Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





10.07.2019 | 21:57 Uhr

Torreicher Pokalabend am Mittwoch – und Dominik Öller nagelt die Kugel zweimal in die Kiste

Lesenswert (6) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






Klare Angelegenheit für den FC Fürstenzell: Der Kreisliga-Absteiger setzte sich beim A-Klassisten VfB Grubweg klar mit 5:1 durch. −Foto: Sven Kaiser

Klare Angelegenheit für den FC Fürstenzell: Der Kreisliga-Absteiger setzte sich beim A-Klassisten VfB Grubweg klar mit 5:1 durch. −Foto: Sven Kaiser

Klare Angelegenheit für den FC Fürstenzell: Der Kreisliga-Absteiger setzte sich beim A-Klassisten VfB Grubweg klar mit 5:1 durch. −Foto: Sven Kaiser


Im Pokal rollt der Ball, als erste Mannschaft gelang dem SV Bischofsmais am Dienstagabend der Sprung in Runde 3, die Bayerwäldler gewannen in Lalling. Bei den Spielen am Mittwoch fielen eine Menge Tore. Bemerkenswert : Bei der Partie zwischen dem SV Beutelsbach und dem FC Schalding fielen 25 Treffer, natürlich wurde dieses Match im Elfmeterschießen entschieden, in dem Dominik Öller gleich zweimal zum Punkt musste – und zweimal die Kugel versenkte.

Dienstag: SV Lalling – SV Bischofsmais 1:3 / Tore: 1:0 Benedikt Hüttinger (11), 1:1 Dominik Jochim (4)(33.), 1:2 Daniel Potempa (55.), 1:3 Marco Eder (80.9. SR Stefan Zaglmann (Bernried); 40.

Mittwoch: SG Neuhaus – DJK Vornbach 0:3 / Tore: 0:1 Fabian Kreilinger (55.), 0:2 Lucas Stallmeier (10), 0:3 Stefan Schacherbauer (83.). SR Anton Gerstner( Neukirchen v.W.); 220.

SV Neukirchen v.W. – SV Riedlhütte 1:4 / Tore: 1:0 Martin Winkler (15./FE), 1:1 Andreas Schwankl (21.), 1:2 Manuel Klose (25.), 1:3 David Fuchs (54.), 1:4 Manuel Klose (87.). SR Thomas Hauer (SV Schalding); 50.

Auch in dieser Partie behielt der Favorit am Ende die Oberhand: der SV Riedlhütte gewann in Neukirchen v.W. mit 4:1. −Foto: Alex Escher

Auch in dieser Partie behielt der Favorit am Ende die Oberhand: der SV Riedlhütte gewann in Neukirchen v.W. mit 4:1. −Foto: Alex Escher

Auch in dieser Partie behielt der Favorit am Ende die Oberhand: der SV Riedlhütte gewann in Neukirchen v.W. mit 4:1. −Foto: Alex Escher


SV Konzell – SV Kollnburg 2:3 /Tore: 1:0 Lukas Stehle (12.), 1:1 Michael Reiner (25.), 2:1 David Winter (56.), 2:2 Michael Reiner (73.), 2:3 Michael Reiner (89.). SR Martin Kagermeier (Pondorf); 70.

Spvgg Stephansposching – DJK SB Straubing 3:1 / Tore: 0:1 Maximilian Bachmann (25.), 1:1 Jonas Fink (52.), 2:1 Jonas Fink (74.), 3:1 Christoph Stadler (82.). SR Roland Riedel (Deggenau); 50.

TSV Hengersberg – SV Kirchberg i.W. 2:3 /Tore: 1:0 Tobias Harant (6./FE), 1:1 Fabian Neumeier (17.), 1:2 Alois Kronschnabl (22.), 2:2 Benedikt Laubscher (45.), 2:3 Sebastian Trauner (68.). SR Rainer Geh (Pankofen).

SV Habischried − FC Niederwinkling 4:1 /Tore: 1:0 Benedikt Göstl (22.), 2:0 Julian Edenhofer (33.), 3:0 Stefan Riedl (41.), 3:1 Thomas Kammerl (52./FE), 4:1 Patrick Kapfenberger (89./FE). SR Roland Brunner (Viechtach); 40.

SG Gergweis – SV Winzer 4:3 n.E. / Tore im Elfmeterschießen: Keidel, Resch, Quint, Meier / Wollinger, Zauner, Falter. SR Ferid Kücük (Deggendorf); 60.

SV Hintereben – TSV Klingenbrunn 7:1 / Tore: 0:1 Stefan Steinhauser (23)(45.+1), 1:1 Maximilian Süß (45.+5), 2:1 Christian Strobl (51.), 3:1 Thomas Binder (53.), 4:1 Christian Strobl (70.), 5:1 Maximilian Süß (72.), 6:1 Anton Scheibenzuber (81.), 7:1 Anton Scheibenzuber (82.). SR Christoph Kirchberger (Nottau); 50.

TSV Lindberg – TSV Regen 1:9 / Tore: 0:1 Michael Oswald (5.). 1:1 Maximilian Gell (9./FE), 1:2 Stefan Geiger (10.), 1:3/1:4 Marco Arbinger (12./16.) , 1:5 Stephan Klauser (22.), 1:6 Stefan Geiger (56.), 1:7 Michael Oswald (63.), 1:8 Stefan Geiger (66.), 1:9 Stephan Klauser (83.). SR Florian Raml (Riedlhütte); 50.

Mittwoch, 19 Uhr:
SV Beutelsbach – FC Schalding l. d. Donau 12: 13 n.E (3:3) / Tore: 0:1 Michal Kulhanek ((9./FE), 1:1 Dominik Fisch (39.), 1:2 Dominik Öller (53.), 1:3 Sebastian Wagner (62./FE), 2:3 N.N. (73.) , 3:3 Jürgen Greil (90.+5). Torschützen im Elfmeterschießen: Pravda, Sicner, Raucheger, Frammersberger, Hartmann, N.N., Sinnhöfer, Greil, Wimmer / Wagner, D. Öller (2), Neukirchinger, Gottinger, Niessner, M. Kulhanek, Rüther, Brunner, Köstler. SR Roland Bründl (Haarbach).

VfB Passau-Grubweg − FC Fürstenzell 1:5 / Tore: 0:1 Franz Binder (42.), 1:1 Dominik Eisenreich (45.), 1:2 Korbinian Amann (57.) , 1:3 Franz Binder (66.), 1:4 Patrick Mader (71.), 1:5 Johannes Reitberger (76.). SR Gerhard Flexeder (Vornbach); 30.

Freitag, 18.45 Uhr:
DJK-SV Kirchberg v.W. – FC DJK Tiefenbach

Freitag, 19 Uhr:
FC Unteriglbach – TSV Kößlarn
SG Altreichenau – DJK Eberhardsberg
Spvgg Pondorf – SV Schwarzach
SG Post/Kagers – SV Irlbach

Freilose für die 2. Runde haben SC Kirchroth, SC 1919 Zwiesel, TSV Grafenau, FC Vilshofen, SpVgg Plattling, SpVgg Osterhofen, FC Künzing, SpVgg Ruhmannsfelden, ASV Degernbach, SV Schöfweg, SV Oberpolling, SV Grainet, FC Salzweg, SV Türk Gücü Straubing. − red













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Mehr Niederbayern geht fast nicht: der Passauer Herbert Waas vor einem in Dingolfing produzierten 3er BMW. −Foto: Imago Images

Natürlich verfolgt er das Fußball-Geschehen noch mit größtem Interesse, aber seinen Sport bestimmt...



−Archivfoto: Daniel Fischer/stock4press

Stefan Schaidnagel (39) ist der Chef der Eishockey-Oberligen. Die Heimatzeitung führte mit dem...



Den Ball im Blick haben Vereine und Verband – doch wie es weitergehen soll, ist umstritten. −Foto: A. Lakota

Im Südwesten waren sie die ersten. Die Regionalliga-Saison – abgebrochen. Der 1...



Matchwinner: Prince Osei Owusu (rechts) bereitete nach seiner Einwechselung das 1:2 vor und erzielte schließlich kurz vor Schluss den 3:2-Siegtreffer für den TSV 1860 München. −Foto: Imago Images

Umjubelter Neustart für den TSV 1860 München in der 3. Liga: Die Löwen besiegten am...



Grafik: Sebastian Lippert

78 Tage lang herrscht schon Stillstand auf den Plätzen der bayerischen Amateurfußballvereine: Der...





Dr. Rainer Koch bietet an, die Zahlen der Abstimmung notariell beglaubigen zu lassen. Allerdings nicht auf Kosten der Vereine bzw. des BFV. −Foto: dpa

Es gibt sie noch nicht, die richtige Antwort auf die Frage, ob der bayerische Amateurfußball am 1...



Dr. Rainer Koch (61), Präsident des Bayerischen Fußballverbandes und Vizepräsident des DFB. −Foto: Gregor Fischer/dpa

Nur zwei von 21 deutschen Fußball-Landesverbänden plädieren für eine Fortsetzung der Amateursaison...



BFV-Präsident Rainer Koch −Foto: Andreas Gora/dpa

Allein auf weiter Flur: Der BFV kämpft als einer von nur zwei verbliebenen Landes-Verbänden gegen...



Wünscht sich einen baldigen Wiederanpfiff für die Amateure: Werner Sixt, 2. Vorsitzender der Spielvereinigung Osterhofen, auf dem Fußballplatz. −Foto: Schumergruber

Verwaist liegt er da, der Fußballplatz der Sportvereinigung Osterhofen. Und das wird erst einmal so...



Jetzt kommt Bewegung in die Mappen mit den Spielerpässen – der BFV erlaubt nach PNP-Informationen Vereinswechsel im Sommer unter bestimmten Bedingungen. −Foto: Andreas Lakota

Durch die Corona-Pandemie ist in diesem Sommer nichts, wie es geplant war. Das gilt auch für den...





Wer spielt künftig wo? Das weiß im bayerischen Amateurfußball derzeit noch niemand so genau. −Foto: Lakota

Wie geht es weiter? Wann geht es weiter? Und unter welchen Bedingungen geht es weiter...



Pfeilschneller Flügelspieler: Benjamin Kindsvater hat sich seit seinem Wechsel aus Burghausen 2017 beim TSV 1860 München etabliert. Zuletzt bremste ihn eine Leistenverletzung aus. −Foto: Haist/imago images

Es gibt sie auch, die Menschen, denen die Zwangspause in den vergangenen Wochen sogar eher gelegen...



Jahrelang spielte die 2. Mannschaft des FC Bayern in der Regionalliga Bayern. Nun gibt der Verein allen ehemaligen Rivalen jeweils 20.000 Euro. −Symbolfoto: A. Lakota

Der FC Bayern München setzt in der Corona-Krise mit seinen Fans ein Zeichen der Solidarität mit dem...



Dr. Rainer Koch (61), Präsident des Bayerischen Fußballverbandes und Vizepräsident des DFB. −Foto: Gregor Fischer/dpa

Nur zwei von 21 deutschen Fußball-Landesverbänden plädieren für eine Fortsetzung der Amateursaison...



Aschaffenburger Fußball-Fan: Alle guten Wünsche ins Gegenteil verkehrt. −Foto: Zucker

Ja ja, die alten Zeiten. Sie kommen nicht wieder. "Kein Hass und keine Viren im Stadion...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver