Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Abstieg in die A-Klasse droht | 20.02.2020 | 11:33 Uhr

Trainer-Duo Maier/Grieger sollen SV Thurmansbang retten – Christoph Berndl verlässt Verein im Sommer

von Michael Duschl

Lesenswert (3) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Eine neue Herausforderung sucht Christoph Berndl. Ab Sommer trainiert der 26-Jährige die SG Nammering/Oberpolling II. −F.: Escher

Eine neue Herausforderung sucht Christoph Berndl. Ab Sommer trainiert der 26-Jährige die SG Nammering/Oberpolling II. −F.: Escher

Eine neue Herausforderung sucht Christoph Berndl. Ab Sommer trainiert der 26-Jährige die SG Nammering/Oberpolling II. −F.: Escher


Der Fahrplan zum Klassenerhalt steht: Der abstiegsbedrohte Fußball-Kreisklassist SV Thurmansbang trainiert seit 9. Februar vier Mal pro Woche unter Anleitung von Maximilian Maier (34) und Markus Grieger(33). Das Trainer-Duo, das im Oktober nach dem Rücktritt von Stefan Braml einsprang, macht bis Saisonende weiter, wie Vorstand Reinhold Moser berichtet.

Es sei der Wunsch des Vereins gewesen, dass Maier und Grieger die Mannschaft auch in den zehn Frühjahrsspielen der Kreisklasse Deggendorf anführen, betont Moser, der zugleich ankündigt, dass für die nächste Saison ein neuer Spielertrainer verpflichtet werden soll. Der soll möglichst einen Kreisklassisten übernehmen. "Es wird schwer, aber ich bin überzeugt: wir schaffen das", erklärt Reinhold Moser. Der SV Thurmansbang überwintert auf einem von zwei Abstiegsplätzen, punktgleich mit Schlusslicht 1.FC Poppenberg. Was Hoffnung macht? Auf den SV Zenting (Platz 10) fehlen nur drei Punkte "und die letzten Spiele vor der Winterpause haben gezeigt, dass wieder Feuer drin ist", zählt Moser auf. Aus vier Partien vor der Winterpause konnten die Thurmansbanger unter den Trainern Maier und Grieger zumindest fünf Punkte sammeln. Einsatz und Ehrgeiz würden wieder stimmen. "Die Mannschaft weiß, was es geschlagen hat", so Moser. Deshalb ist er zuversichtlich, dass der Absturz in die A-Klasse verhindert werden könne.

Personell hat sich während der Winterpause wenig geändert. Mit Kevin Braml (25) steht ein Abwehrspieler wieder zur Verfügung, der in der laufenden Spielzeit aus privaten Gründen noch nicht mitwirken konnte. An diesem Freitag bestreiten die Thurmansbanger auf dem Kunstrasen in Hauzenberg gegen den Passauer Kreisklassisten TSV-DJK Oberdiendorf (Anpfiff 20.30 Uhr) ein erstes Testspiel. Darüber hinaus stehen Vorbereitungspartien gegen den FC Obernzell-Erlau (1. März in Thyrnau), DJK Haselbach (8. März in Patriching) und SV Neukirchen v.W. (15. März in Patriching). Ein Trainingslager findet heuer nicht statt, schließlich steht am 22. März bereits das Nachholspiel beim Tabellenführer FC Handlab-Iggensbach auf dem Programm.

Christoph Berndl wird Trainer in Nammering

Im Hintergrund laufen parallel zum Abstiegskampf die Planungen für die neue Saison. Natürlich gestaltet sich das angesichts der heiklen Tabellensituation ebenfalls schwieriger. Trotzdem kann Vorstand Moser schon Neuigkeiten verkünden: Bis auf drei Ausnahmen steht bereits fest, dass der Kader für die neue Saison zugesagt hat. Neben zwei Wackelkandidaten ist jedoch auch der erste Abgang fix. Offensivspieler Christoph Berndl (26) will ab Sommer als Spielertrainer arbeiten und steigt beim A-Klassisten SG Nammering/Oberpolling II ein. "Christoph hat uns seine Entscheidung schon im November mitgeteilt, das ist ganz fair abgelaufen", sagt der Thurmansbanger Vereinschef offen. Wenngleich der SVT dadurch einen seiner wichtigsten Torjäger und Vorlagengeber verliert.

Am Wochenende "Knauf-AMF-Hallencup"An diesem Wochenende – Freitag und Samstag – trägt der SV Thurmansbang in der Dreifachturnhalle in Fürstenstein den "3. Knauf-AMF-Hallencup" aus. Jugendleiter Thomas Moser hat mit seinen Helfern ganze Arbeit geleistet und insgesamt sechs Turniere auf die Beine gestellt: Oldies und C-Junioren am Freitagabend ab 17 Uhr. Am Samstag finden die Wettbewerbe der G-Junioren (ab 8.15 Uhr), F-Junioren (ab 10.45 Uhr), E-Junioren (ab 14.30 Uhr) und D-Junioren (ab 18.15 Uhr) statt. − red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Handlab-Iggensbach
16
37:18
37
2.
Grafling
17
37:22
32
3.
Natternberg
17
43:31
32
4.
Eging am See
17
40:25
30
5.
Osterhofen II
16
30:19
29
6.
Bernried
16
43:32
26
7.
SG Edenstetten
17
33:31
24
8.
Winzer
17
37:34
23
9.
Lalling
17
29:33
20
10.
Zenting
17
28:58
17
11.
Moos
17
35:44
16
12.
Schöllnach
17
29:47
16
13.
Thurmansbang
16
27:39
14
14.
Poppenberg
17
21:36
14




"Wir müssen die Entscheidung so akzeptieren wie sie jetzt ist", sagt Markus Clemens, Sportlicher Leiter des SV Schalding. Bei der Abstimmung, ob die Regionalliga-Saison fortgesetzt werden soll, haben sich die Niederbayern enthalten. −Foto: Michael Sigl

Der Vorstand des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) hat in seiner Videokonferenz am Donnerstagabend...



Zum ersten Mal dabei und gleich mittendrin: Daniel Steininger bejubelt den Führungstreffer eines Magdeburger Teamkollegen. −Foto: Imago Images

Es scheint, als würde Daniel Steininger beim 1.FC Magdeburg und Trainer Claus-Dieter Wollitz...



Steht vor einem Wechsel zum FC Chelsea: Der viel umworbene Nationalspieler Timo Werner. −Foto: Imago Images

Dem deutschen Fußball steht ein echter Transferkracher bevor! Wie die "Bild" am Donnerstagabend...



Jubelt in der nächsten Saison für die Black Hawks: Pavel Pisarik (Mitte). −Foto: Imago Images

Erst am Donnerstag verkündeten die Passau Black Hawks die Abgänge von Petr Sulcik und Martin Paryzek...



Haben es dann doch noch ins Stadion geschafft: Karlheinz Kas (vorne) und sein Kollege Phillip Eger. −Foto: privat

Jeden Donnerstag spricht Kultreporter Karlheinz Kas über die Fußball-Woche - klar, meinungsstark...





Dr. Rainer Koch bietet an, die Zahlen der Abstimmung notariell beglaubigen zu lassen. Allerdings nicht auf Kosten der Vereine bzw. des BFV. −Foto: dpa

Es gibt sie noch nicht, die richtige Antwort auf die Frage, ob der bayerische Amateurfußball am 1...



Dr. Rainer Koch (61), Präsident des Bayerischen Fußballverbandes und Vizepräsident des DFB. −Foto: Gregor Fischer/dpa

Nur zwei von 21 deutschen Fußball-Landesverbänden plädieren für eine Fortsetzung der Amateursaison...



Jetzt kommt Bewegung in die Mappen mit den Spielerpässen – der BFV erlaubt nach PNP-Informationen Vereinswechsel im Sommer unter bestimmten Bedingungen. −Foto: Andreas Lakota

Durch die Corona-Pandemie ist in diesem Sommer nichts, wie es geplant war. Das gilt auch für den...



Wird Burghausen Richtung Töging verlassen: Christoph Buchner. −Foto: Butzhammer

Nächster Regionalliga-Neuzugang für den Landesligisten FC Töging. Nach Thomas Breu (31) vom TSV...



Einnahmen in fünfstelliger Höhe gingen dem Deggendorfer SC durch den vorzeitigen Saisonabbruch verloren, erklärt der 1. Vorsitzende Artur Frank im Interview mit unserer Zeitung. −Foto: Roland Rappel

Wie verkraftet der Eishockey-Oberligist Deggendorfer SC die Corona-Krise? Was bewegt den Klub...





Dr. Rainer Koch (61), Präsident des Bayerischen Fußballverbandes und Vizepräsident des DFB. −Foto: Gregor Fischer/dpa

Nur zwei von 21 deutschen Fußball-Landesverbänden plädieren für eine Fortsetzung der Amateursaison...



Aschaffenburger Fußball-Fan: Alle guten Wünsche ins Gegenteil verkehrt. −Foto: Zucker

Ja ja, die alten Zeiten. Sie kommen nicht wieder. "Kein Hass und keine Viren im Stadion...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver