Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





17.05.2019 | 20:23 Uhr

Besondere Konstellation: Kreisklassist Türk Gücü Deggendorf und der kleine Hoffnungsschimmer

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 2 / 20
  • Pfeil
  • Pfeil




−Foto: Stefan Ritzinger

−Foto: Stefan Ritzinger

−Foto: Stefan Ritzinger


Eigentlich ist in der Kreisklasse Deggendorf alles klar. Meister ist der SV Neuhausen/Offenberg, in der Relegation versucht sich der FC Handlab am Aufstieg in die Kreisliga. Am anderen Ende der Tabelle muss Schaufling als Letzter nach nur einem Jahr in der Kreisklasse wieder runter, Otzing hielt sich immerhin zwei Jahre. Als Abstiegsrelegant steht Türk Gücü Deggendorf fest. Doch noch hoffen die Deggendorfer, die am Sonntag gegen Eging spielen, auf den direkten Klassenerhalt – dank einer Sonderregelung. Im Weg steht ihnen aber wohl der Straubinger Kreisklassist Post Kagers.

In diesem Jahr bleibt der punktbeste Zwölftplatzierte aller sechs Kreisklassen des Fußballkreises Ost direkt in der Liga. Türk Gücü hat aktuell 25 Zähler auf dem Konto und damit deutlich mehr als die meisten anderen Zwölftplatzierten. Der Passau Kreisklassisst SV Haag beispielsweise steht bei 15 Zählern und kann Deggendorf damit nicht mehr gefährlich werden. In der Kreisklasse Pocking kämpfen Ruhstorf (16 Punkte) und Dorfbach (17 Punkte) noch um Rang zwölf, beide aber können Türk Gücü bei nur noch einem ausstehenden Spiel nicht mehr einholen. Gleichziehen könnten die Regener Kreisklassisten Allersdorf und Schweinhütt, die derzeit 22 Zähler haben.

Chancen auf die Relegation aber hat von allen bisher genannten Vereinen nur noch Türk Gücü und der Straubinger Kreisklassenzwölfte Post Kagers, der bereits 26 Zähler auf dem Konto und mit -23 ein deutlich besseres Torverhältnis als Türk Gücü aufweist. Deggendorf müsste also sein Spiel gegen Eging gewinnen, was durchaus möglich scheint, während Post Kagers seinerseits nicht dreifach punkten darf. Auch das ist nicht auszuschließen, schließlich hat die SG die vergangenen neun Spiele allesamt in den Sand gesetzt. Am abschließenden Spieltag aber trifft die Mannschaft von Josip Aman auswärts auf den abgeschlagenen Letzten VfB Straubing II. Der hat seit 15 Spielen nicht mehr gewonnen und konnte bereits zweimal nichts antreten – unter anderem am vergangenen Spieltag beim Auswärtsspiel in Salching. − jk












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Neuhausen/Offenb.
26
70:26
56
2.
Handlab-Iggensbach
26
56:32
52
3.
Lalling
26
50:33
46
4.
Grafling
26
67:47
45
5.
Osterhofen II
26
50:33
41
6.
Alkofen
26
43:33
41
7.
Künzing II
26
46:36
40
8.
SG Gergweis/Pörnd./Göttersd.
26
41:49
34
9.
Winzer
26
45:52
33
10.
Eging am See
26
39:59
33
11.
Natternberg
26
40:44
33
12.
Deggendorf
26
38:70
28
13.
Otzing
26
33:72
17
14.
Schaufling
26
24:56
13




Vielleicht der Anfang vom Ende: Die Dreier-Spielgemeinschaft SG Ruhstorf/Schmidham/Bad Höhenstadt im Jahr 2015 mit Schmidhams Vorsitzendem Ernst Janak . −Foto: Nöbauer

Kleine Info, traurige Wahrheit: Andreas Wangelick (50), Schriftführer des Kreisklassenabsteigers SVG...



Patrick Drofa schoss im Test gegen TuS Pfarrkirchen sein erstes Tor für die Spvgg Osterhofen. −Foto: Franz Nagl

Mit der Partie Osterhofen gegen Pfarrkirchen ist die neue Test-Woche in Fußball-Niederbayern...



Darf endlich einkaufen: 1860-Trainer Daniel Bierofka. −F.: Frank Bietau

Die Worte von Vizepräsident Hans Sitzberger (66) klangen nach Harmonie: "Es gibt nur einen...



"Mario ist das letzte große Puzzlestück unserer Kaderplanung für die kommende Regionalliga-Saison", sagt Türkgücü Kaderplaner Robert Hettich. −Foto: Verein

Mario Erb verstärkt in den kommenden beiden Spielzeiten die Abwehr von Regionalliga-Neuling Türkgücü...



Ist er die Alternative für Leroy Sané? Angeblich denken die Bayern über eine Verpflichtung von Flügelflitzer Ousmane Dembélé nach. −Foto: dpa

Der FC Bayern München denkt nach Informationen der "Sport Bild" über eine Verpflichtung des früheren...





−Symbolbild: Andreas Lakota

Der Bayerische Fußball-Verband hat die Einteilung der Ligen im Fußballkreis Ost abgeschlossen...



Fast eine ganze neue Mannschaft darf Trainer Martin Oslislo (l.) begrüßen: Manuel Probst (v.l.), Christoph Göth, Stefan Lemberger, Tomáš Kryštof, sportl. Leiter Werner Sixt, Co-Trainer Dominic Duschl. knieend: Stefan Lohberger (v.l.) , Marcel Fischer, Patrick Drofa, Tim Hain, Furkan Gönel. −Foto: Nagl

In Osterhofen ist die vergangene Saison mit dem am Ende enttäuschenden Platz fünf und den verpassten...



Mats Hummels verlässt die Bayern und kehrt zurück zum BVB. −Foto: dpa, Montage: Witte

Von Dortmund war er zurück nach München gegangen, nun geht er von München zurück nach Dortmund: Mats...



Die Bälle bleiben oft eingepackt: Für die Reserverunde der A-Klasse Grafenau sind nur fünf Teams gemeldet. Es gibt also viele spielfreie Wochenenden. −Foto: Lakota

Einige Diskussionen hatte es nach der Einteilung der Spielklassen im Fußballkreis Ost gegeben...



Felix Schneider. −Foto: Sven Kaiser

Nach sechs Jahren in der Dreiflüssestadt wechselt Felix Schneider (30) zurück in die Heimat: Der...





Machte auf sich aufmerksam: Löwen-Leihspieler Sascha Marinkovic (hier gegen Plattling). −F.: Ritzinger

Fußballfest in Plattling! Der TSV 1860 München feiert nur einen Tag nach dem 5:2-Erfolg gegen...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver