flutlicht. Wintersportler kommen angesichts solcher Bilder ins Schwärmen, an Fußball denken wohl nur die wenigsten.

Nicht so die DJK Holzfreyung, die am Donnerstagabend dem Sturmtief Bianca trotzte und das angesetzte Testspiel gegen die Gäste aus Ringelai zur "Prime-Time" um 20 Uhr durchzog. Während andere Spiele abgesagt wurden, entschieden sich der heimische A-Klassist und der Kreisklassist aus dem Ohetal, ihr Freundschaftsspiel trotz widrigster Bedingungen und eiskalter Temperaturen auszutragen. Dabei mussten beide Mannschaften improvisieren – zumal der eigentliche Spielort am Freyunger Kunstrasen für das Match aufgrund der "Unbespielbarkeit des Platzes" nicht zur Verfügung stand. Die Teams wichen also auf den auf 750 Höhenmetern gelegenen Sandplatz in Holzfreyung aus, wo die Schneedecke vom Anpfiff weg immer dicker wurde.

Auf feine Spielzüge und technische Finessen mussten die knapp 20 Zuschauer an diesem Abend also weitgehend verzichten. Dafür aber lieferten sich beide Teams einen beherzten Kampf, bei dem sich am Ende zum Glück niemand verletzte. In Hälfte eins übernahmen die Gäste das Kommando, gingen schnell durch Tore von Steve Luis (20.) und Sven Mager (35.) mit 2:0 in Führung. Doch Holzfreyung gab sich nicht geschlagen. Nico Schmid (60.) und Ralf Mayer (65.) belohnten die Bemühungen der DJK und stellten den 2:2-Endstand her. Ein Ergebnis, das am Ende zur Nebensache wurde und wohl dennoch beiden Teams lange in Erinnerung bleiben wird... − fedHier gibt’s eine Übersicht über alle anstehenden Testspiele an diesem Wochenende












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Hintereben
17
53:18
42
2.
Schönbrunn
17
58:29
38
3.
SG Neuschönau/Neudorf
17
49:26
32
4.
Karlsbach
17
45:21
30
5.
Haus im Wald
17
28:24
29
6.
Dreisessel
17
43:29
26
7.
SG Altreichenau/Bischofsreut
17
25:27
23
8.
Röhrnbach
17
36:31
23
9.
SG Waldk. II/Böhmzw.
17
33:43
22
10.
St. Oswald
17
35:43
20
11.
Schönberg
17
23:31
17
12.
Grafenau II
17
29:43
14
13.
Ringelai
17
23:52
7
14.
Hinterschmiding
17
13:76
3




"Wir müssen die Entscheidung so akzeptieren wie sie jetzt ist", sagt Markus Clemens, Sportlicher Leiter des SV Schalding. Bei der Abstimmung, ob die Regionalliga-Saison fortgesetzt werden soll, haben sich die Niederbayern enthalten. −Foto: Michael Sigl

Der Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat in seiner Videokonferenz am Donnerstagabend...



Zum ersten Mal dabei und gleich mittendrin: Daniel Steininger bejubelt den Führungstreffer eines Magdeburger Teamkollegen. −Foto: Imago Images

Es scheint, als würde Daniel Steininger beim 1.FC Magdeburg und Trainer Claus-Dieter Wollitz...



Steht vor einem Wechsel zum FC Chelsea: Der viel umworbene Nationalspieler Timo Werner. −Foto: Imago Images

Dem deutschen Fußball steht ein echter Transferkracher bevor! Wie die "Bild" am Donnerstagabend...



Geht in die Türkei: Efkan Bekiroglu. −Foto: imago images

Der TSV 1860 München verliert einen seiner Denker und Lenker im Mittelfeld: Efkan Bekiroglu (24)...



Haben es dann doch noch ins Stadion geschafft: Karlheinz Kas (vorne) und sein Kollege Phillip Eger. −Foto: privat

Jeden Donnerstag spricht Kultreporter Karlheinz Kas über die Fußball-Woche - klar, meinungsstark...





Dr. Rainer Koch bietet an, die Zahlen der Abstimmung notariell beglaubigen zu lassen. Allerdings nicht auf Kosten der Vereine bzw. des BFV. −Foto: dpa

Es gibt sie noch nicht, die richtige Antwort auf die Frage, ob der bayerische Amateurfußball am 1...



Dr. Rainer Koch (61), Präsident des Bayerischen Fußballverbandes und Vizepräsident des DFB. −Foto: Gregor Fischer/dpa

Nur zwei von 21 deutschen Fußball-Landesverbänden plädieren für eine Fortsetzung der Amateursaison...



Jetzt kommt Bewegung in die Mappen mit den Spielerpässen – der BFV erlaubt nach PNP-Informationen Vereinswechsel im Sommer unter bestimmten Bedingungen. −Foto: Andreas Lakota

Durch die Corona-Pandemie ist in diesem Sommer nichts, wie es geplant war. Das gilt auch für den...



Jahrelang spielte die 2. Mannschaft des FC Bayern in der Regionalliga Bayern. Nun gibt der Verein allen ehemaligen Rivalen jeweils 20.000 Euro. −Symbolfoto: A. Lakota

Der FC Bayern München setzt in der Corona-Krise mit seinen Fans ein Zeichen der Solidarität mit dem...



Wird Burghausen Richtung Töging verlassen: Christoph Buchner. −Foto: Butzhammer

Nächster Regionalliga-Neuzugang für den Landesligisten FC Töging. Nach Thomas Breu (31) vom TSV...





Jahrelang spielte die 2. Mannschaft des FC Bayern in der Regionalliga Bayern. Nun gibt der Verein allen ehemaligen Rivalen jeweils 20.000 Euro. −Symbolfoto: A. Lakota

Der FC Bayern München setzt in der Corona-Krise mit seinen Fans ein Zeichen der Solidarität mit dem...



Dr. Rainer Koch (61), Präsident des Bayerischen Fußballverbandes und Vizepräsident des DFB. −Foto: Gregor Fischer/dpa

Nur zwei von 21 deutschen Fußball-Landesverbänden plädieren für eine Fortsetzung der Amateursaison...



Aschaffenburger Fußball-Fan: Alle guten Wünsche ins Gegenteil verkehrt. −Foto: Zucker

Ja ja, die alten Zeiten. Sie kommen nicht wieder. "Kein Hass und keine Viren im Stadion...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver