Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





A-Vilshofen  |  10.10.2021  |  18:12 Uhr

300 Fans und ein Tor von der Mittelinie bei Windorfs 5:1-Sieg – Dorfbach lacht nach Remis im Verfolgerduell

Lesenswert (6) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 1 / 13
  • Pfeil
  • Pfeil




Keinen Sieger gab es im Schlager Egglham gegen Tettenweis. −F.: Gerleigner

Keinen Sieger gab es im Schlager Egglham gegen Tettenweis. −F.: Gerleigner

Keinen Sieger gab es im Schlager Egglham gegen Tettenweis. −F.: Gerleigner


Der DJK-SV Dorfbach hat sich auch von der Spvgg Pleinting nichts vormachen lassen und mit einem 3:1-Sieg sein Guthaben als Tabellenführer auf fünf Punkte ausgebaut.

Dies auch deswegen, weil sich im Verfolgerduell Egglham und Tettenweis (1:1) auf keinen Sieger "einigen" konnten. Nicht aber in Egglham (200), sondern aus dem marktinternen Duell in Otterskirchen wird die höchste Zuschauerzahl gemeldet: 300 sahen einen 5:1-Sieg des FC Windorf.

Otterskirchen – Windorf 1:5: Windorf ging durch einen sehenswerten Treffer von der Mittellinie aus in Führung. Der Gastgeber brachte sich durch eine überflüssige Aktion in Unterzahl und verlor das Spiel mit 1:5. Tore: 0:1 Simon Saxinger (15.); 0:2 Marco Wundsam (57.); 1:2 Thomas Schneider (82.); 1:3 Peter Meyer (85.); 1:4 Alexander Friedrich (87.); 1:5 Enzo Pilsl (89.). Gelb-Rot: Daniel Gsottberger (55./W.). SR Hans-Jürgen Zimmerman (Patriching); 300 Zuschauer.

Egglham – Tettenweis 1:1: Tettenweis hätte zur Pause höher führen können. Nach dem Wechsel war Egglham spielbestimmend. Am Ende ein gerechtes Remis. Tore: 0:1 Julian Sommer (6.); 1:1 Matthias Ungnadner (44.). Rot: Stefan Diendorfer (T/67.). SR Maxi Scheungrab (Aunkirchen); 200.

Aidenbach – Beutelsbach: Tore: 0:1 Daniel Hartmann (24.); 1:1 Stefan Vacarescu. (43.); 2:1 Marcus Grabler (80.); 3:1 Mousa M. (96.). SR Hans Schriefer (Rathsmannsdorf).

Pleinting – Dorfbach 1:3: Ein ausgeglichenes, aber chancenarmes Spiel. In der zweiten Hälfte zeigte sich der Gast effektiver. Tore: 1:0 Simon Sittinger (28.); 1:1 Florian Simet (47.); 1:2 Nico Drofa (65.); 1:3 Max Straubinger (80.). SR Christian Fey (Künzing).

Aldersbach – Neustift 8:0: Eine klare Sache. Tore: 1:0 Johannes Oberleitner (5.); 2.: Thomas Wagner (14.); 3:0 Eny Mora-Sanchez (21.); 4:0 Elias Cunningham (23./Elfmeter); 5:0 Wagner (26.); 6:0 Florian Hubner (41.); 7:0 Oberleitner (68.); 8:0 Stephan Keidel (70.). SR Holm Winkler (Batavia P.); 50.

Sandbach – Ortenburg II 4:2: Das faire Spiel gewann Sandbach verdient. Tore: 0:1 Florian Stephan (11.); 1:1 Maximilian Unfried (25.); 2:1 Florian Weidenthaler (32.); 2:2 Antonius Dimou (54.); 3:2, 4:2 Weidenthaler (61., 84.). SR Rainer Garbas (Vilshofen); 50 − red













Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Dorfbach
12
57:10
32
2.
Egglham
12
32:12
27
3.
Tettenweis
12
31:9
26
4.
Windorf
12
39:19
23
5.
Aldersbach
12
38:18
20
6.
Beutelsbach
12
28:26
17
7.
Aidenbach
12
26:28
16
8.
Pleinting
12
24:28
15
9.
Otterskirchen
12
22:26
13
10.
Sandbach
12
17:30
11
11.
Neustift
12
7:50
4
12.
Ortenburg II
12
6:71
1




−Foto: Symbolbild Lakota

Am Ende waren nur noch sechs Ampfinger Spieler auf dem Platz. In der Landesliga Südost passierte am...



Den Siegtreffer für Grafenau in Ruhmannsfelden erzielte Spielertrainer Thomas Beyer (blaue Trikots). −Foto: Alexander Bloch

Das war der Samstag der Überraschungen in der Bezirksliga Ost: Von den ersten sechs Mannschaften hat...



Bitter: Stefan Köck und sein SV Schalding mussten sich in Fürth mit einem Unentschieden begnügen. −Foto: Archiv Lakota

Bitterer Nachmittag für den SV Schalding. Nach zwei Pleiten wollten die Niederbayern beim...



Freut sich über einen 3:0-Sieg bei seinem Einstand als Seebach-Trainer: Wolfgang Kammerl. −Foto: Franz Nagl

Besser hätte es wohl kaum laufen können: Bei seinem Einstand als neuer Trainer des...



3:0-Sieg gegen Ingolstadt II: Hankofen baut die Tabellenführung in der Bayernliga Süd aus. −Foto: Paul Hofer

Das Märchen geht weiter: Die Spvgg Hankofen-Hailing hat auch der Zweitliga-Reserve des FC Ingolstadt...





−Foto: Symbolbild Lakota

Am Ende waren nur noch sechs Ampfinger Spieler auf dem Platz. In der Landesliga Südost passierte am...



Bitter: Stefan Köck und sein SV Schalding mussten sich in Fürth mit einem Unentschieden begnügen. −Foto: Archiv Lakota

Bitterer Nachmittag für den SV Schalding. Nach zwei Pleiten wollten die Niederbayern beim...



Den Siegtreffer für Grafenau in Ruhmannsfelden erzielte Spielertrainer Thomas Beyer (blaue Trikots). −Foto: Alexander Bloch

Das war der Samstag der Überraschungen in der Bezirksliga Ost: Von den ersten sechs Mannschaften hat...



Einen 5:1-Sieg feierten die Eggenfeldener Spieler in Töging. −Foto:

Zwei Spiele hat der SSV Eggenfelden auf einen Sieg warten müssen, am Samstag belohnte sich die...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver