Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





08.09.2019 | 20:26 Uhr

Jandelsbrunn lässt beim 3:3 gegen Wegscheid Federn – Haag nach 5:1 vor 200 Fans top

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 2 / 9
  • Pfeil
  • Pfeil




Johannes Knödlseder (links) eröffnete den Toreigen für den neuen Leader SV Haag. −Foto: Kaiser

Johannes Knödlseder (links) eröffnete den Toreigen für den neuen Leader SV Haag. −Foto: Kaiser

Johannes Knödlseder (links) eröffnete den Toreigen für den neuen Leader SV Haag. −Foto: Kaiser


Der SSV Jandelsbrunn kam in der A-Klasse Waldkirchen daheim gegen Wegscheid nicht über ein 3:3 hinaus und musste prompt den Thron räumen. Der im direkten Vergleich bessere SV Haag bezwang Schaibing mit 5:1 und hat nun mit ebenfalls 16 Punkten die Nase vorne. Einen Rückschlag musste Untergriesbach beim 1:4 gegen die SG Wildenranna II einstecken.

SG Vorderfreundorf/Grainet II – SG Haidmühle/Philippsreut 3:3: Eine gerechte Punkteteilung nach einer ausgeglichenen Partie. Tore: 1:0 Jonas Hechinger (20.); 1:1/1:2 Stefan Nebl (22./41.); 2:2 Daniel Baar (49.); 2:3 Nebl (73.); 3:3 Florian Fuchs (90.). SR Johannes Geis (Hutthurm); 20.

Haag – Schaibing 5:1: In der ersten Halbzeit war die Partie noch ausgeglichen. Mehrere hochkarätige Chancen wurden beiderseits vergeben. Nach dem Seitenwechsel konnte Haag mehr zusetzen und verwertete die Möglichkeiten eiskalt. Torschützen: 1:0 Johannes Knödlseder (6.) ; 2:0 Thomas Angerer (54./FE); 3:0 Michael Wandl (59.); 3:1 Michael Kordick (66.); 4:1 Wandl (72.); 5:1 Michael Resch (87.). SR Luca Reidl (Büchlberg); 200.

Jandelsbrunn – Wegscheid 3:3: In einem schwachen Spiel gingen die kämpferischen Wegscheider verdient mit 2:0 in Führung. Jandelsbrunn glich dank zweier Treffer von Patrick Eckmüller kurz vor der Halbzeit aus. Danach zog der SSV in Front, da sich Wegscheid zu weit zurückzog. Kurz vor Schluss erzielte der Gast nach einer Ecke noch das insgesamt gerechte 3:3. Tore: 0:1 Philipp Breitenfellner (37.); 0:2 Sebastian Fenzl (41.); 1:2/2:2 Patrick Eckmüller (44./45.); 3:2 Andreas Wiener (69.); 3:3 Patrick Moser (84.). SR Johann Eckerl (Preming); 100.

Untergriesbach – SG Wildenranna/Hochwinkl II 1:4: Aufgrund des bislang schwächsten Saisonspiels des SV U ein absolut verdienter Sieg einer starken SG Wildenranna. Tore: 1:0 Daniel Holzhacker (37.); 1:1 Fabian Stöbich (42.); 1:2/1:3 Thomas Simml (51./61.); 1:4 Michael Schlager (76.). SR Amir Babak Rasoli (Eintracht Passau); 80.

Gottsdorf – Kropfmühl 3:1: Tore: 0:1 Markus Bauer (56.); 1:1 Jakob Höfler (60.); 2:1 Patrick Kilger (73.); 3:1 Lukas Wundsam (85.). SR Werner Frauenauer (Prag); 100 Zuschauer. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Jandelsbrunn
8
33:12
19
2.
Haag
8
24:15
16
3.
Schaibing
7
14:11
13
4.
SG Breitenberg/Sonnen
7
22:14
13
5.
SG Wildenranna/Hochwinkl II
7
18:12
12
6.
Kropfmühl
8
21:17
11
7.
SV Untergriesbach
7
15:14
10
8.
TSV Wegscheid
7
20:17
7
9.
SV Gottsdorf
8
13:28
6
10.
SG Vorderfreundorf/Grainet II
7
11:32
4
11.
SG Haidmühle/Philippsreut
8
17:36
3




Viererpack: Chris Seidl.

Kantersieg für Künzing! Mit 7:2 zerlegte die Prebeck-Elf am Samstag im Heimspiel den Gast aus...



Enttäuschung am Reuthinger Weg: Die Schaldinger zeigte gegen Memmingen eine schwache Vorstellung. −Foto: Andreas Lakota

Erstmals seit vier Spielen in der Regionalliga Bayern ging der SV Schalding-Heining als Verlierer...



Die SG Thyrnau/Kellberg durfte auch im Topspiel beim 1.FC Passau jubeln. −Foto: Helmut Müller

Die SG Thyrnau/Kellberg ist einfach nicht zu stoppen. Das Team von Spielertrainer Marco Kurz gewann...



Siegerjubel: Der SV Neukirchen b. Hl. Blut gewann das Derby gegen den 1.FC Bad Kötzting. Links: Torschütze Adam Vlcek, früherer Badstädter. −Foto: Frank Bietau

Der Trend am Roten Steg zeigt weiter nach unten: Der 1.FC Bad Kötzting verlor das Derby in der...



Dreierpack: Daniel Ungur. −Foto: Geiring

Starker Auftritt des SSV Eggenfelden in der Bezirksliga west. Mit 5:0 siegte der Gastgeber gegen...





Nicht mehr Trainer in Bad Kötzting: Benjamin Penzkofer (28). −Foto: Gierl

Benjamin Penzkofer (28) ist nicht mehr Trainer des 1. FC Bad Kötzting! Wie der Landesligist am...



Gleich fünf Mal überwanden die Deggendorfer Talente den Schlussmannn des SV Schalding. −Foto: Sven Kaiser

Es war das Duell Aufsteiger gegen Absteiger – und es war eine klare Angelegenheit: Zum Start...



Nicht mehr Co-Trainer beim TSV Ringelai: Matthias Thuringer (rechts). −Foto: Sven Kaiser

Der TSV Ringelai hat nach acht sieglosen Spielen in der Kreisklasse Freyung auf die sportliche Krise...



Der Jubel des Tabellenführers: Haselbach setzte sich auch in Neukirchen v.W. durch. −Foto: Mike Sigl

Spitzenreiter DJK Haselbach hat in der A-Klasse Passau auch die Hürde in Neukirchen v.W...



Nicht mehr Trainer des SV Hutthurm: Armin Gubisch (rechts, dahinter Teammanager Konrad Behringer). −Foto: Sven Kaiser

Trainerwechsel bei Fußball-Bezirksligist SV Hutthurm: Die Verantwortlichen des Landesliga-Absteigers...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver