Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





25.10.2020  |  14:23 Uhr

Bis Mitte November soll gespielt werden: BFV reagiert auf Absagenflut und legt Nachholtermine fest

Lesenswert (50) Lesenswert 26 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 6 / 38
  • Pfeil
  • Pfeil




Der BFV hat die Nachholtermine für die ausgefallenen Spiele festgelegt. −Foto: Andreas Lakota

Der BFV hat die Nachholtermine für die ausgefallenen Spiele festgelegt. −Foto: Andreas Lakota

Der BFV hat die Nachholtermine für die ausgefallenen Spiele festgelegt. −Foto: Andreas Lakota


Der Bayerische Fußball-Verband hat auf die zahlreichen Spielabsagen reagiert – und den Fahrplan für die kommenden Wochen festgelegt. Bezirksspielleiter Richard Sedlmaier terminierte die ausgefallenen Punktspiele in den Bezirksligen neu, auch auf Kreisebene gibt es kurzfristige Änderungen.

Voraussetzung ist freilich, dass der Spielbetrieb von Politik, Gesundheitsbehörden und Verband auch weiterhin abgesegnet wird. "Wir müssen von Woche zu Woche schauen und die Situation neu bewerten", sagt Kreisspielleiter Wolfgang Heyne.

In den beiden niederbayerischen Bezirksligen sollen die ausgefallenen Spiele am 7./8. November (Bezirksliga Ost) bzw. am 21./22. November (West) nachgeholt werden. Ebenso soll die Rückrunde in der Ligapokal-Gruppenphase wie geplant gespielt, aber erst im Frühjahr vollendet werden (Nachholspiele im Osten am 13./14. März 2021; im Westen am 13. März 21).

Auch in den Kreisklassen und A-Klassen gibt es kurzfristige Neuansetzungen, für manche Vereine wird die Herbstsaison um eine Woche verlängert. In den A-Klassen werden die ausgefallenen Ligapartien am kommenden Samstag, 31. Oktober, nachgeholt.

Gleiches gilt für die Kreisklassisten, die am 31. Oktober noch einen regulären Spieltag absolvieren und daher ihre Nachholpartien eine Woche später (8. November) in Angriff nehmen sollen.

Eigentlich waren an diesen Terminen Partien im Ligapokal angesetzt, diese müssen nun aber jeweils verschoben werden. "Darauf hat sich der Kreisspielausschuss verständigt", berichtet Heyne. Aus Sicht des BFV haben die Meisterschaftspartien vor den Spielen im Ligapokal Vorrang.

Bereits angesetzte Spiele können daher wieder verschoben werden. "Das betrifft natürlich nur Mannschaften, bei denen Nachholspiele anfallen. Bei allen anderen wird der Ligapokal wie geplant angesetzt. Für die Ligapokalspiele, die nicht am 31. Oktober oder 8. November gespielt werden können, stehen die offiziellen Nachholtermine am 8. bzw. 15. November zur Verfügung", erklärt Heyne. Die verbleibenden K.o.-Spiele im Ligapokal sowie Meisterschaftsspiele, die nicht mehr terminiert werden können, sollen auf das Frühjahr verschoben werden.

Erklärungsbedarf sieht der Spielleiter auch beim generellen Procedere der Spielverlegungen. "Selbstverständlich können nach Ansetzung im Spielplus bei gegenseitigem Einverständnis Spiele vorgezogen werden. Auch kann ein Spiel kurzfristig neu terminiert werden. Beispiel: Am Spieltag x haben Mannschaft A (gegen B) und Mannschaft C (gegen D) eine Spielabsetzung beim Spielleiter beantragt. Das später noch anstehende Spiel B gegen D könnte jederzeit vorgezogen werden. Es ist lediglich die gegenseitige Zustimmung notwendig." − red



Zum Thema:51 Prozent überregionaler Spiele fallen aus – drei weitere Absagen in KK Passau












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





−Symbolfoto: Nicolas Armer/dpa

Fitnessstudios in Deutschland erleben schon den zweiten Shutdown in diesem Jahr...



Ebnete mal wieder der Weg: Robert Lewandowski trifft zum 1:0 – und steht jetzt auf Platz 3 in der ewigen Königsklassen-Torjägerliste. −Foto: dpa

Nach dem 6:2 im Hinspiel wollten die Bayern gegen RB Salzburg unbedingt die letzten Zweifel am...



Am Ende jubelten die Deggendorfer im Derby. −Foto: Mike Sigl

Der Deggendorfer SC kann doch noch gewinnen! Nach drei Niederlagen in Serie hat die Mannschaft von...



Es geht hoch her in der Passauer EisArena, Passau und Deggendorf schenken sich nichts. - Michael Sigl

Der Deggendorfer SC kann doch noch gewinnen! Nach drei Niederlagen in Serie hat die Mannschaft von...



Löw-Kritiker Lahm: Schon nach dem WM-Debakel im Jahr 2018 hatte der ehemalige Kapitän deutliche Worte in Richtung des Bundestrainers gefunden. −Foto: Imago Images

Joachim Löw muss seine "Ansprache anpassen", mehr Feuer zeigen und sich quasi selbst neu erfinden...





Muss er jetzt gehen? Joachim Löw. −Foto: dpa

Es ist ein erneuter Tiefpunkt in der jüngeren Geschichte der deutschen Nationalmannschaft: 0:6...



FUNino ist Kleinfeldfußball im 3 gegen 3, das in einer bestimmten Organisationsform auf 4 Minitore gespielt wird. −Foto: Screenshot youtube / Lakota

Fußball-Deutschland, meint Oliver Bierhoff, ist in arger Not. "Wir machen uns große Sorgen"...



−Foto: afp

Joachim Löw darf bleiben - trotz Rekordpleite in Spanien und immer schärferer Kritik...



Kreis-Ost-Chef Christian Bernkopf (42). −Foto: Michael Sigl

Wenn es in diesem seltsamen Jahr eine Konstante gab, dann fortwährende, lautstarke Kritik am System...



Setzte den Rotstift an: BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher (links, mit Präsident Dr. Rainer Koch) musste dennoch für 2020 einen Fehlbetrag von 2,5 Millionen Euro vermelden. −Foto: BFV

Die Folgen der Covid-19-Pandemie treffen auch den Haushalt des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV)...





Über eine gute Bilanz in seinem ersten Jahr beim Fußball-Regionalligisten SV Wacker Burghausen kann sich Trainer Leo Haas freuen. −Foto: Butzhammer

Wenn im Frühjahr die Fußball-Regionalliga Bayern hoffentlich wieder starten kann...



Setzte den Rotstift an: BFV-Schatzmeister Jürgen Faltenbacher (links, mit Präsident Dr. Rainer Koch) musste dennoch für 2020 einen Fehlbetrag von 2,5 Millionen Euro vermelden. −Foto: BFV

Die Folgen der Covid-19-Pandemie treffen auch den Haushalt des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV)...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver