Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





01.07.2020 | 14:18 Uhr

Ost-Vorsitzender Bernkopf: Ligapokal ist auch auf Kreisebene eine Option

Lesenswert (10) Lesenswert 14 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 2
  • Pfeil
  • Pfeil




Kündigt die ersehnten Infos für die Vereine auf Kreisebene an: Ost-Vorsitzender Christian Bernkopf. −Foto: Sigl

Kündigt die ersehnten Infos für die Vereine auf Kreisebene an: Ost-Vorsitzender Christian Bernkopf. −Foto: Sigl

Kündigt die ersehnten Infos für die Vereine auf Kreisebene an: Ost-Vorsitzender Christian Bernkopf. −Foto: Sigl


Für die Landes- und Bezirksebene haben die Verantwortlichen des Bayerischen Fußball-Verbands in Absprache mit den Vereinen bereits den Spielmodus des Ligapokals als ergänzendes Angebot in der Rest-Saison beschlossen. Ähnliches soll nun auch für die Fußball-Kreise Anwendung finden, wie Christian Bernkopf, der Vorsitzende des Kreises Ost, bestätigt.

"Ein entsprechendes Modell ist in Arbeit, der Entwurf ist fast fertig und soll den Vereinsvertretern bis Ende der nächsten Woche in Online-Konferenzen vorgestellt werden", erklärt der 41-Jährige. Oberste Prämisse sei es, den Klubs für September bis Mai ebenso viele Spiele anbieten zu können wie im entsprechenden Zeitraum einer "normalen" Saison.

Dass die Entscheidung für die Ligen auf Kreisebene erst jetzt in Angriff genommen wird, ist für Bernkopf nachvollziehbar: "Jede Ebene ist von der nächsthöheren abhängig. Da nun der Modus für den Bezirk geklärt ist, kann man auch in den Kreisen tätig werden." Der Rathsmannsdorfer kann noch keine Details nennen, lässt aber durchblicken, dass der traditionelle Totopokal wegfallen und im Bewerb des Ligapokals aufgehen soll. Besonderheit: Auch hier können sich die beteiligten Teams zusätzliche Aufstiegsrechte für Kreisliga und Kreisklasse erspielen. "Das ist sicherlich ein Mehrwert, hier ist eine Perspektive mit sportlichem Anreiz gegeben", findet auch Bezirks-Vorsitzender Harald Haase.

Sowohl im Herbst als auch im Frühjahr wird es je einen Block Ligaspiele und einen Block Ligapokal geben. Die letzten Partien werden im Mai nächsten Jahres Ligaspiele sein. Daran anschließend soll die Relegation stattfinden. "Und danach geht‘s mit vollem Schwung in eine hoffentlich normale Saison", sagt Bernkopf. − He












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Sie spielen nicht: Der DSC musste die Partien gegen Regensburg und Rosenheim absagen.  - Roland Rappel

Kein Eishockey an der Trat: Der Eishockey-Oberligist Deggendorfer SC vermeldete am Freitagvormittag...



Von 2011 bis 2020 wurde Arian Llugiqi (links) im Nachwuchsleistungszentrum von Wacker Burghausen ausgebildet, im August 2020 wechselte der 17 Jahre alte Angreifer zur U19 des FC Ingolstadt. −Foto: Zucker

Seit 1. Februar ist er im Amt: Gerald "Gerry" Straßhofer, der neue Leiter des...



Die Vorentscheidung: Leverkusens Torwart Niklas Lomb warf Jordan Siebatscheu (links) den Ball nach einer Flanke vor die Füße. Der 24-Jährige nutzte den Torwartfehler zum 0:1. −Foto: Martin Meissner/dpa

Das Achtelfinale in der Europa League wird ohne deutsche Beteiligung gespielt...



Die Aufstiegsplätze haben Sascha Mölders und die Löwen ein wenig aus den Augen verloren. −Foto: Gebert, dpa

Das S-Bahn-Derby wird an diesem Freitag (19 Uhr/Magenta Sport) auch ein Stück weit zum Krisenderby...



"Es macht ja keinen Sinn, über Dinge zu spekulieren, die nächste Woche schon wieder hinfällig sein können", sagt Christian Eichhorn, BFV-Kreisspielleiter West. −Foto: PNP/Archivbild

Der Frühling kommt, doch viele Amateurfußballer werden sich vielleicht bald warm anziehen müssen:...





−Symbolbild Lakota

Die Rufe nach Lockerungen im Bereich des Sport für Kinder und Jugendliche werden immer lauter...



Prägte eine Ära beim FC Bayern: David Alaba. −Foto: dpa

Abwehrchef David Alaba wird Klub-Weltmeister Bayern München wie erwartet nach 13 Jahren zum...



Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat keine Erklärung für die vielen Coronafälle...



Noch ruht der Ball im Amateurfußball. −Foto: Ritzinger, Archiv

Der Frühling kommt, doch viele Amateurfußballer werden sich vielleicht bald warm anziehen müssen:...



Klare Meinung: Bayern-Coach Hansi Flick. −Foto: dpa

Trainer Hansi Flick vom deutschen Rekordmeister Bayern München hat sich gegen die Kritik an der...





−Symbolbild Lakota

Die Rufe nach Lockerungen im Bereich des Sport für Kinder und Jugendliche werden immer lauter...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver