Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





03.04.2021  |  10:19 Uhr

SV Thurmansbang verpflichtet weiteren Spielertrainer: Torsten Bauer kehrt aus Fußballpause zurück

Lesenswert (6) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 2
  • Pfeil
  • Pfeil




Künftiges Trainer-Duo beim SV Thurmansbang: Michael Haidn (links) und Torsten Bauer.

Künftiges Trainer-Duo beim SV Thurmansbang: Michael Haidn (links) und Torsten Bauer. | Foto: Verein

Künftiges Trainer-Duo beim SV Thurmansbang: Michael Haidn (links) und Torsten Bauer. - Foto: Verein


Das Trainer-Team ist komplett: Der SV Thurmansbang hat nach Michael Haidn (28) einen weiteren Spielertrainer für die nächste Saison verpflichtet. Abwehrspieler Torsten Bauer (27) kehrt nach zweijähriger Fußball-Pause auf den Platz zurück, wie der Kreisklassist am Karfreitag bekannt gab.

Aus privaten Gründen hatte sich der frühere Perlesreuter Kicker und Schreinermeister eine Auszeit genommen: "Ich habe Haus gebaut. Das Projekt ist aber nun abgeschlossen und ich kann mich wieder meiner Leidenschaft dem Fußball widmen. Desto mehr hat es mich gefreut, dass Michael gemeinsam mit den Verantwortlichen vom SVT auf mich zugekommen ist und sie mir den Einstieg ins Trainergeschäft ermöglichen. Ich brenne für eine neue Aufgabe, jetzt muss es nur noch losgehen", wird der künftige Spielertrainer in der Vereinsmitteilung zitiert.

Die Zusammenarbeit von Haidn und Bauer kommt dabei nicht von ungefähr. Beide spielten mehrere Jahre gemeinsam in Perlesreut und verstehen sich auch privat sehr gut. "Mich freut es riesig, dass Torsten mit mir zusammen die Aufgabe annimmt", merkt Offensivspieler Haidn an. "Sportlich ist er genau wie ich ein Hundertprozentiger, wie man so schön sagt, auf den man sich verlassen kann und der alles geben wird, um erfolgreich Fußball zu spielen."

Vorstand Reinhold Moser freut sich indes genauso wie die Spielertrainer auf die künftige Zusammenarbeit: "So wie ich Michael und Torsten kennen lernen durfte, bilden beide Charaktere eine sehr gute Mischung. Fußballerisch habe ich keinen Zweifel, dass uns beide in jeglicher Hinsicht weiter helfen werden. Seitens Vorstandschaft haben die Mannschaft und beide Coaches volle Rückendeckung und wir werden versuchen bestmögliche Unterstützung zu leisten", verspricht der Vereinschef.

In der unterbrochenen Fußball-Saison liegt der SV Thurmansbang auf dem letzten Platz der Kreisklasse Deggendorf. Der Abstieg in die A-Klasse droht also. - red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Eging am See
20
51:30
39
2.
Handlab-Iggensbach
18
41:24
37
3.
Osterhofen II
18
34:20
33
4.
Grafling
19
39:26
33
5.
Natternberg
19
45:38
32
6.
SG Edenstetten
19
40:33
30
7.
Bernried
18
53:37
29
8.
Winzer
19
41:37
27
9.
Lalling
20
35:37
26
10.
Moos
20
39:47
21
11.
Zenting
20
34:73
20
12.
Poppenberg
20
26:42
18
13.
Schöllnach
20
34:55
17
14.
Thurmansbang
18
29:42
15




Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Die Fans von Fußball-Rekordmeister Bayern München haben eine Petition für den Rauswurf von...



David Alaba nach dem Wolfsburg-Spiel mit Hansi Flick. Beide werden den Verein im Sommer verlassen. −Foto: iamgoimages

Die Profis des FC Bayern München haben sich in ersten Reaktionen bewegt und verständnisvoll zum...



Die Rudertinger Fußballplätze gibt es seit 1964. Jetzt fiel auf, dass sie nie genehmigt worden sind. −Foto: Sabine Kain

Für den FC Ruderting könnte ein Wunsch wahr werden: eine LED-Flutlichtanlage für seine beiden...



Eine blitzsaubere Angelegenheit wird die Abwicklung der bayerischen Amateurfußball-Saison 2019/21 nicht mehr, zu unterschiedlich sind die Interessen der Clubs. −Symbolbild: Lakota

49 Amateurvereine aus dem Freistaat proben den Aufstand gegen den Bayerischen Fußball-Verband...



Corona wird die bayerischen Amateurfußballer noch länger beschäftigen −Foto: Lakota

Nach der Lockdown-Verlängerung in Bayern bis mindestens 9. Mai ist der Abbruch der Saison im...





Eine blitzsaubere Angelegenheit wird die Abwicklung der bayerischen Amateurfußball-Saison 2019/21 nicht mehr, zu unterschiedlich sind die Interessen der Clubs. −Symbolbild: Lakota

49 Amateurvereine aus dem Freistaat proben den Aufstand gegen den Bayerischen Fußball-Verband...



Die Rudertinger Fußballplätze gibt es seit 1964. Jetzt fiel auf, dass sie nie genehmigt worden sind. −Foto: Sabine Kain

Für den FC Ruderting könnte ein Wunsch wahr werden: eine LED-Flutlichtanlage für seine beiden...



Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Die Fans von Fußball-Rekordmeister Bayern München haben eine Petition für den Rauswurf von...



"Ich denke, dass Hansi Flick der richtige Trainer für uns ist. Man hat ja gesehen, wie erfolgreich wir die vergangenen Zeiten verbracht haben", sagt Manuel Neuer über Trainer Hansi Flick. −Foto: dpa

Kapitän Manuel Neuer hat sich für eine weitere Zusammenarbeit mit Hansi Flick ausgesprochen und...



Corona wird die bayerischen Amateurfußballer noch länger beschäftigen −Foto: Lakota

Nach der Lockdown-Verlängerung in Bayern bis mindestens 9. Mai ist der Abbruch der Saison im...





Kirchanschöringer Jubel um Goalgetter Manuel Omelanowsky (vorne) könnte es in der Bayernliga-Saison 2021/22 zunächst in einer kleineren Liga und danach in einer Meister- oder Abstiegsrunde geben. −F.: btz

Auf eine "normale" Saison 2021/22 hoffen alle Fußballer – doch verlassen will sich der...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver