Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





29.12.2019 | 18:00 Uhr

Ticker vom FRG-Cup: Grafenau dreht im Finale richtig auf und lässt entkräfteten Mauthern keine Chance

von Michael Duschl

Lesenswert (9) Lesenswert 6 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 1 / 29
  • Pfeil
  • Pfeil




Der Titelverteidiger und die ersten Gratulanten: (hinten von links) (hinten von links) Turnierleitungschef Josef Gais, Frank Wallstab (Geschäftsführer der Turnierleitung), Johannes Vogl, Tobias Eiter, Daniel Ranzinger, Philipp Wilhelm, Trainer Michael Kern, Kreisspielleiter Wolfgang Heyne, Landrat Sebastian Gruber, Spielleiter Harald Wagner, MdL Max Gibis, (vorne von links) Markus Schraml, Christian Bartosch, Torwart Tobias Schopf und Florian Garhammer.

Der Titelverteidiger und die ersten Gratulanten: (hinten von links) (hinten von links) Turnierleitungschef Josef Gais, Frank Wallstab (Geschäftsführer der Turnierleitung), Johannes Vogl, Tobias Eiter, Daniel Ranzinger, Philipp Wilhelm, Trainer Michael Kern, Kreisspielleiter Wolfgang Heyne, Landrat Sebastian Gruber, Spielleiter Harald Wagner, MdL Max Gibis, (vorne von links) Markus Schraml, Christian Bartosch, Torwart Tobias Schopf und Florian Garhammer. | Sven Kaiser

Der Titelverteidiger und die ersten Gratulanten: (hinten von links) (hinten von links) Turnierleitungschef Josef Gais, Frank Wallstab (Geschäftsführer der Turnierleitung), Johannes Vogl, Tobias Eiter, Daniel Ranzinger, Philipp Wilhelm, Trainer Michael Kern, Kreisspielleiter Wolfgang Heyne, Landrat Sebastian Gruber, Spielleiter Harald Wagner, MdL Max Gibis, (vorne von links) Markus Schraml, Christian Bartosch, Torwart Tobias Schopf und Florian Garhammer. - Sven Kaiser


Sie haben es wieder getan: Der TSV Grafenau hat seinen Titel bei der FRG-Landkreismeisterschaft im Hallenfußball verteidigt. Die Truppe von Kapitän und Hallencoach Michael Kern setzte sich am Sonntag bei der 46. Ausgabe des Turniers im Finale mit 4:1 gegen den Kreisligisten TSV Mauth durch, lieferte dabei im Endspiel ihre beste Leistung ab und ließ dem Rekordsieger, der nur mit sechs Feldspielern angetreten war, nicht den Hauch einer Chance.

Dritter wurde in der Dreifachturnhalle am Freyunger Oberfeld der SV Riedlhütte, der das kleine Finale gegen den SV Hohenau glatt mit 4:1 gewann. Erhoffte Überraschungen blieben also im Turnier, das rund 400 Zuschauer verfolgten, aus. Im Halbfinale standen die vier klassenhöchsten Teams aus Bezirksliga und Kreisliga. Den Landkreis Freyung-Grafenau vertreten somit bei der Kreismeisterschaft am Samstag, 11. Januar, an gleicher Stelle, der TSV Grafenau und der TSV Mauth. Die PNP berichtete live vom Turnier.


Einen ausführlichen Bericht lesen Sie am Montag, 30. Dezember, im Heimatsport der PNP (FRG-Ausgaben, Online-Kiosk) – oder hier als registrierter Abonnent.













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Beschwerte sich schon nach dem Ligapokal-Spiel gegen Schöfweg (1:1) am Dienstagabend über die Ansetzung des Toto-Pokal-Finales: Künzings Trainer Thomas Prebeck. −Foto: Nagl

Am Ende musste auch der BFV einsehen, dass die Ansetzung des Toto-Pokal-Kreisfinales zwischen dem FC...



Hatte am Ende die Nase vorn: Der SV Hutthurm um Albert Krenn (am Ball). −Foto: Sven Kaiser

Knappe Partie am Mittwochabend im Ligapokal der Bezirksliga Ost: Der SV Hutthurm besiegte den FC...



−Foto: Andreas Gebert/dpa

Es wäre eine Sensation, aber offenbar ist eine Rückkehr von Mario Götze (28) zum FC Bayern München...



Muss noch auf das erste Pflichtspiel nach der Corona-Pause warten: Philipp Triebe, Torwart beim SV Oberpolling. −Foto: Alexander Escher

Für den Fußball-Bezirksligisten SV Oberpolling verschiebt sich der Re-Start um eine weitere Woche...



Er ist der Mann mit dem Gürtel: Roman Gorst nach seinem Titelgewinn im Oktober vergangenen Jahres. Jetzt ist er in der Verteidigerposition. −Foto: Gerleigner

Am Montagabend die Autofahrt nach Magdeburg, gestern Pressekonferenz, heute die erste...





Versteht den Schritt des Vereins: Sturm-Spielertrainer Alexander Geiger. −Foto: Sven Kaiser

Spieler und Trainer hätten so gern gespielt, aber die Vereinsführung des Fußball-Landesligisten FC...



Die Fronten sind verhärtet im Streit um den DFB-Pokal-Startplatz: Türkgücü München hat mit einer...



Für den Kreisligisten SV Hohenau stehen im Ligapokal zunächst ein Heimspiel gegen Neßlbach und ein Auswärtsspiel beim FC Tittling auf dem Programm. −Foto: Sven Kaiser

Nun wissen alle niederbayerischen Fußballvereine, gegen wen sie das erste Pflichtspiel im...



Keine 48 Stunden vor seinem geplanten Erstrundenspiel im DFB-Pokal muss Schalke 04 umplanen...



Vorsichtig optimistisch: Christian Zessack, Sportlicher Leiter der Passau Black Hawks und Stefan Liebergesell (zweites Bild), Marketingbeauftragter beim Deggendorfer SC nach den aktuellen Entwicklungen. −F.: Fischer/Thammer

Nach den Lockerungen durch die Regierung und der Aufnahme der Eishockey-Oberliga in den...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver