Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Amateurfußball | 10.08.2020 | 09:08 Uhr

Einteilung im Kreis Ost steht: Die Vorrundengruppen bei den Kreisklassisten + Update

Lesenswert (35) Lesenswert 8 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 19
  • Pfeil
  • Pfeil






Kreisspielleiter Wolfgang Heyne hat am Montagvormittag die Einteilung der Vorrundengruppen für den Ligapokal im Kreis Niederbayern Ost veröffentlicht. Im Nachgang wurde eine Korrektur vorgenommen, welche die Gruppen 18 und 19 betraf.

In der Kreisklasse nehmen alle 84 im Spielbetrieb gemeldeten Mannschaften am Ligapokal teil. 21 Vierergruppen konnten nach entsprechender Aufteilung in Regionen gelost werden. Die Auslosung übernahmen die Spielgruppenleiter Alfons Lallinger, Harald Wagner und Jürgen Moser im Beisein von Kreisspielleiter Heyne. Neben vielen Derbys in den einzelnen Gruppen treffen auch Spitzenteams bereits in der Vorrunde aufeinander. Am Ende dieses aufgrund der Corona-Pandemie gegründeten Zusatzwettbewerbs gibt es einmalig einen Meister aller Kreisklassen. Die Spielpläne werden voraussichtlich Mitte August erscheinen.

Hier geht‘s zur Einteilung der Vorrunden bei den 135 teilnehmenden A-Klassisten.
Die Gruppenköpfe für den Ligapokal bei den Kreisligen stehen ebenfalls fest

Gruppe 1: DJK SG Schönbrunn, Spvgg Kirchdorf-Eppenschlag, SV Haus i.W., TSV Regen II.

Gruppe 2: SV Perkam, RSV Ittling, SG Bogen II/Oberalteich, SV Schwarzach.

Gruppe 3: TSV Stallwang, SV Zinzenzell, SV Ascha, SV Neukirchen-Steinburg.

Gruppe 4: SV Irlbach, SG Post/Kagers, SV 1946 Salching, SV Hunderdorf.

Gruppe 5: Spvgg Straubing, FC Aiterhofen, SV Bernried, TSV Natternberg.

Gruppe 6: SV March, SG Teisnach/Gotteszell, SG Innernzell/Schöfweg II, TSV Grafenau II.

Gruppe 7: SV Habischried, Spvgg Patersdorf, SV Kollnburg, SG Edenstetten.

Gruppe 8: SV Kirchberg i.W, TSV Klingenbrunn, TSV Ringelai, DJK-SV St. Oswald.

Gruppe 9: TSV Lindberg, FC Untermitterdorf, TSV Schönberg, DJK-SSV Hinterschmiding.

Gruppe 10: SV Bischofsmais, SV Arnbruck, TSV Grafling, SV Lalling.

Gruppe 11: FC Handlab-Iggensbach, 1.FC Poppenberg, SV Winzer, SV Schöllnach.

Gruppe 12: FC Eging am See, SV Zenting, SV Thurmansbang, SG Preming.

Gruppe 13: Spvgg Osterhofen II, FC Moos, FC Künzing II, SG Gergweis.

Gruppe 14: SV-DJK Karlsbach, FC Dreisessel, SG Altreichenau/Bischofsreut, SG Waldkirchen II/Böhmzwiesel.

Gruppe 15: SV Hintereben, SG Neudorf/Neuschönau, SV Röhrnbach, SG Preying/Tittling II.

Gruppe 16: SG Thyrnau/Kellberg, FC Büchlberg, FC Ruderting, TSV Nottau.

Gruppe 17: DJK Straßkirchen, SG Hochwinkl/Wildenranna, TSV-DJK Oberdiendorf, FC Obernzell-Erlau.

Gruppe 18: 1.FC Passau II, DJK Eintracht Patriching, DJK Jägerwirth, SV Beutelsbach.

Gruppe 19: FC Schalding links d. Donau, DJK-SV Kirchberg v.W., SG Hartkirchen/Pocking, SG Neukirchen/Engertsham.

Gruppe 20: ASV Ortenburg, RSV Kirchham, DJK-SV Weng, SV Haarbach.

Gruppe 21: FC Fürstenzell, FC Aunkirchen, FC Unteriglbach, FC Alkofen.

Für die erste K.o.-Runde qualifizieren sich die 21 Gruppensieger und die elf besten Zweiten. Anschließend werden mit den 32 Teams zwei Töpfe gebildet: Einer mit den 16 besten Tabellenersten und Topf 2 mit den fünf verbliebenen Gruppensiegern und den Tabellenzweiten. Maximal drei Mannschaften können über den Ligapokal den Aufstieg in die Kreisliga schaffen. − red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Blick in die Zukunft? Markus Weinzierl hat beim FC Augsburg hingeworfen. −Foto: dpa

Julian Nagelsmann griff mit einem Schmunzeln zur aktuell vielleicht beliebtesten Fußballer-Floskel...



Können sie auch am Ende jubeln? Passau kann den Ligaerhalt aus eigener Kraft schaffen. −Foto: Mike Sigl

Der schlimmste Fall ist abgewendet. Der 1.FC Passau kann in der Landesliga Mitte nach dem insgesamt...



10000 Fans der Eintracht dürfen zum Finale gegen Glasgow ins Stadion. −Foto: Anspach, dpa

Einfachste Hostelzimmer für mehr als 1000 Euro, verrückte Reiserouten mit Zug...



18.000 Fans und Medienrummel: Vor fünf Jahren wurde Ousmane Dembélé mit großem Hallo in Barcelona begrüßt. Nun soll der FC Bayern an ihm Interessiert sein. −Foto: imago images

Der FC Bayern München soll an einer Verpflichtung von Barcelonas Ousmane Dembélé interessiert sein...



Verletzt vom Eis nach Knie-Check eines Franzosen: Der deutsche NHL-Angreifer Tim Stützle von den Ottawa Senators. −Foto: afp

Helsinki. Mit großen Sorgen um Ausnahmestürmer Tim Stützle und einem hart erkämpften Sieg nimmt...





Können sie auch am Ende jubeln? Passau kann den Ligaerhalt aus eigener Kraft schaffen. −Foto: Mike Sigl

Der schlimmste Fall ist abgewendet. Der 1.FC Passau kann in der Landesliga Mitte nach dem insgesamt...



Blick in die Zukunft? Markus Weinzierl hat beim FC Augsburg hingeworfen. −Foto: dpa

Julian Nagelsmann griff mit einem Schmunzeln zur aktuell vielleicht beliebtesten Fußballer-Floskel...



18.000 Fans und Medienrummel: Vor fünf Jahren wurde Ousmane Dembélé mit großem Hallo in Barcelona begrüßt. Nun soll der FC Bayern an ihm Interessiert sein. −Foto: imago images

Der FC Bayern München soll an einer Verpflichtung von Barcelonas Ousmane Dembélé interessiert sein...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver