Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





A-Vilshofen | 24.10.2021 | 18:55 Uhr

Trotz Doppel-Rückstand: Aldersbach sorgt vor 250 Fans für erste Dorfbach-Pleite − Egglham und Tettenweis ballern

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 4 / 4
  • Pfeil
  • Pfeil




Der FC Windorf behauptete sich dank zwei Toren von Marco Wundsam mit 2:0 in Neustift. −Foto: Gerleigner

Der FC Windorf behauptete sich dank zwei Toren von Marco Wundsam mit 2:0 in Neustift. −Foto: Gerleigner

Der FC Windorf behauptete sich dank zwei Toren von Marco Wundsam mit 2:0 in Neustift. −Foto: Gerleigner


Am 14. Spieltag der A-Klasse Vilshofen hat es Tabellenführer DJK-SV Dorfbach erstmals erwischt. Beim FC Aldersbach setzte es eine 2:3-Niederlage. "Vize" SV Tettenweis ist nach dem glatten 5:0 in Pleinting auf drei Punkte herangerückt.

Neustift – Windorf 0:2 / Tore: 0:1/0:2 Marco Wundsam (75./86.). SR Sebastian Köhler; 50.

Sandbach – Beutelsbach 1:2: Sandbach machte über 90 Minuten das Spiel, konnte aber seine Chancen nicht nutzen. Tore: 0:1 Daniel Kroneder (5.); 0:2 Alexander Raucheger (83./FE); 1:2 Maximilian Unfried (85.). SR Holm Winkler (Batavia Passau); 100.

Aldersbach – Dorfbach 3:2: In einem intensiven und kampfbetonten Spiel fügte Aldersbach Dorfbach die erste Saison-Niederlage zu. Die Heimmannschaft verschoss durch Wagner in der 60 Minuten noch einen Elfmeter. Tore: 0:1 Florian Simet (10.); 1:1 Thomas Wagner (17.); 1:2 Alexander Assert (53./FE); 2:2 Wagner (65.); 3:2 Florian Hubner (68.). SR Werner Sixt (Osterhofen); 250.

Otterskirchen – Ortenburg II 1:1: Nach schwacher erster Hälfte ging der FCO in Führung, versäumte es aber, diese auszubauen. So kam der tapfer kämpfende Gast noch zum Ausgleich. Tore: 1:0 Julian Aulinger (50.); 1:1 Jakob Kainz (83./FE). SR Robert Stocker (Engertsham); 80.

Aidenbach – Egglham 1:6 / Tore: 0:1 Manuel Maier (10.); 0:2 Lukas Auerbach (25.); 0:3 Benedikt Rott (28.); 0:4 Eigentor (35.); 0:5 B. Rott (54.); 1:5 Michael Rott (72.); 1:6 Julian Willeuthner (64./FE). SR Timo Mühlbauer; 90.

Pleinting – Tettenweis 0:5: Ein Doppelschlag brachte Tettenweis die nötige Sicherheit, um einen verdienten Sieg nach Hause zu bringen. Tore: 0:1 Michael Schafhauser (3.); 0:2 Julian Sommer (5.); 0:3 Patrice Bannert (36.); 0:4 Michael Bachl (53.); 0:5 Johannes Eichinger (79.). SR Kristijan Basic (Hajduk München); 150. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Dorfbach
15
69:15
38
2.
Tettenweis
15
46:11
35
3.
Egglham
15
44:16
34
4.
Aldersbach
15
47:22
29
5.
Windorf
15
46:24
28
6.
Beutelsbach
15
33:35
20
7.
Pleinting
15
28:37
18
8.
Aidenbach
15
31:40
17
9.
Otterskirchen
15
24:33
17
10.
Sandbach
15
20:42
11
11.
Ortenburg II
15
8:74
5
12.
Neustift
15
7:54
4




−Symbolfoto: Imago Images

Es ist die bislang größte Befragung zu Finanzstrukturen im deutschen Amateurfußball...



Pepi Ferstl. −Foto: dpa

Als Josef Ferstl (Gemeinde Taching, Landkreis Traunstein) im Hubschrauber hoch über der Streif ins...



Harte Landung: Kopfüber stürzt Mannheims Nigel Dawes im Zweikampf mit Tigers-Profi Jason Akeson in die Bande. Straubing holt sich im Mittwoch-Treffen mit dem achtmaligen deutschen Meister die volle Punktzahl. −Foto: Schindler

Beflügelt vom vergangenen Sechs-Punkte-Wochenende haben die Straubing Tigers auch den achtmaligen...



Bedient: Erling Haaland traf zum 1:2, am Ende konnte aber auch der Torjäger das Pokal-Aus nicht verhindern. −Foto: dpa

Keine Inspiration, zu wenige Typen und ein Mangel an Mentalität: Im Moment des sportlichen...



Zehn der 24 bisherigen Hohenauer Saisontore gehen auf das Konto von Jakob Moosbauer (am Ball). −Fotos: M. Duschl

Auf einem Relegationsplatz stehen, das hatten sie sich vor der Saison gewünscht...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver