Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Ligapokal A-Klasse Kreis Ost | 27.09.2020 | 18:03 Uhr

VfB Passau ringt Neukirchen v.W. mit zehn Mann nieder – Fürsteneck macht‘s zweistellig

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 1 / 2
  • Pfeil
  • Pfeil




David Zietek (am Ball) brachte Grubweg per Elfmeter in Front, Florian Wintersberger (l.) erhöhte ebenfalls per Strafstoß zum 2:1. −Foto: Lakota

David Zietek (am Ball) brachte Grubweg per Elfmeter in Front, Florian Wintersberger (l.) erhöhte ebenfalls per Strafstoß zum 2:1. −Foto: Lakota

David Zietek (am Ball) brachte Grubweg per Elfmeter in Front, Florian Wintersberger (l.) erhöhte ebenfalls per Strafstoß zum 2:1. −Foto: Lakota


Auch in der zweiten Runde des Ligapokals der A-Klasse im Kreis Ost haben die Klubs Offensivdrang bewiesen. Am häufigsten klingelte es in Rain beim 9:4 gegen Konzell. Hier tat sich Thomas Swierzy als sechsfacher Torschütze hervor. Auch die Fürstenecker geizten beim 10:0 gegen die Spvgg Hacklberg nicht mit Treffern. Spätstarter VfB Passau feierte mit dem 3:2 gegen Neukirchen v.W. seinen Einstands-Sieg. Die Übersicht der A-Klassen-Gruppen:

Gruppe 1
DJK-SB Straubing II – Steinach II 1:3 / Tore: Nicolas Blüml – Marco Janker, Matthias Daniel/FE, Marcel Markiefka. SR Siegfried Fendl; 40.
TG Straubing II – Falkenfels 5:1 / Tore: Hakan Bayar, Granit Bekaj, Henry Diaz Pena, Valnor Dervishi, Zafer Kahraman – Benjamin Fechter. SR Dieter Dendorfer; 25.

Gruppe 3
Haibach – ESV Haselbach 0:0 / SR Harald Kanneder; 100.
Mitterfels – Elisabethszell 0:6 / Tore: Anton Huber/2, Manfred Steininger, Mathias Schötz, Lukas Schedlbauer, Leonhard Heisinger. 40 Zuschauer.

Gruppe 4
Grasshoppers Straubing – Rattenberg ausgefallen.
Wiesenfelden – Saulburg 5:1 / Tore: Sascha Beer/4, Andreas Raab – Stephan Kaiser. SR Thomas Achatz; 80.

Gruppe 5
Leiblfing – Motzing II 2:2 / Tore: Tim Wanninger, Ivan Uvalic – Fabian Pöschl, Simon Lorenz. SR Markus Mühlbauer; 50.
FSV Straubing – Alburg 7:1 / Tore: Andrzej Golis/2, Alexander Faber/2, Bahri Kamerolli/2, Calentin Popescu – Marcel Dudel. SR Ahmet Yüce; 50.

Gruppe 6
Geiersthal II – SG Kaikenried/Böbrach 0:3 / Tore: Ludwig Kreuzer, Jonas Hartl, Timo Obermeier /FE. SR Christoph Achatz; 30.
Spielfrei: Viechtach II.

Gruppe 7
Zwieselau – Schweinhütt 1:6 / Tore: Patrick Mejstrik – Christian Weiderer/3, Patrick Kagerbauer, Dennis Lo Conte, Eigentor. SR Stefan Leng; 50.
Spielfrei: Achslach.

Gruppe 8
Rabenstein – Allersdorf 0:2/ Tore: Marco Brüning, Thomas Kastl/FE. SR Marco Gruber; 50.
Langdorf – Bodenmais 1:4 / Unter dem Strich ein verdienter Sieg der Bodenmaiser, die die deutlich reifere Mannschaft stellten. Das Ergebnis fiel um ein oder zwei Tore zu hoch aus. Auch die Langdorfer hatten noch einige gute Möglichkeiten. Der Vollstrecker fehlte aber. Tore: Christian Zitzelsperger – Rene Ndour/2, Sebastian Schaller, Tobias Wolf. SR Bastian Lobmeier; 100.

Gruppe 9
Rinchnach – Bürgerholz Regen 2:1 / Tore: Sven Pertler/2 – Benedikt Hof/FE.
Brandten – 22 Zwiesel 0:2 (0:x) / Die Heimelf ist nicht angetreten.

Gruppe 10
Schönbrunn II – Hohenau II 0:3 /Die mit den Kreisligaakteuren Johannes Schmid und Tobias Manzenberger verstärkte Gast-Mannschaft übernahm von Anfang an das Spiel und konnte durch Tore von Selwischka (18.) und Boxleitner (21./59.) das Spiel gegen kämpfende Schönbrunner mit 3:0 gewinnen. SR Martin Rodler; 70.
Oberkreuzberg – Spiegelau ausgefallen.

Gruppe 11
SG Vorderfreundorf/Grainet II – SG Kreuzberg 3:1 / Ein aufgrund der zweiten Halbzeit verdienter Heimsieg der heimischen SG, den Dreifachtorschütze Johannes Fenzl herausschoss. Tore: Johannes Fenzl/3 – Andreas Freund. SR Amir Babak Rasoli; 50.
Spielfrei: SG Haidmühle/Philippsreut.

Gruppe 12
Haag – Jandelsbrunn 2:0 / Tore: Ralf Mayer, Michael Wandl. SR Matthias Simmet; 40.
Holzfreyung – SG Breitenberg/Sonnen 3:1 / Ein verdienter Heimsieg. Die SG stand ab der ersten Minute mit 11 Mann in der eigenen Hälfte und gingen nach einer Unachtsamkeit sogar in Führung. Danach spielte Holzfreyung auf ein Tor, der Erfolg war auch in der Höhe gerechtfertigt. Tore: Matthias Schauer/2, Dominik Kinateder – Christian Schauberger. SR Thomas Starkl; 160.

Gruppe 13
Wegscheid – Kropfmühl 3:2 / Tore: Sebastian Fenzl/2, Philipp Breitenfellner – Tobias Hartl/2. SR Joseph Schanzer; 80.
Fürsteneck – Hacklberg 10:0 / Kaum zu glauben, aber das Ergebnis schmeichelt den völlig überforderten Gästen noch. Die DJK vergab ein weiteres Dutzend Großchancen. Tore: Nico Sigl/3, Tobias Weichseldorfer/2, Manuel Putz/2, Christoph Streifinger, Felix Manzenberger, Wedig Gandiljan. SR Franz Grausam; 50.

Gruppe 14
Untergriesbach – Gottsdorf 6:0 / Tore: Michael Schwarz/3, Jonas Kronawitter, Michael Fesl, Daniel Holzhacker. SR Max Frank; 150.
Prag – Batavia Passau 2:1 / Tore: Stefan Königseder/2 – Julian Huber. SR Fabian Blahetek; 40.

Gruppe 15
Schaibing – SG Wildenranna/Hochwinkl II 6:2 / Nach ausgeglichenem Beginn zog Schaibing durch Treffer kurz vor und nach der Pause auf 3:1 davon. Der Gast kam im fairen Derby nochmals heran, danach schwanden bei der SG aber die Kräfte und das Heimteam schoss noch einen klaren Erfolg heraus. Tore: Michael Kordick/2, Michael Penzenstadler/2, Matthias Mayer, Maximilian Maier – Stefan Seibold, Thomas Allmesberger/FE. SR Jürgen Holzinger; 70.
Spielfrei: Hutthurm II.

Gruppe 16
Kirchroth II – Niederwinkling II 2:0 (x:0) / Der Gast ist nicht angetreten.
Mariaposching – Metten 4:0 / Tore: Tobias Fuchs, Matthias Korzonek, Christopher Behnke, Moritz Retzer. SR Simon Gmeinwieser; 30.

Gruppe 17
Plattlinger Kickers – Niederpöring 2:0 /Tore: Artem Schneider, Christian Obermeier. SR Stefan Zaglmann; 80.
Aicha/D. – Stephansposching 2:1 / Tore: Dominik Wagner, Helmut Sedlmeier – Benjamin Ehrlich. SR Lukas Esterbauer; 80.

Gruppe 18
Künzing III – Forsthart 4:1 / Tore: Markus Schönhofer, Michael Reithmeier, Julian Ecker, Martin Brandmeier – Marco Rosolio. SR Alois Paukner; 120.
Walchsing – Obergessenbach 6:0 / Tore: Sebastian Eder/3, Marco Flenkenthaler/2, Ales Vilam. SR Naim Sahebdel; 70.

Gruppe 19
Seebach II – Schwanenkirchen 3:1 / Tore: Hussein Mustafa, Marco Winklbauer, Valentin Salmansberger – Fabian Kreipl. SR Ernst Greil; 50.
Hengersberg – Deggenau 1:3 / Tore: Florian Zettl – Carsten Syska/FE, Lukas Lukaschik, Alexander Ebner. SR Michael Horneck; 100.

Gruppe 20
SG Thannberg/Eging II – Außernzell ausgefallen.
SG Loh/Auerbach II – Grattersdorf: Die Gastgeber haben kein Ergebnis gemeldet.

Gruppe 21
Saldenburg – Fürstenstein ausgefallen.
Aicha v.W. – Rathsmannsdorf 4:0 / Tore: SR Holm Winkler; 90.

Gruppe 22
Schaufling – Straßkirchen 6:0 / In der ersten Halbzeit war die Heimmannschaft drückend überlegen und ging folgerichtig mit 5:0 in die Pause. In der 2. Hälfte flachte die Partie zusehends ab. Der Sieg des SVS war zu keiner Zeit gefährdet. Tore: Martin Eiglmeier/2, Simon Ertl/2, Martin Schuster, Tobias Sigl. SR Otto Kufner; 80.
Ruhmannsfelden II – Buchhofen 2:2 / In einem guten Spiel teilten sich die Mannschaften die Punkte. Beide Teams investierten viel in der kampfbetonten, aber stets fairen Partie. Tore: Niklas Pfeffer, Lukas Brummer – Michael Haböck, Julian Zacher. SR Paul Kolbeck; 50.

Gruppe 23
St. Englmar – Oberschneiding 2:3 / Tore: Alexander Penzkofer, Alexius Wiedergold – Simon Forster/3. SR Ferid Kücük; 60.
Türk Gücü Deggendorf – Wallerfing 3:1 / Tore: Gürkan Ögütlü/2, Engin Gürün/FE – Dennis Grübl. SR Milazim Mustafaj; 50.

Gruppe 24
SG Moosbach/Prackenbach II – Pankofen 0:2 / Tore: David Verflassen, Niels Kraschinski.
Pfelling – Croatia Straubing 0:2 / Tore: Josip Zrilic, Mirko Pilic. 50 Zuschauer.

Gruppe 25
Aschenau – Pondorf 2:2 / Tore: Dennis Carsten/FE, Maximilian Hafner – Michael Kettl/FE, Simon Hofer. SR Simon Huber; 50.
FC Straubing – Aholming 4:1 / Tore: Gabriel Pop/2, Michael Englmeier/FE, Mario Beloescu – Manuel Schneider. SR Josef Karl; 40.

Gruppe 26
Rain – Konzell 9:4 / Tore: Thomas Swierzy/6, Thomas Wagner/2, Nico Scheuerer – Michael Schedlbauer/2, Lukas Stehle, Eigentor. SR Martin Primbs; 50.
FC Deggendorf – SG Otzing 1:2 / Tore: Kevin Andersch – Manuel Probst/2. SR Albert Huber; 50.

Gruppe 27
Sandbach – Hofkirchen ausgefallen.
Neustift – Haselbach 1:4 / Tore: Julian Schießl – Michael Pfeiffer/2, Markus Hobelsberger, Eigentor. 100 Zuschauer.

Gruppe 28
VfB Passau – Neukirchen v.W. 3:2 / Ein umkämpftes, teilweise hitziges Spiel. Nach Gelb-Rot gegen Michael Neiss (VfB/53.) drückte der Gast, konnte aber bis auf eine Großchance keine entscheidenden Akzente mehr setzen. Kurz vor Schluss köpfte Fabian Erhardt die Grubweger zum glücklichen, aber nicht unverdienten Sieg. Tore: David Zietek/FE, Florian Wintersberger/FE, Fabian Ehrhardt – Patrick Wimmer, Herbert Auerbeck. SR Gerhard Flexeder; 80.
Kumreut – SG Nammering/Oberpolling II 1:2 / Tore: Marko List – Christoph Berndl/2. SR Tobias Weber; 60.

Gruppe 29
Passau-West II – Otterskirchen 3:1 / Tore: Markus Eder, Leon Schiller, Dominik Koller – Julian Aulinger. SR Alexander Paidla; 50.
Eintracht Passau – Salzweg II 3:2 / Tore: Hamdi Alija/FE, Hamdi Ourzifi, Cemal Yildirim/FE – Andreas Neustifter, Mario Süß. SRin Eva Nagel; 60.

Gruppe 30
SV Schalding III – Pleinting 6:2 / Tore: Fabian Thral/3, David Killinger, Raphael Schmucker, Bastian Peter – Nico Rexin, Markus Ratsch/FE. SR Kristijan Basic; 30.
SG Garham/Neßlbach II – Rotthalmünster 2:5 / Tore: Thoams Kufner, Martin Leizinger – Daniel Schuhbauer/3, Sebastian Köhler/2. SR Johann Eckerl; 40.

Gruppe 31
Karpfham II – SG Hartkirchen/Pocking II 1:4 / Tore: Christian Leiner – Alexander Streibl/2, Tobias Krautwurm/FE, Christian Weidinger. SR Karl Kaspar; 80.
Spielfrei: Vornbach II.

Gruppe 32
Aldersbach – Aigen 2:2 / Tore: Johannes Oberleitner, Thomas Wagner − Tristan Nagel, Eigentor. SR Hans Schriefer; 70.
Aidenbach – Würding 1:5 / Tore: Stefan Vacarescu – Kevin Grobauer/2, Sergej Stazkin/2, Andreas Passenheim. SR Josef Ellinger; 50.

Gruppe 33
Malching – Dorfbach 1:5 / Torschützen nicht gemeldet. SR Manfred Gramüller.
SG Neuhaus/Sulzbach – Asbach 3:2 / Tore: Julian Lindmeier, Alexander Kraft, Soner Ergin – Michael Anderson, Eigentor. SR Josef Sailer; 40.

Gruppe 34
Ering – Bad Füssing 3:2 / In einer hartumkämpften Partie setzte sich Gastgeber Ering aufgrund der stärkeren zweiten Halbzeit letztlich verdient durch. Tore: Tobias Kepp, Tobias Maier, Stefan Hager – Eugen Jahn/2. SR Franz Maier (Kößlarn); 100.
Tettenweis – Indling 4:0 / In einem schwachen Spiel ohne großartige Ereignisse gewann Tettenweis zurecht. Tore: Sebastian Huber/2, Martin Hofbauer, Eigentor. SR Jürgen Moser; 80.

Gruppe 35
Bayerbach – Kößlarn II 2:0 / Tore: Michael Schwarzbauer, Christoph Birkeneder. SR Karl Kaspar; 110.
Egglham – Bad Griesbach 2:0 (x:0) / Der Gast ist nicht angetreten. − red













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Eingesprungene Grätsche mit beiden Beinen voraus: Wolfsburg Paulo Otavio verhinderte mit einem Brutalo-Foul das Hoffenheimer 3:1. −Screenshot: Augustin/Youtube

Paulo Otavio wetzte Munas Dabbur im Vollsprint fast über den ganzen Platz hinterher...



Trainer Chris Heid darf die Suppe mit seiner Deggendorfer Rumpftruppe auslöffeln. −Foto: Rappel

Mit bemerkenswerter Vehemenz hat der Deggendorfer SC am Freitag Vorfälle in den Reihen der...



Sauer: Marco Reus. −Foto: dpa

Mit heftiger Schiedsrichter-Schelte hat Borussia Dortmunds Kapitän Marco Reus nach dem 2:4 im...



Ab Montag fliegen in Bayern wieder die Golfbälle. −Foto: afp

Der Sport kehrt zurück. Langsam. Eingeschränkt. Und längst noch nicht überall im Freistaat...



−Foto: Lakota

Vom kommenden Montag an können in Bayern unter bestimmten Voraussetzungen wieder Freizeitsportler...





−Foto: Symbolbild Lakota

"Der Frühling 2021 wird anders sein als der Frühling vor einem Jahr", sagte Bundeskanzlerin Angela...



−Symbolbild: dpa

Der Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch wird offenbar auch dem Breiten- und Amateursport Lockerungen des...



Noch ruht der Ball im Amateurfußball. −Foto: Ritzinger, Archiv

Der Frühling kommt, doch viele Amateurfußballer werden sich vielleicht bald warm anziehen müssen:...



Die Vorentscheidung: Leverkusens Torwart Niklas Lomb warf Jordan Siebatscheu (links) den Ball nach einer Flanke vor die Füße. Der 24-Jährige nutzte den Torwartfehler zum 0:1. −Foto: Martin Meissner/dpa

Das Achtelfinale in der Europa League wird ohne deutsche Beteiligung gespielt...



Feierabend-Fußball in der Corona-Blase. Das lehnen viele bayerische Regionalligisten anders als im Westen und Südwesten Deutschlands ab. −Symbolfoto: A. Lakota

Die Regionalliga Bayern unterliegt als Schwelle zum Profifußball besonderen Zwängen – die...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver