Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Ligapokal A-Klasse Ost | 04.10.2020 | 16:49 Uhr

Wegscheid mit 15:0-Kantersieg – Bereits 43 Teams für die K.o.-Runde qualifiziert

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 1 / 6
  • Pfeil
  • Pfeil




In einem umkämpften Spiel setzte sich Würding gegen Aigen durch. −Foto: Gerleigner

In einem umkämpften Spiel setzte sich Würding gegen Aigen durch. −Foto: Gerleigner

In einem umkämpften Spiel setzte sich Würding gegen Aigen durch. −Foto: Gerleigner


Im Ligapokal Ost der A-Klassen sind am 3. und letzten Spieltag die ersten Entscheidungen gefallen. Nach dem dritten Sieg (Gruppe 18/3:2 in Künzing) ist der RSV Walchsing ebenso souverän weiter wie der STV Ering (Gruppe 34/9:2 gegen Tettenweis). Ebenfalls die nächste Runde erreicht haben u.a. der TSV Wegscheid (15:0 gegen Hacklberg) und die DJK Fürsteneck nach einem "Wettschießen" als punktgleiches Spitzenduo (je 7) der Gruppe 13.

Bereits qualifiziert für die K.o.-Runde/Gruppensieger: Steinach II, ESV Haselbach, Wiesenfelden, Leiblfing, SG Kaikenried/Böbrach, Rinchnach, Holzfreyung, Wegscheid, Untergriesbach, Kirchroth II, Aicha/D., Walchsing, Seebach II, Grattersdorf, Buchhofen, Türk Gücü Deggendorf, Croatia Straubing, VfB Passau, Passau-West II, Rotthalmünster, Würding, Dorfbach, Ering und Egglham.

Als Vize sicher weiter: TG Straubing II, Haibach, Wiesenfelden, Motzing II, Bürgerholz Regen, SG Breitenberg/Sonnen, Fürsteneck, Prag, Mariaposching, Deggenau, Außernzell, Wallerfing, SG Moosbach/Prackenbach, Neukirchen v.W., Eintracht Passau, Aldersbach, Malching, Tettenweis, Bayerbach.

Gruppe 1

DJK-SB Straubing II – Falkenfels 5:1/ Tore: Johannes Waasmaier/2, Philipp Block/2, Paul Eckl – Edis Prelevic. SR Sebastian Saradeth; 20.
Steinach II – TG Straubing II 3:1/ Tore: Florian Hien, Marco Janker, Matthias Daniel – Rohollah Asghary. SR Karlheinz Lößl; 20.

Gruppe 3
Mitterfels – Haibach 0:2 (0:x): Der Gastgeber ist nicht angetreten.
Elisabethszell – ESV Haselbach 1:5/ Tore: Oliver Steitz – Daniel Gierl/4, Andreas Fischl. SR Stefan Zaglmann; 60.

Gruppe 4
Saulburg – Grasshoppers Straubing 4:0 / Tore: Benjamin Freundorfer/2, Matthias Schötz/2. SR Konrad Denk; 80.
Rattenberg – Wiesenfelden 2:2/ Tore: Martin Wagner/FE, Stefan Eckl – Christoph Paulus/FE, Marco Hecht. SR Sergej Rau; 95.

Gruppe 5
Leiblfing – FSV Straubing 1:1/ Tore: Eigentor – Valentin popescu. SR Harald Kanneder; 100.
Alburg – Motzing II 4:2/ Tore: Patrick Nickles, Leopold Winter, Kevin Scheubeck, Maximilian Zagel – Nico Langenberger, Christoph Gold. 40 Zuschauer.

Gruppe 6
SG Kaikenried/Böbrach – Viechtach II 2:1/ Tore: Dominik Huber/2 – Karl-Heinz Pledl. SR Stefan Leng; 20.

Gruppe 7
Schweinhütt – Achslach 2:1/ Ein von Anfang an rasantes Ligapokalspiel endete mit einem verdienten Heimsieg für die Spvgg. Nach gut einer halben Stunde brachte Chris Weiderer die Hausherren per sehenswertem Distanzschuss mit 1:0 in Front. Johannes König erhöhte Mitte der 2. Halbzeit auf 2:0. Ein Torwartpatzer brachte Achslach zurück ins Spiel. Der Sieg der Heimelf war aber nie in Gefahr.Tore: Christian Weiderer, Johannes König – Tobias Vogl. SR Valentin Burghartswieser; 50.

Gruppe 8
Rabenstein – Langdorf 0:4/ Tore: Johannes Ebner/2, Saif Briki, Christian Zitzelsperger. SR Reinhold Meier; 100.
Abgesetzt: Bodenmais – Allersdorf

Gruppe 9
Rinchnach – Brandten 2:1/ Tore: Anton Mertl, Vinzenz Kiebert – Sergej Nischnik. SR Benedikt Hof; 100.
22 Zwiesel – Bürgerholz Regen 0:1/ Tor: Stefan Wittenzellner. SR Paul Kolbeck; 70.

Gruppe 10
Oberkreuzberg – Schönbrunn II 3:2/Unter dem Strich ein verdienter Erfolg der Spvgg, die sich nach einem 1:2-Rückstand noch zurückkämpfte. Tore: Andreas Stockinger/2, Stefan Garhammer – Tony Böhme, Eigentor. SR Michael Friedrich; 70.
Hohenau II – Spiegelau 4:1/ Tore: Alexander Fuchs/4 – nicht angegeben. SR Johannes Geis; 25.

Gruppe 11
SG Kreuzberg – SG Haidmühle/Philippsreut 2:0 (x:0)/Der Gast ist nicht angetreten.

Gruppe 12
Holzfreyung – Haag 0:1/ Holzfreyung konnte nicht an die Leistungen der vergangen Wochen anknüpfen, hatte aber das Spiel in Griff. Durch viele harte Tacklings und Meckereinen beider Mannschaften und der Verletzung eines Haager Spielers kam im ersten Abschnitt viel Hektik auf. Danach nutze der Gast eine einzige Chance und ging etwas schmeichelhaft als Sieger von Platz.Tor: Marcus Freund. SR Josef Ellinger; 130.
SG Breitenberg/Sonnen – Jandelsbrunn 3:1/ Obwohl beide Mannschaften zahlreiche Ausfälle zu beklagen hatten, war es ein sehr gutes Spiel. Beide Torhüter entschärften die ein oder andere gefährliche Situation. Das 1:0 entstand nach einer überragender Vorarbeit von Patrick Altendorfer durch Maxi Schauberger. Der Ausgleich resultierte aus einem Freistoßtor. Kapitän Christian Wimmer brachte die SG wieder in Front. Danach hatte die Heimelf Glück bei einem Lattentreffer nach Freistoß von Riedl. Nach einem konnte machte erneut Wimmer alles klar. Tore: Maximilian Schauberger, Christian Wimmer/2 – Dominik Krinninger. SR Marco Sitter; 160.

Gruppe 13
Fürsteneck – Kropfmühl 4:2/Ein hart umkämpftes Spiel. Die Heimelf geriet durch ein unglückliches Tor ins Hintertreffen, kämpfte sich nach der Pause aber zurück und gewann durch sehenswerte Tore letztlich verdient. Tore: Alexander Bauer/2, Nico Sigl, Wedig Gandiljan/FE – Johannes Knon, Dominik Reisinger/FE. SR Max Frank; 70.
Wegscheid – Hacklberg 15:0/ Tore: Sebastian Fenzl/5, Philipp Breitenfellner/3, Jonas Grimbs/2, Rene Binder/2, Fritz Ulirsch, Patrick Moser, Andreas Naderhirn. SR Christoph Gastinger; 30.

Gruppe 14
Untergriesbach – Prag 3:1/ Tore: Daniel Holzhacker, Michael Schwarz, Daniel Schebler – Michael Schmöller. SR Dario Bubek; 80.
Batavia Passau – Gottsdorf 0:0/ SR Alexander Paidla; 50.

Gruppe 15
Hutthurm II – SG Wildenranna/Hochwinkl II 5:1 / Tore: Mellat Safari/2, Josef Windorfer/FE, Adam Bangura, Abu Kamara – Thomas Allmesberger . SR Herbert Freund; 30.

Gruppe 16
Kirchroth II – Mariaposching 1:1/ Tore: Fabian Fuchs/FE – Christopher Behnke. SR Tobias Arnold; 50.
Metten – Niederwinkling II 1:0/ Tor: Tobias Mühlbauer. SR Ernst Greil; 30.

Gruppe 17
Plattlinger Kickers – Aicha/D. 1:4/ Tore: Eigentor – Florian Wagner/2, Matthias Moser, Eigentor. SR Rainer Geh; 70.
Stephansposching – Niederpöring 4:0/ Tore: Benjamin Ehrlich, Niklas Fischl, Dennis Kraus, Lukas Burmberger. SR Markus Janker; 100.

Gruppe 18
Künzing III – Walchsing 2:3/Tore: Ramon Santacreu, Michael Reithmeier – Julian Rathgeber, Sebastian Eder, Manuel Straßl; Gelb-Rot: Alex Vilam (W./92.). SR Franz Hollauer; 80.
Obergessenbach – Forsthart 1:2/ Tore: Jakob Helmel – Christoph Schütz, Ibrahim Ibrahim. SR Albert Kagerbauer; 80.

Gruppe 19
Seebach II – Hengersberg 4:4/ Tore: Florian Schuster/2 FE, Georg Biller , Manuel Kesten/FE – Florian Zettl/2, Dominik Weber/FE, Abel Pirvan. SR Alexander Frensch; 50.
Deggenau – Schwanenkirchen 2:0/ Tore: Alexander Ebner/2; Gelb-Rot: Nico Schiwon (S/94.). SR Rene Renger; 50.

Gruppe 20
SG Thannberg/Eging II – SG Loh/Auerbach II 2:0 (x:0)/Der Gast ist nicht angetreten.
Grattersdorf – Außernzell 3:1/ Tore: Stephan Geiß, Marco Thurnherr/FE, Felix Stadler – Andreas Ranzinger; Rot: Manfred Killinger(A/96.). SR Daniel Hühmer; 100.

Gruppe 21
Fürstenstein – Rathsmannsdorf 1:1/Tore: Eigentor – Sebastian Meier. SR Otto Wallner; 30.
Abgesetzt: Aicha v.W. – Saldenburg.

Gruppe 22
Schaufling – Ruhmannsfelden II 0:0/SR Roland Riedl; 100.
Buchhofen – FC Straßkirchen 5:0/ Tore:

Gruppe 23
Wallerfing – Oberschneiding 1:1/ Tore: Dennis Grübl – Simon Forster. SR Michael Griesbeck; 80.
St. Englmar – Türk Gücü Deggendorf 2:5/ Tore: Lorenz Six, Alexander Penzkofer/FE – Gürkan Ögütlü/2, Engin Gürün, Mehmet Fazlioglu, Göker Ögütlü. SR Alfred Bugl; 50.

Gruppe 24
SG Moosbach/Prackenbach II – Pfelling 4:2/ Tore: Manfred Lanzinger/2 FE, Vilmos Opitz, Bilel Bouzid – Corneliu Alexandrescu, George Frumosu. SR Michael Holzapfel; 80.
Croatia Straubing – Pankofen 2:1/ Tore: Luka Kaufmann – Mirko Pilic/2. SR Simon Gmeinwieser; 35.

Gruppe 25
Aschenau – FC Straubing 3:0/ Tore: Maximilian Rainer/2, Elias Stockinger. SR Christian Breu; 50.
Abgesetzt: Aholming – Pondorf

Gruppe 26
FC Deggendorf – Rain 0:2 (0:x)/Das Heimteam ist nicht angetreten.
Konzell – SG Otzing 2:2/ Tore: Lukas Stehler, Gabriel Schwarzer – Felix Maluschka, Manuel Probst. SR Ahmet Yüce; 50.

Gruppe 27
Neustift – Sandbach 0:8/ Tore: Mario Steidl/2, Michael Marold, Philipp Breinfalk, Vinzenz Hopper, Michael Marold, zwei Eigentore. SR Oswald Unertl; 100.
Hofkirchen – Haselbach 1:1/ Nach einem Abtasten im ersten Abschnitt ging Hofkirchen in Führung. Der SV hatte mehrmals Gelegenheit zu erhöhen. Dann kam Haselbach auf und hatte mit zwei Alutreffern Pech. Nach dem Ausgleich der Gäste musste Hofkirchen noch um den Punkt bangen. Tore: Simon Saller – Florian Peter. SR Thomas Hauer; 50.

Gruppe 28
VfB Passau – Kumreut 3:2/ Die ersatzgeschwächten Hausherren ließen viele Gelegenheiten ungenutzt und gewannen am Ende verdient. Tore: Robin Farnhammer, Dominik Zietek, Dominik Eisenreich – Sebastian Rippl/2. SR Andreas Rasch; 100.
SG Nammering/Oberpolling II – Neukirchen v.W. 3:3 / Tore: Philipp Winter/2, Thomas Farrenkopf – Rene Hartmann, Jannik Weidinger, Patrick Wimmer. SR Holm Winkler; 100.

Gruppe 29
Otterskirchen – Salzweg II 2:2/ Tore: Alexander Resch, Lars Gilian – Johannes Wallner, Benedikt Neumüller. SR Karl Kaspar; 80.
Eintracht Passau – Passau-West II 2:3/ Tore: Hamdi Ourzifi, Fitim Alija/FE – Felix Sagasser, Leonardo Pfoser, Karim Toumi. SR Jürgen Holzinger; 100.

Gruppe 30
SG Garham/Neßlbach II – SV Schalding III 3:2/Tore: Simon Weber/2, Mario Grill – Marcel Bogner/2. SR Josef Ellinger; 50.
Pleinting – Rotthalmünster 0:6/ Tore: Sebastian Köhler/2, Michael Eckl, Pascal Menrath, Peter Richter; Gelb-Rot: Michael Bichler (P/84.). SR Christian Fey; 50.

Gruppe 31
SG Hartkirchen/Pocking II – Vornbach II 5:2/Tore: Benjamin Fischer/2, Niklas Lorenz, Konstantin Orlow, Dominik Klimm – Peter Gunszt, Michael Kölbl/FE. 40 Zuschauer.

Gruppe 32
Aldersbach – Aidenbach 4:0/ Nach einer schwachen ersten Halbzeit nutzte der Gastgeber die Fehler der Aidenbacher Hintermannschaft effektiv aus und gewann auch in der Höhe verdient. Tore: Thomas Wagner/FE, Felix Sporrer, Eny Mora-Sanchez, Christoph Huber. SR Helmut Moser; 170.
Würding – Aigen/Inn 2:1/ Tore: Christian Hallhuber/2 – Alexander Bamba/FE. SR Gerhard Flexeder; 100.

Gruppe 33
Asbach – Dorfbach 1:7/ Tore: Adrian Ghele – Nico Hatzenbühler/2, Florian Simet/2, Johannes Maier, Alexander Assert, Nico Drofa. SR Jürgen Moser; 80.
Malching – SG Neuhaus/Sulzbach 2:2/ Tore: Maximilian Ebertseder, Ralf Huber – Akca Hamdi, Soner Ergin. SR Andreas Harres; 50.

Gruppe 34
Ering – Tettenweis 9:2/ Nach einer ereignislosen ersten halben Stunde schien die Führung der Gäste wie ein Weckruf für den STV, der dann das Zepter in die Hand nahm
und letztendlich noch einen Kantersieg einfuhr. Tore: Stefan Hager/2, Thomas Gschwandtner/2, Tobias Maier/2, Maximilian Sieghart, Tobias Kepp, Dominik Riedleder – Stefan Hofbauer, Sebastian Huber. SR Manfred Gramüller; 50.
Indling – Bad Füssing 0:3/ Tore: Eugen Jahn/2, Sebastian Märzendorfer. SR Krisijan Basic; 50.

Gruppe 35
Kößlarn II – Bad Griesbach 2:2/Die Hausherren brachten sich durch zwei unnötige Elfmeter um den eigentlich verdienten Dreier. Tore: Waldemar Horst/2 – Johannes Ortner/FE, Markus Brudlo/FE. SR Franz Grausam; 50.
Egglham – Bayerbach 5:3/ In einem hart umkämpften Spiel siegte Egglham am Ende verdient. Tore: Lukas Auerbach/2, Manuel Böhm/2, Patrick Buchinger – Paul Bejan/2, Michael Schwarzbauer. SR Marcel Neumaier; 90.













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Ab sofort Teamkollegen, keine Gegner mehr: Im Trikot des SV Schalding sichert Markus Schöller den Ball gegen Sammy Ammari. −Foto: Butzhammer

Torwart Markus Schöller (25), seit seinem Vertragsende beim SV Schalding-Heining im vergangenen...



Drei Tore vorbereitet und eins gemacht: Chase Schaber (r.) legte wie seine Kollegen einen guten Auftritt hin beim Sieg des DSC in Weiden. −Foto: Roland Rappel (Archiv)

0:2 und 1:6 – für den Deggendorfer SC waren die "Blauen Teufel" aus Weiden bislang ein rotes...



Torschützen unter sich: Robert Lewandowski (l.) und Thomas Müller. −Foto: dpa

Am Ende wurde es doch eine klare Angelegenheit. Spitzenreiter FC Bayern siegt beim Tabellenletzten...



Mit allen Mann hinten drin: Die Passau Black Hawks hatten in Höchstadt keine Chance. −Foto: Andreas Klupp

Die Passau Black Hawks haben in der Oberliga Süd nach ihrer Rückkehr aus der Team-Quarantäne eine...



Seine letzte Profi-Station: Kevin Großkreutz stand bis Oktober beim KFC Uerdingen unter Vertrag, dann wurde der Kontrakt aufgelöst. −Foto: dpa

Der frühere Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz beendet seine Profi-Karriere und wird künftig für...





Stuttgarts Nicolas Gonzalez war am Samstag in der Partie gegen Augsburg gut gestylt. −Foto: dpa

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks hat in einem offenen Brief an den Deutschen...



Jubelt künftig wieder für die grün-weißen Schaldinger: Chris Seidl kehrt an den Reuthinger Weg zurück. −Foto: Lakota

Dieses Mal hat er auf den Kopf gehört – und nicht wie schon so oft auf sein Herz: Christian...



Riesen Jubel bei Kiel, nachdem Ioannis Gelios den Elfmeter von Marc Roca gehalten hatte. −Foto: dpa

Der Frust beim FC Bayern München sitzt tief. Sensationell wurde der amtierende...



−Foto: dpa, Archiv

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia verlangt vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) Aufklärung über eine...



In der magischen Sommernacht von Lissabon war Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge (rechts) seelig nach dem Champions-League-Sieg, den Trainer Hansi Flick mit dem Team errang. Im Corona-Winter ist die Stimmung beim FC Bayern nach dem frühen Pokal-Aus erwartungsgemäß frostiger. −Foto: Imago Images

Die stolzen Triple-Bayern schwächeln, und die Bosse verlieren so langsam die Geduld...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver