Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





05.08.2019 | 15:50 Uhr

Spieltag der Ballermänner: In den A-Klassen fielen am Wochenende über sechs Tore pro Partie

Lesenswert (2) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 29
  • Pfeil
  • Pfeil




Dorfbachs Florian Simmet steuerte vier der 383 Tore des Spieltags bei und war dabei nur einer von vielen Vielfachtorschützen. −Foto: Sigl

Dorfbachs Florian Simmet steuerte vier der 383 Tore des Spieltags bei und war dabei nur einer von vielen Vielfachtorschützen. −Foto: Sigl

Dorfbachs Florian Simmet steuerte vier der 383 Tore des Spieltags bei und war dabei nur einer von vielen Vielfachtorschützen. −Foto: Sigl


So viel Torfreude zeigen die Ballermänner in den A-Klassen der Region selten. In 63 Partien netzten die Mannschaften satte 383 Mal ein – im Schnitt 6 Mal pro Spiel. In allen zwölf A-Klassen im Osten wollte nur beim Duell zwischen Aholming und Buchhofen kein Treffer fallen, ansonsten war immer mindestens eine Mannschaft erfolgreich.

Am meisten Arbeit beim Notieren der Tore hatte Schiedsrichter Martin Kainz in Stephansposching (A-Klasse Deggendorf), wo die heimische Spvgg den SV Pfelling mit 18:1 abfertigte. Insgesamt fielen in dieser Klasse 52 Treffer in sechs Partien (im Schnitt 8,7 pro Partie) – absoluter Höchstwert.

Insgesamt etwas weniger erfolgreich waren die Mannschaften in der A-Vilshofen, die 44 mal trafen, dafür aber auch nur fünf Spiele brauchten (im Schnitt 8,8 Tore pro Spiel). Dabei fielen vor allem zwei Spiele auf: Zum einen das deutliche 10:1 von Aldersbach gegen Bad Griesbach, zum anderen das spektakuläre 8:4 von Dorfbach gegen Pleinting mit Vierfachtorschütze Florian Simet.

Am knausrigsten waren die Mannschaften der A-Viechtach (23 Tore in fünf Spielen) und der A-Straubing, wo in ebenfalls fünf Spielen "nur" 22 Treffer fallen wollten. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am





Da waren es nur noch neun Künzinger: Christian Seidl (graues Trikot) flog nach groben Foul mit Rot vom Platz. −Foto: Franz Nagl

Hitziges Duell ohne Sieger: Beim Ligapokal-Spiel der Bezirksliga Ost haben sich der FC Künzing und...



Datenerfassung: Beim 1.FC Viechtach stehen Desinfektionsmittel und Laptop bereit. Name plus Erreichbarkeit der Zuschauer sind von den Heimvereinen aufzunehmen. Wartezeiten sollen vermieden werden. Mancher Verein gibt seinen "Stammfans" deshalb Handzettel zum Ausfüllen mit nach Hause. Der BFV empfiehlt digitale Lösungen. −Foto: Th. Gierl

Erst wenige Stunden vor dem Anpfiff im Amateurfußball erreichte den Bayerischen Fußball-Verband...



Nass gemacht: Sein Schiedsrichter-Kollege Tobias Baumann verabschiedete Alex Scheingraber mit einer Weißbier-Dusche. −Fotos: Franz Nagl

Alles hat gepasst, ein würdiger Abschied für einen sympathischen Unparteiischen: Mit dem...



−Foto: Andreas Gebert/dpa

Es wäre eine Sensation, aber offenbar ist eine Rückkehr von Mario Götze (28) zum FC Bayern München...



Hier soll gespielt werden – vor Zuschauern: In der Puskas Arena in Budapest. Sehr viele Bayern-Fans werden ihre Mannschaft aber wohl nicht begleiten. −Foto: dpa

Die UEFA hält an ihrem Zuschauer-Konzept für den Supercup zwischen dem FC Bayern München und dem FC...





Versteht den Schritt des Vereins: Sturm-Spielertrainer Alexander Geiger. −Foto: Sven Kaiser

Spieler und Trainer hätten so gern gespielt, aber die Vereinsführung des Fußball-Landesligisten FC...



Die Fronten sind verhärtet im Streit um den DFB-Pokal-Startplatz: Türkgücü München hat mit einer...



Für den Kreisligisten SV Hohenau stehen im Ligapokal zunächst ein Heimspiel gegen Neßlbach und ein Auswärtsspiel beim FC Tittling auf dem Programm. −Foto: Sven Kaiser

Nun wissen alle niederbayerischen Fußballvereine, gegen wen sie das erste Pflichtspiel im...



Keine 48 Stunden vor seinem geplanten Erstrundenspiel im DFB-Pokal muss Schalke 04 umplanen...



Vorsichtig optimistisch: Christian Zessack, Sportlicher Leiter der Passau Black Hawks und Stefan Liebergesell (zweites Bild), Marketingbeauftragter beim Deggendorfer SC nach den aktuellen Entwicklungen. −F.: Fischer/Thammer

Nach den Lockerungen durch die Regierung und der Aufnahme der Eishockey-Oberliga in den...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver