Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





07.07.2019 | 17:53 Uhr

Totopokal am Sonntag: Alle Spiele, alle Sieger und alle Torschützen der 1. Runde – Die Übersicht auf Kreisebene

Lesenswert (9) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 10 / 42
  • Pfeil
  • Pfeil




Klingenbrunn um Andreas Eiter (l.) ist eine Runde weiter. −Foto: Escher

Klingenbrunn um Andreas Eiter (l.) ist eine Runde weiter. −Foto: Escher

Klingenbrunn um Andreas Eiter (l.) ist eine Runde weiter. −Foto: Escher


Auch am Sonntag rollte der Ball wieder, im Fußballkreis Niederbayern Ost standen erneut zahlreiche Totopokal-Turniere auf dem Programm. Nach dem ereignisreichen Samstag ging es am Sonntag nicht minder spektakulär weiter. Für das meiste Aufsehen sorgt A-Klassist TSV Hengersberg, der das Kunstück schaffte, mit nur einem geschossenen Tor Gruppensieger zu werden. (Die Ergebnisliste wird laufend aktualisiert)

Turnier in Kirchberg v.W.
Eintracht-Patriching – Haselbach 1:0; Kirchberg v.W. – Ruderting 1:0; Patriching – Kirchberg v.W. 0:0; Ruderting – Haselbach 1:0; Haselbach – Kirchberg v.W 1:2.; Ruderting – Patriching 4:2. (Bei allen Spielen sind bisher keine Torschützen angegeben)
1. DJK-SV Kirchberg v.W. 3 Spiele / 3:1 Tore / 7 Punkte
2. FC Ruderting 5:3 Tore / 6 Punkte
3. DJK Eintracht Patriching 3:4 Tore / 4 Punkte
4. DJK Haselbach 1:4 Tore / 0 Punkte
Kreisklassist DJK-SV Kirchberg v.W. hat sich für die 2. Runde qualifiziert.

Turnier in Hofkirchen
Aidenbach – Schalding l.d. Donau 0:2; Egglham – Otterskirchen 1:0; Hofkirchen – Aidenbach 1:0; Schalding l.d. Donau – Egglham 0:0; Otterskirchen – Hofkirchen 0:0; Aidenbach – Egglham 1:1; Hofkirchen – Schalding l.d. Donau 0:3 (Tore: Sebastian Brunner, Petr Kulhanek 2).; Otterskirchen – Aidenbach 2:0 (Tore: Michael Sittinger, Hans Christian Seidl); Egglham – Hofkirchen 0:0; Schalding l.d. Donau – Otterskirchen 1:1 (Tore: Petr Kulhanek – Julian Idziok).
1. FC Schalding l.d. Donau 4 Spiele / 6:1 Tore / 8 Punkte
2. FC Egglham 2:1 Tore / 6 Punkte
3. FC Otterskirchen 3:2 Tore / 5 Punkte
4. SV Hofkirchen 1:3 Tore / 5 Punkte
5. TSV Aidenbach 1:6 Tore / 1 Punkt
Kreisklassist Schalding l.d. Donau hat sich für die 2. Runde qualifiziert.

Turnier in Tettenweis
Asbach – Kößlarn 0:1 (Tor: Pascal Taboga); Bad Griesbach – Tettenweis 1:1 (Tore: Oliver Terla – Julian Sommer); Hacklberg – Asbach 2:1; Kößlarn – Bad Griesbach 4:0 (Tore: Michael Huber, Lukas Röckenschuß 2, Pascal Taboga); Tettenweis – Hacklberg 0:2 (Tore: Petr Mickal, Cedric Delarbre); Asbach – Bad Griesbach 2:1 (Tore: Balazs Csörgei, Alex Kraft – Viktor Buzhala); Hacklberg – Kößlarn 0:0; Tettenweis – Asbach 4:0 (Tore:); Bad Griesbach – Hacklberg 2:1; Kößlarn – Tettenweis 3:0.
1. TSV Kößlarn 4 Spiele / 8:0 Tore / 10 Punkte
2. Spvgg Hacklberg 5:3 Tore / 7 Punkte
3. SV Tettenweis 5:6 Tore / 4 Punkte
4. TSV Bad Griesbach 4:8 Tore / 4 Punkte
5. DJK-SV Asbach 3:8 Tore / 3 Punkte
Kreisligist Kößlarn hat sich für die 2. Runde qualifiziert.

Turnier in Ascha
Ittling – Haselbach 1:0 (Tor: Nico Opitz); Pondorf – Ascha 0:1 (Tor: Peter Zollner); Ittling – Pondorf 0:1 (Tor: Lukas Groß); Ascha – Haselbach 0:0; Haselbach – Pondorf 0:1 (Tor: Fabian Hagn); Ascha – Ittling 0:0.
1. Spvgg Pondorf 3 Spiele / 2:1 Tore / 6 Punkte
2. SV Ascha 1:0 Tore / 5 Punkte
3. RSV Ittling 1:1 Tore / 4 Punkte
4. ESV Haselbach 0:2 Tore / 1 Punkt
A-Klassist Pondorf hat sich für die 2. Runde qualifiziert.

Turnier in Rattenberg
Konzell – Haibach 1:0 (Tor: Gabriel Schwarzer); Altrandsberg – Rattenberg 2:0 (Tore: Simon Mühlbauer, Michael Feldmeier); Konzell – Altrandsberg 0:0; Rattenberg – Haibach 0:1 (Tor: Jan Schleinkofer); Haibach – Altrandsberg 1:3 (Tore: Nico Lex – Dominik Maier, Johannes Laumer, Michael Feldmeier); Rattenberg – Konzell 0:1.
1. FC Altrandsberg 3 Spiele / 5:1 Tore / 7 Punkte
2. SV Konzell 3 Spiele / 2:0 Toren / 7 Punkte
3. SV Haibach 3 Spiele / 2:4 Tore / 3 Punkte
4. DJK Rattenberg 3 Spiele / 0:4 Tore / 0 Punkte
A-Klassist Konzell hat sich für die 2. Runde qualifiziert, weil Sieger Altrandsberg als Mannschaft aus der Oberpfalz nicht gewertet wird.

Turnier in Alburg
Aiterhofen – Irlbach 0:2 (Tore: Michael Wanninger, Pascal Fischer); Irlbach – Alburg 3:0 (Tore: 3 Eigentore); Aiterhofen – Alburg 3:1 (Tore: Florian Reiter, Lukas Nester, Michael Huber – Andreas Tauscher)
1. SV Irlbach 2 Spiele / 5:0 Tore / 6 Punkte
2. FC Aiterhofen 2 Spiele / 3:3 Tore / 3 Punkte
3. FC Alburg 2 Spiele / 1:6 Tore / 0 Punkte
Kreisklassist Irlbach hat sich für die 2. Runde qualifiziert.

Turnier in Stephansposching
Stephansposching – Otzing 0:2 (Kevin Twardon 2); Niederpöring/Tabertshausen – Wallerfing 0:1 (Tor: Matthias Siebauer); Stephansposching – Niederpöring/Tabertshausen 1:0 (Tor: Maxi Goller); Wallerfing – Otzing 0:0; Otzing – Niederpöring/Tabertshausen 1:2 (Tore: Felix Maluschka – Andreas Schmid, Christian Obermeier) ; Wallerfing – Stephansposching 0:2 (Tore: Matthias Puhani, Martin Häusleigner).
1. Spvgg Stephansposching 3 Spiele / 3:2 Tore / 6 Punkte
2. SV Otzing 3:2 / 4 Punkte
3. SV Wallerfing 1:2 / 4 Punkte
4. SV Niederpöring/Tabertshausen / 2:3 Tore / 3 Punkte
A-Klassist Stephansposching hat sich für die 2. Runde qualifiziert.

Turnier in Seebach
Schaufling – Hengersberg 0:1 (Tor: Daniel Hartl); Seebach II – Auerbach 0:1 (Tor: Marco Dennis Leitl); Schaufling – Seebach II 1:1 (Tore: Admir Ismaili – Michael Ferstl); Auerbach – Hengersberg 0:0; Hengersberg – Seebach II 0:0; Auerbach – Schaufling 1:3 (Tore: Andreas Stangl – Christian Tremml, Roman Mader 2).
1. TSV Hengersberg 3 Spiele / 1:0 Tore / 5 Punkte
2. SV Schaufling 4:3 Tore / 4 Punkte
3. SV Auerbach 2:3 Tore / 4 Punkte
4. TSV Seebach II 1:2 Tore / 2 Punkte
A-Klassist Hengersberg hat sich für die 2. Runde qualifiziert.

Turnier in Poppenberg
Schwanenkirchen – Bischofsmais 0:4 (Tore: Marco Eder, Marco Pledl 2, Daniel Potemba); Aicha/Donau – Poppenberg 1:1 (Tore: Faouzi Jertila – Franz Warga); Schwanenkirchen – Aicha/Donau 2:1 (Tore: Tobias Wittenzellner, Egon Schaller – Helmut Sedlmeier); Poppenberg – Bischofsmais 0:2 (Tore: Marco Pledl, Armin Lang); Bischofsmais – Aicha/Donau 1:1 (Tore: Armin Lang – Stefan Knogler); Poppenberg – Schwanenkirchen 0:1 (Tor Manuel Wittenzellner).
1. SV Bischofsmais 3 Spiele / 7:1 Tore / 7 Punkte
2. SV Schwanenkirchen 3:5 Tore / 6 Punkte
3. Spvgg Aicha/Donau 3:4 Tore / 2 Punkte
4. 1. FC Poppenberg 1:4 Tore / 1 Punkt
Kreisklassist Bischofsmais hat sich für die 2. Runde qualifiziert.

Turnier in Saldenburg
Aicha v.W. – SG Preying/Tittling II 1:1 (Tore: Georg Gratzl – Vaclav Lecjaks); Saldenburg – Klingenbrunn 0:2 (Tore: Thomas Hruschka, Michael Koenig); Haus im Wald – Aicha v.W. 1:3 (Tore: Petr Kopp – Phillip Janouschek, Tobias Schneider 2); SG Preying/Tittling II – Saldenburg 0:2 (Tore: Tizian Köppl, Manuel Dullinger); Klingenbrunn – Haus im Wald 2:1 (Tore: Thomas Hruschka, Josef Kaufmann – Christian Schreiner); Aicha v.W. – Saldenburg 0:0; Haus im Wald – SG Preying/Tittling II 1:0 (Tor; Christoph Roth); Klingenbrunn – Aicha v.W. 0:1 (Tor: Phillip Janouschek); Saldenburg – Haus im Wald 0:1 (Tor: Christian Schreiner); SG Preying/Tittling II – Klingenbrunn 0:2 (Tore: Thomas Hruschka, Michael König).
1. TSV Klingenbrunn 4 Spiele / 6:2 Tore / 9 Punkte
2. SV Aicha v. W. 5:2 Tore / 8 Punkte
3. SV Haus im Wald 4:5 Tore / 6 Punkte
4. SV Saldenburg 2:3 Tore / 4 Punkte
5. SG Preying/​Tittling II / 1:6 / 1 Punkt
Kreisklassist Klingenbrunn hat sich für die 2. Runde qualifiziert.

Turnier in Breitenberg
Gottsdorf – Hintereben 1:4 (Tore: Andreas Buchetmann – Anton Scheibenzuber, Markus Strobl, Maxi Süß, Andreas Wagner); Wegscheid – SG Breitenberg/Sonnen 0:4 (Tore: Tobias Simml 2, Michael Thaler, Philipp Hauer); Holzfreyung – Gottsdorf 3:1 (Tore: Matthias Schauer 2, Ralf Mayer – Andreas Buchetmann); Hintereben – Wegscheid 4:0 (Tore: Michael Kaspar, Maxi Süß 3 ); SG Breitenberg/Sonnen – Holzfreyung 2:1 (Tore: Christoph Hauzeneder 2 − Tobias Bretl) ; Gottsdorf – Wegscheid 0:1 (Tor: Patrick Moser); Holzfreyung – Hintereben 1:3 (Tore Matthias Schauer – Eigentor, Anton Scheibenzuber, Andreas Wagner) ; SG Breitenberg/Sonnen – Gottsdorf 0:1 (Tor Lukas Wundsam) ; Wegscheid – Holzfreyung 0:2 (Tore: Matthias Schauer, Tobias Buchetmann); Hintereben – SG Breitenberg/Sonnen 1:0 (Tor Christian Strobl).
1. SV Hintereben 4 Spiele / 12:2 Tore / 12 Punkte
2. SG Breitenberg/Sonnen 6:3 Tore / 6 Punkte
3. DJK Holzfreyung 7:6 Tore / 6 Punkte
4. SV Gottsdorf 3:8 Tore / 3 Punkte
5. TSV Wegscheid 1:10 Tore / 3 Punkte
Kreisklassist SV Hintereben hat sich für die 2. Runde qualifiziert.

Turnier in Kollnburg
Prackenbach – Kollnburg 0:2 (Tore: Moritz Klostermeier, Roland Geiger); Allersdorf – Viechtach 1:1 (Tore: Martin Weber – Sebastian Köppl); Prackenbach – Allersdorf 1:0 (Tor: Fabio Saba); Viechtach – Kollnburg 1:2 (Tore: Sebastian Tremml – Thomas Dietl, Michael Reiner); Kollnburg – Allersdorf 1:0 (Tor Florian Hacker); Viechtach – Prackenbach 4:0 (Tore: Florian Wittmann, Michael Obermeier, Tobias Köppl 2).
1. SV Kollnburg 3 Spiele / 5:1 Tore / 9 Punkte
2. 1. FC Viechtach 6:3 Tore / 4 Punkte
3. SV Prackenbach 1:6 Tore / 3 Punkte
4. Spvgg Allersdorf 1:3 Tore / 1 Punkt
Kreisklassist Kollnburg hat sich für die 2. Runde qualifiziert.

Turnier in Brandten
Langdorf – Bodenmais 0:1 (Tor: Michael Bauernfeind); Brandten – Lindberg 0:0; Langdorf – Brandten 0:0; Lindberg – Bodenmais 1:0 (Tor: Marco Blechinger); Bodenmais – Brandten 0:0; Lindberg – Langdorf 2:1 (Tore: Marco Blechinger, Armando Schreder – Eigentor).
1. TSV Lindberg 3 Spiele / 3:1 Tore / 7 Punkte
2. TSV Bodenmais 1:1 Tore / 4 Punkte
3. Spvgg Brandten 1:3 Tore / 3 Punkte
4. FC Langdorf 1:3 Tore / 1 Punkt
Kreisklassist Lindberg hat sich für die 2. Runde qualifiziert.

Turnier in Habischried
SG Edenstetten – Achslach 0:1 (Tor: Marco Paukner); Arnbruck – Habischried 1:2 (Tore: Mirko Sturm – Alexander Wartner 2); SG Edenstetten – Arnbruck 1:1 (Tore: Alexander Reitberger – Tomas Peterik); Habischried – Achslach 5:0 (Tore: Alexander Wartner, Zdenek Kasyk, Josef Schneider, Marco Kammerer, Julian Wartner); Achslach – Arnbruck 0:3 (Tore: Jakob Schröder, Christoph Schrötter, Mirko Sturm); Habischried – SG Edenstetten 1:0 (Tor: Alex Wartner).
1. SV Habischried 3 Spiele / 8:1 Tore / 9 Punkte
2. SV Arnbruck 5:3 Tore / 4 Punkte
3. SV Achslach 1:8 Tore / 3 Punkte
4. SG Edenstetten 1:3 Tore / 1 Punkt
Kreisklassist Habischried hat sich für die 2. Runde qualifiziert.

Turnier bei SC 1922 Zwiesel
Rabenstein-Klautzenbach – Kichberg i.W. 0:4 (Tore: Christoph Pfeffer, Sebastian Trauner, Alois Kronschnabl, Michael Neumeier); Zwiesel – Rinchnach 3:1 (Tore: Alexander Gerl, Matthias Koller, Manfred Zaglauer – Manfred Fuchs); Schweinhütt – Rabenstein-Klautzenbach 1:0 (Tor: Michal Drazan); Kirchberg i.W. – Zwiesel 2:0 (Tore: Maxi Saller, Robert Ertl); Rinchnach – Schweinhütt 0:5 (Tore Martin Köck 2, Christian Weiderer, Michal Drazan, Johannes König) ; Rabenstein-Klautzenbach – Zwiesel 0:2 (Tore Alex Gerl, Matthias Koller); Schweinhütt – Kirchberg i.W. 0:1 (Tor Alois Kronschnabl); Rinchnach – Rabenstein-Klautzenbach 1:2 (Tore: Florian Trauner – Sebastian Novack, Sergej Ditler); Zwiesel – Schweinhütt 1:1 (Tore Kevin Dombois – Christian Weiderer); Kirchberg i.W. – Rinchnach 3:0 (Tore: Alois Kronschnabl, Michael Neumeier 2).
1. SV Kirchberg i.W. 4 Spiele / 10:0 Tore / 12 Punkte
2. Spvgg Schweinhütt 7:2 Tore / 7 Punkte
3. SV 1922 Zwiesel 6:4 Tore / 7 Punkte
4. Spvgg Rabenstein-Klautzenbach 2:8 Tore / 3 Punkte
5. FC Rinchnach 2:13 Tore / 0 Punkte
Kreisklassist Kirchberg i.W. hat sich für die 2. Runde qualifiziert.

Turnier in Neuhaus am Inn
Halbfinale: SG Neuhaus am Inn – SVG Ruhstorf 4:2 (keine Torschützen angegeben); SG Hartkirchen/Pocking – SV Würding 1:3 (Maximilian Dörfler – Christoph Huber, Sergej Stazkin, Kevin Grobauer). Spiel um Platz 3: Ruhstorf – SG Hartkirchen/Pocking o:X (Nichtantritt Heim). Finale: SG Neuhaus am Inn – Würding 3:2 (Tore: Julian Moosbauer, Tobias Hallhuber, Martin Martinovic – Kevin Grobauer 2).
A-Klassist Neuhaus am Inn hat sich für die 2. Runde qualifiziert.

Turnier in Göttersdorf
Halbfinale: SG Gergweis – Obergessenbach 3:0 (keine Torschützen angegeben); Spvgg Forsthart – FC Aunkirchen 3:1 (Markus Richter, Mathias Pester, Florian Fröhler – Patrick Maier); Spiel um Platz 3: Obergessenbach – Aunkirchen 2:3; Finale: SG Gergweis – Forsthart 5:0.
Kreisklassist SG Gergweis hat sich für die 2. Runde qualifiziert.

Turnier in Mitterfels
Halbfinale: SG Bogen/Oberalteich II – Parkstetten 7:2 (Tore: Martin Wolf, Edwin Heitzer 2, Fabio Torno 2, Mario Wagner, Eigentor – Daniel Meier, Bahri Kamerolli); Mitterfels – Steinach 0:13 (Lukas Schneider, Robin Klee, Elias Riedl 4, Andreas Birk 2, Simon Rohrmüller 2, Manuel Mikutta, Daniel Färber 2). Spiel um Platz 3: Parkstetten – Mitterfels 5:2 (Tore: ); Finale: SG Bogen – Steinach 6:5.
Kreisklassist SG Bogen hat sich für die 2. Runde qualifiziert.

Turnier in Perkam
Halbfinale: Perkam – DJK SB Straubing 1:4 (Tore: Nando Zitzelsberger – Benjamin Gürster, Bastian Häns, Martin Sgraja 2); Leiblfing – Spvgg Straubing 5:2 (Keine Torschützen angegeben); Spiel um Platz 3: Perkam – Spvgg Straubing 1:4 (Gelb-Rot: Maxi Schimanski (S); Finale: DJK SB Straubing – Leiblfing 3:2.
Kreisligist DJK SB Straubing hat sich für die 2. Runde qualifiziert.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Zweikämpfe ja, harte Fouls nein: Schalding um Alex Kurz (hier gegen Dominik Weiß) und Türkgücü bekämpften sich meist fair. −Fotos: Lakota

Reiner Maurer grantelte. Aber nicht, weil er unzufrieden war mit der Leistung seiner Mannschaft...



Da staunt auch Dieter Eckstein: Der siebenfache Nationalspieler des 1.FC Nürnberg mit Kult-Keeper Wilfried Waschin, der, wie immer, ohne Handschuhe im Kasten der Urlberger-Buam stand. −Foto: Mike Sigl

Gut 350 Zuschauer hat das sportliche Highlight beim 25-jährigen Gründungsfest des Otterskirchener 1...



Gefragt waren die Autogramme von Martin Demichelis. Der Vize-Weltmeister von 2014 aus Argentinien ist der neue Trainer der U19 des FC Bayern, Fragen wollte er allerdings nicht beantworten. −Foto: Becker

Überraschung beim 1. TTL-Cup der U19 am Samstag in Altötting: Bei dem hochkarätig besetzten...



Hoch das Bein: Hohenau siegte in Ruderting 4:1. −Foto: Escher

Einige lassen’s gehörig krachen, die anderen lassen sich vorführen – mit vogelwilden...



Traf auch in Langquaid: Ruhmannsfeldens Neuzugang Dennis Edenhofer netzte zum zwischenzeitlichen 2:3-Anschlusstreffer ein. −Foto: Bloch

Während die Landesligisten bereits ernst machten, stand für viele Bezirksligisten am Wochenende die...





Kaum zu stoppen war in Durchgang eins Kasim Rabihic, hier versucht es Schaldings Spielertrainer Stefan Köck. −Foto: Lakota

Die Neugier war groß. Fast 2000 Zuschauer pilgerten am Freitagabend an den Reuthinger Weg nach...



Ein Linienricht-Er zeigt Foulspiel an. Bei einem Fußball-Testspiel in Niederbayern, das von nur einem offiziellen Unparteiischen geleitet wurde, war eine Frau als Aushilfs-Linienrichterin nicht erwünscht. Ein männlicher Zuschauer übernahm. −Symbolbild: StockSnap via pixabay

Fußball, ein Testspiel. Kurzfristig muss der Aushilfs-Linienrichter passen. Eine junge Frau nimmt...



Zwei ehemalige Löwen auf der Trainerbank bei Türkgücü: Reiner Maurer (r.) gibt als Chef-Trainer die Kommandos, Michael Hofmann kümmert sich als ehemaliger Bundesliga-Torwart um die Keeper. −Foto: Butzhammer

Löwen-Dompteur war er schon, in Thailand hat er zwei Jahre lang in einem Land...



Soll schon ab Montag wieder das Trikot des TSV 1860 München tragen: Timo Gebhart. −Foto: Andreas Lakota

Knapp eine Woche vor Saisonstart der 3. Liga wartet der TSV 1860 München mit einer echten...



Weitgehend unverändert bleibt in der neuen Saison die Mannschaft des TSV Regen, die in der Kreisliga Straubing einen neuen Angriff auf die vorderen Plätze unternehmen will.

Mit einem Paukenschlag hat sich der TSV Regen in die Sommerpause verabschiedet: Der 6:0-Kantersieg...





Eine Jubeltraube aus Türkgücü-Spielern – ein Bild, an das man sich in der Regionalliga wohl gewöhnen muss. 40 Tore hat der Liga-Neuling in seinen ersten fünf Vorbereitungsspielen erzielt. −Fotos: Butzhammer

Es ist ein sonniger Tag in Heimstetten vor den Toren Münchens. Robert Hettich kommt leger in Jeans...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver