Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





06.09.2019 | 14:39 Uhr

Blick in die A-Klassen Passau, Pocking, Vilshofen, Eging, Waldkirchen und Grafenau

Lesenswert (0) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 4 / 35
  • Pfeil
  • Pfeil




A-Klasse PassauUngeachtet des Ausgangs im gestrigen Topspiel zwischen Haselbach und der Salzweger Reserve kann und will der SV Schalding III am Sonntag den 2. Tabellenrang behalten. Ein Sieg bei der SG Neuhaus ist dafür unabdingbar. Die Passauer Eintracht ist auf den Geschmack gekommen und kann im Fall eines Sieges in Hacklberg vorne "bei der Musik" bleiben.

7. Spieltag, Samstag, 14 Uhr (Res. vorher): Hacklberg – Eintracht Passau; Sonntag, 15 Uhr: Vornbach II – Neukirchen v.W., SG Neuhaus/Sulzbach – SV Schalding III, Batavia Passau – Passau-West II; spielfrei: VfB Passau.

A-Klasse PockingNach der Volksfest-Pause darf man gespannt sein, wie die "glorreichen Drei" diese Zeit genutzt haben. Laut Tabellenbild steht das Trio vor lösbaren Aufgaben. Vielleicht wird’s aber für Würding eng, weil Gastgeber Asbach erst einmal verloren hat und mit acht Gegentreffern doch eine relativ stabile Defensive aufbietet.

6. Spieltag, Samstag, 15.30 Uhr (Res. vorher): Bad Füssing – Rotthalmünster; Sonntag, 14 Uhr: Malching – SG Hartkirchen/Pocking II; 14.30 Uhr: Asbach – Würding; 15 Uhr: Karpfham II – Ering, Bayerbach/R. – Aigen/I.; 17 Uhr: Indling – Kößlarn II.

A-Klasse VilshofenNachdem das Top-Duo zuletzt nicht im Einsatz war, konnte der FC Aldersbach dies nicht nutzen, bekam vielmehr von Nachbar Egglham mit 4:0 einen schmerzhaften Tiefschlag verpasst. Nun droht in Sandbach erneutes Ungemach, während Primus SV Dorfbach die Ruhstorfer doch in Schach halten sollte. Walchsing hat spielfrei.

7. Spieltag, Sonntag, 15 Uhr (Res. vorher): Pleinting – Bad Griesbach, Dorfbach – Ruhstorf, Sandbach – Aldersbach, Egglham – Aidenbach, Neustift – Tettenweis; spielfrei: Walchsing.

A-Klasse EgingVon der Pleite gegen Grattersdorf (4:6) kann sich Hofkirchen erholen, weil das Topduell mit Schwanenkirchen verlegt wurde. So erhält Otterskirchen die Gelegenheit, mit dem Primus gleichzuziehen. In Fürstenstein wird’s aber nicht leicht, die Dreiburgenländer haben daheim Schwanenkirchen einen Zähler abgeknöpft.

7. Spieltag, Samstag, 14 Uhr: Außernzell – SG Thannberg/Eging II; 15 Uhr: Rathsmannsdorf – SG Garham/ II; 17 Uhr (Res. vorher): Fürstenstein – Otterskirchen; Sonntag, 15 Uhr: Grattersdorf – Aicha v.W.

A-Klasse WaldkirchenDas Duell zweier Verfolger steht im Mittelpunkt der 7. Runde, Zweiter Haag versucht Hintermann Schaibing in Schach zu halten. Spitzenreiter Jandelsbrunn sollte mit Wegscheid "zurecht kommen", auch wenn der Gast zuletzt gegen Vorderfreundorf kräftig vom Leder gezogen hat.

7. Spieltag, Samstag, 14 Uhr: SG Vorderfreundorf/Grainet II – SG Haidmühle/Philippsreut; Sonntag, 15 Uhr (Res. vorher): Haag – Schaibing, Jandelsbrunn – Wegscheid, Untergriesbach – SG Wildenranna/Hochwinkl II, Gottsdorf – Kropfmühl; spielfrei: SG Breitenberg/Sonnen.

A-Klasse GrafenauIm Verfolgerhit versucht Hutthurm II die Attacke der SG Kreuzberg abzuwehren. Der Gast hat sich mit 8:0 gegen Schönbrunn warmgeschossen. Erster Prag kann in Kumreut die Punkte nicht im Vorbeigehen mitnehmen.

7. Spieltag, Samstag, 16 Uhr (Res. vorher): Kumreut – Prag; Sonntag, 15 Uhr: Schönbrunn II – Hohenau II, Fürsteneck – Herzogsreut, Hutthurm II – SG Kreuzberg, Saldenburg – Perlesreut II; spielfrei: Holzfreyung.

Vorgezogen: Schönbrunn II – Hohenau II 3:0 (Tore: Martin Denk/54., Michael Weishäupl/80., 82./jeweils Elfmeter; SR Jürgen Holzinger/Hauzenberg; 100 Zuschauer.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Viererpack: Chris Seidl.

Kantersieg für Künzing! Mit 7:2 zerlegte die Prebeck-Elf am Samstag im Heimspiel den Gast aus...



Enttäuschung am Reuthinger Weg: Die Schaldinger zeigte gegen Memmingen eine schwache Vorstellung. −Foto: Andreas Lakota

Erstmals seit vier Spielen in der Regionalliga Bayern ging der SV Schalding-Heining als Verlierer...



Die SG Thyrnau/Kellberg durfte auch im Topspiel beim 1.FC Passau jubeln. −Foto: Helmut Müller

Die SG Thyrnau/Kellberg ist einfach nicht zu stoppen. Das Team von Spielertrainer Marco Kurz gewann...



Siegerjubel: Der SV Neukirchen b. Hl. Blut gewann das Derby gegen den 1.FC Bad Kötzting. Links: Torschütze Adam Vlcek, früherer Badstädter. −Foto: Frank Bietau

Der Trend am Roten Steg zeigt weiter nach unten: Der 1.FC Bad Kötzting verlor das Derby in der...



Traf zum Tittlinger 1:0 – Josef Sigl. −Foto: Mike Sigl (Archiv)

Der FC Tittling hat wieder in die Spur gefunden: Nach drei Spielen ohne gelang den Bayerwaldlern mal...





Nicht mehr Trainer in Bad Kötzting: Benjamin Penzkofer (28). −Foto: Gierl

Benjamin Penzkofer (28) ist nicht mehr Trainer des 1. FC Bad Kötzting! Wie der Landesligist am...



Gleich fünf Mal überwanden die Deggendorfer Talente den Schlussmannn des SV Schalding. −Foto: Sven Kaiser

Es war das Duell Aufsteiger gegen Absteiger – und es war eine klare Angelegenheit: Zum Start...



Nicht mehr Co-Trainer beim TSV Ringelai: Matthias Thuringer (rechts). −Foto: Sven Kaiser

Der TSV Ringelai hat nach acht sieglosen Spielen in der Kreisklasse Freyung auf die sportliche Krise...



Der Jubel des Tabellenführers: Haselbach setzte sich auch in Neukirchen v.W. durch. −Foto: Mike Sigl

Spitzenreiter DJK Haselbach hat in der A-Klasse Passau auch die Hürde in Neukirchen v.W...



Nicht mehr Trainer des SV Hutthurm: Armin Gubisch (rechts, dahinter Teammanager Konrad Behringer). −Foto: Sven Kaiser

Trainerwechsel bei Fußball-Bezirksligist SV Hutthurm: Die Verantwortlichen des Landesliga-Absteigers...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver