Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





08.12.2019 | 18:57 Uhr

Hallenauftakt in Deggendorf: Plattling ohne Gegentor − Bärenstarke Bernrieder − Künzing behält Nerven

Lesenswert (12) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 1 / 10
  • Pfeil
  • Pfeil




Der SV Bernried ließ u.a. Auerbach hinter sich. −Foto: Müller

Der SV Bernried ließ u.a. Auerbach hinter sich. −Foto: Müller

Der SV Bernried ließ u.a. Auerbach hinter sich. −Foto: Müller


Auftakt bei der Deggendorfer Hallenfußball-Landkreismeisterschaft: Am Samstag gingen die beiden ersten Vorrundengruppen über die Bühne. Dabei zeigte der SV Bernried einen bärenstarken Auftritt, marschierte mit fünf Siegen aus fünf Spielen in die Endrunde. Platz zwei ging an Hengersberg, das sich vor Deggenau und Auerbach behauptete.

In der zweiten Gruppe ging Titelverteidiger Neuhausen an den Start – und wurde seiner Rolle gerecht. Mit zehn Punkten aus vier Partien löste der Kreisligist souverän das Finalturnier-Ticket. Als Zweiter folgt A-Klassist Türk Gücü Deggendorf, der vor kurzem mit der Verpflichtung von Barbaros Yalcin (43) als Co-Trainer aufhorchen ließ.

In Gruppe 3 ließ Bezirksligist Plattling nichts anbrennen und legte einen beeindruckenden Durchmarsch hin. Fünf Siege, 14:0 Tore. Als Zweiter folgt Grafling ins Endturnier.

In Gruppe 4 stand Künzing vor dem letzten Spiel des Tages mit dem Rücken zur Wand. Gegen Aholming brauchte der Bezirksligist einen Sieg – und behielt die Nerven. 2:1, Gruppensieg vor Aholming.

Gruppe 1
Aicha – Moos 1:3 (Torschützen: Ammerseder / Wallerner, Leibl, Karl)
Deggenau – Bernried 1:2 (Torschützen: Tobias Geiger / Marcel Koller, Theo Koller)
Hengersberg – Auerbach 4:3 (Torschützen: Tobias Harant 2, Marius Loibl, Maximilian Maier / Eigentor, Johannes Wittenzellner, Marcel Seeböck)
Deggenau – Aicha 2:0 (Torschützen: Martin Hüttner, Matthias Zitzelsberger / – )
Auerbach – Moos 5:0 (Torschützen: Andreas Jessberger, Mathias Stanicek 2, Matthias Scharnagl, Eigentor / – )
Bernried – Hengersberg 3:1 (Torschützen: Marcel Koller, Eigentor, Theo Koller / Abel Pirvan)
Aicha – Auerbach 0:4 (Torschützen: – / Mathias Staniczek, Marcel Seeböck, Markus Rimböck 2)
Hengersberg – Deggenau 2:1 (Torschützen: Abel Pirvan, Maximilian Maier / Martin Hüttner)
Moos – Bernried 1:3 (Torschützen: Karl / Theo Koller 3), Hengersberg – Aicha 2:0 (Torschützen: Marius Loibl , Abel Pirvan / – )
Bernried – Auerbach 5:2 (Torschützen: Theo Koller 2, Sipos 2, Ersin Gedikaslan / Marcel Seeböck 2)
Deggenau – Moos 3:3 (Torschützen: Carsten Syska , Michael Prasser, Martin Hüttner / Alexander Karl, Christian Eckl, Simon Wallner)
Bernried – Aicha 2:0 (Torschützen: Michael Scheuerer, Sipos / – )
Moos – Hengersberg 1:1 (Torschützen: Christian Eckl / Maximilian Maier)
Auerbach – Deggenau 1:2 (Torschützen: Marcel Seeböck / Jörn Jostmeyer, Tobias Kress).

Endstand
1. Bernried – 15:5 – 15
2. Hengersberg – 10:8 – 10
3. Deggenau – 9:8 – 7
4. Auerbach 15:11 – 6
5. Moos – 8:13 – 5
6. Aicha 1:13 – 0

Gruppe 2
Schaufling – Neuhausen/Offenberg 0:5 (Torschützen: – / Andreas Köckeis 2, Florian Biermeier, Johann Lauerer 2)
Winzer – Schöllnach 0:1 (Torschütze: – / Jan Blotenberg)
TG Deggendorf – Schaufling 2:0 (Torschützen: Erdem Karabas, Damilare Esho / – )
Neuhausen/Offenberg – Winzer 2:1 (Torschützen: Johann Lauerer 2 / Manuel Sonnleitner)
Schöllnach – TG Deggendorf 0:2 (Torschützen: – / Cüneyt Sanli, Mesut Uygun; Gelb-Rot: Simon Zitzlsberger (S))
Schaufling − Winzer 0:3 (Torschützen: – / Younes Noorzai, Rafi Noorzai, Dominik Tschugg)
TG Deggendorf – Neuhausen/Offenberg 1:1 (Torschützen: Mesut Uygun / Nico Karl)
Schöllnach – Schaufling 1:2 (Torschützen: Lucas Janda / Tobias Sig, Fritz Röhrl)
Winzer – TG Deggendorf 3:0 (Torschützen: Younes Noorzai, Christian Spann, Dominik Tschugg / –)
Neuhausen/Offenberg – Schöllnach 3:1 (Torschützen: Florian Biermeier, Andreas Köckeis, Johann Lauerer / Fabian Edinger).

Endstand
1. Neuhausen/Offenberg – 11:3 – 10
2. Türk Gücü Deggendorf – 5:4 – 7
3. SV Winzer – 7:3 – 6
4. SV Schaufling – 2:11 – 3
5. SV Schöllnach – 3:7 – 3

Gruppe 3
Metten – Aschenau 2:0 (Torschütze: Dominik Breu 2, / – ; Gelb-Rot: Andreas Habedank (M))
Stephansposching – Grafling 0:3 (Torschützen: – / Oliver Bader, Mario Steininger 2)
Wallerfing – Spvgg Plattling 0:4 (Torschützen: – / Wilhelm Breininger, Michael Kraskov, Johannes Eder 2)
Stephansposching – Metten 5:0 (Torschützen: Niklas Fischl 3, Maximilian Breit, Martin Häusleigner / – )
Plattling – Aschenau 3:0 (Torschützen: Michael Kraskov, Thomas Dullinger, Lukas Obergrußberger / – )
Grafling – Wallerfing 4:3 (Torschützen: Dominic Frieß 2, Mario Steininger, Walter Spielbauer / Matthias Siebauer, Felix Ammer, Danyon Kemper)
Metten – Plattling 0:4 (Torschützen: – / Michael Kraskov 2, Stefan Gallmaier, Thomas Dullinger)
Wallerfing – Stephansposching 1:1 (Torschützen: Felix Ammer / Matthias Klendauer)
Aschenau – Grafling 1:2 (Torschützen: Christopher Behnke / Dominic Frieß, Walter Spielbauer)
Wallerfing – Metten 1:2 (Torschützen: Dennis Grübl / Dominik Breu 2)
Grafling – Plattling 0:2 (Torschützen: – / Josef Gierl, Michael Kraskov)
Stephansposching – Aschenau 2:1 (Torschützen: Niklas Fischl, Maximilian Breit / Pawel Zygmunt)
Grafling – Metten 4:0 (Torschützen: Dominic Frieß, Maximilian Haftner, Oliver Bader, Walter Spielbauer / – )
Aschenau – Wallerfing 1:3 (Torschützen: Werner Rauschendorfer / Danyon Kemper 3)
Plattling – Stephansposching 1:0 (Torschütze: Stefan Gallmaier / – ; Rot: Stefan Gallmaier (P)).

Endstand
1. Plattling − 14:0 – 15
2. Grafling – 15:8 – 12
3. Stephansposching – 8:6 – 7
4. Metten – 4:14 – 6
5. Wallerfing − 8:12 – 4
6. Aschenau – 5:14 – 0

Gruppe 4
SG Otzing/Spvgg Plattling II – SG Gergweis/Pörndorf/Göttersdorf 0:2 (Torschützen: – / Wolfgang Resch; N.N.)
Aholming – FC Deggendorf 1:0 (Torschütze: Dieter Kaiser / – )
Außernzell – Künzing 0:1 (Torschütze: – / Thomas Obernhuber)
Aholming – SG Otzing 3:3 (Torschützen: Thomas Högl 2, Dieter Kaiser / Thomas Kirschner, Eduard Sabcuk, Alexander Zitzelsberger)
Künzing – SG Gergweis 4:0 (Torschützen: Levin Koch, Tobias Pirkl, Thomas Obernhuber, Simon Zitzelsberger / – )
FC Deggendorf – Außernzell 0:1 (Torschütze: – / Sebastian Edinger)
SG Otzing – Künzing 4:2 (Torschützen: Alexander Zitzelsberger, Kevin Twardon, Dominik Steininger, Jürgen Hochberger / Tobias Pirkl, Levin Koch; Rot: Thomas Obernhuber (K))
Außernzell – Aholming 1:2 (Torschützen: Sebastian Edinger / Alexander Zitzelsberger, Dieter Kaiser)
SG Gergweis – FC Deggendorf 2:5 (Torschützen: Stephan Keidel, Michael Wiener / Eigentor, Kevin Andersch 2, Roman Dik, Denis Kuprianovic)
Außernzell – SG Otzing 2:0 (Torschützen: Sebastian Edinger, Roland Gotzler / – )
FC Deggendorf – Künzing 1:1 (Torschützen: Roman Dik/ Levin Koch)
Aholming – SG Gergweis 4:1 (Torschützen: Thomas Scherer 2, Daniel Kufner, Thomas Zellner / Stephan Keidel)
FC Deggendorf – SG Otzing 4:1
(Torschützen: Kevin Andersch, Roman Dik, Artur Michel, Fabian Sturm / Eduard Sabcuk)
SG Gergweis – Außernzell 1:3 (Torschützen: Florian Harrer / Florian Seidl 2, Roland Gotzler)
Künzing – Aholming 2:1 (Torschützen: Eigentor, Levin Koch / Dieter Kaiser).

Endstand
1. FC Künzing – 9:6 – 10
2. TSV Aholming – 11:7 – 10
3. BC Außernzell – 7:4 – 9
4. FC Deggendorf – 10:6 − 7
5. SG Otzing/Plattling II – 8:13 – 4
6. SG Gergweis – 6:16 – 3













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Das erwartete spielerische Defizit zu seinen baldigen Kollegen in Hankofen will Andreas Wagner (am Ball) schnell aufholen. −Foto: C. Wimmer

Andreas Wagner war mit 90 Toren in fünf Saisons der unangefochtene Top-Stürmer beim TSV Pilsting...



Trägt künftig Rot: Leroy Sane. −Foto: Screenshot / FC Bayern Homepage

Der lange ersehnte Wechsel von Fußball-Nationalspieler Leroy Sane von Manchester City zu Bayern...



Fühlte sich wohl auf dem Präsentierteller: Vladislav Filin, damals mit Förderlizenz beim Deggendorfer SC aktiv. −Foto: Roland Rappel (Archiv, 2019)

Der Deggendorfer SC hat seinen Kooperationspartner gefunden. Der Eishockey-Oberligist vereinbarte...



Ob das Pokalfinale das letzte Spiel für Thiago sei, wurde Bayern-Trainer Hansi Flick gefragt. Antwort: Das hoffe ich natürlich nicht." −Foto: dpa

Der FC Liverpool arbeitet nach einem Bericht der spanischen Zeitung "Sport" intensiv an der...



Verteidigt künftig für Schalding: Alexander Mankowski. −Foto: Butzhammer

Auf Marco Pledl, Maxi Tiefenbrunner und Daniel Zillner (alle 19) folgt das nächste Talent: Der SV...





Rainer Koch, Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes BFV und Vizepräsident des Deutschen Fußball-Bundes DFB, während einer Videokonferenz in seinem Büro im Haus des Fußballs in München. −Foto: Imago Images

Wirbt der Bayerische Fußball-Verband im täglichen Politbetrieb nicht laut genug für die Nöte des...



Steht dem Re-Start, den der BFV Anfang September geplant hat, skeptisch gegenüber: "Es gibt zu viele Unklarheiten", sagt Bad Kötztings Trainer Uli Karmann. −Foto: Frank Bietau

Eigentlich wollte Uli Karmann (54) in diesen Tagen mit neuen Zielen und einer runderneuerten...



Hatte ein kurzes Gastspiel bei den Black Hawks: Christoph Gawlik kam erst im Januar aus Deggendorf. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

Es war nicht mehr als eine Randnotiz in der Pressemitteilung der Passau Black Hawks...



Kündigt die ersehnten Infos für die Vereine auf Kreisebene an: Ost-Vorsitzender Christian Bernkopf. −Foto: Sigl

Für die Landes- und Bezirksebene haben die Verantwortlichen des Bayerischen Fußball-Verbands in...



Vorsitzender des Fußball-Kreisverbandes Mittelsachsen: Andreas Schramm. −Foto: dpa/privat

Die Sachsen machten den Anfang: Am Wochenende wurden im Osten Deutschlands erstmals seit dem...





Mit einem neuen Trainer in die 3. Liga: Alexander Schmidt, hier mit Pressesprecher und Kaderplaner Roman Plesche, steht künftig bei Türkgücü an der Linie. −Foto: Verein

Es ist fix: Türkgücü München hat vom DFB grünes Licht erhalten und die Lizenz für die 3...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver