Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





08.12.2019 | 17:11 Uhr

Dicke Überraschung beim Cup-Start: Riedlhütte kickt Freyung raus – Starke Hohenauer

Lesenswert (7) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 1 / 11
  • Pfeil
  • Pfeil




Späterer Gruppensieger gegen Letzten: Zur Eröffnung der Gruppe 1 besiegte Hohenau mit Johannes Schmid den SSV Hinterschmiding (TM Franz Leeb) mit 3:0. −Foto: Sven Kaiser

Späterer Gruppensieger gegen Letzten: Zur Eröffnung der Gruppe 1 besiegte Hohenau mit Johannes Schmid den SSV Hinterschmiding (TM Franz Leeb) mit 3:0. −Foto: Sven Kaiser

Späterer Gruppensieger gegen Letzten: Zur Eröffnung der Gruppe 1 besiegte Hohenau mit Johannes Schmid den SSV Hinterschmiding (TM Franz Leeb) mit 3:0. −Foto: Sven Kaiser


Mit einer handfesten Überraschung endete der erste Vorrundentag bei der Freyung-Grafenauer Hallenfußball-Landkreismeisterschaft. Während sich in Gruppe 1 erwartungsgemäß die beiden favorisierten Kreisligisten SV Hohenau und TSV Mauth für das Endturnier qualifizierte, musste in Gruppe 2 das Bezirksliga-Team des TV Freyung die Segel streichen.

Während sich die Hohenauer im "Endspiel" gegen Mauth mit 2:1 den Gruppensieg sichern konnten, hatte der zweiten Staffel Kreisklassist TSV Schönberg seinen Stempel aufgedrückt. Die Mannschaft von Trainer Thomas Driendl gewann alle vier Partien, so dass im letzten Spiel des Tages der TV Freyung und der SV Riedlhütte Rang 2 "auskarteln" mussten. Dem Bezirksligisten hätte schon ein Remis zum Weiterkommen gereicht. Am Ende hieß es aber 4:2 für die Riedlhütter.

Gruppe 1Hinterschmiding – Hohenau 0:3 (Tore: Tobias Manzenberger, Alexander Fuchs, Tobias Fellner).
Herzogsreut – Mauth 0:4 (Fabian List, Michael Segl, Nicolas Herzig, Bastian Hilz).
Jandelsbrunn – Hinterschmiding 1:1 (Philipp Krenn – Florian Kubitschek).
Hohenau – Herzogsreut 3:1 (Johannes Eduard Schmid/2, Alexander Fuchs – Hamid Ashori).
Mauth – Jandelsbrunn 0:0.
Hinterschmiding – Herzogsreut 1:5 (Christoph Gibis – Michael Plöchinger/2, Johannes Blöchl, Fabian Pongratz, Andreas Herzig).
Jandelsbrunn – Hohenau 1:2 (Christoph Lichtenauer – Alexander Fuchs/2).
Mauth – Hinterschmiding 5:0 (Christian Fuchs/3, Manuel Sutter/2).
Herzogsreut – Jandelsbrunn 1:0 (Michael Plöchinger).
Hohenau – Mauth 2:1 (Eigentor Christian Fuchs, Jakob Moosbauer – Michael Segl).

Endstand
1. SV Hohenau – 10:3 – 12
2. TSV Mauth – 10:2 – 7
3. SC Herzogsreut – 7:8 – 6
4. SSV Jandelsbrunn – 2:4 – 2
5. SSV Hinterschmiding – 2:14 – 1

Gruppe 2
Spiegelau – Riedlhütte 0:3 (Eigentor Manuel Schreib, Julian Beer/2)
Oberkreuzberg – Freyung 0:2 (Maximilian Stockinger, Daniel Krieg)
Schönberg – Spiegelau 1:0 (Karlo Celcic)
Riedlhütte – Oberkreuzberg 1:1 (Julian Beer – Florian Schrepel)
Freyung – Schönberg 1:2 (Stephan Philipp – Eric Becker/2)
Spiegelau – Oberkreuzberg 0:4 (Florian Schrepel/2, Dominik Euler, Markus Garhammer)
Schönberg – Riedlhütte 3:2 (Johannes Roth/2, Eric Becker – Kevin Kesten, Maximilian Pleintinger; Gelb-Rot: Kevin Kesten/R)
Freyung – Spiegelau 4:2 (Daniel Krieg/2, Alexander Schmid, Alexander Fuchs – Manuel Schreib, Abid Akbari)
Oberkreuzberg – Schönberg 1:2 (Ali Alnomiry – Sebastian Weber, Eric Becker)
Riedlhütte – Freyung 4:2 (Kevin Kesten/2, Julian Beer, Patrick Geiger – Stephan Philipp, Daniel Krieg).

Endstand
1. TSV Schönberg – 8:4 – 12
2. Riedlhütte – 10:6 − 7
3. Freyung – 9:8 – 4
4. Oberkreuzberg – 6:4 – 4
5. Spiegelau – 2:12 – 0

Am Sonntag, 15. Dezember, geht’s weiter

Gruppe 3 ab 10 Uhr: SV Grainet, SG Böhmzwiesel/Waldkirchen II, SV Hintereben, SV Kumreut, SV Röhrnbach.

Gruppe 4 ab 14 Uhr: TSV Grafenau, DJK SG Schönbrunn, SV Haus i.W., DJK-SV St. Oswald, DJK Holzfreyung, SG Vorderfreundorf/Grainet II.

Die jeweiligen Sieger und Vize erreichen die Endrunde am Sonntag, 29. Dezember, in Freyung. − red













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Trägt künftig Grün-Weiß: Marco Pledl. −Foto: SVS

Nach den Abgängen von Markus Schöller und Nico Dantscher kann der SV Schalding seinen zweiten...



Schalding II und der FC Künzing sind als Gruppenköpfe topgesetzt. −Foto: Lakota

Das Gerüst steht: Am Mittwochabend haben die Bezirksliga-Vereine in einer Videokonferenz den...



Riesen Jubel herrschte bei Braunschweig, das die Rückkehr in die 2. Liga feiert. −Foto: dpa

Das wird ein völlig verrücktes Finale: In der 3. Liga ist am 38. Spieltag noch alles möglich in...



Gibt künftig bei der U19 des SV Schalding die Richtung vor: Andreas Wagner. −Foto: Helmut Müller

Der Regionalligist SV Schalding treibt derzeit seine Planungen für die Zukunft voran...



Diese Zeiten sind in Gotteszell vorbei: Nach dem Durchmarsch von der Bayernliga bis an die Spitze der Regionalliga zieht sich der Verein in die Landesliga zurück. −Foto: Helmut Müller

Die Volleyball-Saison 2020/21 startet mit zwei Damen-Bayernliga-Mannschaften aus Niederbayern...





Ausgebremst: Die Amateurfußballer in Bayern dürfen ihrem Hobby derzeit nur in Form von kontaktlosen Trainingseinheiten nachgehen – sprich, auf Abstand. −Foto: Lakota

In der Mini-Serie "So schaut’s aus!" beleuchtet die Heimatsport-Redaktion der Passauer Neuen...



Rainer Koch, Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes BFV und Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes DFB, während einer Videokonferenz in seinem Büro im Haus des Fußballs in München. −Foto: Imago Images

Wirbt der Bayerische Fußball-Verband im täglichen Politbetrieb nicht laut genug für die Nöte des...



Hatte ein kurzes Gastspiel bei den Black Hawks: Christoph Gawlik kam erst im Januar aus Deggendorf. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

Es war nicht mehr als eine Randnotiz in der Pressemitteilung der Passau Black Hawks...



Vorsitzender des Fußball-Kreisverbandes Mittelsachsen: Andreas Schramm. −Foto: dpa/privat

Die Sachsen machten den Anfang: Am Wochenende wurden im Osten Deutschlands erstmals seit dem...



Ein Traum für jeden Fußballer: Wie ein grüner Teppich präsentiert sich das generalsanierte Rasenspielfeld des SV Schalding am Reuthinger Weg. −Foto: Lakota

Wer dieser Tage im Passauer Westen an der Spielstätte von Regionalligist SV Schalding vorbeikommt...





Mit einem neuen Trainer in die 3. Liga: Alexander Schmidt, hier mit Pressesprecher und Kaderplaner Roman Plesche, steht künftig bei Türkgücü an der Linie. −Foto: Verein

Es ist fix: Türkgücü München hat vom DFB grünes Licht erhalten und die Lizenz für die 3...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver